Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter

UPDATE vom 12.12.2017: Die Sparhandy Start Tarife im Telekom-Netz bekommst Du weiterhin in der kleinsten Variante mit 400 statt 300 MB und der Sparhandy Start 1000 mit 1 GB kostet nach wie vor noch 5,90 € mtl. (8,90 € in der mtl. kündbaren Variante).

Tipp der Redaktion: Diese Tarife konkurieren direkt mit der klarmobil Smartphone Flat 400 und 1000. Schau dort bitte nach, ob es eine aktuelle Aktion gibt.

 

Originalartikel vom 03.08.2016 – aktualisiert am 12.12.2017:

Neben den schon bekannten Sparhandy Allnet-Flats, die in diesem Artikel vorgestellt wurden, gibt es jetzt einen ganzen Blumenstrauß neuer Tarife von Sparhandy mit 100 Freiminuten und verschieden großen Datenflats.

Diese hören auf den Namen Sparhandy Start und funken genau wie der große Bruder im Telekom-Netz. Du bekommst diese Tarife wahlweise mit Laufzeit oder monatlich kündbar. Preislich geht es schon bei nur 3,90 € im Monat statt bisher 4,90 € los. Im Artikel stelle ich Dir die verschiedenen Varianten vor und zeige Dir noch eine sinnvolle Alternative auf.

 

Sparhandy Start (Flex)

  • 100 Freiminuten in alle dt. Handynetze und ins Festnetz, danach 9 Cent/min
  • 0,09 €/SMS
  • Internet-Flat mit bis zu 1 GB mit 21,6 Mbit/s, anschließend 64 kbit/s
  • 3G-Netz (siehe 2G vs 3G vs LTE)
  • kostenloses EU-Roaming
  • Telekom-Netz
  • optional monatlich kündbar (Flex)
  • ===========================================================
  • Grundgebühr: ab 3,90 € mtl. bzw. 5,90 € (bei Flex) + einmalig 14,90 € Anschlussgebühr

Zum Telefonieren bekommst Du jeden Monat 100 Freiminuten. Anschließend kannst Du für faire 9 Cent/min weiterquatschen. SMS kosten ebenfalls 9 Cent das Stück. Aber heutzutage findet die meiste Kommunikation ja eh im Internet statt. In Funklöcher gerätst Du mit diesem Tarif eher selten, denn Du nutzt hier das exzellente Telekom-Netz.

Wunschrufnummern gibt es übrigens schon ab 0 €. Rufnummermitnahme ist aber auch möglich.

Die Internet-Flat fängt bei 400 MB an und beträgt in der großen Tarif-Variante 1 GB. Nach Verbrauch des Highspeed-Volumens surfst Du mit max. 64 kbit/s weiter.

 

Die Tarife mit 24 Monaten Laufzeit

 

Die monatlich kündbaren Tarife

 

Das musst Du noch beachten

Die komplette Preisliste der Sparhandy Tarife findest Du in diesem pdf-Dokument.

Deine neue SIM-Karte von Sparhandy wird Dir noch deaktiviert zugeschickt. Du musst sie erst aktivieren. Dies kannst Du selbst auf dieser Seite vornehmen. Eine Nutzung des neuen Mobilfunkvertrages ist erst nach der Aktivierung der neuen SIM-Karte möglich. Spätestens 21 Tage nach Vertragsannahme erfolgt die automatische Aktivierung der SIM-Karte, unabhängig davon ob Du dies beantragt hast.

Die Sparhandy Start Tarife mit Laufzeit solltest Du, wie alle anderen Tarife auch, spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit gekündigt haben. Andernfalls würde sich der Vertrag verlängern und die Grundgebühr der entsprechenden monatlich kündbaren Variante anfallen.

 

Alternative Tarife

Praktisch das gleiche Paket aus 100 Freiminuten und verschieden großer Daten-Flat im Telekom-Netz bietet Dir klarmobil mit der klarmobil Smartphone-Flat. Hier bekommst Du aktuell 25 € für die Rufnummermitnahme und die Anschlussgebühr ist niedriger. Der Nachteil: Es gibt dort keine monatlich kündbaren Varianten.

 

abgelaufene Angebote

Originalartikel vom 03.08.2016 – aktualisiert am 07.08.2017:

Aktuell bekommst Du bei den Sparhandy Start-Tarifen zudem 10 GB extra – dazu erfährst Du im Artikel mehr.

