Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

Bei notebooksbilliger kannst Du jetzt das wirklich gute Smartphone Motorola Moto X (2. Generation) für 507 € vorbestellen. Außerdem erhältst Du zu dem neuen 5,2-Zoll-Handy noch gratis ein Set von In-Ear-Kopfhörern und einen 20 € Einkaufsgutschein von notebooksbilliger.

Effektiv hast Du einen geldwerten Vorteil von rund 22 €. Das Moto X kannst Du zudem auch bequem über 6-36 Monate abfinanzieren.

Das Motorola Moto X (2. Generation) entstammt der Kooperation von Motorola und Google. Es besitzt ein sehr großes Display, eine umfangreiche Sprach- und Gestensteuerung und sollte immer gleich mit dem neusten Android-Betriebssystem versorgt werden. Mit dem Moto X hast Du eine sehr gute Alternative zum Samsung Galaxy S5 oder HTC One (M8).

Motorola Moto X (2. Generation) für 499 €

 

Die Aktion

Neben dem Motorola Moto X (2. Generation) erhältst Du In-Ear-Kopfhörer von Motorola und einen Einkaufsgutschein von notebooksbilliger.

Die Motorola Earbuds-Kopfhörer kosten im Preisvergleich ca. 10 €. Der Gutschein hat einen Wert von 20 €. Es fallen 7,99 € Versandkosten an. Im Endeffekt hast Du aber einen Bonus im Wert von 22 €.

Wenn Du willst, kannst Du das Motorola Moto X (2. Generation) auch über 6-36 Monate abfinanzieren. Dies kannst Du im Bestellvorgang auswählen. Deine Bonität wird von der Hanseatic Bank überprüft.

 

Technische Daten des Motorola Moto X (2. Generation)

  • Prozessor: 2,5 GHz GHz Quad-Core-Prozessor (Qualcomm Snapdragon)
  • Display: 5,2 Zoll mit 1920×1080 Pixel (AMOLED, Gorilla Glass 3)
  • interner Speicher: 16 GB (nicht erweiterbar)
  • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
  • Kamera: 13,0 MP, AF, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p; 2,0 MP, Videos @1080p
  • Betriebssystem: Android 4.4 KitKat
  • Besonderheiten: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, A-GPS, LTE, Sprachsteuerung
  • Akku: 2300 mAh, fest verbaut
  • Abmessungen: 140,8 x 72,4 x 10 mm
  • Gewicht: 144 g

 

Tests und Meinungen

Das Motorola Moto X (2. Generation) erscheint erst in Kürze, daher gibt es noch keine Tests. In ersten Berichten weiß das Handy aber zu überzeugen. Besonders die umfangreiche Sprach- und Gestensteuerung gefällt den Testern.

 

Bookmark and Share