Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 22.01.2013: Die beiden Komplett-kostenlos-Aktionen wurden jetzt in ähnlicher Form wieder gestartet und sogar noch einmal verbessert.

Zum einen gibt es die Nintendo Wii Mario Kart Edition + 2 x Samsung keystone 2 GT-E1200 für 0 € (Preisvergleich: 132 € + 2 x 17 € = 166 € Gewinn)

und zum anderen drei verschiedene Smartphones:

  • HTC Desire C 0 € (PV: 129 € + 17 € = 146 € Gewinn) Android 4.0 – 4* bei amazon.de
  • Sony Ericsson Xperia tipo 0 € (PV: 103 € + 17 € = 120 € Gewinn) Android 4.0 – 4* bei amazon.de
  • Samsung Galaxy Y 0 € (Preisvergleich: 88 € + 17 € = 105 € Gewinn) Android 2.3 – 4* bei amazon.de

Wie Du siehst, machst Du den größten Gewinn bei der Nintendo Wii. Wenn Du doch lieber ein Smartphone haben möchtest, würde ich zum HTC Desire C greifen.

Die Aktion wird sicher nur für sehr kurze Zeit laufen.

Originalartikel vom 28.12.2012:

Endlich gibt es mal wieder eine richtig gute Komplett-kostenlos-Aktion. Es stehen diesmal zwei Smartphones zur Auswahl. Beim HTC Wildfire S machst Du satte 122 € Gewinn. Finanziert werden die Smartphones mit einem Duo-Vertrag, dessen Grundgebühr Dir durch eine Einmalzahlung komplett erstattet wird.

Die Aktion ist limitiert und soll schon im Laufe des Samstags, 29.12.2012 enden.

 

Der Handytarif Talkline Extra Duo

  • 2 x 50 Freiminuten zur Nebenzeit (20 – 7 Uhr)
  • je eine Testoptionen, die im kostenlosen Testzeitraum gekündigt werden muss

Der Handytarif ist wirklich unbrauchbar. Selbst die Freiminuten gelten nur in der Nebenzeit.

Eine Nichtnutzungspauschale oder Mindestumsatz gibt es nicht. Du kannst die Verträge also nach der Kündigung der Optionen in der Schublade verschwinden lassen.

Bei Talkline kannst Du erst mit 21 Jahren zwei Verträge abschließen. Solltest Du also noch keine 21 sein, könntest Du Deine Eltern fragen, ob sie für Dich bestellen. Was Du sonst noch beachten musst, erkläre ich Dir weiter unten ausführlich.

In meinem kostenlosen eBook 7 Schritte zum Handy ohne Kosten beschreibe ich übrigens ausführlich wie solche Angebote prinzipiell funktionieren.

 

Die Rechnung

  • 24 x 2 x 14,95 € Grundgebühr
  • – 24 x 2 x 10 € monatlicher Rabatt auf der Handyrechnung
  • – 237,60 € Erstattung als Einmalzahlung durch LogiTel
  • KEINE Anschlussgebühr durch Erstattung
  • 0 € für das HTC Wildfire S oder Samsung Galaxy Y
  • ===================================================
  • 0 € effektive Kosten für ein Smartphone

Durch die Auszahlung von 237,60 € werden die Vertragskosten, die in 24 Monaten anfallen, komplett erstattet. Die Auszahlung erfolgt ca. 6 bis 8 Wochen nach Aktivierung des Handyvertrags auf Dein Bankkonto.

 

HTC Wildfire S

Die größte Ersparnis hast Du beim Wildfire S, das man im Preisvergleich ab 122 € findet. Das Samsung Galaxy Y gibt es schon für 89 €.

Bei Amazon erhält das Einsteigersmartphone Wildfire S im Schnitt 4 Sterne. Gegenüber seinem Vorgänger, dem HTC Wildfire, wurde die Auflösung des Displays verdoppelt (480 x 320 Pixel) und die Größe und das Gewicht verringert.

Die Smartphones sind natürlich ohne SIM-Lock oder Netlock und können mit jeder SIM-Karte betrieben werden.

 

Das mußt Du unbedingt beachten

1. Anschlussgebühr zurückholen

Die Anschlussgebühr wird Dir erstattet, wenn Du innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung der Handyverträge eine SMS mit dem Text "AP frei" an die 8362 sendest. Du bekommst die Anschlussgebühr dann auf einer der nächsten Handyrechnungen gutgeschrieben. Wichtig ist, dass Du das jeweils mit beiden SIM-Karten machst.