Tipp: Auch bei den Sparhandy Allnet-Flats bekommst Du aktuell 10 GB geschenkt.

Die Aktion mit den 10 GB läuft maximal bis zum 28.08.2017!

 

10 GB extra

Aktuell kannst Du Dir in den Sparhandy Start-Tarifen (und den Allnet-Flats10 GB extra holen. Die monatlich kündbaren „Flex“-Tarife sind davon ausgenommen.

Vom 01.08.2017 bis 28.08.2017 erhältst Du bei der Bestellung eines Tarifs einen DataPass über 10 GB per E-Mail zugeschickt. Diesen Pass musst Du nur auf Datapass.de einlösen – schon kannst Du das extra Datenvolumen nutzen. Das Datenvolumen ist nur einmalig nutzbar.

Einzige Voraussetzung dafür ist, dass die Aktivierung der SIM-Karte bis zum 26.08.2017 vorgenommen wird. Aktivierst Du die SIM-Karte nicht selbst, geschieht das aber im Laufe des genannten Tages automatisch.

Wichtig: Wird die SIM-Karte wegen einer beantragten Rufnummermitnahme erst später aktiviert, kannst Du den DataPass nicht nutzen.

 

UPDATE vom 04.05.2017: Die Sparhandy Start Tarife im Telekom-Netz wurden überarbeitet. So bekommst Du jetzt in der kleinsten Tarifvariante 400 statt 300 MB und der Sparhandy Start 1000 mit 1 GB kostet nur noch 5,90 € mtl. (8,90 € in der mtl. kündbaren Variante).

Eine gute Alternative ist übrigens der klarmobil Smart Tarif ab 4,95 €. Dieser ist allerdings nicht wahlweise mtl. kündbar.

Originalartikel vom 03.08.2016 – aktualisiert am 04.05.2017:

Neben den schon bekannten Sparhandy Allnet-Flats, die in diesem Artikel vorgestellt wurden, gibt es jetzt einen ganzen Blumenstrauß neuer Tarife von Sparhandy mit 100 Freiminuten und verschieden großen Datenflats.

Diese hören auf den Namen Sparhandy Start und funken genau wie der große Bruder im Telekom-Netz. Du bekommst diese Tarife wahlweise mit Laufzeit oder monatlich kündbar. Preislich geht es schon bei nur 3,90 € im Monat statt bisher 4,90 € los. Im Artikel stelle ich Dir die verschiedenen Varianten vor und zeige Dir noch eine sinnvolle Alternative auf.

 

Sparhandy Start (Flex)

  • 100 Freiminuten in alle dt. Handynetze und ins Festnetz, danach 9 Cent/min
  • 0,09 €/SMS
  • Internet-Flat mit bis zu 1 GB mit 21,6 Mbit/s, anschließend 64 kbit/s
  • kostenloses EU-Roaming
  • Telekom-Netz
  • optional monatlich kündbar (Flex)
  • ===========================================================
  • Grundgebühr: ab 3,90 € mtl. bzw. 5,90 € (bei Flex) + einmalig 14,90 € Anschlussgebühr

Zum Telefonieren bekommst Du jeden Monat 100 Freiminuten. Anschließend kannst Du für faire 9 Cent/min weiterquatschen. SMS kosten ebenfalls 9 Cent das Stück. Aber heutzutage findet die meiste Kommunikation ja eh im Internet statt. In Funklöcher gerätst Du mit diesem Tarif eher selten, denn Du nutzt hier das exzellente Telekom-Netz.

Wunschrufnummern gibt es übrigens schon ab 0 €. Rufnummermitnahme ist aber auch möglich.

Die Internet-Flat fängt bei 400 MB an und beträgt in der großen Tarif-Variante 1 GB. Nach Verbrauch des Highspeed-Volumens surfst Du mit max. 64 kbit/s weiter.

 

Die Tarife mit 24 Monaten Laufzeit

 

Die monatlich kündbaren Tarife

 

Das musst Du noch beachten

Deine neue SIM-Karte von Sparhandy wird Dir noch deaktiviert zugeschickt. Du musst sie erst aktivieren. Dies kannst Du selbst auf dieser Seite vornehmen. Eine Nutzung des neuen Mobilfunkvertrages ist erst nach der Aktivierung der neuen SIM-Karte möglich. Spätestens 21 Tage nach Vertragsannahme erfolgt die automatische Aktivierung der SIM-Karte, unabhängig davon ob Du dies beantragt hast.

