Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

Jetzt kannst Du wieder fast kostenlose Smartphones und Spielekonsolen abstauben. Es sind diesmal 19 Geräte zur Auswahl. Das Ganze funktioniert wieder durch den Abschluss von zwei Handyverträgen (Talkine Extra Duo), deren Gesamtkosten fast vollständig erstattet werden. Monatlich bleiben 2 x 0,95 €, die Du bezahlen musst, also insgesamt 45,60 € in 2 Jahren.

Gegen Aufpreis kannst Du auch höherwertigere Smartphones und Spielekonsolen bestellen, wie z.B. das Samsung Galaxy S2 und das Galaxy S3.

Die Smartphones

Alle angebotenen Smartphones haben KEIN SIM-Lock. Sie können also auch mit jeder anderen SIM-Karte verwendet werden, was ich ausdrücklich empfehle.

Als kleine Hilfestellung für die Wahl des richtigen Smartphones liste ich wieder alle Modell auf. Hinter jedem Gerät habe ich jeweils den günstigsten Internetpreis im Preisvergleich bei idealo.de, das Betriebssystem und die Bewertung bei Amazon.de vermerkt. Ich habe versucht die Handys zumindest in eine grobe Rangfolge zu bringen. Wirklich schlechte Geräte scheint es darunter nicht zu geben. Deshalb habe ich vor allem nach dem Gewinn sortiert.

Diesmal sind wieder nur Android-Smartphones im Angebot. Das Betriebssystem ist einfach zur Zeit sehr dominat. Es gibt auch wieder einige Modelle mit der neuen Android-Version 4.0.

Die Geräte mit dem größten Gewinn sind das HTC Wildfire S (94 € Gewinn), Sony Xperia tipo und die Xbox 360 250 GB. Eine besondere Erwähnung verdient das Samsung Galaxy Y Duos, das Du mit 2 SIM-Karten gleichzeitig betreiben kannst.

 

Smartphones für 2 x 0,95 € monatlich (45,60 € Gesamtkosten in 2 Jahren)

  • HTC Wildfire S (Preisvergleich: 140 €) – 4* bei amazon.de (Android 2.3.3) (sehr beliebt)
  • Sony Xperia tipo (Preisvergleich: 135 €) Android 4.0 – amazon.de (ganz neu)
  • Motorola Defy Mini (Preisvergleich: 125 €) Android 2.3 – 4* bei amazon.de
  • Samsung Galaxy S3 I9300 (Zuz: 383 €) (PV: 517 € = 88 € Gewinn) Android 4.0 – 4,5* bei amazon.de
  • Samsung Galaxy S2 I9100 (Zuz: 239 €) (PV: 364 € = 79 € Gewinn) Android 4.0 – 4,5* bei amazon.de
  • Samsung Galaxy Y Duos (S6102) (Dual SIM) (PV: 120 €) Android 2.3, 2 SIM-Karten – 4*  amazon.de
  • SonyEricsson Xperia mini (Preisvergleich: 115 €) Android 2.3 – 3,5* bei amazon.de
  • HTC Explorer (Preisvergleich: 114 €) – 4* bei amazon.de (Android 2.3)
  • Samsung Galaxy Mini S5570 (Preisvergleich: 106 €) Android 2.3 – 4* bei amazon.de
  • Samsung Galaxy Y (S5360) (Preisvergleich: 103 €) Android 2.3 – 4* bei amazon.de (sehr beliebt)
  • Samsung Galaxy Pocket (S5300) (Preisvergleich: 88 €) Android 2.3 – 4* amazon.de
  • Huawei Ideos X3 (U8510 Blaze) (Preisvergleich: 84 €) Android 2.3 – 4* amazon.de
  • Nintendo Wii (Preisvergleich: 133 €) 4,5* bei amazon.de
  • Xbox 360 250 GB (Zuzahlung: 59 €) (Preisvergleich: 200 € = 95 € Gewinn) – 4,5* bei amazon.de
  • Nintendo 3DS XL (Zuzahlung: 59 €) (Preisvergleich: 189 € = 84 € Gewinn) 4* bei amazon.de
  • Nintendo 3DS (Zuzahlung: 29 €) (Preisvergleich: 148 € = 73 € Gewinn) 4,5* bei amazon.de
  • Sony PlayStation Vita WiFi (Zuz: 79 €) (Preisvergleich: 185 € = 60 € Gewinn) 4,5* bei amazon.de
  • Sony PSP-E1000 (Preisvergleich: 95 €) amazon.de
  • Apple TV (3. Generation) (Preisvergleich: 99 €) – 4* bei amazon.de

