Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 19.04.2013: Jetzt gibt es den Vodafone RED M auch bei Sparhandy wieder für 39,99 € monatlich mit einigen Spitzensmartphones und drei sehr interessanten Kombinationen aus Smartphone und Tablet. Ich werde die Angebote gleich noch im Detail vorstellen. Die Aktion wird jedenfalls nur dieses Wochenende laufen.

UPDATE vom 11.04.2013: Eine weitere gute Aktion mit dem Vodafone RED M gibt es bei Preisbörse24. Dort bekommst Du das iPhone 5 z.B. für 1 € Zuzahlung. Für das Sony Xperia Z erhältst Du sogar 100 € Auszahlung. Auch hier können Selbständige, wie schon weiter unten beschrieben, über Vodafone 15% Geschäftskundenrabatt nachbuchen.

UPDATE vom 04.04.2013: Die Aktion wird nun leider doch vorzeitig beendet. Sie soll nur noch bis Freitag um 12 Uhr laufen.

UPDATE vom 03.04.2013: Kaum ist die eine Aktion beendet folgt die Nächste. Jetzt bietet Handytick den Vodafone RED M mit reduzierter Grundgebühr (39,99 €) und einigen Spitzen-Smartphones mit 0 € Zuzahlung bzw. sogar Auszahlung an.

 

  • iPhone 5 16 GB für 0 € (Preisvergleich: 616 €) eff. Tarifkosten: 14,32 € mtl./Selbständige: 6,82 € mtl.
  • Sony Xperia Z black, Netzbetreiber-Ware für -90 € (PV: 547 €) Kosten: 13,45 € mtl./Selbst.: 5,95 € mtl.
  • Sony Xperia Z violett für 0 € (PV: 570 €) Kosten: 16,24 € mtl./Selbständige: 8,74 € mtl.
  • Sony Xperia Z weiß für 0 € (PV: 578 €) Kosten: 15,91 € mtl./Selbständige: 8,41 € mtl.
  • Sony Xperia Z schwarz für 0 € (PV: 585 €) Kosten: 15,62 € mtl./Selbständige: 8,12 € mtl.
  • HTC One 32GB für 0 €, NB-Ware (Preisvergleich: 607 €) eff. Kosten: 14,70 € mtl./Selbst.: 7,20 € mtl.
  • Samsung Galaxy S4 i9505 16GB LTE für 0 € (PV: 648 €) eff. Kosten: 12,99 € mtl./Selbst.: 5,49 € mtl.

Der Rabatt für Selbständige kann auch hier nicht direkt gebucht werden, sondern muss, wie unten im Artikel beschrieben, über Vodafone beantragt werden.

 

UPDATE vom 03.04.2013: Die Grundgebühr wurde jetzt um 5 € auf 44,99 € erhöht. Teilweise gibt es auch eine etwas höhere Zuzahlung bei den Smartphones.

UPDATE vom 30.03.2013: Die Aktion wurde nun letztmalig bis zum 2.4.2013 um 10 Uhr verlängert. Danach wird Vodafone die Konditionen für die Shops ändern, wodurch die Preise steigen werden. Das ist also vorerst die letzte Chance den Vodafone RED M so günstig zu bekommen.

Inzwischen sind auch noch die brandneuen Smartphones HTC One und Sony Xperia Z für 1 € zum Vodafone RED M bestellbar.

Auch das Samsung Galaxy S4 ist bereits für 1 € zu dem Tarif vorbestellbar. Im Preisvergleich findet man es derzeit ab 699 €. Wobei dieser Preis eher theoretisch ist, da es erst im Mai lieferbar sein soll. Rechnet man aber mit diesem Wert, ergeben sich 10,91 € monatliche Kosten für den Tarif. Alle Selbständigen erhalten noch 7,50 € Rabatt und zahlen somit nur 3,41 € monatlich. Das ist wirklich ein Knaller.

Außerdem hat Vodafone jetzt verkündet, dass das Datenvolumen beim RED M ab 1.4.2013 für alle Neu- und Bestandskunden von 500 MB auf 1 GB angehoben wird.

UPDATE vom 28.02.2013: Jetzt stellt Sparhandy alle bisherigen Angebote mit dem Vodafone RED M in den Schatten und setzt eine neue Tiefstpreismarke.

