Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 28.08.2014: Die Aktion läuft noch.

UPDATE vom 22.08.2014: Jetzt heißt es wieder schnell sein! Gerade ist die gleiche Aktion direkt bei mobilcom-debitel gestartet. Erneut bekommst Du ein Nokia Asha 230 für nur 1 € zu einem absolut kostenlosen Tarif.

Es gibt insgesamt nur 600 Stück. Die sind bestimmt innerhalb kürzester Zeit weg.

Nokia Asha 230 bei mobilcom-debitel

Alles, was Du tun musst, ist Dir die Anschlussgebühr per SMS zurückzuholen. Die SMS mit dem Text „AG Online“ musst Du innerhalb von 14 Tagen an die 22240 schicken. Den Tarif selbst kannst Du gleich kündigen und in die Schublade packen. Es fallen dann keine Kosten mehr an.

Das Nokia Asha kostet im Preisvergleich momentan übrigens mindestens 53 €. Hier erhältst Du es für nur 1 €. Als Zweithandy oder für ältere Verwandte, die kein aktuelles Smartphone brauchen, ist es sicher gut zu gebrauchen.

 

UPDATE vom 02.08.2014: Jetzt steht der Ticker der Crashaktion bei nur noch 694 Stück. Spätestens am Sonntag wird die Aktion beendet.

UPDATE vom 28.07.2014 um 19:18 Uhr: Nach kurzer Zeit ist die Stückzahl schon auf 1452 gesunken.

UPDATE vom 28.07.2014: Die Aktion wurde wieder gestartet. Auch diesmal wird sie sicher ganz schnell ausverkauft sein. 1700 Stück sind bestellbar.

Beim Nokia Asha 230 handelt es sich übrigens nicht um die Variante mit Dual-SIM.

Nokia Asha 230 gratis

 

Originalartikel vom 14.04.2014:

Schnell sein lohnt sich wieder! Bei crash-tarife.de bekommst Du im Moment das Nokia Asha 230 im Wert von 66 € für nur 1 € zum Vodafone Flex Basic.

Der Tarif selbst ist erst einmal komplett kostenlos. Du zahlst nur das, was Du an Minuten vertelefonierst oder an SMS verschickst. Doch Du kannst den Tarif auch einfach als Schubladenvertrag sehen, um das Einsteiger-Handy quasi geschenkt zu bekommen.

Die Anzahl der Geräte ist beschränkt. Die Aktion wird wohl im Laufe des Abends ablaufen.

 

 

Vodafone Flex Basic

  • 0,15 €/min in alle dt. Netze
  • 0,15 €/SMS
  • keine monatlichen Fixkosten

Bei dem Tarif fallen keine monatlichen Fixkosten an. Du zahlst nur das, was Du vertelefonierst und versimst.

Wenn Du den Vertrag benutzt, dann schalte auf jeden Fall die mobile Datenverbindung ab, sonst entstehen Kosten. Oder Du nutzt die Dual-SIM-Funktion des Nokia Asha 230, in dem Du Dir eine Datenflat oder eine gratis Prepaidkarte mit kostenloser Internetflat holst.

Um die Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 € erstattet zu bekommen, schicke von der neuen SIM-Karte innerhalb von 14 Tagen eine SMS mit dem Text „AG Online“ an die 22240. Am besten schickst Du die SMS sofort nach Freischaltung ab, dann wird die Anschlussgebührerstattung direkt im ersten Monat auf der Handyrechnung verrechnet. Ansonsten könnte es passieren, dass Du sie erst im nächsten Monat wieder gutgeschrieben bekommst. Da Du den Vertrag aber eher nicht nutzen willst, müsstest Du erst eine Auszahlung beantragen. Das wäre unnötiger Aufwand.

Für 1 € Zuzahlung bekommst Du nun das Nokia Asha 230 zum Vertrag dazu. Der günstigste Vergleichspreis inklusive Versand liegt bei 66 €. Du sparst somit 65 €.

Das Asha 230 ist ein Dual-SIM-Handy, das heißt Du kannst zwei SIM-Karten gleichzeitig betreiben. Das Handy bietet eine Display-Diagonale von 2,8 Zoll und läuft mit einem herstellereigenen Betriebssystem. Die wichtigsten Apps für Facebook, Twitter und WhatsApp sind vorhanden. Der 4 GB große Speicher lässt sich um bis zu 32 GB erweitern. Das Smartphone ist also für Einsteiger gedacht, die keine allzu hohen Ansprüche stellen: telefonieren und ab und zu die wichtigsten Neuigkeiten im Netz checken.

