Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

Super! Nachdem es schon den Monstertarif o2 on Business XL immer mal wieder mit fetten Auszahlungen gibt, bekommen Unternehmer, Freiberufler und sonstige Selbstständige jetzt auch den kleineren o2 on Business M zu einem Spitzenpreis.

Durch 233 € Auszahlung zahlst Du für den praktischen Business-Tarif effektiv nur 12,55 € mtl. Weil es sich um eine Nettoauszahlung handelt, sparen alle, die die Umsatzsteuer zurückerhalten, noch mehr. Sie zahlen effektiv nur 8,99 € mtl.

Neben der nationalen Flat und einem 1 GB LTE-Datenvolumen sind auch beim o2 on Business M wieder einige Reiseoptionen inklusive, mit denen Du günstig ins oder im Ausland telefonieren und surfen kannst.

Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Bei Interesse solltest Du Dich also beeilen.

Wegen der zeitlichen Beschränkung des Angebots, kannst Du Deine Rufnummer bei diesem Angebot nicht direkt mitnehmen. Alternativ kannst Du aber nach Aktivierung des Vertrags über den Business Login oder die Business Hotline die Rufnummer bei o2 nachträglich portieren.

o2 on Business M mit Auszahlung

 

o2 on Business M

  • Telefonflat in alle dt. Handynetze und ins Festnetz
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Internetflat (1 GB LTE mit bis zu 7,2 MBit/s, danach 64 kBit/s)
  • EU+ Reiseoption:
    • 60 Minuten in die EU, Russland, Türkei, USA, Kanada (danach: ab 0,60 €/min)
    • Telefonate in der EU, Schweiz, USA, Kanada: 0,40 €/Anruf
    • 300 MB Surfflat in der EU, Schweiz, USA, Kanada (ab 300 MB GPRS-Geschwindigkeit)
  • =================================================================
  • Grundgebühr: 6 x 0 € + 18 x 29,69 € monatlich + 0 € Anschlussgebühr

Dieser Tarif ist schon sehr umfangreich. National hast Du eine Telefon-, SMS- und 1 GB LTE-Internetflat. Für 5 € im Monat kannst Du diese auf Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s aufrüsten. Seit neustem profitierst Du auch vom National Roaming bei o2, wenn einmal kein LTE- oder UMTS-Netz zur Verfügung stehen sollte.

Zudem bekommst Du 60 Freiminuten für Anrufe ins Ausland bereitgestellt. Wenn Du Dich im EU-Ausland und in Nordamerika aufhältst, zahlst Du für ein- und abgehende Anrufe nur einmalig 40 Cent. Der Rest des Gesprächs ist kostenlos. Außerdem kannst Du eine kostenlose Surfflat mit 300 MB Highspeed-Volumen im Ausland nutzen.

Wichtig: Der Tarif ist nur für Geschäftskunden. Dazu musst Du selbstständig oder freiberuflich tätig sein. Mit den Vertragsunterlagen schickst Du einen Gewerbeschein, einen Handelsregisterauszug, einen Nachweis vom Finanzamt oder etwas ähnliches als Nachweis ein.

 

Die Rechnung

In den ersten sechs Monaten zahlst Du keine Grundgebühr für den Tarif.

Dazu erhältst Du von Handydealer24 nach der Vertragsaktivierung noch eine einmalige Auszahlung in Höhe von 233,34 € (netto) auf Dein Bankkonto überwiesen. Die Überweisung erfolgt nach 45 Werktagen. Handydealer24 ist ein seriöser Shop, über den ich schon oft berichtet habe. Bisher gab es bei solchen Auszahlungsaktionen, die immer mal wieder angeboten werden, keine Probleme.

Du solltest wie immer an die rechtzeitige Kündigung denken. Spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit sollte o2 Deine Kündigung erhalten haben. Andernfalls würde sich der Vertrag um ein Jahr verlängern und die volle Grundgebühr anfallen. Eine weitere Auszahlung gäbe es auch nicht.

 

Alternative

Wie schon erwähnt ist der o2 on Business XL mit 10 GB LTE-Internetflat, MultiSIM und weiteren Extras eine Alternative, falls Du mehr Inklusivleistungen benötigst.

 

Bookmark and Share