Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 23.01.2015: Falls Du am HP Stream 7 interessiert bist, findest Du ein besseres Angebot direkt im Microsoft Store (Danke für den Hinweis, thor). Das 7-Zoll-Tablet erhältst Du hier für 99 € inklusive Versand. Außerdem handelt es sich um die Signature Edition, die laut Microsoft ohne Junk- & Testsoftware, dafür aber mit einer stets aktuellen Antivirensoftware geliefert wird.

 

Originalartikel vom 22.01.2015:

Windows 8.1 Tablets mit vollwertigem Betriebssystem bieten eine Menge Vorteile, wie etwa eine größere Auswahl an installierbaren Programmen. Außerdem lässt sich damit teilweise bequemer arbeiten als mit eingeschränktem Betriebssystem. Allerdings waren diese Tablets bisher recht teuer.

Notebooksbilliger bietet jedoch im Moment vier gute Windows 8.1-Tablets in unterschiedlichen Preiskategorien zum jeweiligen Bestpreis an. Darunter ist z.B. ein 7-Zoll-Tablet für 90,99 €, aber auch das Oberklasse-Tablet Lenovo Yoga 2. Außerdem ein Geheimtipp: das Convertible Odys WINPAD V10 2in1 für nur 204,98 €.

Im besten Fall hast Du hier eine Ersparnis von bis zu 42 € gegenüber anderen Anbietern. Wenn Du also oft unterwegs bist, aber mit einem günstigen, mobilen Notebookersatz arbeiten möchtest, wirst Du hier sicher fündig.

Die Angebote sind teils nur bis zum 28.01.2015 oder solange der Vorrat reicht gültig.

Windows Tablet-Kracher

 

Vorteile der Windows 8.1-Tablets

Auf den Tablets ist ein vollwertiges Windows 8.1 Betriebssystem vorinstalliert. Damit kannst Du nicht nur einfache Tablet-Apps, sondern auch Programme, die Du genauso auf dem Desktop-PC nutzen würdest, installieren.

Mit den Windows-Tablets bekommst Du außerdem eine einjährige Lizenz von Microsoft Office 365. Hier findest Du alle bekannten Office-Programme wie zum Beispiel Word, Excel und PowerPoint. Die Lizenz lässt sich sogar noch auf weiteren PCs oder Notebooks nutzen.

Außerdem erhältst Du 1 TB Cloud-Speicher auf OneDrive für ein Jahr kostenlos sowie 60 Minuten kostenlose Skype-Telefonate im Monat. Das alles hat normalerweise einen Gegenwert von rund 70 €.

 

Die Angebote

Jetzt stelle ich Dir kurz die Angebote von Notebooksbilliger vor.

 

Das Odys WINPAD V10 bietet ein 10,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Verbaut ist ein Intel Atom Quadcore-Prozessor. Der interne Speicher von 32 GB wird von 2 GB Arbeitsspeicher unterstützt.

Im Test schneidet der Convertible wirklich sehr gut ab. Bei Amazon erhält das Odys Winpad V10 2in1 exzellente 4,6 von 5 Sternen. Besonders die ansteckbare Tastatur wird sehr gelobt. Auch das lautlose Arbeiten, der kontrastreiche IPS-Bildschirm und die gute Akkulaufzeit wissen zu gefallen.

 

Im Inneren des Lenovo Yoga 2 Tablet werkelt ein 1,33 GHz Quadcore-Prozessor von Intel. Das Display von 10,1 Zoll löst im 16:10-Format mit 1.920 x 1200 Pixeln auf. Das Lenovo Yoga 2 Tablet hat 32 GB internen Speicher und 2 GB Arbeitsspeicher. Eine beigelegte externe Tastatur wird per Bluetooth angeschlossen.

Die 8 Megapixel-Kamera, der Micro-HDMI-Anschluss und der große 9.600 mAh-Akku des Lenovo Yoga 2 Tablet sind weitere Highlights.

Von Testern wird das Yoga Tablet 2 als gelungener Spagat zwischen Tablet und Notebook bezeichnet. Im Allgemeinen ist das Tablet durch gutes Display und die Tastatur perfekt dazu geeignet, um unterwegs zu arbeiten.

 

Das TrekStor SurfTab Wintron 10.1 Volkstablet hat ein 10,1 Zoll großes Display mit 1.280 x 800 Pixeln Auflösung. Der Intel Atom-Prozessor hat 1,83 GHz. Der interne Speicher von 32 GB ist erweiterbar. Der Arbeitsspeicher beträgt gute 2 GB.

Bei Amazon hat das Windows-Tablet eine gute Bewertung von 4,3 von 5 Sternen. Im Test schneidet es ebenfalls gut ab. Dem Tablet wird eine solide Verarbeitung und gute Hardware bescheinigt.

 

Das HP Stream 7 bietet ein 7 Zoll großes Display mit 1.280 x 800 Pixeln. Angetrieben wird es von einem 1,8 GHz Intel Atom-Prozessor. Der interne Speicher liegt bei 32 GB (erweiterbar) und 1 GB Arbeitsspeicher.

In Tests wird das HP Stream 7 als günstiges Einsteigertablet beschrieben, das immerhin sehr viel Speicherplatz biete. Lediglich der Arbeitsspeicher von 1 GB ist etwas klein. Aber durch das kostenlose Office 365 und den 1 TB Cloud-Speicher auf One Drive holt das Tablet schon fast seinen Preis wieder raus.

 

Das I-onik 8 TU-W8402A wird vorwiegend bei notebooksbilliger direkt angeboten. Es hat ein 8 Zoll großes Display mit 1.280 x 800 Pixeln Auflösung. Angetrieben wird es von einem 1,33 GHz Quadcore-Intel-Atom-Prozessor. Der interne Speicher liegt bei 16 GB, der Arbeitsspeicher bei 1 GB.

Bei Tests kommt das I-onik 8 TU-W8402A ganz gut weg. Natürlich hat es zu dem Preis einige Einschränkungen. Vor allem der kleine Arbeitsspeicher lässt es an seine Grenzen stoßen. Doch für den Einsatz zu Hause, zum Lesen und Mails schreiben dürfte es ausreichen.

 

Fazit

Ich habe Dir hier fünf gute Windows 8.1-Tablets in unterschiedlichen Preisklassen vorgestellt. Sowohl im Einsteigerbereich (TrekStor SurfTab Wintron 10.1 Volkstablet ), als auch in der gehobenen Klasse (Lenovo Yoga 2 Tablet) ist etwas dabei. Wenn Du auf der Suche nach einem soliden Tablet oder Convertible bist, mit dem Du auch längere Zeit arbeiten möchtest, kannst Du hier also zuschlagen.

 

Bookmark and Share

2 Kommentare

  1. thor sagt:

    Das HP Stream 7 Tablet gibt es inklusive der Versandkosten (also günstiger) ebenfalls für 99 € direkt im Microsoft Store, und zwar als Signature Edition, mithin nicht zugemüllt mit Testsoftware u.ä.. Daher aus meiner Sicht das bessere Angebot.