Mit dem iPhone 5 32GB ergibt sich ein Preis von 11,78 € monatlich für den Tarif. Und das nicht für Selbständige, sondern sogar für normale Leute. Selbständige erhalten zusätzlich 15% Rabatt (7,50 €), wodurch sich effektive Kosten von 4,28 € monatlich ergeben. Der Preis ist für eine solche Allnet-Flat wirklich sensationell. Ich habe bei Sparhandy extra noch einmal nachgefragt, ob meine Rechnung wirklich richtig ist. Aber sie stimmt.

Und hier ist die Rechnung für normale Leute:

  • 24 x 59,99 € Grundgebühr
  • – 24 x 20 € Rechnungsrabatt
  • + 0 € Anschlussgebühr
  • + 59 € Zuzahlung für das iPhone 5 32GB (Preisvergleich: 736 €)
  • ====================================
  • = 1018,76 € Gesamtkosten
  • – 736 € Wert des iPhone 5 32GB ohne Netlock
  • ====================================
  • 24 x 11,78 € effektive Kosten für den RED M

 

Und so sieht es für Selbständige aus:

  • 24 x 59,99 € Grundgebühr
  • – 24 x 20 € Rechnungsrabatt
  • – 24 x 7,50 € Rabatt für Selbständige (15% von 49,99 €)
  • + 0 € Anschlussgebühr
  • + 59 € Zuzahlung für das iPhone 5 32GB (Preisvergleich: 736 €)
  • ====================================
  • = 838,76 € Gesamtkosten
  • – 736 € Wert des iPhone 5 32GB ohne Netlock
  • ====================================
  • 24 x 4,28 € effektive Kosten für den RED M für Selbständige

Der Rabatt für Selbständige wird an der durch Vodafone standardmäßig reduzierten Grundgebühr bemessen, die gilt, wenn man den Tarif ohne Smartphone bestellt. Das iPhone 5 bekommst Du aber direkt von Sparhandy.

Außerdem muss der Selbständigenrabatt direkt über Vodafone nachgebucht werden. Das hat in der Vergangenheit immer geklappt. Von Vodafone gibt es dazu auch ein Info-PDF. Die Buchung des Rabatts kann auch unter der kostenlosen Rufnummer 0800/1721234 erfolgen.

Bei der Bestellung wirst Du gefragt, ob Du die Option Real LTE kostenlos für 12 Monate testen willst. Damit hast Du monatlich 500 MB zusätzliches Datenvolum und das mit bis zu 50 MBit/s. Die Option lässt sich bis zum Ende des Testzeitraum kündigen (telefonisch unter: 0800/1721212). Ab dem 13. Monat würde sie 10 € kosten.

Übrigens, eine schnelle Kündigung des Vertrags kann bei Vodafone durchaus noch eine weitere Ersparnis bringen, wie Du hier in einem Kommentar lesen kannst.

 

Originalartikel vom 16.01.2013:

Dieses Angebot von Handyflash ist vor allem für Selbständige, Freiberufler und kleine Unternehmen interessant. Denn die bekommen neben dem iPhone 5 und 60 € Auszahlung auch noch 7,50 € monatlichen Rabatt auf die Grundgebühr und zahlen somit effektiv nur 12,11 € monatlich für die Allnet-Flat mit SMS-Flat und Internet-Flat.

Auch für junge Leute gibt es ein ähnliches Angebot mit dem RED M.

 

Vodafone RED M

  • Telefonflat in alle deutschen Netze
  • SMS-Flat (3000 SMS)
  • Internet-Flat (500 MB Datenvolumen mit bis zu 21,6 MBit/s, danach Drosselung auf 32 KBit/s)
    • UPDATE: ab 1.4.2013 gibt es 1 GB Datenvolumen für alle Neu- und Bestandskunden
  • 2 Wochen pro Jahr im EU-Ausland kostenlos surfen (2 x 7 Tage mit 50 MB)

Der Allnet-Flat-Tarif bietet somit wirklich alles was man braucht und das im sehr guten Vodafone-Netz.

