Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 13.06.2011: Wie schon zu erwarten, war das Angebot sehr schnell ausverkauft und wurde daher vorzeitig beendet. Wenn Sie in Zukunft kein Angebot verpassen wollen, melden Sie sich am besten für meinen Newsletter an.

Die beiden anderen KOMPLETT-KOSTENLOS-ANGEBOTE sind weiterhin verfügbar.

Kaum habe ich die beiden letzten KOMPLETT-KOSTENLOS-AKTIONEN gepostet, startet auch schon die nächste. Und diese ist noch besser! Denn es ist eine Ersparnis von bis zu 164 € drin! Das ist die größte Ersparnis, die ich bisher gesehen habe.

Sie erhalten einen KOMPLETT KOSTENLOSEN Original-Vodafone-Vertrag mit Smaprtphones für 1 €. Die besseren Smartphones kosten 29 €. Die würde ich aber auch ausgeben, denn das HTC Wildfire und das Samsung Wave S8500 sind wirklich klasse. Der Vorteil beim Wildfire ist sicher Android, dafür hat das Wave S8500 den schnelleren Prozessor und das wesentlich höher auflösende Display. Sie haben also wieder mal die Qual der Wahl. Alle Details zu den Handys finden Sie ganz unten.

Die Aktion soll spätestens am Dienstag, 14.06.2011 um 8 Uhr enden. Allerdings wäre es nicht das erste Mal, dass ein so gutes Angebot schon sehr viel schneller ausverkauft ist.

Hier geht's zum Angebot

 

Der Tarif im Detail

Es gibt 2 Varianten: Den Duo-Tarif mit Top-Smartphones und den Single-Tarif mit etwas günstigeren Handymodellen.

Die Grundgebühr in Höhe von 14,95 € monatlich pro SIM-Karte wird von Sparhandy jeden Monat auf Ihr Konto überwiesen. Sparhandy gehört zu den absolut seriösen Handyshops. Ich habe dort bereits öfter bestellt. Es gab nie Probleme mit der Erstattung.

  • Original Vodafone-Tarif
  • 30 Freiminuten pro SIM-Karte monatlich (in alle deutschen Netze und im EU-Ausland gültig)
  • Wochenendflat ins Vodafone-Netz und deutsche Festnetz
  • KEINE Anschlussgebühr (wird auf der 2. Rechnung gutgeschrieben)
  • KEINE versteckten Kosten
  • KEINE Optionen zu kündigen
  • Top-Smartphone für 1 € oder 29 €
  • ————————————————–
  • KEINERLEI FIXKOSTEN

Was dem Tarif fehlt, um ihn sinnvoll mit einem Smartphone einsetzen zu können, ist natürlich die Internetflat. Durch die Inklusivleistungen und das gute Vodafone-Netz kann man ihn aber vielleicht trotzdem verwenden, vielleicht auch mit einem Zweithandy. Die zubuchbare Internetflat hat leider nur einfache UMTS-Geschwindigkeit und ist daher nicht so sehr zu empfehlen.

Hier geht's zum Angebot

Interessant könnte vielleicht auch eine kostenlose Internetflat von Netzclub sein.

 

Die Handys im Detail

Es stehen einige ganz hervorragende Handys zur Auswahl. Besonders gut gefallen mir das HTC Wildfire und das Samsung Wave S8500. Hier ist zwar eine kleine Zuzahlung von 29 € fällig. Aber ich denke dieser Preis ist gerechtfertigt.

Beim Samsung Wave S8500 sparen Sie trotzdem noch unglaubliche 164 €. Sie erhalten dafür ein sehr gutes Smartphone, das kaum Wünsche offen läßt. Besonders beeindruckend sind der schnelle 1-GHz-Prozessor und das hochauflösende Display (480 x 800 Pixel). Einziger Nachteil ist aus meiner Sicht, dass als Betriebssystem Bada zum Einsatz kommt. Das ist zwar eigentlich nicht schlecht, nur gibt es leider wesentlich weniger Apps als bei Android. Wen das nicht stört, der sollte hier zuschlagen.

