Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 29.06.2015: Der Deal sollte eigentlich schon enden. Im Moment ist die Allnet-Flat mit 3 GB LTE aber noch bestellbar, wahrscheinlich aber nur noch bis Ende des Monats.

UPDATE vom 10.06.2015: Die Aktion bei winSIM ist wieder gestartet worden. Diesmal gibt es aber auch noch 20 € Rabatt auf den Anschlusspreis. Somit zahlst Du nur noch eff. 17,91 € mtl. für die große Allnet-Flat im o2-Netz.

Rechnung aufklappen

 

Originalartikel vom 09.04.2015:

Bei der Eteleon-Marke winSIM erhältst Du jetzt den winSIM LTE 3.000, eine Allnetflat mit SMS-Flat und 3 GB großer LTE-Internetflat (mit bis zu 50 Mbit/s). Der Tarif ist in den ersten 12 Monaten massiv reduziert.

Rechnerisch zahlst Du über die ersten zwei Jahre für den umfangreichen Tarif eff. 18,74 € mtl. Eine zusätzliche SIM-Karte für ein zweites Handy oder Tablet und 100 Freiminuten im EU-Ausland sind noch inklusive.

Im Bereich der Allnetflats mit großem LTE-Datenvolumen wirst Du momentan kaum ein besseres Angebot finden.

winSIM LTE 3000

 

winSIM LTE 3.000

  • Telefonflat in alle dt. Mobilfunknetze und ins Festnetz
  • SMS-Flat
  • Internetflat (3 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s, danach max. 64 kbit/s)
  • o2-Netz
  • Multicard inklusive
  • EU-Ausland: 100 Freiminuten oder SMS, sowie 100 MB inklusive
  • ========================================================
  • Grundgebühr: 12 x 9,99 € + 12 x 24,99 € monatlich + 29,99 € Startpaketpreis

Der Tarif ist ziemlich umfangreich. Auch wenn Du öfters ins EU-Ausland reist, ist er durch seine Inklusivleistungen sehr praktisch.

 

Die Rechnung

 

Das solltest Du noch beachten

Die Bezahlung bei winSIM erfolgt im Nachhinein per Lastschrift (Postpaid). Hinter winSIM steckt übrigens Eteleon, ein seit vielen Jahren etablierter Handyshop, über den ich hier auch schon oft berichtet habe.

Weil o2 und E-Plus ihre UMTS-Netze zusammengelegt haben, hast Du zusätzlichen Surfkomfort. Um was es sich beim National Roaming im Einzelnen handelt, erkläre ich Dir in diesem Artikel.

Beachte bitte auch, dass dieser Tarif eine Datenautomatik nutzt. Um weitere Kosten zu vermeiden, solltest Du diese gleich deaktivieren lassen. Weitere Infos habe ich hier zusammengefasst. Die Datenautomatik musst Du über winSIM deaktivieren lassen. Am besten rufst Du unter 06181 70 830 94 an und beauftragst die Deaktivierung.

Den winSIM LTE 3.000 solltest Du wie üblich spätestens 3 Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit kündigen. Andernfalls würde er sich verlängern und es würde dabei die volle Grundgebühr anfallen.

 

Alternativen

Wenn Du Dich nicht an lange Vertragslaufzeiten binden möchtest, empfehlen sich die sim.de-LTE-Tarife. Diese sind monatlich kündbar.

 

Bookmark and Share

2 Kommentare

  1. markus sagt:

    Guten Abend wenn man noch eine zweite sim karte dazu bekommt. Wird mit dieser zweiten sim-karte das Datenvolumen auf beide Karten aufgeteilt ? Kann man mit der zweiten sim-karte genauso die Allnet Flat die freiminuten in der EU und so weiter nutzen oder nur mit einer sim-karte?

  2. Joe sagt:

    Datenautomatik deaktivieren bein WinSIM? Horror! Telefonisch kommt man nicht durch, auf Mail wird nicht geantwortet, wenn nicht eine Rückinfo kommt, dann werde ich wohl mein Widerrufsrecht in Gebrauch nehmen.
    Der letzte Laden.