Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 22.09.2014 um 12:05 Uhr: Die Aktion ist vorbei.

UPDATE vom 21.09.2014: Gaaanz schnell! Gerade hat Cosse einen neuen Speed-Deal gestartet. Diesmal gibt es gleich drei Allnet-Flats mit gigantischer Auszahlung. Bestellen kannst Du wieder, indem Du eine kurze Mail an socialmedia@cosse.de schickst. Du erhältst dann den Handyvertrag, den Du ausgefüllt zurückschicken musst.

Folgende Tarife stehen zur Auswahl. Die Preise sind wirklich verrückt und die besten, die ich je dafür gesehen habe.

  • Comfort Allnet Telekom für eff. 5,99 monatlich (Telefonflat in alle Netze, 300 MB Internetflat)
    • Grundgebühr: 24 x 24,99 € – 456 € Auszahlung nach 6-8 Wochen aufs Bankkonto
  • Comfort Allnet Vodafone für eff. 7,24 monatlich (Telefonflat in alle Netze, 500 MB Internetflat)
    • Grundgebühr: 24 x 24,99 € + 29,99 € Anschlussgebühr – 456 € Auszahlung nach 6-8 Wochen
  • Comfort Allnet o2 für eff. 7,23 € monatlich (Telefonflat in alle Netze, 500 MB Internetflat)
    • Grundgebühr: 24 x 11,98 € + 29,99 € Anschlussgebühr – 144 € Auszahlung nach 6-8 Wochen

Die Aktion wird sicher wieder nur wenige Stunden laufen!

cosse - allnet-flats

 

UPDATE vom 06.09.2014: Nach 1,5 Stunden ist das Angebot schon wieder bei Facebook verschwunden. Aber ich würde trotzdem einfach mal eine Mail an socialmedia@cosse.de schreiben. Vielleicht klappt’s ja noch.

 

Originalartikel vom 06.09.2014:

Wow, das ist der Oberknaller: Gerade habe ich auf der Facebookseite von Cosse ein wirklich unglaubliches Angebot entdeckt. Und zwar bekommst Du dort als Speed-Deal eine Telekom Allnet-Flat mit 300 MB Internetflat für irrwitzige 6,24 € monatlich.

Die Aktion wird sicher nur ein paar Stunden laufen. Du solltest also auf jeden Fall sofort zuschlagen.

Eine Bestellung ist nur per E-Mail möglich: socialmedia@cosse.de

Telekom Comfort Allnet

 

mobilcom-debitel Comfort Allnet Telekom

  • Telefonflat in alle deutschen Netze und ins Festnetz
  • SMS: 0,19 €/SMS
  • Internetflat (300 MB mit bis zu 7,2 MBit/s, danach max. 64 KBit/s)
  • Telekom-Netz

Der Tarif ist ideal für alle Vieltelefonierer, die gerne das beste Handynetz Deutschlands nutzen. Die Allnet-Flat besitzt zwar keine SMS-Flat, doch die meiste Kommunikation läuft heute ja sowieso über Messenger wie WhatsApp und Konsorten.

Die Internetflat ist mit 300 MB durchaus für die meisten Ansprüche ausreichend.

 

Die Rechnung

Die Auszahlung von 450 € wird Dir 6-8 Wochen nach Vertragsaktivierung auf Dein Konto überwiesen. Cosse ist ein absolut seriöser Anbieter, bei dem es bisher noch keine Beschwerden gab.

Eine Rufnummernportierung ist bis Ende September möglich.

Spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit solltest Du gekündigt haben. Andernfalls würde sich der Vertrag verlängern und ab dem 25. Monat die volle Grundgebühr anfallen. Am einfachsten geht die Kündigung bei mobilcom-debitel über das Kontaktformular. Du erhältst zur Bestätigung eine E-Mail, die als Nachweis dienen kann.

 

Bookmark and Share

4 Kommentare

  1. Agnes Neufeld sagt:

    Hallo, ich interessiere mich für das Angebot allnet flat mit der 450 € Auszahlung. Schicken Sie mir bitte die Unterlagen dazu.

    Mit freundlichen Grüßen
    Agnes Neufeld

  2. Trauriger Student sagt:

    Lieber Handyhase,

    leider ist dieses Angebot nur für lokale Kunden um den Raum Geeste-Dalum verfügbar! Ich erhielt eine E-Mail nachdem ich schon alle Vertragsdaten mit Personalausweis und Bankkarte der Deutschen Post (Großbrief) übergeben hatte, dass der Speed-Deal eine lokale Aktion war. Tja, jetzt war die ganze Mühe umsonst und das Porto ist futsch… Wäre auf der Werbung ein Stempel wie „Lokal“ gewesen dann wäre ich erst gar nicht auf die Idee gekommen das Angebot wahrzunehmen. Schade, ich hätte mich so sehr zu dem Angebot gefreut… ;-(

    • Handyhase sagt:

      Das ist natürlich sehr ärgerlich.

      Es ist so, dass die Aktionen von Cosse offiziell immer lokal sind, da sie die Angebote eigentlich nur in ihren Ladengeschäften verkaufen dürfen. Eine „Reservierung“ per Mail ging aber trotzdem immer. Offenbar scheinen sie aber nun Ärger mit dem Provider bekommen zu haben, weshalb die Verträge wohl leider nicht mehr freigeschaltet werden dürfen.