 

2. Optionen kündigen

Wie schon erwähnt, wird wieder eine Testoption dazugebucht. Es handelt sich dabei um die T@ke-away Flat – Try&Buy. In den ersten 30 Tagen ist diese kostenlos. Du solltest sie auf jeden Fall in diesem Zeitraum deaktivieren, da sonst 9,95 € monatlich pro SIM-Karte dafür anfallen würden – und das für die komplette Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Die Kündigung der Testoption nimmst Du am besten für beide SIM-Karten per Kontaktformular im Online-Kundencenter von Talkline vor. Du erhältst dann eine Bestätigungsmail, die als Nachweis der Kündigung dienen kann. Übrigens kann es nicht schaden, dabei eine allgemeine Formulierung zu wählen, damit auch ganz sicher keine Testoptionen weiterlaufen. Du kannst z.B. schreiben "Hiermit bitte ich um Deaktivierung aller Testoptionen.", dann wird auch sicher nichts schiefgehen.

 

3. Handyverträge kündigen

Beachten solltest Du auch, dass die Reduzierung der Grundgebühr nur für 2 Jahre erfolgt. Auch die Einmalzahlung gibt es nur einmal. Du solltest die Handyverträge also spätestens 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten gekündigt haben. Am besten machst Du das gleich zu Beginn der Vertragslaufzeit, dann kannst Du es nicht vergessen. Auch die Kündigung kann über das Kontaktformular bei Talkline erfolgen.

 

4. SIM-Karten zurückschicken

Außerdem musst Du innerhalb von 14 Tagen nach Ende der Vertragslaufzeit die SIM-Karten zurücksenden. Ansonsten wird ein SIM-Karten-Pfand von 9,95 € pro SIM-Karte berechnet. Das Berechnen eines SIM-Karten-Pfands ist zwar laut eines Urteils des Kieler Landgerichts nicht zulässig. Das Urteil ist jedoch noch nicht rechtskräftig.

 

Weitere Smartphones

Mit diesem Tarif gibt es zur Zeit noch weitere Aktionen. Bei diesen gibt es höherwertigere Smartphones. Dafür erhältst Du eine geringere Auszahlung oder gar keine Auszahlung. Gewinn kannst Du aber trotzdem machen.

Das Samsung Galaxy S3 mini erhältst Du z.B. für effektiv 208,60 € (24 x 2 x 4,95 € Grundgebühr – 29 € Auszahlung). Im Preisvergleich findet man es erst ab 281 €. Dazu gibt es noch kostenlos das Samsung E1050i (Preisvergleich: 17 €). Du sparst also insgesamt 89 €.

Außerdem gibt es noch weitere Smartphones mit dem Duo-Tarif.

Neben diesen Angeboten läuft noch eine Aktion mit verschiedenen Smartphones und nur einem Vertrag. Die Zuzahlung beträgt dort immer 1 €. Du zahlst also insgesamt 119,80 € (24 x 4,95 € Grundgebühr + 1 € Zuzahlung) für die Smartphones.

Bei den Tarifen werden jeweils 3 Testoptionen gebucht. Das bedeutet bei der unter Punkt 2 beschriebenen Deaktivierung aber praktisch keinen Mehraufwand, da Du einfach pauschal alle Optionen auf einmal deaktivieren lassen kannst.

 

Passender Smartphone-Tarif

Da die Verträge bei diesem Angebot nur zur Finanzierung der Geräte benutzt werden und sie für ein Smartphone nicht zu gebrauchen sind, benötigst Du noch einen passenden Smartphone-Tarif.

Ein günstiger Tarif ist der All-in M 200. Für 6,95 € monatlich erhältst Du 100 Minuten, 100 SMS und eine Internetflat (500 MB ungedrosselt).

 

ältere Updates:

UPDATE vom 05.01.2013: Jetzt gibt es zu den kostenlosen Smartphones auch noch ein Samsung E1050 gratis dazu. Auch das Angebot mit der kostenlosen Nintendo Wii Mario Kart Edition läuft noch.

UPDATE 2 vom 02.01.2013: In einer weiteren Variante des Angebots bekommst Du jetzt auch die Nintendo Wii Mario Kart Edition + 2 x Samsung E1050 für 0 € (Preisvergleich: 135 € + 2 x 17 €). Du machst also insgesamt 169 € Gewinn.

Bei dem Angebot werden drei Testoptionen dazugebucht. Neben der T@ke-away Flat, die 30 Tage kostenlos ist, gibt es noch das MultiMedia-Paket (3 Monate kostenlos) und den Rechnungs-Checker (6 Monate kostenlos) dazu. Am besten kündigst Du alle Optionen gleich im ersten Monat, damit keine weiteren Kosten anfallen. Wie das geht habe ich unten im Artikel bereits beschrieben.

