Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

Ein Smartphone der Spitzenklasse braucht auch einen passenden Tarif hat sich wohl Ashop.tv gedacht und bietet das iPhone 5 16GB mit einer Allnet-Flat im Vodafone-Netz an. Der Tarif enthält wirklich alles was man braucht, also eine Telefonflat in alle Netze, eine SMS-Flat und eine Internet-Flat.

 

Tarif MoWoTel Allnet Flat Internet

  • Telefon-Flat in alle Netze
  • 3000 Frei-SMS in alle Netze
  • Internet-Flat (ab 300 MB Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit)
  • Vodafone-Netz

Leider ist bei diesem Tarif keine Rufnummernmitnahme möglich. Dafür habe ich weiter unten zwei Alternativen aufgeführt, bei denen das geht.

 

Rechnung

Zieht man den Wert des iPhone 5 von den Gesamtkosten ab, dann ergibt sich die effektive Grundgebühr für den Tarif. 20,28 € sind für eine Allnet-Flat im sehr guten D2-Netz ein extrem günstiger Preis. Ansonsten musst Du mindestens 30 € monatlich für einen solchen Tarif mit SMS-Flat ausgeben.

Wie fast immer gilt dieser rechnerisch sehr günstige Preis natürlich nur für die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Du solltest also auf jeden Fall spätestens 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gekündigt haben.

 

iPhone 5

Zum iPhone 5 muss ich wahrscheinlich nicht so wahnsinnig viel sagen. Mit dem 4-Zoll-Display hat es jetzt endlich eine zeitgemäße Größe. Die Auflösung ist mit 1136 x 640 Pixel hervorragend.

In Tests werden daher auch das brillante Display, die Arbeitsgeschwindigkeit, die gute Akustik und die hervorragende 8-Megapixel-Kamera gelobt. Enttäuscht waren einige Tester von der Kartenanwendung Apple Maps. Zudem funktioniert LTE nur im Telekom-Netz.

 

Alternativen

Eine gute Alternative für eine Allnet-Flat ist immernoch die umfangreiche Telekom Allnet-Flat mit CombiCard. Die gibt es aber nur noch maximal bis 30.11.2012.

Das iPhone 5 gibt es derzeit auch zusammen mit dem iPad 4 und einem Telekom-Tarif sehr günstig.

 

Bookmark and Share