Wer gerne ein gutes Android-Smartphone hätte, der sollte zum HTC Wildfire greifen. Es ist ein gutes Smartphone der gehobenen Einsteigerklasse. Als kleiner Bruder des HTC Desire ist es sicher immernoch eines der beliebtesten Smartphones. Wenn auch bei Prozessorleistung und Displayauflösung einige Abstriche gegenüber teureren Modellen hingenommen werden müssen.

Die Handys haben natürich kein SIM-Lock und können daher mit jeder SIM-Karte betrieben werden.

 

Folgende Handys stehen zur Auswahl

Single-Vertrag:

  • Nokia 3720 Classic für 1 € -> Vergleichspreis: 107 € – 4* (robustes Outdoor-Mobiltelefon)
  • LG GS500 Cookie Plus für 1 € -> Vergleichspreis: 93 € – 4* (HSDPA)
  • Motorola Gleam für 1 € -> Vergleichspreis: 69 € – 3,5*

Duo-Vertrag:

  • Samsung Wave S8500 für 29 € -> Vergleichspreis: 193 € – 4* (Bada, HSDPA, WLAN, GPS, 1GHz-Prozessor, 480 x 800 Pixel)
  • HTC Wildfire für 29 € -> Vergleichspreis: 166 € – 4,5* (Android 2.1, HSDPA, WLAN, GPS)
  • Sony Ericsson Vivaz classic für 1 € -> Vergleichspreis: 160 € – 3* (Symbian S60, HSDPA, WLAN, GPS)
  • Nokia C5-03 für 1 € -> Vergleichspreis: 135 € – 3,5* – (Symbian, HSPA, WLAN, GPS + Gratis Navi-Software)

Hier geht's zum Angebot

 

 

Bookmark and Share

5 Kommentare

  1. Sachelle sagt:

    Hi,
     
    hab mir eins dank EUCh bestellt! Ich bin immer bei so etwas unsicher, aber wenn man hier keine versteckten Kosten und Optinen nach eurer Aussage hat, sollte alles klappen 😀
     
    Eine Frage:
    Ich habe eins bestellt, aber seid 10min nichts per Mail bekommen… Ist das normale (da Samstag Abend) oder hab ich evt vertippt? :/
     
    Danke euch
     

  2. Sachelle sagt:

    hat sich oeben erledigt. Kam eben nen ticken später. Alles richtig gemacht 😀
    Was mich interessieren würde, evt will meine Mutter bei so einem Angebot auch zuschlagen.
    Geht es mit ihrem Ausweis, Name etc, aber meinem Konto?
    (gleicher Haushalt)

  3. feirio sagt:

    Hallo, ich denke das müßte gehen. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, muss man ja im Bestellprozess den Kontoinhaber angeben. Es wird also nicht automatisch der Name desjenigen übernommen auf den der Vertrag abgeschlossen wurde. Somit sollte ein anderer Kontoinhaber kein Problem sein.

    Dann viel Spaß mit dem neuen Handy. =)

  4. Sachelle sagt:

    Danke für die Antwort.
    Da ich das erste mal so etwas bestelle, hab ich mir gedacht, ich teste es vorher mal mit einer Bestellung.
     
    Wie sieht es bei euch aus? Bestellt ihr bei so welchen Angeboten mehrere? Für einen selber oder für die ganze Familie?
     
    Ich gebe zu, das Wave für 29€ … ein super Schnäppchen! Aber zwei Jahre damit das Konto zu belasten ist schon etwas nervig^^

  5. […] den Originalbeitrag weiterlesen: KOMPLETT-KOSTENLOS-AKTION Nummer 3 – Die beste, die ich je gesehen … Bookmarken Sie uns, Danke! Mit Klick auf diese Icons kann man diese Webseite mit anderen […]