Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 17.10.2014: Getmobile hat das Angebot noch einmal aufgelegt und verbessert. Diesmal kannst Du das LG G3, das Samsung Galaxy S5 Mini oder das Sony Xperia Z1 mit bis zu 80 € Ersparnis abstauben.

Dazu erhältst Du sogar zwei Exemplare des Einsteiger-Handys Sony Xperia E1. Und wenn Du willst, kannst Du die effektiv kostenlosen BASE-Tarife auch noch nutzen. Eigentlich sind sie natürlich zur Finanzierung der Handys gedacht.

BASE pur mit 2 x Sony Xperia E1 und Smartphone

Zu den beiden Sony Xperia E1 4GB (Preisvergleich: 2 x 79 €) erhältst Du folgende Smartphones:

  • mit LG G3 16GB für 49 € (Preisvergleich: 379 €) Ersparnis: 80 €
  • mit Samsung Galaxy S5 Mini 16GB für 29 € (PV: 328 €) Ersparnis: 49 €
  • mit Sony Xperia Z1 16GB für 29 € (Preisvergleich: 323 €) Ersparnis: 44 €
  • mit Sony Xperia Z1 Compact 16GB für 29 € (PV: 314 €) Ersparnis: 35 €
  • mit Samsung Galaxy Note 3 Neo 16GB für 49 € (PV: 299 €) eff. kostenlos

Mit allen Handys machst Du ein tolles Schnäppchen. Du zahlst über 2 Jahre weniger für die beiden Tarife als die Geräte wert sind.

Achte aber bitte auf die Daten-Automatik von BASE. Dazu hatte ich am Ende des Artikels etwas geschrieben.

 

Rechnung aufklappen
  • 24 x 2 x 8,50 € Grundgebühr
  • + 2 x 0 € Anschlussgebühr
  • + 49 € Zuzahlung zum LG G3 16GB
  • ==================================================
  • = 457 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 379 € günstigster Preis des LG G3 16 GB im Preisvergleich
  • – 2 x 79 € günstigster Preis des Sony Xperia E1 4GB im Preisvergleich
  • ==================================================
  • – 80 € Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf der 3 Geräte

 

Originalartikel vom 29.09.2014:

Bei getmobile bekommst Du jetzt das neue Einsteiger-Smartphone Sony Xperia E1 + Extra-Zubehör mit bis zu 44 € Ersparnis. Unter dem Equipment findest Du unter anderem Samsung Galaxy-Tablets, eine 32GB microSD-Speicherkarte und eine Smartwatch.

Das alles finanzierst Du bequem über den Schubladenvertrag BASE pur. Über 24 Monate zahlst Du dann in der Regel weniger für den Tarif, als die Geräte bei Neukauf wert wären. Wenn Du Dir die Geräte also eh geholt hättest, kannst Du hier ein echtes Schnäppchen machen.

BASE pur mit Sony Xperia E1 und Extras

 

Die Angebote

Das Sony Xperia E1 4GB (Preisvergleich: 79 €) erhältst Du mit folgendem Zubehör:

  • mit Creative Sound Blaster + 32GB microSD für 0 € (PV: 149 € + 20 €) Ersparnis: 44 €
  • mit Galaxy TabPro (8.4) WiFi für 69 € (Preisvergleich: 221 €) Ersparnis: 27 €
  • mit Sony SmartWatch 2 + 32GB microSD für 0 € (PV: 108 € + 20 €) Ersparnis: 3 €
  • mit Galaxy Tab 3 (7.0) Lite + 32GB microSD für 0 € (PV: 99 € + 20 €) eff. Tarifkosten 0,25 € mtl.
  • mit Galaxy Tab 4 (7.0) WiFi für 39 € (PV: 138 €) eff. Tarifkosten 1,08 € mtl.