 

Der Handytarif Talkline Extra Duo

  • 2 x 50 Freiminuten zur Nebenzeit (18 – 7 Uhr)
  • 2 x 250 netzinterne Frei-SMS im ersten Monat
  • je 2 Testoptionen, die im kostenlosen Testzeitraum gekündigt werden müssen

Der Handytarif ist wirklich nicht zu gebrauchen. Lediglich die paar Freiminuten könnte man eventuell mit einem Zweithandy in der Nebenzeit abtelefonieren.

Die Handyverträge enthalten 2 Testoptionen, die gekündigt werden müssen. Eine Nichtnutzungspauschale gibt es diesmal nicht. Du kannst die Verträge also nach der Kündigung der Optionen in der Schublade verschwinden lassen.

Bei Talkline können Leute unter 21 Jahren leider keine zwei Verträge abschließen. Solltest Du also noch keine 21 sein, könntest Du vielleicht Deine Eltern fragen, ob sie für Dich bestellen. Was Du sonst noch beachten musst, erkläre ich Dir weiter unten ausführlich.

Wenn Du wissen willst, wie solche Angebote prinzipiell funktionieren, solltest Du Dir mal mein kostenloses eBook "7 Schritte zum Handy ohne Kosten" anschauen.

 

Die Rechnung

  • 24 x (2 x 14,95 €) Grundgebühr
  • – 24 x (2 x 5 €) monatlicher Rabatt auf der Handyrechnung
  • – 24 x (2 x 9 €) Erstattung (432 € als Einmalzahlung)
  • KEINE Anschlussgebühr durch Erstattung
  • 0 € Smartphone nach Wahl
  • ===================================================
  • 45,60 € effektive Kosten für ein Smartphone

Durch die Auszahlung von 432 € bekommst Du die Vertragskosten, die in 24 Monaten anfallen, fast komplett erstattet. Die Auszahlung erfolgt am 20. des Folgemonats nach Aktivierung des Handyvertrags auf Dein Bankkonto.

Bei den Smartphones mit Zuzahlung reduziert sich die einmalige Erstattung entsprechend.

 

Das mußt Du unbedingt beachten

1. Anschlussgebühr zurückholen

Die Anschlussgebühr wird Dir erstattet, wenn Du innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung der Verträge mit Deinen beiden neuen SIM-Karten je eine SMS mit dem Text "AP frei" an die 8362 sendest.

 

2. Optionen kündigen

Wie schon erwähnt, gibt es auch wieder einige Optionstestings. Diese sind anfangs kostenlos. Damit dafür später keine Kosten anfallen, müssen sie in der kostenlosen Testphase gekündigt werden.

2 Optionen werden hinzugebucht:

  • MultiMedia-Pack (3 Monate kostenlos)
  • Rechnungschecker (6 Monate kostenlos)

Die T@ke-away Flat Try&Buy kannst Du direkt im Bestellformular abwählen.

Die Kündigung der Optionen nimmst Du am besten per Kontaktformular im Online-Kundencenter von Talkline vor.

 

3. Handyverträge kündigen

Beachten solltest Du auch, dass die Erstattung der Grundgebühr nur für 2 Jahre erfolgt. Du solltest die Handyverträge also spätestens 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten kündigen.