 

Die Rechnung

  • 24 x 59,99 € Grundgebühr
  • – 24 x 10 € Rechnungsrabatt
  • – 24 x 7,50 € Rabatt für Selbständige
  • + 0 € Anschlussgebühr
  • – 60 € Auszahlung für das iPhone 5 16GB (Preisvergleich: 669 €)
  • ====================================
  • = 959,76 € Gesamtkosten
  • – 669 € Wert des iPhone 5 16GB ohne Netlock
  • ====================================
  • 24 x 12,11 € effektive Kosten für den Handytarif

Der extrem günstige Preis ergibt sich durch den Selbständigenrabatt. Um diesen zu erhalten, musst Du Deine Geschäftstätigkeit durch einen Handelsregister-Auszug oder Gewerbeschein nachweisen oder eine Bescheinigung vom Finanzamt z. B. über Deine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer vorlegen. Den Nachweis sendest Du am besten zusammen mit dem unterschriebenen Vertrag an Handyflash.

Solltest Du nicht selbständig sein, kannst Du den Tarif für effektiv 19,61 € trotzdem erhalten. Ich finde auch das ist immernoch ein sehr guter Preis.

Wie jeden Handyvertrag, solltest Du auch diesen unbedingt rechtzeitig kündigen. Spätestens 3 Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit muss die Kündigung bei Vodafone eingegangen sein.

 

iPhone 5 und Samsung Galaxy S3

Das weiße iPhone ist ohne Netlock mit 60 € Auszahlung erhältlich. Es kann also mit jeder passenden SIM-Karte betrieben werden. Das iPhone in Schwarz hat Vodafone-Netlock. Alternativ kannst Du es aber auch für 30 € weniger Auszahlung ohne Netlock erhalten.

Ebenfalls erhältlich ist das Samsung Galaxy S3. Dort bekommst Du 240 € Auszahlung. Rechnerisch ist die effektive Grundgebühr damit etwas höher. Allerdings sind auch 14,82 € monatlich noch ein sehr guter Wert.

 

Alternative

Einen original Telekom Allnet-Flat-Tarif bekommst Du zur Zeit auch sehr günstig mit dem iPhone 5.

 

ältere Updates:

 

UPDATE vom 20.02.2013 um 22:06 Uhr: Handytick überbietet die Auszahlung noch einmal. Dort gibt es nun 140 € für normale Leute. Bei den Selbständigen liegt Handyflash mit 125 € weiterhin ganz vorn. Auch für junge Leute wird es noch einmal deutlich günstiger. Für normale Leute sieht die Rechnung nun so aus:

  • 24 x 59,99 € Grundgebühr
  • – 24 x 10 € Rechnungsrabatt
  • + 0 € Anschlussgebühr
  • – 140 € Auszahlung für das iPhone 5 16GB (Preisvergleich: 669 €)
  • ====================================
  • = 1059,76 € Gesamtkosten
  • – 606 € Wert des iPhone 5 16GB ohne Netlock
  • ====================================
  • 24 x 18,91 € effektive Kosten für den RED M für normale Leute

UPDATE vom 20.02.2013 um 14:48 Uhr: Die Auszahlung beträgt bei dem Angebot jetzt 125 €. Die Rechnung für Selbständige sieht nun so aus:

  • 24 x 59,99 € Grundgebühr
  • – 24 x 10 € Rechnungsrabatt
  • – 24 x 7,50 € Rabatt für Selbständige
  • + 0 € Anschlussgebühr
  • – 125 € Auszahlung für das iPhone 5 16GB (Preisvergleich: 669 €)
  • ====================================
  • = 894,76 € Gesamtkosten
  • – 606 € Wert des iPhone 5 16GB ohne Netlock
  • ====================================
  • 24 x 12,03 € effektive Kosten für den RED M für Selbständige

UPDATE 2 vom 19.02.2013: Unglaublich, jetzt hat Handyflash die Auszahlung noch einmal erhöht. Diesmal profitieren vor allem diejenigen, die nicht selbständig sind. Denn für die erhöht sich die Auszahlung von 168 € auf 220 €. Selbständige bekommen 170 € Auszahlung. Durch den zusätzlichen Rabatt bleibt es für Selbständige aber trotzdem noch günstiger. Die Rechnung sieht nun so aus:

  • 24 x 59,99 € Grundgebühr
  • – 24 x 10 € Rechnungsrabatt
  • – 24 x 7,50 € Rabatt für Selbständige
  • + 0 € Anschlussgebühr
  • – 170 € Auszahlung für das iPhone 5 16GB (Preisvergleich: 669 €)
  • ====================================
  • = 849,76 € Gesamtkosten
  • – 654 € Wert des iPhone 5 16GB ohne Netlock
  • ====================================
  • 24 x 8,16 € effektive Kosten für den Handytarif

Für alle anderen entfällt der Selbständigen-Rabatt, es gibt aber 50 € mehr Auszahlung. Unterm Strich sind das effektiv 13,57 € monatlich für die Allnet-Flat.