Außerdem gibt es das Handy auch gleich zweimal mit dem Samsung Galaxy Tab 4 (10.1) und zwei microSD-Karten. Du erhältst dazu aber auch zwei BASE-Verträge:

  • mit Tab 4 (10.1) WiFi + 2x 32GB microSD für 0 € (PV: 1 x 234 € + 2x 20 €) Ersparnis: 40 €

Das Sony Xperia E1 ist im Frühjahr 2014 auf den Markt gekommen und ist ein leistungsfähiges Einsteiger-Smartphone. Laut Test besitzt es ein gutes 4-Zoll-Display, einen ausdauernden Akku, einen ordentlichen Lautsprecher und eine ansprechende Ausstattung an Datenschnittstellen. Einzig die Kamera und der etwas kleine interne Speicher werden bemängelt. Aber dafür kannst Du ja eine SD-Karte einschieben.

 

Beispielrechnung

  • 24 x 8,50 € Grundgebühr
  • + 0 € Anschlussgebühr
  • + 0 € Zuzahlung für das Sony Xperia E1 + Galaxy Tab 3 (7.0) Lite + 32GB microSD
  • ============================================================
  • = 204 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 79 € günstigster Preis des Sony Xperia E1 4GB im Preisvergleich
  • – 149 € günstigster Preis des Creative Sound Blaster Roar im Preisvergleich
  • – 20 € günstigster Preis der Sony 32GB microSD-Karte im Preisvergleich
  • ============================================================
  • – 44 € Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf der 3 Geräte

Du sparst also mehr als 40 € und bekommst den Tarif BASE pur effektiv kostenlos dazu.

Auf jeden Fall solltest Du daran denken, den Tarif rechtzeitig zu kündigen. Wenn Du das nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit tust, würde sich der Vertrag um ein Jahr verlängern.

Den Vertrag selbst stelle ich noch kurz vor, auch wenn er eigentlich nur zur Finanzierung der Geräte gedacht ist. Das Sony Xperia E1 ist natürlich SIM-Lock-frei und kann mit anderen Tarifen genutzt werden.

 

E-Plus BASE pur

  • 50 Freiminuten in alle dt. Netze (danach: 0,29 €/min)
  • 50 Frei-SMS (danach: 0,19 €/SMS)
  • Internetflat (50 MB mit bis zu 7,2 Mbit/s, danach max. 56 kbit/s)

Der Tarif ist nicht sehr umfangreich, eignet sich aber für das Zweithandy oder zum Verschenken an Oma und Opa.

Bis Ende des Jahres surfen die dann sogar mit 42,2 Mbit/s.

Beachte bitte die E-Plus Datenautomatik, falls Du den Vertrag wirklich nutzen willst. Damit würde Dir nach Aufbrauchen des Datenvolumens automatisch kostenpflichtig dreimal ein neues Volumen dazugebucht. Diese Automatik ist schon beispielsweise von der Verbraucherzentrale NRW bemängelt worden. Die Datenautomatik kannst Du daher inzwischen telefonisch bei der kostenlosen Kundenhotline von Base deaktivieren lassen. Dann surfst Du kostenlos mit gedrosselter Geschwindigkeit weiter. Mehr Infos zu der Thematik findest Du hier und hier.

 

Bookmark and Share

3 Kommentare

  1. Rattana sagt:

    Ist das nicht eine Milchmädchenrechnung? Für die 2 Sony Xperia E1 wird man bei Verkauf ja nicht den Neupreis kriegen – und was macht man mit 3 Smartphones? Auch etwas verwirrend, daß die Angebote vom Originalartikel vom 29.09.2014 meist nur mit einem Vertrag kombiniert waren.

  2. Rattana sagt:

    Beim Samsung Galaxy Note 3 Neo müßte eigentlich stehen: KEINE Ersparnis!

  3. Robert sagt:

    Die Zeit der komplett kostenlos-Angebote scheint vorbei zu sein! Schade, gerade jetzt, wo es soviele smartphones wie nie unter 150€ gibt und wo meine Talkline-Verträge ablaufen!