 

4. SIM-Karten zurückschicken

Außerdem musst Du, wie immer bei Talkline, innerhalb von 14 Tagen nach Ende der Vertragslaufzeit die SIM-Karten zurücksenden. Ansonsten wird ein SIM-Karten-Pfand von 9,95 € pro SIM-Karte berechnet. Das Berechnen eines SIM-Karten-Pfands ist zwar laut eines Urteils des Kieler Landgerichts nicht zulässig. Das Urteil ist jedoch noch nicht rechtskräftig.

 

Bookmark and Share

6 Kommentare

  1. Savas sagt:

    PMan erhaelt  5 euro rabatt auf der handyrechnung 
    D.h. Wenn ich die simkarten als schubladenvertraege nicht nutze, bringt der rabatt nix  und ich muss trotzdem 5 euro GG zahlen? Oder verstehe ich da was falsch?

    • Handyhase sagt:

      Hallo Savas,

      nein, bei dieser Aktion gibt es keine Nichtnutzungspauschale oder Aktivitätsbonus. Den Rabatt bekommst Du hier in den ersten 24 Monaten immer.

      Der Handyhase

  2. Savas sagt:

    Danke fuer due antwort
     
    Aber ich meinte nicht das ,sondern:
    Was versteht man hier unter rabatt? Wird das Ausschliesslich nur mit Gespraechskosten verrechnet? …oder heisst das einfach dass ich die GG von 5 Euro, (da handybude bereits den restlichen teil der GG von 10 Euro zahlt( also insgesamt GG 15 Euro) )in 24 Monaten nie zahlen muss?
     
    Und generell..kann man mit einem serioesen Geschaeft hier chnen?
    Denn ich bin student und hab net viel kohle

    • Handyhase sagt:

      Der Rabatt wird direkt von der Grundgebühr abgezogen. Du musst ihn also nicht bezahlen oder abtelefonieren.

      Das Angebot ist auf jeden Fall seriös. Ich habe selbst schon unzählige solche Verträge abgeschlossen, sogar welche mit Nichtnutzungspauschale, wie es die bei dem anderen Angebot gibt.

      Bei der Kündigung der Optionen musst Du halt aufpassen, dass Du das rechtzeitig machst und Dir auch die Bestätigungsmail aufhebst, die Du bei Kündigung über das verlinkte Online-Formular erhältst. Dann kann eigentlich nichts schiefgehen.

      Die Veträge sind halt trickreich aber nicht unseriös. In meinem eBook erkläre ich das ja auch alles ausführlich.

      Der Handyhase

  3. Savas sagt:

    Und innerhalb welchen zeitraums bekommt man die Anschlussgebuehr erstattet?
    Du sagst du hast viele solcher vertraege abgeschlossen….hat es z.b. Mit handybude nie verspaetungen oder probleme bei zurueckerstattungen oder rabattzahlungen gegeben? Immer alles reibungslos funktioniert?
     
    gruss
    und thanks fuer die antworten

    • Handyhase sagt:

      Hallo Savas,

      die Anschlussgebühr wird Dir in der Regel auf der zweiten Rechnung erstattet.

      Die Website von Handybude wirkt zwar auf den ersten Blick etwas angestaubt und ich hatte anfangs auch meine Zweifel, ob das wirklich ein vertrauenswürdiger Shop ist. Aber bisher hat dort alles reibungslos funktioniert. Ich habe keinerlei negative Rückmeldungen erhalten. Bei der Auszahlung sind die sogar schneller als die meisten anderen Shops. Und immerhin gibt es sie auch schon seit 12 Jahren. Bei Ciao findet man auch wenig Negatives zu Handybude. Wobei viele Bewertungen dort schon ziemlich alt sind. Aber ich denke, wenn es negative Dinge zu berichten gäbe, würde dort mehr stehen. =)

      Der Handyhase