Die Sparhandy Start Tarife mit Laufzeit solltest Du, wie alle anderen Tarife auch, spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit gekündigt haben. Andernfalls würde sich der Vertrag verlängern und die Grundgebühr der entsprechenden monatlich kündbaren Variante anfallen.

 

Alternative Tarife

Praktisch das gleiche Paket aus 100 Freiminuten und verschieden großer Daten-Flat im Telekom-Netz bietet Dir klarmobil mit der klarmobil Smartphone-Flat. Hier bekommst Du aktuell ganze 50 € für die Rufnummermitnahme und die Anschlussgebühr ist niedriger. Der Nachteil: Es gibt dort keine monatlich kündbaren Varianten.

 

UPDATE vom 03.02.2017: Die Sparhandy Start Tarife im Telekom-Netz wurden überarbeitet. So bekommst Du jetzt in der kleinsten Tarifvariante 400 statt 300 MB und der Sparhandy Start 1000 mit 1 GB kostet ab sofort nur noch 7,90 € (bzw. 9,99 € in der mtl. kündbaren Variante).

Eine gute Alternative ist übrigens der klarmobil Smart Tarif ab 2,95 € + 20 € Amazon-Gutschein. Dieser ist allerdings nicht wahlweise mtl. kündbar.

Originalartikel vom 03.08.2016 – aktualisiert am 03.02.2017:

Neben den schon bekannten Sparhandy Allnet-Flats, die in diesem Artikel vorgestellt wurden, gibt es jetzt einen ganzen Blumenstrauß neuer Tarife von Sparhandy mit 100 Freiminuten und verschieden großen Datenflats.

Diese hören auf den Namen Sparhandy Start und funken genau wie der große Bruder im Telekom-Netz. Du bekommst diese Tarife wahlweise mit Laufzeit oder monatlich kündbar. Preislich geht es schon bei nur 4,90 € im Monat los. Im Artikel stelle ich Dir die verschiedenen Varianten vor und zeige Dir noch eine sinnvolle Alternative auf.

Sparhandy-Start-Tarife

 

Sparhandy Start (Flex)

  • 100 Freiminuten in alle dt. Handynetze und ins Festnetz, danach 9 Cent/min
  • 0,09 €/SMS
  • Internet-Flat mit bis zu 1 GB mit 21,6 Mbit/s, anschließend 64 kbit/s
  • Telekom-Netz
  • optional monatlich kündbar (Flex)
  • ===========================================================
  • Grundgebühr: 4,90 € mtl. bzw. 5,90 € (bei Flex) + einmalig 14,90 € Anschlussgebühr

Zum Telefonieren bekommst Du jeden Monat 100 Freiminuten. Anschließend kannst Du für faire 9 Cent/min weiterquatschen. SMS kosten ebenfalls 9 Cent das Stück. Aber heutzutage findet die meiste Kommunikation ja eh im Internet statt. In Funklöcher gerätst Du mit diesem Tarif eher selten, denn Du nutzt hier das exzellente Telekom-Netz.

Wunschrufnummern gibt es übrigens schon ab 0 €. Rufnummermitnahme ist aber auch möglich.

Die Internet-Flat fängt bei 400 MB an und beträgt in der großen Tarif-Variante 1 GB. Nach Verbrauch des Highspeed-Volumens surfst Du mit max. 64 kbit/s weiter.

 

Die Tarife mit 24 Monaten Laufzeit

 

Die monatlich kündbaren Tarife

 

Das musst Du noch beachten

Deine neue SIM-Karte von Sparhandy wird Dir noch deaktiviert zugeschickt. Du musst sie erst aktivieren. Dies kannst Du selbst auf dieser Seite vornehmen. Eine Nutzung des neuen Mobilfunkvertrages ist erst nach der Aktivierung der neuen SIM-Karte möglich. Spätestens 21 Tage nach Vertragsannahme erfolgt die automatische Aktivierung der SIM-Karte, unabhängig davon ob Du dies beantragt hast.