Auch wenn für den Tarif keine Grundgebühr fällig wird, solltest Du ihn kündigen. Der Vertrag kann bis zu drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Vertragslaufzeit beendet werden. Du solltest ihn also möglichst bald wieder kündigen, um nicht unnötig viele Handyverträge zu haben. Denn ein Provider lässt immer nur eine begrenzte Anzahl an Verträgen zu, die zur gleichen Zeit laufen. Mehr als ca. 6 Verträge sind für Privatpersonen kaum möglich.

Im Prinzip kannst Du aber auch bei dieser Aktion mehrfach zuschlagen. Wobei die Grenze hier wohl bei 3 Verträgen pro Person liegt – möglicherweise geht es aber auch öfter.

 

Bookmark and Share

37 Kommentare

  1. Alex sagt:

    danke für den tip!

    können einige meiner pleite bekannte gebrauchen!!!

    ^^

  2. splash sagt:

    ausverkauft…

  3. paulp sagt:

    Wichtig: So wie es aussieht werden keine dualsim Ashas 230 verschickt, sondern normale!

    Daher schon mal über Widerruf nachdenken oder erst gar nicht annehmen.

    • Handyhase sagt:

      Wie kommst Du denn darauf? Soweit ich weiß gibt es gar kein Asha 230 ohne Dual SIM.

      • jurajura sagt:

        Ich habe leider auch nur das normale Nokia Asha 230 ohne Dual SIM erhalten.

      • Dieter Spetzke sagt:

        Ich habe heute mein Nokia Ashanti 230 erhalten. Auch keine Möglichkeit eine zweite SIM-Karte einzulegen -was ich aber ursprünglich wollte.

         

        Gruß aus Nürnberg

        Dieter Spetzke

  4. paulp sagt:

    Es gibt 2 Modelle: "Nokia rm 987" und "Nokia rm 986".

    http://developer.nokia.com/devices/device-specifications/nokia-asha-230

    Ich hab heute das 987 ausgepackt, Nr steht auf nem Sticker unter der Batterie und es fehlte der 2. Simslot.

     

    • Handyhase sagt:

      Hm, o.k., ich hatte hier geschaut. Da wird nur das Nokia Asha 230 Dual SIM aufgeführt.

      In den Gerätedetails bei der Crash-Aktion stand auch Dual SIM.

  5. paulp sagt:

    Echt? Haste nen Screenshot? Ich habs gleich zurückgehen lassen, weil ich keinen Bock auf die übliche Verarsche von Mogelcom hatte. Hatte noch versucht, da mal telefonisch durchzukommen, meine Nr wurde jedoch als Prepaid identifiziert und ich solle doch ne 0900 Nr anrufen, ja klar, dann zahlt Mogelcom besser die Identzustellung für nix.

    You fool me once, shame on you, you fool me twice shame on me.

  6. Lin sagt:

    ich habe auch das rm 987 bekommen :-(

  7. Handyhase sagt:

    Ich hab mal nachgefragt. Es war tatsächlich ein Fehler in deren Beschreibung. Die Geräte sind also wohl leider alle nicht mit Dual-SIM.

    Wer wirklich nur ein Dual-SIM-Handy wollte, kann es zurückschicken.

  8. paulp sagt:

    Es wird also ein billigeres Handy verschickt, als abgebildet! Da eigentlich schon 60€ keinen Schufa Eintrag wert sind gibt es aus meiner Sicht nur eine richtige Reaktion: Zurück mit dem Mogelscheiß!

    Wenn jemand nen Screenshot vom kompletten Angebot hat, bitte mal irgendwo hochladen, dann kann man Mogelcom noch mal auf die Füße treten, wenn die sich mit dem Widerruf anstellen.

    • Handyhase sagt:

      Also der Schufa-Eintrag, falls es bei dem Tarif überhaupt einen gibt, spielt nun wirklich keine Rolle. Ich habe selbst schon mehr als 50 Handyverträge abgeschlossen. Und mit jedem steigt der Schufa-Score. So lange Du Deine Rechnungen immer bezahlst, wirken sich viele Verträge also eher positiv aus.