Das Angebot wird nur für sehr kurze Zeit laufen!

Auch das Angebot mit iPhone 5 und RED M für junge Leute ist noch bestellbar.

 

UPDATE 1 vom 19.02.2013: Jetzt hat Handyflash noch ein neues Angebot aufgelegt und die Auszahlung von 60 € auf unglaubliche 168 € erhöht. Damit ergeben sich noch nie dagewesene Preise für die original Vodafone Allnet-Flat. Nach wie vor können Selbständige besonders viel sparen.

Das iPhone 5 besitzt kein Netlock und ist auch keine EU-Ware. Im Preisvergleich findest Du diese Geräte erst ab 654 €. Zieht man den Wert von den Gesamtkosten ab, ergeben sich 8,24 € monatliche Kosten für die Allnet-Flat inkl. SMS-Flat und Internetflat.

Wenn Du nicht selbständig bist, wird es monatlich um 7,50 € teurer.

Bookmark and Share

21 Kommentare

  1. MC46 sagt:

    Ist da eine Rufnummermitnahme möglich? Bekomme von Handyflash keine Antwort

    • Handyhase sagt:

      Ich habe zumindest nichts Gegenteiliges gehört, daher gehe ich davon aus, dass die Rufnummernportierung möglich ist.

  2. tms sagt:

    versuche auch schon die ganze zeit anzurufen, geht aber keiner ran, immer nur die bandansage.
     
    weiß nicht, was ich beim vertrag ankreuzen soll bei den dienstleistungen (punkt 7): vodafone red M mit/ohne smartphone (krieg ich das von handyflash oder vonvodafone?) und junge leute-vorteil/studentenvorteil beides oder nur eines ankreuzen`?

    • Handyhase sagt:

      Ich würde "ohne Smartphone" ankreuzen, da es direkt von Handyflash kommt. Aber ich glaube, das ist auch nicht so entscheidend. Du bekommst auf jeden Fall das was Du bestellt hast.

      Ob zu dem Selbstständigenrabatt auch noch zusätzlich ein Rabatt für Junge Leute oder Studenten gewährt wird, weiß ich nicht genau. Ich würde das ankreuzen was voraussichtlich länger zutrifft.

  3. Schnäpchenjäger sagt:

    brutal für die jenigen, die das Angebot mit 30/60€ Auszahlung bestellt hatten!

  4. renagarenk sagt:

    muss ich, um den selbstständigen Rabatt zu bekommen, den Vertrag als GEschäftskunde ausfüllen? Denn das ist in Verbindung mit diesem Tarif irgenwie nicht möglich :S

    • Handyhase sagt:

      Du kannst den Vertrag erst einmal ganz normal ausfüllen. Den Firmennamen gibst du dann in dem PDF an, das ich oben im Update verlinkt habe.

  5. maKz sagt:

    Verstehe ich es richtig, dass mir monatlich 59,99 € abgebucht und gleichzeitig 20€ gutgeschrieben werden? Warum buchen sie nicht gleich nur 39,99 € ab?  Verwirrt mich ein bisschen  :-))

  6. Selly sagt:

    Beim Bestellvorgang steht das dran:
    LTE Option: Die ersten 12 Monate kostenlos, ab dem 13. Monat € 10,-/Monat.
    Die LTE-Option wird in den ersten 12 Monaten durch Vodafone kostenfrei bereit gestellt und beinhaltet Real-LTE mit bis zu 50 MBit/s., sowie ein zusätzliches Datenvolumen von 500 MB (geeignetes Endgerät vorausgesetzt). Ab dem 13. Vertragsmonat wird die Option mit € 10,-/Monat berechnet. Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate; die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Die Kündigung ist an Ihren Vertragspartner Vodafone zu richten.
     
    >> s.o.: Bei der Bestellung wirst Du gefragt, ob Du die Option Real LTE kostenlos für 12 Monate testen willst. Damit hast Du monatlich 500 MB zusätzliches Datenvolum und das mit bis zu 50 MBit/s. Die Option lässt sich bis zum Ende des Testzeitraum kündigen (telefonisch unter: 0800/1721212). Ab dem 13. Monat würde sie 10 € kosten.
     
