Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter

UPDATE vom 29.12.2017: Super: Die Zuzahlung für das HTC U11 + otelo Allnet-Flat XL Plus ist auf 18 € gefallen! Alle Details findest Du wie immer im Artikel.

Das Angebot kann jederzeit enden!

 

Originalartikel vom 30.06.2017 – aktualisiert am 29.12.2017:

Das Flagschiff von HTC, das U11, gibt es bei modeo für 99 € 19 € Zuzahlung zusammen mit der neuen otelo Allnet-Flat Max. Es handelt sich hier übrigens um ein Dual-SIM Handy!

Nach Verrechnung der Gerätewerte kostet Dich der Tarif effektiv 9,07 € im Monat – ein fairer Preis, denn mit dem Tarif surfst Du mit fetten 6 GB im gut ausgebauten Vodafone-Netz und bekommst natürlich die obligatorische Allnet- und SMS-Flat.

HTC U11 + otelo Allnet-Flat Max

 

otelo Allnet-Flat Max

  • Telefon-Flat in alle dt. Netze (Handy- und Festnetz)
  • SMS-Flat
  • Internet-Flat (6 GB mit bis zu 42,2 Mbit/s, danach 64 KBit/s)
  • 3G-Netz (siehe 2G vs 3G vs LTE)
  • EU-Roaming inklusive
  • Vodafone-Netz
  • ========================================================
  • Grundgebühr: 29,99 € + 39,99 € Anschlussgebühr (erstattbar, beachte Hinweise unten!)

Neben der Allnet-Flat bekommst Du natürlich auch eine SMS-Flat.

Das Highlight des Tarifs ist aber definitiv die riesige Internet-Flat mit 6 GB Highspeed-Datenvolumen. Selbst bei recht intensiver Nutzung reicht das in der Regel für alles Wichtige aus. Zudem nutzt Du das sehr gute Vodafone-Netz.

Die Rufnummernmitnahme ist hier möglich, es sei denn Dein alter Vertrag ist ebenfalls ein otelo-Vertrag. Mehr Informationen findest Du im Info-Artikel zur Rufnummernmitnahme.

Die Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 € kannst Du Dir innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der neuen SIM-Karte bequem in der „Mein otelo-App“ erstatten lassen. Nicht vergessen!

Weitere Informationen zu den otelo Allnet-Flats findest Du im Ratgeber-Artikel.

 

Das HTC U11

Das HTC U11 hebt sich vor allem optisch von den bisherigen HTC-Modellen ab: Das Gerät ist auf der Vorder- wie auch auf der Rückseite mit Glas ausgestattet, das in einen Aluminiumrahmen eingefasst ist. Statt der üblichen, eher kantigen Optik, besitzt das HTC U11 laut inside-handy.de zudem ein Design, das von Rundungen geprägt ist.

Ein besonderes Feature des HTC U11 ist Edge Sense: Im unteren Teil des Gehäuses sind Sensoren verbaut, die auf Druck reagieren. So kann z.B. durch einen kurzen Druck die Kamera gestartet werden – auch aus dem Stand-By.

Im Test von Chip zeigt sich, dass neben der Optik auch die Leistung überzeugt: Das Smartphone ist mit dem Snapdragon-835-Prozessor ausgestattet, einem der momentan besten Mobil-Prozessoren.

Das Smartphone hat einen Arbeitsspeicher von 4 GB und einen internen Speicher von 64 GB. Das HTC U11 ist als Dual-SIM-Gerät nutzbar.

 

Die Rechnung mit dem HTC U 11 + otelo Allnet Flat Max (modeo)

  • 24 x 29,99 € Grundgebühr
  • + 0 € Anschlussgebühr
  • + 18 € Zuzahlung für die Hardware
  • + 0 € Versandkosten
  • ==============================================================
  • = 737,76 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 520 € günstigster Preis des HTC U 11 im Preisvergleich
  • ==============================================================
  • = 24 x 9,07 € eff. Kosten im Monat für den Tarif

Vergiss bitte nicht, spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit bei otelo zu kündigen. Andernfalls würde sich der Vertrag um ein Jahr verlängern.

 

Fazit

Wenn Du ein Dual-SIM Highend-Phone und einen Tarif mit viel Datenvolumen im guten Vodafone-Netz brauchst, dann solltest Du hier zuschlagen. Weitere Aktionen – auch mit HTC Smartphones – findest Du in unserer Deal-Übersicht.