UPDATE 1 vom 02.01.2013: Und es wird noch viel besser! Denn jetzt ist eine weitere Aktion gestartet, bei der Du die Nintendo Wii Sports Edition Black + Sports Resort + Motion Plus für 0 € zum kostenlosen Schubladenvertrag bekommst. Außerdem gibt es dazu zweimal das Samsung E1050 (Preisvergleich: 17 €). Die Nintendo Wii findet man im Preisvergleich ab 149 €.

Durch Weiterempfehlung des Angebots kannst Du zusätzlich noch 5 € kassieren. Die Prämie zu erhalten ist ganz einfach. Du klickst dazu auf den Weiterempfehlungsbutton. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Du Dich selbst als Empfänger der Prämie angeben kannst und z.B. einen Freund oder ein Familienmitglied als Empfehlungsgeber. Anschließend erhältst Du eine Mail mit einem Link. Über diesen bestellst Du das Angebot.

Die Weiterempfehlungsprämie wird Dir ca. 4 Wochen nach Freischaltung des Vertrags auf Dein Bankkonto überwiesen.

Insgesamt machst Du bei dem Angebot somit 188 € Gewinn (149 € + 2 x 17 € + 5 €).

UPDATE 2 vom 29.12.2012: Bei der Komplett-kostenlos-Aktion bekommst Du jetzt das Sony Xperia Tipo statt des HTC Wildfire S für 0 €. Das Smartphone ist schon mit dem aktuellen Android 4.0 ausgestattet und im Preisvergleich ab 104 € zu finden.

UPDATE 1 vom 29.12.2012: Es sind jetzt noch weitere Aktionen mit diesem Schubladenvertrag gestartet. Du kannst dort höherwertigere Smartphones erhalten. Dafür bekommst Du allerdings die Vertragskosten nur teilweise erstattet. Ich habe die Aktionen ganz unten im Artikel ergänzt.

Bookmark and Share

21 Kommentare

  1. Felix sagt:

    Auf der Seite von LogiTel steht beim Wildfire S:
    Enthält Netzbetreibereinstellungen: Auslieferung erfolgt nach Verfügbarkeit der Ware.
     
    Was ist damit gemeint??

    • Handyhase sagt:

      Das heißt, dass die Smartphones von einem Netzbetreiber wie der Telekom oder Vodafone stammen und man nicht genau sagen kann von welchem Netzbetreiber das Gerät ist, dass Du geliefert bekommst.

      Unter Netzbetreibereinstellungen versteht man einige vorinstallierte Apps. Die sollten eigentlich nicht weiter stören. Ansonsten hast Du natürlich auch die Möglichkeit Dir ein neues Android-Betriebssystem ohne diese Beigaben zu installieren.

  2. holger sagt:

    So, da der 2te eh für meine Frau sein soll, hat sie Ihn nun selber Abgeschlossen.
    würd mich aber trotzdem mal interessieren,
    genauso wie muß der Vertragsparter auch der Kontoinhaber sein?
    Logitel schreibt da nichts explizietes über Talkline.
     
    LG
    Holger

    • Handyhase sagt:

      Hallo Holger,

      wenn Du noch keinen Vertrag bei Talkline hast, könnte es sein, dass Dir zwei Duo-Verträge freigeschaltet werden. Aber das kommt auf einen Versuch an. Soweit ich weiß, liegt die Grenze eigentlich bei drei Einzelverträgen. Ich selbst habe aber auch 4 Verträge bei denen, die allerdings nicht gleichzeitig abgeschlossen wurden.

      Wenn Du bei Deiner Bestellung einen anderen Kontoinhaber angeben konntest, müsste es auch so akzeptiert werden. Das habe ich aber bisher noch nicht ausprobiert.

      Der Handyhase

      • holger sagt:

        Danke für Deine Antwort,
         

        • Tilmann sagt:

          Hey Handyhase und holger,

          ich kann den Abschluss von 2mal Duo-Verträgen einer Person beim selben Anbieter bestätigen. Mehr ist jedoch nicht möglich. Der Abschluss eines 3 Duo-Vertrages wurde von Seiten Talklines blockiert.

