Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

Es gibt wieder eine Sommer-Aktion von Samsung mit sattem Cashback.

Dieses Mal erhältst Du bis zu 150 € Cashback, wenn Du ein Samsung Galaxy Tab A 10.1, Tab S2 oder TabPro S kaufst und Dich auf der entsprechenden Aktionsseite registrierst.

Samsung- Sommerprämie

Gestartet wird die Aktion am 16.08.2016 und endet am 31.08.2016. Innerhalb dieses Zeitraumes kannst Du Dir eines der folgenden Geräte kaufen und kräftig sparen dank Cashback:

  • Samsung Galaxy Tab A 10.1 – 50 € Cashback
  • Tab S2 (alle Versionen) – 100 € Cashback
  • TabPro S (alle Versionen) – 150 € Cashback

Dabei spielt es keine Rolle ob Du das Tablet mit oder ohne Vertrag bestellst. Ein Vertrag hat aber natürlich den großen Vorteil, dass Du Dein Tablet eventuell darüber finanzieren kannst und der Vertrag zudem effektiv sehr günstig wird.

 

Wie funktioniert die Aktion mit der Samsung Sommerprämie?

Die Aktion mit der Samsung Sommerprämie läuft vom 16.08. bis 31.08.2016. Dein Gerät musst Du bis zum 14.09.2016 auf der Aktionsseite von Samsung registrieren. Wichtig ist, dass das Rechnungdatum innerhalb des Aktionszeitraumes liegt. Zur Registrierung ist es noch nötig eine Rechnungskopie hochzuladen und die IMEI des Gerätes einzugeben.

Wie schon bei den vergangenen Aktionen muss das Tablet für den deutschen Markt bestimmt sein und die korrekte Seriennummer (EAN) aufweisen. Pro Haushalt dürfen auch nur maximal zwei Geräte registriert werden. Ein Wonsitz in Deutschland, eine deutsche Kontoverbindung sowie ein Mindestalter von 18 Jahren sind Pflicht.

In der Regel erfolgt die Überweisung des Cashbacks innerhalb von 45 Werktagen.

 

Passende Angebote

Die aktuell besten Aktionen mit den Samsung Tablets habe ich hier aufgelistet. Die Liste wird bei Bedarf aktualisiert. (Aktueller Stand: 18.08.2016)

 

Das solltest Du beachten

Wie bereits erwähnt, ist es wichtig, dass Du Dich bis spätestens 14.09.2016 auf der Aktionswebseite registrierst. Du solltest auch immer anhand der EAN prüfen, welches Gerät Du erhalten hast.

Darüber hinaus solltest Du die Verträge, wie immer rechtzeitig, also spätestens 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, kündigen. Andernfalls würden sich die Verträge verlängern. Mögliche Rabatte auf die Grundgebühr würden entfallen.

 

Bookmark and Share