Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

Heute gibt es bei Sparhandy ein sehr gutes Angebot mit dem Tarif o2 Blue All-in M. Die Allnet-Flat wird von o2 jetzt für kurze Zeit mit doppeltem Highspeed-Datenvolumen und dreifacher Downloadgeschwindigkeit angeboten.

Bei der aktuellen Aktion erhältst Du für 1 € das Sony Xperia ZL zu dem Tarif. Nach Abzug des Wertes des Smartphones ergeben sich somit effektive Tarifkosten von 12,28 € monatlich.

o2 Blue M mit Sony Xperia ZL

 

o2 Blue All-in M – Allnet-Flat

  • Telefonflat in alle Handynetze und ins Festnetz
  • SMS-Flat
  • Internetflat (1 GB mit bis zu 21,1 Mbit/s, danach 32 KBit/s)
  • kostenlose Festnetzrufnummer in der Homezone

Der Tarif enthält eigentlich alles was man braucht, die Internetflat ist jetzt sogar extrem groß und äußerst flott. Im Tarif enthalten ist außerdem noch eine kostenlose Festnetznummer, unter der Du zu günstigen Festnetzpreisen in Deiner Homezone erreichbar bist. Die Homezone ist hierbei ein ca. 2 km großer Bereich um eine von Dir gewählte Adresse.

Ansonsten musst Du bei dem Handyvertrag, wie immer, nur an die rechtzeitige Kündigung denken. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Spätestens 3 Monate zuvor muss die Kündigung bei o2 eingegangen sein.

 

Rechnung mit dem Sony Xperia ZL

  • 24 x 29,99 € Grundgebühr
  • + 0 € Anschlussgebühr
  • ================================================
  • = 719,76 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 425 € günstigster Preis für das Sony Xperia ZL in Rot im Preisvergleich
  • ================================================
  • 24 x 12,28 € effektive Grundgebühr für den o2 Blue All-in M

Für einen solchen umfassenden Tarif sind 12,28 € im Monat wirklich günstig.

Das Sony Xperia ZL kann nicht nur in Rot, sondern auch in den Farben Schwarz und Weiß bestellt werden.

Im Folgenden stelle ich Dir das Spitzensmartphone noch einmal kurz vor.

 

Technische Daten des Sony Xperia ZL

  • Prozessor: 1,50 GHz Krait Quadcore-Prozessor
  • Display: 5 Zoll (12,7 cm) kapazitiver Touchscreen, 1920×1080 Auflösung
  • Betriebssystem: Android 4.2
  • Kameras: 1.: 13MP, AF, LED-Blitz, Videos @1080p; 2.: 2MP, Videos @1080p
  • Speicher: 16 GB (erweiterbar mit Micro-SD auf 64 GB), RAM: 2GB
  • Akku: 2.370 mAh, fest verbaut
  • SIM-Format: Micro-SIM
  • Besonderheiten: LTE, Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, NFC
  • Gewicht: 151 g

Das Sony Xperia ZL besitzt den gleichen Quadcore-Prozessor und 5-Zoll-Touchscreen wie das Xperia Z. Es bietet Full-HD-Auflösung und LTE, der interne Speicher kann auf 64 GB erweitert werden.

Sony wirbt sogar mit dem kompaktesten Smartphone in der 5-Zoll-Klasse und dem schärfsten Display eines Smartphones.

Gegenüber dem neuen Sony Xperia Z1, das ich Dir hier vorgestellt hatte, sind die Prozessorleistung, die Kamera und der Akku etwas abgespeckter. Auch ist das Xperia ZL im Gegensatz zum Z und Z1 nicht staub- und wasserdicht und daher nicht für den extremen Outdoor-Einsatz geeignet.

Die Bewertungen bei Amazon für das Sony Xperia ZL sind aber sehr gut, hier erhält es ausgezeichnete 4,5 von 5 Sternen. Bei Testberichte.de erreicht es die Note 1,5.

Die Nutzer loben vor allem, dass das Sony-Smartphone gut in der Hand liegt, auch wenn es knapp 2 mm dicker als das Z ist. Zudem lassen sich mit der Kamera gute Bilder schießen, vielen Kunden hilft dabei der Kameraknopf an der Außenseite des Xperia ZL sehr. Diesen Knopf gibt es zum Beispiel beim Xperia Z nicht.

Auch der Lautsprecher bietet nach Einschätzung der Nutzer einen sehr guten Klang, sowohl beim Telefonieren als auch beim Musikhören. Negativ wird von einigen Käufern eine leichte Wärmeentwicklung bei intensiver Nutzung des Smartphones genannt. Außerdem ist das ZL im Gegensatz zum Xperia Z oder zum Z1 nicht stoß- und kratzsicher.

Das Xperia ZL bleibt dennoch ein sehr gutes Smartphone der Oberklasse, das mit den neuen iPhones und dem Galaxy S4 von Samsung durchaus mithalten kann.

 

Bookmark and Share