Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

Spitze! Bei congstar (Telekom-Netz) bekommst Du jetzt alle Allnet-Flats zwei Monate lang ohne Grundgebühr. Und das Beste: Das gilt nicht nur bei 24 Monaten Laufzeit, sondern auch für die monatlich kündbaren Tarife.

Es fallen lediglich 25 € Anschlussgebühr an. Für eine Rufnummernmitnahme erhältst Du jedoch 25 € Guthaben, wodurch sich dieser Betrag wieder ausgleichen lässt.

Lässt man mal die Rufnummernportierung außer Acht, zahlst Du für zwei Monate eff. 12,50 € monatlich.

Da der Preis bei allen Tarifen gleich ist, würde ich zum größten Tarif, der Allnet Flat L mitTelefonflat, SMS-Flat und 1 GB Highspeed-Datenvolumen greifen. Zu einem so niedrigen Preis ist ein solcher Tarif sonst so gut wie gar nicht zu finden.

Solltest Du längere Zeit bei congstar bleiben wollen, kannst Du jederzeit auch auf eine kleinere Allnet-Flat wechseln.

Die Aktion läuft bis zum 31.05.2014.

Congstar Allnet-Tarife mit 2 Monaten Grundgebühr geschenkt

 

congstar Allnet Flat S

Die günstigste Allnet-Flat bietet eine vollständige Telefonflat. Sie ist daher ideal, wenn Du nur sehr wenige SMS schreibst und auch nicht besonders viel surfst.

Die Internetflat ist mit 250 MB ausreichend für gelegentliches Surfen und Mails checken.

Der Tarif kostet mit 24-monatiger Vertragslaufzeit 19,99 € mtl. Eine Anschlussgebühr fällt nicht an. Ohne Laufzeit kostet er 24,99 € mtl. plus einmalig 25 € Anschlussgebühr.

 

congstar Allnet Flat M

Solltest Du mehr als 55 SMS im Monat versenden oder mehr Datenvolumen benötigen, lohnt sich diese Variante der D1 Flat. Sie enthält nämlich zusätzlich eine SMS-Flat und insgesamt 500 MB Datenvolumen.

Für die Allnet-Flat mit Laufzeit zahlst Du monatlich 24,99 €. Ohne Laufzeit sind es 29,99 € mtl. und einmalig 25 € Anschlussgebühr.

 

congstar Allnet Flat L

Bei diesem Tarif bekommst Du eine Datenflat mit 1 GB statt 500 MB ungedrosseltem Datenvolumen.

Den größten Tarif erhältst Du mit 24 Monaten Laufzeit für 29,99 € mtl. Er kostet 34,99 € mtl. und 25 € Anschlussgebühr ohne Laufzeit.

 

Zwei Monate geschenkt

Durch die Aktion, dass Du für zwei Monate die Grundgebühr erlassen bekommst, kosten Dich die Allnet-Flats effektiv weniger.

Wie schon in der Einleitung beschrieben, kannst Du so z.B. eine sehr umfangreiche Allnet-Flat im besten Handynetz Deutschlands schon für 12,50 € monatlich bekommen, wenn Du sie nur zwei Monate nutzt.

In diesem Fall ist eine Kündigungsfrist von zwei Wochen zum Monatsende einzuhalten.

Nach den zwei Monaten kannst Du aber auch bequem in einen kleineren Tarif wechseln, wenn Du nicht so viel bezahlen willst. Eine Besonderheit bei den Allnet-Flat-Tarifen von congstar ist nämlich, dass Du jederzeit flexibel zwischen den Tarifen wechseln kannst. Solltest Du also z.B. in einem Monat mal mehr SMS schreiben, kannst Du einfach von der Allnet Flat S in die Allnet Flat M wechseln. Der Tarifwechsel in einen umfangreicheren Tarif ist ebenso kostenlos, wie ein Tarifdowngrade auf eine weniger umfangreiche Variante. Ich hatte deswegen vor einiger Zeit einmal bei congstar angefragt und mir bestätigen lassen, dass beides problemlos möglich ist.

Die Umsetzung eines solchen Tarifwechsels dauert 14 Tage.

Solltest Du Dich gleich für einen Vertrag mit 24 Monaten Laufzeit entscheiden, zahlst Du nur 22 Monate. Eine Anschlussgebühr fällt nicht an. Die congstar Allnet-Flat S erhältst Du somit z.B. für eff. 18,32 € monatlich.

 

Rufnummernmitnahme zu congstar

Zu allen Allnet-Flats ist eine Rufnummernmitnahme möglich. Du bekommst dafür sogar eine Gutschrift in Höhe von 25 €, die mit der Grundgebühr verrechnet wird.

 

Bookmark and Share