          Viele Grüße
          Tilmann

  3. Matthias_Halle sagt:

    Im Mobilfunkvertrag steht zu Beginn Folgendes:
    "Hiermit beantrage ich die Teilnahme am Mobilfunk gemäß unten stehenden Angaben mit mobilcom -debitel. Für dieVertragsumschreibung wird mir je Rufnummer eine Bearbeitungsgebühr in
    Höhe von € 25,95 in Rechnung gestellt. Nach Durchführung der Vertragsumschreibung ist eine eventuell ausgesprochene Kündigung durch den bisherigen Vertragspartner hinfällig."
    Was hat das zu bedeuten? Sind also zusätzlich über 50,00 EUR zu bezahlen?!
    Grüße

  4. hartu sagt:

    Auf Ciao.de sind Berichte, die von "Alles perfekt" bis "unseriös" und "Betrug!" reichen zu finden: http://www.ciao.de/Erfahrungsberichte/Logitel_de__7947232
    Daher meine Frage an die Besteller hier: Werden die Handys, die Wii oder sonstige Prämien sofort verschickt und stehen somit zu Vertragsbeginn zur Verfügung, oder werden diese auch erst (wie die Grundgebühr-Erstattung) später geliefert?
     
    In den Talkline-AGB steht außerdem nichts von Widerruf für den Vertrag. Für den Fall das Logitel mist baut (Auszahlung der Erstattung o.ä.) hat man dann trotzdem den Vertrag von und mit Talkline für 24 Monaten an der Backe. Ist das so richtig? Ich finde im Bestellprozess nämlich keinen Hinweis auf die Auszahlung der Grundgebühr. Es steht nur überall dass alles 0€ kostet (was ja so nicht stimmt – es wird nur rechnerisch zu 0€ wegen der Erstattung, dennoch habe ich monatlich knapp 10€ zu zahlen).

    • hartu sagt:

      Das nehme ich zurück:  Ich finde im Bestellprozess nämlich keinen Hinweis auf die Auszahlung der Grundgebühr. Es steht nur überall dass alles 0€ kostet (was ja so nicht stimmt – es wird nur rechnerisch zu 0€ wegen der Erstattung, dennoch habe ich monatlich knapp 10€ zu zahlen).
      Bei der Tarifbeschreibung steht: 237,60€ Auszahlung durch LogiTel
      Wir reduzieren die monatliche Grundgebühr von 4,95€ mtl. pro Simkarte auf 0,00€ mtl. durch eine Einmalüberweisung, binnen 6-8 Wochen, von 237,60€ auf Ihr Konto.

      • Handyhase sagt:

        Hallo hartu, die Auslieferung der Handys und anderer Zugaben erfolgt in der Regel immer sofort nach Freischaltung der Handyverträge.

        Es ist zwar richtig, dass der Handyvertrag separat von den Leistungen des Shops zu betrachten ist, allerdings stelle ich hier nahezu ausschließlich Angebote von Handyshops vor, die ich schon lange kenne und selbst getestet habe. LogiTel gehört auf jeden Fall zu den Seriösen. Bei den Ciao-Bewertungen kommt kaum ein Handyshop so richtig gut weg. Bei mehreren Tausend Handyverträgen, die Monat für Monat von so einem Shop vermittelt werden, geht halt immer mal was schief. Und meistens schreiben nur dann die Leute eine Bewertung.

        Es gibt also aus meiner Sicht wirklich keinen Anlass zur Sorge, dass die Auszahlung oder die Geräte nicht bei Dir ankommen.

        Der Handyhase

         

        • Tilmann sagt:

          Hey Handyhase,

          da hast du sicher Recht!
          Wäre doch mal ne nette kleine Idee, die User auch bei positivem Abschluss (so wie in meinem Fall mittlerweile 2mal: Wii und Samsung Galaxy Mini 2) um einen kleinen Eindruck auf einem der größere Portale zu bitten, z.B. direkte Verlinkung zu der Bewertungsseite.

          Viele Grüße
          Tilmann

  5. Matthias sagt:

    Bei Logitel: Wii kam an, aber bei der Mario Kart Variante war weder Wii Sports noch Donkey Kong installiert mit dabei! Hab noch nen PDF von der Bestellung – sollte eindeutig mit dabei sein…

  6. Matthias_Halle sagt:

    In meinem Logitel-Account steht immernoch "in Prüfung" (und Vertragsunterlagen "komplett"). Wie lange wird denn geprüft? Es passiert schon seit über 2 Wochen nichts!

  7. Peter sagt:

    Bei mir steht schon seit einigen Tagen "Lieferbereit". Heute habe ich aber von logitel eine e-Mail bekommen in der sie etwas von einem nicht vorhersehbaren Lieferengpasses schreiben. Ohne Nennung eines neuen Liefertermines. Finde ich schon sehr dreist.
    Hat man da die Möglichkeit eine Entschädigung zu verlangen? Wie sind eure Erfahrungen mit soetwas?

    • Matthias sagt:

      Heute früh die E-Mail mit Lieferengpass – heute nachmittag aber die Lieferbestätigung – die haben heute eine Lieferung Tipo reinbekommen.

  8. Sepp sagt:

    Hallo,
    ich finde das Angebot nicht mehr auf der Webseite – Angebot beendet ?