Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

Neben der sehr günstigen 5-GB-Datenflat von Vodafone gibt es jetzt auch ein absoltues Premium-Angebot für einen 10-GB-Datentarif im Telekom-Netz. Dieser beinhaltet nicht nur das doppelte Datenvolumen, sondern auch LTE mit Datenraten von bis zu unglaublichen 150 MBit/s. Damit bringst Du sicher so manchen Server ins Schwitzen. Zudem enthält der Tarif eine Hotspot-Flat an den WLAN-Hotspots der Telekom.

Bei modeo gibt es die riesige Internetflat von mobilcom-debitel mit ARAL Tankgutschein für eff. 17,45 € monatlich.

Ich gehe davon aus, dass dieses Angebot nur sehr kurz bestehen bleibt.

Telekom 10000 Datenflat ARAL-Tankgutschein

 

Datentarif mobilcom-debitel Internet-Flat 10.000 Telekom

  • 10-GB-Datenflat (mit bis zu 150 Mbit/s im LTE-Netz, danach 64 KBit/s)
  • Hotspot-Flat an den WLAN-Hotspots der Telekom
  • SMS: 0,19 €

Dieser fast reine Datentarif ist mit 10 GB Datenvolumen wirklich gigantisch, im LTE-Netz ist er zudem wahnsinnig schnell. Sehr praktisch ist die integrierte Hotspot-Flat. Auf dieser Karte kannst Du nachschauen, wo es in Deiner Nähe oder auf Deinem Reiseweg solche Telekom-Hotspots gibt. Insgesamt gibt es schon 12.000 solcher Zugangspunkte in ganz Deutschland. Auch einige ICE-Strecken der Bahn sind bereits mit Hotspots ausgestattet.

Wenn Du möchtest, kannst Du mit diesem Tarif für 0,19 € auch SMS versenden.

Der Datentarif ist zwar nicht billig, aber auf jeden Fall seinen Preis wert. Gerade wenn Du viel beruflich unterwegs bist und dabei das Internet nutzt, wirst Du das sehr gute Telekom-Netz, das große Datenvolumen, die gigantische LTE-Geschwindigkeit und die Hotspot-Flat zu schätzen wissen.

Dank 540 € Auszahlung in Form des ARAL-Tankgutscheins sind die effektiven monatlichen Kosten überschaubar. Der Gutschein wird Dir nach ca. 6 Wochen zugesandt. Du kannst damit an allen ARAL-Tankstellen tanken, ab Freischaltung ist der Gutschein drei Jahre gültig.

Die genaue Rechnung habe ich Dir hier aufgeschlüsselt.

 

Die Rechnung

 

Die Anschlussgebühr in Höhe von 29,90 € wird Dir erstattet, indem Du innerhalb von 6 Wochen nach Freischaltung eine SMS mit dem Inhalt "AP frei" an die Kurzwahl 8362 sendest.

Den Vertrag solltest Du spätestens 3 Monaten vor Ende der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit bei mobilcom-debitel gekündigt haben, sonst verlängert er sich automatisch um ein weiteres Jahr.

 

Alternative

Alternativ gibt es zurzeit eine 5-GB-Datenflat von Vodafone mit 360 € Auszahlung.

 

Bookmark and Share

5 Kommentare

  1. Andreas sagt:

    Moin,

    Ist die nuztung von VOIP erlaubt?

    danke.

  2. weber sagt:

    Ist die Nutzung als stationärer Tarif/DSL-Ersatz möglich, und dann mit welchem Gerät, um zu Hause auch per WLAN anzubinden?

  3. Andreas sagt:

    Habe von Modeo eine Antwort bekommen:

    "Die Nutzung von Peer-To-Peer, BlackBerry-Diensten und Instant Messaging ist
    ausgeschlossen. Nicht mit MehrfachSIM und Partnerkarten kombinierbar. 

    Schade, An sonnsten Toptarif,

    danke.

    • Handyhase sagt:

      Das steht ja auch im Kleingedruckten. Aber von VoIP ist da nichts zu lesen. Das scheint also erlaubt zu sein. Und bei Instant Messaging würde ich die Regelung auch nicht so ernst nehmen. In der Praxis wird das Verbot praktisch nie umgesetzt.