Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

BASE bietet seit kurzem die BASE EU Reise Flat an. Mit dieser Option kannst Du kostenlos aus dem EU-Ausland nach Deutschland telefonieren. Auch das Telefonieren im EU-Ausland wird mit 9 Cent pro Minute besonders günstig.

Zudem kannst Du das Highspeed-Volumen Deiner Internetflat auch einfach im EU-Ausland weiterbenutzen. Du zahlst keine Roaming-Gebühren fürs Surfen.

Die Option kostet Dich nur 3 € im Monat als Upgrade zu Deinem Vertrag. Sie lohnt sich also für alle, die öfter außerhalb Deutschlands Urlaub machen. Dann kann man kaum günstiger die Vorteile seines heimischen Mobilfunkvertrages im Ausland nutzen.

BASE EU Reise Flat für 3 € im Monat günstig nach Deutschland und im EU-Ausland telefonieren und surfen

 

BASE EU Reise Flat

  • Telefonflat aus dem EU-Reiseland nach Deutschland
  • eingehende Anrufe im EU-Reiseland kostenlos
  • alle sonstigen Gespräche im EU-Reiseland und in ein anderes EU-Reiseland 0,09 €/min
  • SMS: 0,09 €/SMS
  • Surf-Flatrate im EU-Reiseland (500 MB mit bis zu 7,2 MBit/s, danach bis zu 56 KBit/s)

Zu den EU-Reiseländern gehören die EU-Staaten plus Norwegen, Schweiz, Island und Liechtenstein. Von hier aus kannst Du kostenlos nach Deutschland telefonieren. Auch die Annahme eines Anrufes aus Deutschland oder aus einem dieser Länder ist für Dich kostenlos.

Ausgehende Anrufe innerhalb des Reiselandes oder in ein anderes EU-Reiseland kosten Dich nur 0,09 € pro Minute statt der üblichen Roaming-Gebühren.

Die Internetflat mit Inklusivvolumen, die Dir in Deutschland zur Verfügung steht, kannst Du genauso im EU-Ausland nutzen. Es fallen für Dich keine zusätzlichen Kosten für das Surfen im Reiseland an.

Beachte jedoch, dass es sich hier nicht um zusätzliches Volumen handelt. Du nutzt stattdessen das gleiche Inklusivvolumen, dass Du auch in Deutschland nutzt. Wenn Du also in Deutschland bereits 200 MB von 500 MB verbraucht hast, stehen Dir im Ausland nur noch 300 MB zur Verfügung. Wenn Du dann im Ausland wiederum 200 MB runterlädst, hast Du in Deutschland für den Rest des Monats nur noch 100 MB. 

Beim BASE all-in classic kannst Du Dein Inklusivvolumen leider nicht nutzen, sondern zahlst 0,23 €/MB.

 

Rest der Welt

  • eingehende und ausgehende Anrufe: 0,99 €/min
  • SMS: 0,19 €/SMS
  • Internetnutzung: 0,99 €/MB

Für den Rest der Welt, also Europa ohne die EU-Reiseländer, die beiden Amerikas, Afrika, Asien und Australien, gelten bei der BASE EU Reise Flat diese Preise. Das ist aber immer noch günstiger, als die normalen Roaming-Gebühren zu nutzen.

 

Alternativen

Solltest Du nur selten im EU-Ausland unterwegs sein, stehen bei BASE auch noch einige andere Reise-Optionen zur Verfügung, die Du flexibel für einige Tage hinzubuchen kannst.

 

Fazit

Die BASE EU Reise Flat ist schon sehr praktisch, wenn Du öfters ins Ausland fährst. Beachte bitte, dass Du das Upgrade bis zum Ende der Mindestvertragslaufzeit Deines Vertrages bezahlen musst.

Die Option lohnt sich also nur, wenn Du öfters als ein oder zwei Mal im Jahr ins Ausland fährst. Für alle, die einen BASE-Vertrag haben und regelmäßig Urlaub machen, ist das aber ein prima Angebot.

 

Bookmark and Share