    Was stimmt jetzt davon?

    • Handyhase sagt:

      Ich hatte auf mehreren Seiten gelesen, dass die Option zum Ende des kostenlosen Testzeitraums gekündigt werden kann. Diese Aktion solle bis zum 31.03.2013 laufen.

      Nun habe ich noch einmal etwas ausführlicher recherchiert und diesen Artikel gefunden. Hier ist die Rede davon, dass man ein LTE-fähiges Smartphone dazu bestellen muss.

      Ob das so stimmt, kann ich leider nicht genau sagen. Ich werde aber versuchen das zu klären.

  7. becker sagt:

    hallo habe soeben vertrag bestellt. allerdings steht darin folgendes:Lieferhinweis: Das Gerät ist nur für die Nutzung in Ihrem gewählten Netz freigeschaltet. Die Freischaltung des iPhone 5 ist erst nach Online-Registrierung bei iTunes unter http://www.apple.de/itunes/download möglich.
    Somit ist das handy doch mit simlock oder?
     

  8. klonk sagt:

    Wenn also die zusätzlichen 500MB mit LTE Speed als Aktion nur bis zum 31.03.2012 mögich sind, was bedeutet dann, dass hier auf der Auswahlseite
    "500 MB zusätzliches Datenvolumen ab dem 01.04.2013 für alle Neu- und Bestandskunden!!!"
    Immernoch 1GB Insgesamtvolumen pro Monat aber dafür nur mit maximal 21,6Mbit/s?
    Und zurück zu dieser LTE Aktion, sind dann nur 500MB mit maximal 50Mbit/s oder das ganze Gigabyte?

    • Handyhase sagt:

      Die Erhöhung des Datenvolumens auf 1 GB ab 1.4. wurde gerade erst von Vodafone bekanntgegeben. Die Geschwindigkeit ist dort auf 21,6 MBit/s begrenzt.

      Bei der LTE-Aktion bis 31.03. gibt es die LTE-Geschwindigkeit für das gesamte eine GB.

  9. buzz-tee sagt:

    Kann ich das ganze trotz den 20€ Rabatt noch mit dem Vodafone Vorteil und meinem bestehenden DSL Vertrag kombinieren und weitere 10€ Rabatt bekommen?

    • Handyhase sagt:

      Ich habe versucht das für Dich in Erfahrung zu bringen. Leider darf Sparhandy dazu keine verbindliche Aussage machen. Ich erhielt folgende Antwort: "Wir dürfen keine über die im Tarif enthaltenen Vergünstigungen hinaus reichenden Vergünstigungen anbieten/bewerben. Dies ist daher quasi eine Sache zwischen Kunden und Vodafone direkt."

      Bei Vodafone wirst Du wahrscheinlich auch erst dann eine verbindliche Auskunft bekommen, wenn Du den Vertrag schon abgeschlossen hast. Aber notfalls kannst Du ja dann immernoch von Deinem Widerrufsrecht gebrauch machen.

  10. Meredius sagt:

    Mist, habe zu lange überlegt und nun ist das Angebot futsch :(.
    Eine Ahnung wann eventuell so etwas ähnliches wiederkommt?
     
    Danke

  11. Kolrotada sagt:

    Habe eine Frage, werden die Ticks der Woche öfter ausverkauft, oder ist speziell beim Red M davon auszugehen dass er ausverkauft sein wird vor Ablauf?
    Will ihn schon bestellen, aber habe noch einen Vertrag bis Ende April und will so wenig Überschneidung wie möglich. 
     
    Danke :)

    • Handyhase sagt:

      In der Regel laufen die Angebote schon die angegebene Zeit. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel.

      Ich würde an Deiner Stelle den Vertrag jetzt schon bestellen und einfach einen späteren Freischalttermin angeben. Allerdings weiß ich nicht wie weit der bei diesem Angebot in der Zukunft liegen darf.

      Falls man keinen Termin für die Freischaltung angeben kann, hast Du aber auch die Möglichkeit die Vertragsunterlagen erst nach ein paar Tagen an Handytick zu schicken. Dann wird Dein Antrag erst später bearbeitet.