Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 20.02.2014: Die Aktion läuft immer noch. Außerdem ist die Auswahl der Handys bei Talkline etwas größer geworden und Du bekommst Du den o2 Flat M Internet jetzt auch mit einer Auszahlung. Konkret sieht das Ganze wie folgt aus:

  • Motorola Moto G 8GB für 0 € (Preisvergleich: 169 €) Ersparnis: 50 €
  • Samsung Galaxy S3 Mini 8GB für 29 € (Preisvergleich: 174 €) Ersparnis: 26 €
  • Samsung Galaxy S DuoS 1,7GB für 0 € (Preisvergleich: 123 €) Ersparnis 4 €
  • 76,84 € Gutschrift, eff. Tarifkosten 1,75 € mtl.

Neben den bereits beschriebenen Motorola Moto G und Samsung Galaxy S3 Mini bekommst Du jetzt auch das Samsung Galaxy S DuoS mit einer Ersparnis. Das S DuoS ist ein Dual-SIM-Handy, in dem Du zwei SIM-Karten gleichzeitig betreiben kannst. So könntest Du die Internetflat des o2 Flat M Internet nutzen und Dir einen günstigen Tarif zum Telefonieren dazu holen. Gute Tarifempfehlungen findest Du am Ende des Artikels.

o2 Flat M Internet mit Moto GEinen Überblickstest zum Galaxy S DuoS findest Du bei connect.de. Der interne Speicher des Handys ist zwar relativ klein, lässt sich aber per MicroSD-Karte erweitern.

Die Auszahlung wird Dir übrigens innerhalb von 6 Wochen auf Dein Konto überwiesen.

 

Originalartikel vom 14.02.2014:

Aufgepasst! Jetzt bekommst Du zwei sehr gute Mittelklasse-Smartphones mit bis zu 50 € Gewinn direkt bei Talkline.

Beim Motorola Moto G fällt keine Zuzahlung an, sodass Du das Handy einfach mit dem o2 Flat M Internet über 24 Monate abfinanzierst (4,95 € Grundgebühr pro Monat).

Der Tarif selbst eignet sich zwar kaum als Haupttarif, aber vielleicht kannst Du die enthaltene 300 MB Internetflat ja anderweitig gebrauchen – etwa in einem Tablet oder Zweithandy.

Ein paar gute Tarifempfehlungen für das Handy habe ich noch ganz am Ende des Artikels für Dich.

 

 

mobilcom-debitel o2 Flat M Internet

  • Telefonflat ins dt. o2-Netz und Festnetz (0,29 €/min in andere Netze)
  • SMS: 0,19 €
  • Internetflat (300 MB mit bis zu 7,2 Mbit/s, nach 64 Kbit/s)
  • Kostenlose Festnetznummer (in der Homezone erreichbar)

Der Tarif Flat M Internet ist zum Telefonieren eigentlich nur geeignet, wenn Du viele Kontakte im o2-Netz hast oder oft ins Festnetz telefonierst.

Interessanter ist vielmehr die 300 MB Internetflat, die sich gut für ein Tablet oder ein Zweithandy eignet.

Ein zusätzlicher Bonus ist die kostenlose Festnetznummer, unter der Du zu günstigen Festnetzpreisen in Deiner Homezone erreichbar bist. Die Homezone ist hierbei ein ca. 2 km großer Bereich um eine von Dir gewählte Adresse.

Wenn Du den Handytarif trotzdem nicht gebrauchen kannst, lässt sich das Smartphone natürlich auch mit jeder anderen SIM-Karte betreiben.

 

Motorola Moto G und Samsung Galaxy S3 Mini

Die beiden Handys, die Dir zur Auswahl stehen, sind das Motorola Moto G und das Samsung Galaxy S3 Mini. Während bei ersterem keine Zuzahlung anfällt, zahlst Du bei letzterem 29 €.

  • Motorola Moto G 8GB für 0 € (Preisvergleich: 169 €) Ersparnis: 50 €
  • Samsung Galaxy S3 Mini 8GB für 29 € (Preisvergleich: 174 €) Ersparnis: 26 €

Die Ersparnis ist durchaus beachtlich. 50 bzw. 26 € Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf bei einem anderen Händler kann sich sehen lassen.

 

Beispielrechnung mit dem Motorola Moto G

  • 24 x 4,95 € Grundgebühr (durch mobilcom-debitel von 24,95 € rabattiert)
  • + 0 € Anschlussgebühr (Erstattung nach SMS)
  • + 0 € Zuzahlung zum Motorola Moto G
  • =======================================================
  • = 118,80 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 169 € günstigster Preis für das Motorola Moto G im Preisvergleich
  • =======================================================
  • – 50 € Ersparnis gegenüber Einzelkauf des Motorola Moto G

Die Grundgebühr ist von mobilcom-debitel über die 24-monatige Vertragslaufzeit auf 4,95 € im Monat gesenkt.

Die Anschlussgebühr kannst Du Dir erstatten lassen. Dafür schickst Du innerhalb der ersten 6 Wochen mit Deiner neuen SIM-Karte eine SMS mit dem Text "AP frei" an die 8362.