Die Sparhandy Start Tarife mit Laufzeit solltest Du, wie alle anderen Tarife auch, spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit gekündigt haben. Andernfalls würde sich der Vertrag verlängern und die Grundgebühr der entsprechenden monatlich kündbaren Variante anfallen.

 

Alternative Tarife

Praktisch das gleiche Paket aus 100 Freiminuten und verschieden großer Daten-Flat im Telekom-Netz bietet Dir klarmobil mit der klarmobil Smartphone-Flat. Diese ist derzeit sogar noch etwas günstiger und daher momentan die bessere Wahl. Außerdem bekommst Du bei klarmobil 25 € für die Rufnummermitnahme und die Anschlussgebühr ist niedriger. Der Nachteil: Es gibt dort keine monatlich kündbaren Varianten.

Originalartikel vom 03.08.2016:

Neben den schon bekannten Sparhandy Allnet-Flats, die in diesem Artikel vorgestellt wurden, gibt es jetzt einen ganzen Blumenstrauß neuer Tarife von Sparhandy mit 100 Freiminuten und verschieden großen Datenflats.

Diese hören auf den Namen Sparhandy Start und funken genau wie der große Bruder im Telekom-Netz. Du bekommst diese Tarife wahlweise mit Laufzeit oder monatlich kündbar. Preislich geht es schon bei nur 4,90 € im Monat los. Im Artikel stelle ich Dir die verschiedenen Varianten vor und zeige Dir noch eine sinnvolle Alternative auf.

Sparhandy Start Tarife

 

Sparhandy Start (Flex)

  • 100 Freiminuten in alle dt. Handynetze und ins Festnetz, danach 9 Cent/min
  • 0,09 €/SMS
  • Internet-Flat mit bis zu 1 GB, siehe Liste der Varianten
  • Telekom-Netz
  • optional monatlich kündbar (Flex)
  • ===========================================================
  • Grundgebühr: 4,90 € mtl. bzw. 5,90 € (bei Flex) + einmalig 14,90 € Anschlussgebühr

Zum Telefonieren bekommst Du jeden Monat 100 Freiminuten. Anschließend kannst Du für faire 9 Cent/min weiterquatschen. SMS kosten ebenfalls 9 Cent das Stück. Aber heutzutage findet die meiste Kommunikation ja eh im Internet statt. In Funklöcher gerätst Du mit diesem Tarif eher selten, denn Du nutzt hier das exzellente Telekom-Netz.

Wunschrufnummern gibt es übrigens schon ab 0 €. Rufnummermitnahme ist aber auch möglich.

Die Internet-Flat fängt bei 300 MB an und beträgt in der größten Tarif-Variante 1 GB. Nach Verbrauch des Highspeed-Volumens surfst Du mit max. 64 kbit/s weiter.

 

Die Tarife mit 24 Monaten Laufzeit

 

Die monatlich kündbaren Tarife

 

Das musst Du noch beachten

Deine neue SIM-Karte von Sparhandy wird Dir noch deaktiviert zugeschickt. Du musst sie erst aktivieren. Dies kannst Du selbst auf dieser Seite vornehmen. Eine Nutzung des neuen Mobilfunkvertrages ist erst nach der Aktivierung der neuen SIM-Karte möglich. Spätestens 21 Tage nach Vertragsannahme erfolgt die automatische Aktivierung der SIM-Karte, unabhängig davon ob Du dies beantragt hast.

Die Sparhandy Start Tarife mit Laufzeit solltest Du, wie alle anderen Tarife auch, spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit gekündigt haben. Andernfalls würde sich der Vertrag verlängern und die Grundgebühr der entsprechenden monatlich kündbaren Variante anfallen.

 

Alternative Tarife

Praktisch das gleiche Paket aus 100 Freiminuten und verschieden großer Daten-Flat im Telekom-Netz bietet Dir klarmobil mit der klarmobil Smartphone-Flat. Diese ist derzeit sogar noch etwas günstiger und daher momentan die bessere Wahl. Außerdem bekommst Du bei klarmobil 25 € für die Rufnummermitnahme und die Anschlussgebühr ist niedriger. Der Nachteil: Es gibt dort keine monatlich kündbaren Varianten.

 

2 Kommentare

  1. w sagt:

    Wer heute noch solche Tarife anbietet… Tut mir leid nicht mehr zeitgemäß.

* erforderlich