Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

Die beliebte 5-GB-Datenflat von Vodafone gibt es jetzt bei LogiTel für eff. 4,49 € mtl. mit dem Samsung Galaxy Tab 3 10.1 und 50 € Auszahlung.

Selbständige, Junge Leute und Menschen mit Behinderung können noch bis zu 5 € zusätzlichen Rabatt bekommen. Dann wird der Tarif sogar effektiv kostenlos.

Außerdem läuft auch noch eine Aktion mit der Vodafone-Datenflate und bis zu 500,- € Auszahlung.

Samsung Galaxy Tab 3 10.1 mit Vodafone MobileInternet 7.2

 

Vodafone Datentarif

  • Vodafone MobileInternet Flat 7,2
  • Datenvolumen: 5 GB (mit bis zu 7,2 Mbit/s, danach GPRS-Geschwindigkeit)
  • Telefonminuten: 0,29 €
  • SMS: 0,19 €

5 GB Datenvolumen monatlich sind schon eine ganze Menge. Das sollte für die meisten selbst bei intensiver Nutzung mit Tablet oder Laptop ausreichen.

Auch, wenn der Tarif eigentlich als reiner Datentarif gedacht ist, kannst Du damit dennoch telefonieren und SMS schreiben und die SIM-Karte somit auch in Deinem Smartphone nutzen. Allerdings sind die Preise dafür nicht gerade günstig.

 

Die Rechnung

  • 24 x 29,99 € monatliche Grundgebühr
  • – 24 x 10 € Rechnungsrabatt
  • + 29,99 € Anschlussgebühr
  • – 50 € Auszahlung zum Samsung Galaxy Tab 3 10.1 3G
  • =====================================================
  • = 459,75 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 352 € günstigster Preis für das Samsung Galaxy Tab 3 10.1 3G weiß
  • =====================================================
  • 24 x 4,49 € effektive Kosten für den Datentarif von Vodafone

Durch den Vodafone-Rechnungsrabatt zahlst Du somit 19,99 € Grundgebühr. Die 50,- € Auszahlung erhältst Du innerhalb von 6-8 Wochen nach Freischaltung des Vertrags vom Handyshop auf Dein Bankkonto überwiesen.

Den Vertrag solltest Du auf jeden Fall spätestens 3 Monaten vor Ende der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit gekündigt haben, denn danach gibt es keine weitere Auszahlung und es würde die volle Grundgebühr anfallen.

 

Rabatte

Nach meiner Erfahrung können nachträglich über Vodafone verschiedene Rabatte gebucht werden.

So erhalten Selbständige 15% zusätzlichen Rechnungsrabatt. Von Vodafone gibt es dazu auch ein Info-PDF. Die Buchung des Rabatts kann auch unter der kostenlosen Rufnummer 0800/1721234 erfolgen.

Für Junge Leute gibt es 5 € Rabatt. Laut Vodafone gehören dazu alle 18-25-Jährigen. Studenten, Schüler, Auszubildende und Bundesfreiwilligendienstleistende können den Tarif sogar bis 30 Jahre in Anspruch nehmen. Der Vodafone Jungendrabatt oder Studentenrabatt gilt nur einmal pro Person. Zur Buchung des Rabatts rufst Du am besten nach Freischaltung des Handyvertrags die Vodafone Kundenbetreuung an: 0800/1721212. Weitere Infos gibt's in diesem PDF.

Ebenfalls 5 € Rabatt gibt es für Menschen mit Behinderung mit einem Behinderungsgrad von mindestens 50%. Alle Infos dazu gibt es in diesem PDF von Vodafone.

 

Die Rechnung für Selbständige

 

Junge Leute

Hier wird es wirklich günstig. Für Selbstständige ist der Tarif effektiv kostenlos. Junge Leute machen sogar 12 € Gewinn gegenüber dem Einzelkauf des Samsung Galaxy Tab 3 10.1.

 

Weitere Rabattmöglichkeiten

Neben den oben genannten Rabatten gibt es bei Vodafone noch weitere Rabattmöglichkeiten, wenn Du z.B. bereits einen Handytarif oder einen DSL-Anschluss von Vodafone hast.

