Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

Die Vodafone MobileInternet Flat 21,6 ist ein idealer Tarif für alle, die ein riesiges Datenvolumen zum Surfen und ein paar Freiminuten zum Telefonieren brauchen.

Hier erhältst Du nämlich eine LTE-Datenflat mit 3 GB (4,5 GB in den ersten 12 Monaten) inkl. 60 Freiminuten. Die Datenflat ist also als vollwertiger Handytarif auch im Smartphone verwendbar, wenn Du nur ab und an telefonierst.

Die Vodafone MobileInternet Flat 21,6 bekommst Du effektiv ab 8,99 € monatlich mit einem Top-Smartphone. Zur Auswahl stehen dabei das Samsung Galaxy Note 3 und das Sony Xperia Z1 Compact. Selbständige, Junge Leute und Menschen mit Behinderung können sogar noch weitere Rabatte nachträglich buchen.

Vodafone MobileInternet 21,6 mit Samsung Galaxy Note 3, Sony Xperia Z1 Compact

 

Vodafone Datentarif

  • Vodafone MobileInternet Flat 21,6 + 60 min
  • Datenvolumen: 3 GB (4,5 GB in den ersten 12 Monaten) (LTE mit bis zu 21,6 Mbit/s, danach 64 KBit/s)
  • 60 Freiminuten (jede weitere: 0,29 €)
  • SMS: 0,19 €

Obwohl der Tarif eigentlich als reiner Datentarif für ein Tablet oder den Laptop gedacht ist, kannst Du damit dennoch telefonieren und SMS schreiben. Die SIM-Karte lässt sich somit auch problemlos in Deinem Smartphone nutzen.

In den ersten zwölf Monaten stehen Dir statt der 3 GB sogar 4,5 GB Datenvolumen zur Verfügung. Mit LTE bist Du besonders schnell und bequem im Internet unterwegs. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass das Surfen damit sehr angenehm ist.

 

Die Angebote

Zum Tarif bekommst Du bei Handytick für eine geringe Zuzahlung eines von zwei aktuellen Top-Smartphones.

  • Sony Xperia Z1 Compact 16GB für 10 € (Preisvergleich: 424 €) eff. Tarifkosten 8,99 € mtl.
  • Samsung Galaxy Note 3 32GB für 33 € (Preisvergleich: 435 €) eff. Tarifkosten 9,49 € mtl.

Beide Handys haben volle LTE-Funktionalität, so dass der LTE-Tarif von Vodafone perfekt passt.

 

Beispielrechnung mit dem Samsung Galaxy Note 3

  • 24 x 29,99 € monatliche Grundgebühr
  • – 24 x 5 € Rechnungsrabatt
  • + 29,99 € Anschlussgebühr
  • + 33 € Zuzahlung für das Samsung Galaxy Note 3 32GB
  • =================================================
  • = 662,75 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 435 € günstigster Preis des Samsung Galaxy Note 3 32GB
  • =================================================
  • = 24 x 9,49 € effektive Kosten für den Datentarif von Vodafone

Durch den Vodafone-Rechnungsrabatt zahlst Du während der Vertragslaufzeit 24,99 € Grundgebühr.

Dazu fällt eine einmalige Anschlussgebühr von 29,99 € an.

Nach Abzug des günstigsten Gerätepreises aus dem Preisvergleich ergeben sich relativ niedrige effektive Tarifkosten für den umfangreichen Vodafone-Datentarif inkl. 50 Freiminuten.

Den Handyvertrag solltest Du auf jeden Fall spätestens 3 Monaten vor Ende der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit gekündigt haben, denn danach entfällt der Rechnungsrabatt und Du müsstest die volle Grundgebühr zahlen.

 

Rabatte

Nach meiner Erfahrung können über Vodafone verschiedene Rabatte dazugebucht werden.

So erhalten Selbständige 15% zusätzlichen Rechnungsrabatt. Von Vodafone gibt es dazu auch ein Info-PDF. Die Buchung des Rabatts kann auch unter der kostenlosen Rufnummer 0800/1721234 erfolgen.

Für Junge Leute gibt es den gleichen Rabatt. Laut Vodafone gehören dazu alle 18-25-Jährigen. Studenten, Schüler, Auszubildende und Bundesfreiwilligendienstleistende können den Tarif sogar bis 30 Jahre in Anspruch nehmen. Der Vodafone Jungendrabatt oder Studentenrabatt gilt nur einmal pro Person. Zur Buchung des Rabatts rufst Du am besten nach Freischaltung des Handyvertrags die Vodafone Kundenbetreuung an: 0800/1721212. Weitere Infos gibt's in diesem PDF.

Und auch Menschen mit Behinderung mit einem Behinderungsgrad von mindestens 50% erhalten den Rabatt. Alle Infos dazu gibt es in diesem PDF von Vodafone.

 

Die Rechnung für Selbständige und Junge Leute

 

Weitere Rabattmöglichkeiten

Neben den oben genannten Rabatten gibt es bei Vodafone noch weitere Rabattmöglichkeiten, wenn Du z.B. bereits einen Handytarif oder einen DSL-Anschluss von Vodafone zu Hause hast.

Allerdings ist es wohl so, dass diese Rabatte nicht mehr zusätzlich zu anderen Rabatten erhältlich sind. Man könnte den Rabatt zwar buchen, er würde aber dann einen anderen Rabatt rauswerfen. Unter Umständen kann sich das aber lohnen – je nachdem welcher Rabatt höher ist.

Beachten solltest Du auch, dass sich der Vertrag auf den der Rabatt gebucht wird, verlängert. Da er auf den neuen Vertrag gebucht wird, spielt das keine Rolle, wenn Du den Rabatt direkt nach Freischaltung des Vertrags beantragst.

Alle Infos dazu findest Du in diesem PDF von Vodafone.

 

Bookmark and Share