  9. Ralf sagt:

    Der letzte Mist! Karte nicht freigeschaltet und keine richtige Hotline am Samstag! Nie wieder Debitel

  10. paulp sagt:

    Hier ein Link zur Pressemitteilung:

    http://www.crash-tarife.de/press/view/?id=42

    Auch dort wird dual sim beworben. Ich habe übrigens noch nix wieder von meinem Widerruf gehört…

  11. Robert sagt:

    Bringt in der Bucht grade mal 30€, dafür den Zirkus mit dem AP frei oder wie das diesmal heißt, evtl. die 29,90 dann nur als Gutschrift, und einen laufenden Vertrag haben bei MD – das lohnt nicht.

  12. Alex sagt:

    Hab gerade die SMS verschickt, um die Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 € erstattet zu bekommen. (“AG Online” an die 22240)

    Die Antwort SMS:
    „Leider sind Sie nicht berechtigt eine Gutschrift der Anschlussgebühr zu erhalten.“

    Die 29,99 € sind wohl auch weg.

    Wer hat die Anschlussrückerstattungs-SMS auch schon versendet?

    • Alex sagt:

      Jetzt hat es gerade nochmals versucht. Jetzt hat es funktioniert. Habe eine SMS erhalten, in der steht, dass die Abschlussgebühr auf der nächsten Rechnung gutgeschrieben wird.

    • AMN sagt:

      …gerade die SMS versendet und schon die Info erhalten das die Gutschrift erfolgt…

  13. AMN sagt:

    Na ja,
    heute habe ich das Handy erhalten…

    ….nix DUALSIM :-)

    Für ’nen €uro ist das Handy schon OK…gerade wegen Urlaub usw., aber ärgern tut es mich schon das es kein DUALSIM-Handy ist.

  14. Eric Feddersen sagt:

    Nun steht es extra in den Gerätedetails das es sich nur um ein Singel Sim Handy handelt.

  15. Frank sagt:

    ist dieses Asha 230 ohne SIM- und Net-Lock ???

  16. Clemens sagt:

    Lieber Handyhase,

    bei Amazon gibt es dieses Handy für 39,99€. Wenn ich meine, genau dieses Handy haben zu müssen, kaufe ich es lieber, da klebt dann wenigstens kein Zwei-Jahres-MobCom-Vertrag dran.

    Gruß

  17. Ichhalteben sagt:

    Ich habe Gestern ein zweites Schreiben mit meinen Vertragsdaten erhalten:“Herzlich willkommen bei MD!“, auf der Rückseite steht etwas das mich irritierte:“Einzelverbindungsnachweis ( EVN):Art des EVN:“,und da ist dann angekreuzt:“ EVN Komfort ( Monatspreis tarifabhängig)“.Hoffe mal ,dass das in den normalen EVN geändert wurde, die Frau an der Hotline meinte das ginge klar,einen extra Nachweis darüber bekäme ich allerdings nicht.Von etwaigen Kosten für die Umstellung wurde auch nichts gesagt.
    Bei mir hatte es übrigens ca. 1/2 Tag gedauert vom ersten Einlegen der sim bis zur Freischaltung/ dem Senden können der SMS.

  18. ender sagt:

    hallo Handyhase, das nokia ist aber nach wie vor kein dual sim, richtig?

  19. Robert sagt:

    Das Ding hat ja weder UMTS noch WLAN!!

    Da steht noch was von:
    Norton Mobile Security 3.0 – Try&Buy
    Testen Sie einen Monat kostenlos Norton Mobile Security. Sie sind damit geschützt vor Bedrohung durch Viren und Spyware. Bei Verlust oder Diebstahl Ihres Handys, schützt Sie Norton Mobile Security vor ungewollter Nutzung Ihres Gerätes seitens Dritter. Möchten Sie die Option nach dem 1. Monat weiternutzen, dann kostet sie 1,99 EUR / Monat.
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    • Handyhase sagt:

      Wo steht, dass Norton Mobile Security automatisch hinzugebucht wird? Wenn ich das Angebot in den Warenkorb lege, ist bei „Mobile Sicherheit“ kein Haken gesetzt.

      • Seegal Galguntijak sagt:

        Ich musste beim Bestellen gestern auch irgend eine Option, die was mit Internet zu tun hatte, deaktivieren (Kreuzchen der Checkbox entfernen). Hab ich aber zum Glück gesehen, und werde mir natürlich auch dann den Vertrag genau in deren Kundenportal-Seite anschauen, also ob da irgendwas dazugebucht ist.

        Und das Handy am besten erst mal ohne SIM starten, um sämtliche mobilen Datenverbindungen auszuschalten, oder die SMS zur AG-Erstattung von einem anderen Handy aus schicken…

  20. Claudia sagt:

    warum steht da eigentlich „NOK Asha 230 black“?