Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 15.11.2013: Sparhandy hat wieder ein sehr gutes Angebot mit dem Vodafone Basic 100 gestartet. Das HTC One Mini und das iPhone 4S gibt es noch günstiger als bei den zuletzt vorgestellten Aktionen. Den Tarif erhältst Du damit schon ab effektiv 0,32 € mtl.

Vodafone Basic 100 Sparhand

Zur Auswahl steht bei Sparhandy neben dem HTC One Mini und dem iPhone 4S auch noch das Samsung Galaxy S4 Mini. Die effektiven Tarifkosten für die drei Handys habe ich Dir hier einmal schnell durchgerechnet.

  • HTC One Mini 16GB für 1 € (Preisvergleich: 353 €) eff. Tarifkosten 0,32 € monatlich
  • iPhone 4S 8GB für 49 € (Preisvergleich: 382 €) eff. Tarifkosten 1,12 € monatlich
  • Samsung Galaxy S4 Mini 8GB für 1 € (PV: 269 €) effektive Tarifkosten 3,82 € monatlich
    (bei 24mobile noch mit 0 € Zuzahlung erhältlich)

Der Preis für das HTC One Mini ist wirklich kaum noch zu toppen. Das Smartphone ist zwar etwas weniger bekannt als das Galaxy S4 Mini, aber mindestens genauso gut. Bei Amazon sind die Kunden auf jeden Fall begeistert. Das HTC One Mini erhält hier sehr gute 4,2 von 5 Sternen.

 

Originalartikel vom 08.11.2013:

Für Einsteiger und Wenigtelefonierer gibt es wieder gute Aktionen mit dem Vodafone Basic 100. Diese Aktionen bieten Dir die Möglichkeit, günstig an ein Smartphone zu kommen und gleichzeitig einen brauchbaren Tarif zu erhalten.

Während die Aktion bei preisboerse24 schon etwas länger läuft, ist bei 24mobile ein neuer Deal an den Start gegangen.

Neu ist bei beiden, dass die Datenflat von 100 MB auf 200 MB ungedrosseltes Datenvolumen verdoppelt wurde. Damit dürfte der Vodafone Basic 100 für viele noch einmal deutlich interessanter werden.

Die effektiven Tarifkosten nach Abzug des Wertes der Smartphones beginnen bei 2,41 € monatlich. Dazu gibt es z.B. ein Samsung Galaxy S4 Mini, ein HTC One Mini oder das interessante Wiko Darkside mit Dual-SIM-Funktion, auf das ich am Ende des Artikels noch genauer eingehen werde.

Vodafone Basic 100 bei 24mobile z.B. mit Wiko Darkside

 

Vodafone Basic 100 Aktion

  • 100 Freiminuten in alle dt. Netze (jede weitere 0,29 €)
  • 100 SMS in alle dt. Netze (jede weitere 0,19 €)
  • Internetflat (200 MB mit bis zu 7,2 MBit/s, danach 64 kbit/s)

Der Tarif bietet zwar nur ein Minimum an Inklusivleistungen, aber wenn Du damit auskommst, hast Du einen erstklassigen Smartphonetarif im Vodafone-Netz. Das ungedrosselte Datenvolumen liegt jetzt bei 200 MB, was für viele vollkommen ausreichend ist. Die Drosselung auf 64 kbit/s ist auch moderat, so dass angenehmes Surfen weiterhin möglich ist.

Wie immer solltest Du daran denken rechtzeitig zu kündigen. Spätestens 3 Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit sollte Vodafone Deine Kündigung vorliegen haben.

 

Rufnummernmitnahme

Eine Portierung der Rufnummer ist bei den Angeboten von 24mobile möglich. Bei Preisboerse24 hingegen ist zu lesen, dass Du Deine alte Rufnummer nicht mitnehmen kannst.

 

Die Smartphones

Im Folgenden liste ich Dir die Smartphones auf, die Du im jeweiligen Handyshop am günstigsten bekommen kannst.

 

Die Angebote bei 24mobile

  • Samsung Galaxy S3 LTE 16GB für 29 € (Preisvergleich: 331 €) eff. Tarifkosten 2,41 € monatlich
  • Samsung Galaxy S4 16GB für 139 € (Preisvergleich: 429 €) eff. Tarifkosten 2,91 € monatlich
  • HTC One Mini 16GB schwarz für 49 € (Preisvergleich: 347 €) eff. Tarifkosten 2,57 € monatlich
  • Galaxy S4 Mini 8GB schwarz für 0 € (PV: 285 €) effektive Tarifkosten 3,12 € monatlich
  • Apple iPhone 4S 8 GB für 89 € (Preisvergleich: 380 €) eff. Tarifkosten 2,87 € mtl.
  • Wiko Darkside Dual-SIM 16GB für 0 € (PV: 259 €) eff. Tarifkosten 4,20 € mtl.

Für die meisten sind wahrscheinlich die Smartphones mit geringer Zuzahlung am interessantesten, also etwa das HTC One Mini, das Samsung Galaxy S3 oder S4 Mini. Aber auch das eher unbekannte Wiko Darkside ist einen Blick wert. Warum das so ist, beschreibe ich weiter unten.

