Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 18.11.2015: Eigentlich sollte die Aktion zum Monatsende vorbei sein, im Moment kannst Du aber immer noch das Samsung Galaxy S5 Neo mit einem Schubladenvertrag abstauben und dadurch ca. 21 € gegenüber dem Direktkauf sparen. Als Tarif musst Du den „Clever im Netz Telekom“ auswählen. Zuvor war es das Vodafone-Netz. Ich habe das im Artikel angepasst. Da der Vertrag jedoch nur zur Finanzierung des Smartphones dient, ist das ziemlich egal.


Originalartikel vom 16.10.2015 – überarbeitet am 04.11.2015:

Preiskracher! Bei mobildicounter kannst Du jetzt das beliebte Smartphone Samsung Galaxy S5 Neo für nur 322,80 € abstauben. Das Handy zahlst Du bequem über zwei Jahre mit einem Schubladenvertrag ab (Tarif Clever im Netz Telekom unten auf der Seite auswählen!).

Insgesamt hast Du so eine Ersparnis von 21 € gegenüber dem Neukauf des Geräts. Das Samsung Galaxy S5 Neo ist eine Neuauflage des Galaxy S5 und durch seine Upgrades eine günstige Alternative zum Samsung Galaxy S6.

Das Samsung Galaxy S5 Neo ist natürlich Simlock-frei und kann mit jeder anderen SIM-Karte betrieben werden.

Dieses Angebot gilt aber nur bis zum 23.10.2015. – verlängert bis 09.11.2015
Samsung Galaxy S5 Neo Preiskracher

 

Die Rechnung

  • 12 x 9,95 € Grundgebühr des Clever im Netz Telekom (md)
  • + 12 x 16,95 € Grundgebühr des Clever im Netz Telekom (md)
  • + 0 € Anschlussgebühr (29,90 € nach SMS erstattet)
  • + 1 € Zuzahlung für das Samsung Galaxy S5 Neo – wird nicht berechnet
  • ================================================================
  • = 322,80 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 344 € günstigster Preis für das Samsung Galaxy S5 Neo 16GB silber im Preisvergleich
  • ================================================================
  • – 21,20 € Ersparnis gegenüber Neukauf des Samsung Galaxy S5 Neo

Das Samsung Galaxy S5 Neo ist die Neuauflage des bekannten Galaxy S5. Damit ist es ein sehr gutes Handy, das immer noch zur Spitzen-Klasse gehört. Gegenüber dem Original fallen vor allem die etwas bessere Optik, die bessere Kamera (ähnlich der des Galaxy S6) und das neue Android 5.1 auf. Laut Test ist das Samsung Galaxy S5 Neo eine günstige Alternative zum Galaxy S6.

Den Vertrag, über den Du das Handy abzahlst, stelle ich auch kurz vor, obwohl er eigentlich nur zur Finanzierung gedacht ist. Allerdings gibt es ein paar Dinge zu beachten, damit keine Extrakosten anfallen!

 

Clever im Netz Telekom (md)

  • Telefonie: 0,19 €/min
  • 250 Frei-SMS im 1. Monat (nur netzintern), sonst: 0,19 €/SMS
  • Telekom-Netz
  • =================================================================
  • Grundgebühr: 12 x 9,95 € + 12 x 16,95 € mtl. + 0 € Anschlussgebühr (nach SMS erstattet)

Der Tarif ist eigentlich zu nichts zu gebrauchen. Minuten- und auch SMS-Preise sind recht hoch. Eine Internetflat fehlt völlig.

Als erstes solltest Du Dir aber die Anschlussgebühr von 29,90 € zurückholen. Dazu schickst Du innerhalb von 2 Wochen eine SMS mit dem Text „AP frei“ an die 8362.

Außerdem solltest Du innerhalb der ersten 3 Monate das MultiMedia-Pack kündigen. Dieses Paket bietet ein paar Download-Möglichkeiten, kostet ab dem 4. Monat aber 1,50 € mtl. In der Gratis-Phase kannst Du es jederzeit kündigen.

Den Vertrag solltest Du auch auf jeden Fall rechtzeitig, also 3 Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit kündigen. Sonst würde er sich verlängern.

Weitere Infos zum Tarif gibt es in PDF-Form (Telekom-Netz, Vodafone-Netz).

 

Bookmark and Share

3 Kommentare

  1. Mike sagt:

    Ist der Vertrag Smart Surf für 14,95 nicht besser

    • Handyhase sagt:

      Wenn Du den Vertrag sinnvoll nutzen möchtest, ist der „Smart Surf“ natürlich zu empfehlen.
      Solltest Du nur das Handy haben wollen und keinen neuen Tarif benötigen, solltest Du zum „Clever“ greifen.

  2. heiko696 sagt:

    Für den Preis lohnt sich der Aufwand aber nicht wirklich ansatzweise.

    Das Gerät kann man aktuell für 329 EUR bestellen:

    http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4823508_-galaxy-s5-neo-16gb-charcoal-black-samsung.html