Der niedrigste Preis des Motorola Moto G im Preisvergleich liegt bei 169 €. Wenn man nun diesen Wert von den Gesamtkosten abzieht, kommt man auf die Ersparnis von 50 €. Zudem zahlst Du das Handy bequem über 24 Monate ab. Und den Tarif kannst Du ja vielleicht auch noch irgendwie verwenden.

Das Motorola Moto G hatte ich hier näher beschrieben. Es ist ein wirklich gutes Smartphone für den kleinen Geldbeutel. Die Ausstattung des 4,5-Zoll-Handys ist für diese Preisklasse vorbildlich. Außerdem liefert Google dem Moto G immer gleich die neuste Android-Version.

 

Das must Du beachten

Bei der Bestellung wird die Testoption "Norton Try & Buy" dazu gebucht. Diese ist im ersten Monat kostenlos, danach kostet sie 1,99 € mtl. Am besten kündigst Du sie sofort noch im ersten Monat. Wenn Du sie nicht innerhalb der ersten drei Monate kündigst, musst Du sie für den Rest der Mindesvertragslaufzeit bezahlen.

Die Kündigung der Testoption kannst Du einfach per Kontaktformular von Talkline vornehmen. Du bekommst eine E-Mail als Antwort, die als Nachweis der Kündigung dienen kann.

Vergiss auch nicht, den Handyvertrag rechtzeitig zu kündigen. Es würden sonst ab dem 25. Monat 24,95 € monatliche Grundgebühr anfallen. Die Kündigung solltest Du spätestens bis 3 Monate vor Ende der Mindestvertragslaufzeit tätigen. Dies kann ebenfalls über das Talkline-Kontaktformular vorgenommen werden.

 

Alternativen

Alternativ findest Du den Tarif auch bei modeo zusammen mit einer großen Palette an unterschiedlichen Smartphones. Die Auswahl verteilt sich insgesamt über zwei Seiten: modeo-Angebot 1 und modeo-Angebot 2.

 

Tarifempfehlungen

Jetzt noch kurz zu den versprochenen Tarifempfehlungen, die Du im Motorola Moto G oder Samsung Galaxy S3 Mini nutzen kannst.

Einen sehr günstigen, kleinen Smartphonetarif, der alles Wesentliche bietet, bekommst Du hier für 1,99 € mtl.

Falls Du mehr benötigst, gibt es hier eine monatlich kündbare Allnet-Flat mit riesigem 1 GB Datenvolumen für 14,95 € im Monat.

 

Bookmark and Share

8 Kommentare

  1. Mac sagt:

    Verstehe es nicht ganz…. Von was ist bei "Der Tarif selbst eignet sich zwar kaum als Haupttarif, aber vielleicht kannst Du die enthaltene 300 MB Internetflat ja anderweitig gebrauchen – etwa in einem Tablet oder Zweithandy." die Rede?

    Dort steht doch : "Flat ins dt. o2- & Festnetz und 300 MB"                       

    Also eignet es sich doch als Haupttarif., oder nicht ? Inkl kostenlosem Handy für ca 5 Euro ist es doch super, oder?    

    • Handyhase sagt:

      Du kannst ihn natürlich als Haupttarif verwenden. Allerdings sind Telefonminuten in andere Netze und SMS recht teuer. Wenn Du wirklich sehr wenig telefonierst und kaum SMS schreibst, ist er aber vielleicht trotzdem o.k. für Dich.

      Ansonsten würde ich ihn nur als Finanzierungsmöglichkeit für das Smartphone betrachten und mir einen besseren Tarif, wie z.B. den Blue Basic holen.

  2. Woggi sagt:

    Hi, habe den Vertrag abgeschlossen. Kann mir einer bitte sagen,

    ob unter ALTERNATIVEN (mondeo-Angebot) mal abgesehen von

    den Anschlussgebühr und der Vertragskündigung, auch bei Mondeo sowas

    wie Norton Try & Buy -Müll extra gekündigt werden muss??? 

    Finde da nix! :(

    thanx 

  3. Woggi sagt:

    Geil, und Danke!, für die Info schließe ich dich in meine Gebete mit ein!

  4. aksentfray sagt:

    Hallo Handyhase,

    der Link zur Kündigung der Testoption "Norton Try & Buy" führt mich zu Talkline. Meinen Vertrag habe ich aber über mobilcom debitel abgeschlossen. Bei Talkline kann ich mich daher nicht anmelden. Was mache ich falsch??

    Danke & Grüße

  5. Viktor sagt:

    Hallo Handyhase,

    erstmal danke für das Super Angebot.

    Ich hab ein problem bei der kündigung von den Testoption "Norton Try & Buy", wenn ich auf die verlinkung draufgehe und meine Rufnummer eingebe sagt er das sie nicht existiert. Wie soll ich jetzt vorgehen?

    Mit freundlichen Grüßen und Danke in vorraus.

    Viktor S.

  6. Viktor sagt:

    Die erste Rechnung ist gekommen und ich muss 42Euro Zahlen

    Ich ruf die morgen an, was das Soll, weil ich bin von den 5 Euro weit entfernt.