Beispielrechnung für das Wiko Darkside Dual-SIMausklappen
  • 24 x 14,99 € Grundgebühr
  • + 0 € Anschlussgebühr
  • + 0 € für das Wiko Darkside Dual-Sim
  • ======================================================
  • = 359,76 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 259 € günstigster Preis des Wiko Darkside Dual-SIM im Preisvergleich
  • ======================================================
  • 24 x 4,20 € effektive Kosten für den Tarif Vodafone Basic 100

 

Die Angebote bei preisboerse24

  • Sony Xperia Z 16GB für 99 € (Preisvergleich: 398 €) eff. Tarifkosten 2,53 € monatlich
  • Sony Xperia Z1 16GB für 249 € (Preisvergleich: 525 €) eff. Tarifkosten 3,49 € monatlich
  • HTC One 32GB schwarz für 179 € (Preisvergleich: 475 €) eff. Tarifkosten 2,66 € monatlich
  • HTC One 32GB silber für 179 € (Preisvergleich: 465 €) eff. Tarifkosten 3,07 € monatlich
  • HTC One Mini silber 16GB für 59 € (Preisvergleich: 352 €) eff. Tarifkosten 2,78 € monatlich
  • iPhone 4S 8GB für 99 € (Preisvergleich: 383 €) eff. Tarifkosten 3,16 € monatlich
  • iPhone 5s 16GB Gold für 419 € (Preisvergleich: 699 €) eff. Tarifkosten 3,32 € monatlich
  • iPhone 5s 16GB andere Farben für 419 € (PV: 673 €) eff. Tarifkosten 4,41 € monatlich 
  • iPhone 5c 16GB Grün o. Gelb für 299 € (PV: 565 €) eff. Tarifkosten 3,91 € monatlich
  • iPhone 5c 16GB andere Farben für 299 € (PV: 536 €) eff. Tarifkosten 5,12 € monatlich
  • Nokia Lumia 925 16GB für 59 € (Preisvergleich: 338 €) eff. Tarifkosten 3,37 € monatlich
  • Nokia Lumia 920 32GB für 1 € (Preisvergleich: 273 €) eff. Tarifkosten 3,66 € monatlich
  • Galaxy Note 3 32GB für 299 € (Preisvergleich: 549 €) eff. Tarifkosten 4,57 € monatlich

Mit nur 59 € Zuzahlung finde ich hier das HTC One Mini in Silber durchaus attraktiv. Aber auch das Sony Xperia Z ist sicher eine gute Wahl.

Jetzt noch ein paar Worte zum Wiko Darkside Dual-SIM, das mir bisher noch kein Begriff war. Doch es ist wirklich ein interessantes Smartphone. Aber sieh selbst.

 

Wiko Darkside Dual-SIM

Technische Daten des Wiko Darkside Dual-SIM

  • Prozessor: 4 x 1,20 GHz Cortex-A7 Quadcore-Prozessor
  • Display: 5,7-Zoll mit 1280×720 Auflösung (IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glass)
  • Betriebssystem: Android 4.2.1
  • Kameras: 1.: 12 MP, AF, LED-Blitz, Videos @1080p; 2.: 5 MP
  • Speicher: 16 GB (nicht erweiterbar), RAM: 1 GB
  • Akku: 2600 mAh, wechselbar
  • SIM-Format: Micro-SIM
  • Besonderheiten: Dual-SIM, A-GPS, Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor
  • Gewicht: 191 g

Wiko ist ein französischer Hersteller von Smartphones, der auf dem heimischen Markt bereits hinter Samsung und Apple auf Platz 3 rangiert. Mit dem Darkside möchte man nun auf dem deutschen Markt Fuß fassen. Das Darkside weißt dabei zwei Features auf, die sogleich ins Auge stechen: Es ist mit einem 5,7-Zoll-Display sehr groß (Stichwort Phablet) und besitzt die Option, zwei SIM-Karten gleichzeitig zu betreiben (Dual-SIM).

Letzteres ist sehr praktisch, wenn Du private und berufliche Kontakte trennen möchtest oder ab und zu im Ausland bist. Dann kannst Du einfach eine zweite SIM-Karte mit einem günstigen Tarif nutzen.

Das Darkside bietet zudem einen schnellen Quadcore-Prozessor und eine Kamera, die Videos in Full-HD-Qualität aufnehmen kann. Dazu ist die Rückseite des Darkside aus Aluminium, während der Touchscreen durch Gorilla Glass geschützt wird. Leider ist der Speicher nicht erweiterbar und LTE ist auch nicht vorhanden.

Die Testberichte des Darkside sind durchgehend positiv. Gerade Leute, die viel reisen, sind sehr angetan von der Dual-SIM-Funktion, so etwa der Tester bei Breitengrad 53. Auf Amazon erhält das Darkside hervorragende 4,5 von 5 Sternen von seinen Käufern.

Die Nutzer loben die gute Verarbeitung des Smartphones und seine Leistungsfähigkeit. Alle Anwendungen und auch aufwendige Spiele laufen sehr flott. Das große und gut lesbare Display machen das Arbeiten, Lesen und Spielen auf dem Darkside zu einer wahren Freude.

Ein kleiner Wermutstropfen ist die Kamera, deren Fotos zwar gut, aber nicht überragend sind. Einige Nutzer kritisieren zudem den nur mäßigen Klang der Lautsprecher. Die Tonqualität der Gespräche soll daher nicht immer optimal sein.

Dennoch ist das Wiko Darkside wirklich einen Blick wert. Gerade für den attraktiven Preis ist ein ähnlich leistungsstarkes Dual-SIM-Smartphone mit riesigem Display kaum zu finden.

 

Bookmark and Share