 

abgelaufene Angebote

UPDATE vom 10.07.2017: Super: Die Zuzahlung für das HTC U11 + otelo Allnet-Flat XL Plus ist auf 99 € gefallen! Alle Details findest Du wie immer im Artikel.

Das Angebot kann jederzeit enden!

 

Originalartikel vom 30.06.2017 – aktualisiert am 10.07.2017:

Das neue Flagschiff von HTC das U11 gibt es bei modeo für 119 € 99 € Zuzahlung zusammen mit der neuen otelo Allnet-Flat XL Plus.

Nach Verrechnung der Gerätewerte kostet Dich der Tarif effektiv 5,57 € im Monat – ein echter Hammer-Deal, denn mit dem Tarif surfst Du mit fetten 8 GB im gut ausgebauten Vodafone-Netz und bekommst natürlich die obligatorische Allnet- und SMS-Flat.

 

otelo Allnet-Flat XL Plus

  • Telefon-Flat in alle dt. Netze (Handy- und Festnetz)
  • SMS-Flat
  • Internet-Flat (8 GB (!) 3 GB mit bis zu 42,2 Mbit/s, danach 64 KBit/s)
  • 3G-Netz (siehe 2G vs 3G vs LTE)
  • EU-Roaming inklusive
  • Vodafone-Netz
  • ========================================================
  • Grundgebühr: 29,99 € + 39,99 € Anschlussgebühr (beachte Hinweise unten!)

Neben der Allnet-Flat bekommst Du natürlich auch eine SMS-Flat.

Das Highlight des Tarifs ist aber definitiv die riesige Internet-Flat mit 8 GB Highspeed-Datenvolumen. Selbst bei recht intensiver Nutzung reicht das in der Regel für alles Wichtige aus. Zudem nutzt Du das sehr gute Vodafone-Netz.

Die Rufnummernmitnahme ist hier möglich, es sei denn Dein alter Vertrag ist ebenfalls ein otelo-Vertrag. Mehr Informationen findest Du im Info-Artikel zur Rufnummernmitnahme.

Die Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 € kannst Du Dir innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der neuen SIM-Karte bequem in der „Mein otelo-App“ erstatten lassen. Nicht vergessen!

Weitere Informationen zu den otelo Allnet-Flats findest Du im Ratgeber-Artikel.

 

Das neue HTC U11

Das neue HTC U11 hebt sich vor allem optisch von den bisherigen HTC-Modellen ab: Das Gerät ist auf der Vorder- wie auch auf der Rückseite mit Glas ausgestattet, das in einen Aluminiumrahmen eingefasst ist. Statt der üblichen, eher kantigen Optik, besitzt das HTC U11 laut inside-handy.de zudem ein Design, das von Rundungen geprägt ist.

Ein besonderes Feature des HTC U11 ist Edge Sense: Im unteren Teil des Gehäuses sind Sensoren verbaut, die auf Druck reagieren. So kann z.B. durch einen kurzen Druck die Kamera gestartet werden – auch aus dem Stand-By.

Im Test von Chip zeigt sich, dass neben der Optik auch die Leistung überzeugt: Das Smartphone ist mit dem Snapdragon-835-Prozessor ausgestattet, einem der momentan besten Mobil-Prozessoren.

Das Smartphone hat einen Arbeitsspeicher von 4 GB und einen internen Speicher von 64 GB. Das HTC U11 ist als Dual-SIM-Gerät nutzbar.

 

Die Rechnung mit dem HTC U 11 + otelo Allnet Flat XL Plus (modeo)

  • 24 x 29,99 € Grundgebühr
  • + 0 € Anschlussgebühr
  • + 99 € Zuzahlung für die Hardware
  • + 0 € Versandkosten
  • ==============================================================
  • = 818,76 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 685 € günstigster Preis des HTC U 11 im Preisvergleich
  • ==============================================================
  • = 24 x 5,57 € eff. Kosten im Monat für den Tarif

Vergiss bitte nicht, spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit bei otelo zu kündigen. Andernfalls würde sich der Vertrag um ein Jahr verlängern.

 

Fazit und Alternativen

Wenn Du viel Datenvolumen im sehr guten Vodafone-Netz brauchst, und auch keine Allnet-Flat und SMS-Flat missen möchtest, solltest Du hier zuschlagen.