Alle Infos dazu findest Du in diesem PDF von Vodafone.

 

Bookmark and Share

6 Kommentare

  1. Michael sagt:

    Ich würde jedem davon abraten, bei Logitel zu bestellen. Ich bin mitten in einer Odyssee.

    Kommunikation: 6! Einhalten von Zusagen: 6! Vertragsabwicklung: 6!

    Wenn etwas nicht ganz normal läuft, bietet Logitel sehr, sehr schnell Stornierung des Auftrags an. Wenn man auf Vertragserfüllung beharrt, läuft garnichts mehr bei Logitel.

    Wer genug Nerven hat, schließt über Logitel ab. Alle anderen lassen besser die Hände weg von solch "Angeboten".

    • Handyhase sagt:

      Hallo Michael,

      Du hattest mir Deinen Fall ja schon ausführlich geschildert. Daraus aber abzuleiten, dass es bei Bestellungen bei LogiTel generell Probleme gibt, ist vollkommen übertrieben.

      In Deinem Fall machten vor allem die beiden Rufnummernportierungen Probleme – eine davon war ja sogar eine vorzeitige. Hier müssen Dein alter und Dein neuer Netzbetreiber miteinander kommunzieren. Und offenbar gab es da einen Fehler. Ob LogiTel daran überhaupt eine Mitschuld trägt, kann ich nicht sagen.

      Der Großteil aller Aufträge wird bei LogiTel problemlos und schnell freigeschaltet und die Ware ausgeliefert. Insbesondere bei solchen Datenverträgen, bei denen man für gewöhnlich sowieso keine Rufnummer mitnimmt, sollte es daher zu keinerlei Problemen kommen.

      Der Handyhase

       

      • Michael sagt:

        Hallo Handyhase!

         

        Ich habe Dir das Ganze ja bereits per E-Mail am heutigen Tag geschildert.

         

        Es hing nicht an der Portierung, sondern u. a. daran, dass Logitel diese nie beantragt hat.

         

        Das Ganze hat ja "nur" einen Monat gedauert und ist noch immer nicht beendet.

         

        Der Vertrag ist nicht zustande gekommen, meine Gesundheit hat aber ernsthaft darunter gelitten.

         

        Zum Glück leben wir in Deutschland, wo ich meine Meinung frei rauslassen kann und nicht in einer Diktatur.

         

        Ich glaube kaum, dass ein Beitrag, der negativ für einen Nicht-Partner wäre, niemals durch Dich selbst kommentiert würde. Wenn es aber um die "Partner" der Wegseite geht, muss man als Webseitenbetreiber natürlich offensiv dagegenposten.

         

        Ich bleibe bei meiner hier veröffentlichten Meinung. 

      • Handyhase sagt:

        Nunja, ich versuche das Ganze hier einfach etwas differenziert zu betrachten. Ich verstehe vollkommen, dass Du aufgebracht bist, weil bei der Rufnummernportierung etwas schiefgelaufen ist. Nur kann ich nicht mit Gewissheit sagen, dass das die Schuld von LogiTel ist. Und selbst wenn es so wäre, würde ich daraus nicht ableiten, dass LogiTel generell schlecht ist.

        Du selbst meintest, ich solle mal bei ebay schauen, wie negativ da die Bewertungen aussehen. Ich sehe dort zu 98,7% positive Bewertungen für LogiTel.

        Wie schon gesagt, es kann bei Handyverträgen immer wieder mal Probleme geben. Aber das kann Dir bei jedem Shop passieren. Ich kenne LogiTel schon sehr lange und halte sie für absolut seriös und zuverlässig. Wenn dem nicht so wäre, müsste ich hier von Beschwerden überflutet werden. In so einem Fall würde ich dann garantiert nicht mehr über einen solchen Shop berichten.

  2. Frank sagt:

    Gibt es für den Behindertenrabatt ein gesonderten Link oder wie läuft das ab?