Für eine ähnlich hohe Grundgebühr bekommst Du alternativ auch eine Allnet-Flat im besten Telekom-Netz, dann jedoch mit 5 GB Datenvolumen:

Originalartikel vom 30.06.2017:

Das neue Flagschiff von HTC das U11 gibt es bei modeo für 119 € Zuzahlung zusammen mit der neuen otelo Allnet-Flat XL Plus.

Nach Verrechnung der Gerätewerte kostet Dich der Tarif effektiv 5,28 € im Monat – ein echter Hammer-Deal, denn mit dem Tarif surfst Du mit fetten 8 GB im gut ausgebauten Vodafone-Netz und bekommst natürlich die obligatorische Allnet- und SMS-Flat.

Das Angebot kann jederzeit enden!

 

otelo Allnet-Flat XL Plus

  • Telefon-Flat in alle dt. Netze (Handy- und Festnetz)
  • SMS-Flat
  • Internet-Flat (8 GB (!) 3 GB mit bis zu 42,2 Mbit/s, danach 64 KBit/s)
  • EU-Roaming inklusive
  • Vodafone-Netz
  • ========================================================
  • Grundgebühr: 29,99 € + 39,99 € Anschlussgebühr (beachte Hinweise unten!)

Neben der Allnet-Flat bekommst Du natürlich auch eine SMS-Flat.

Das Highlight des Tarifs ist aber definitiv die riesige Internet-Flat mit 8 GB Highspeed-Datenvolumen. Selbst bei recht intensiver Nutzung reicht das in der Regel für alles Wichtige aus. Zudem nutzt Du das sehr gute Vodafone-Netz.

Die Rufnummernmitnahme ist hier möglich, es sei denn Dein alter Vertrag ist ebenfalls ein otelo-Vertrag. Mehr Informationen findest Du im Info-Artikel zur Rufnummernmitnahme.

Die Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 € kannst Du Dir innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der neuen SIM-Karte bequem in der „Mein otelo-App“ erstatten lassen. Nicht vergessen!

Weitere Informationen zu den otelo Allnet-Flats findest Du im Ratgeber-Artikel.

 

Das neue HTC U11

Das neue HTC U11 hebt sich vor allem optisch von den bisherigen HTC-Modellen ab: Das Gerät ist auf der Vorder- wie auch auf der Rückseite mit Glas ausgestattet, das in einen Aluminiumrahmen eingefasst ist. Statt der üblichen, eher kantigen Optik, besitzt das HTC U11 laut inside-handy.de zudem ein Design, das von Rundungen geprägt ist.

Ein besonderes Feature des HTC U11 ist Edge Sense: Im unteren Teil des Gehäuses sind Sensoren verbaut, die auf Druck reagieren. So kann z.B. durch einen kurzen Druck die Kamera gestartet werden – auch aus dem Stand-By.

Im Test von Chip zeigt sich, dass neben der Optik auch die Leistung überzeugt: Das Smartphone ist mit dem Snapdragon-835-Prozessor ausgestattet, einem der momentan besten Mobil-Prozessoren.

Das Smartphone hat einen Arbeitsspeicher von 4 GB und einen internen Speicher von 64 GB. Das HTC U11 ist als Dual-SIM-Gerät nutzbar.

 

Die Rechnung mit dem HTC U 11 + otelo Allnet Flat XL Plus (modeo)

  • 24 x 29,99 € Grundgebühr
  • + 0 € Anschlussgebühr
  • + 119 € Zuzahlung für die Hardware
  • + 0 € Versandkosten
  • ==============================================================
  • = 838,76 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 712 € günstigster Preis des HTC U 11 im Preisvergleich
  • ==============================================================
  • = 24 x 5,28 € eff. Kosten im Monat für den Tarif

Vergiss bitte nicht, spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit bei otelo zu kündigen. Andernfalls würde sich der Vertrag um ein Jahr verlängern.

 

Fazit und Alternativen

Wenn Du viel Datenvolumen im sehr guten Vodafone-Netz brauchst, und auch keine Allnet-Flat und SMS-Flat missen möchtest, solltest Du hier zuschlagen.

Für eine ähnlich hohe Grundgebühr bekommst Du alternativ auch eine Allnet-Flat im besten Telekom-Netz, dann jedoch mit 5 GB Datenvolumen:

* erforderlich