Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter

UPDATE vom 30.08.2017: Heute und morgen soll die Aktion noch laufen. Sie kann aber natürlich auch schon eher beendet werden.

 

Originalartikel vom 28.08.2017:

Bei Handybude können Sparfüchse und Schnäppchenjäger jetzt einen besonderen Deal abstauben: Hier gibt es zwei SIM-Karten mit dem freenetmobile 8-Cent-Tarif inkl. 2 x 10 € Startguthaben. Dazu gibt es oben drauf einen Cashback in Höhe von 30 € direkt auf Dein Bankkonto!

Alternativ kannst Du auch eine Mini-Drohne abgreifen.

Zudem zahlst Du bei der aktuellen Aktion in den ersten 3 Monaten keine Grundgebühr – und selbst ab dem 4. Monat fällt nur 1 € im Monat an. Die einzigen weiteren Kosten, die anfallen, sind damit 2 x 1,95 € Anschlussgebühr. Wenn Du es geschickt anstellst, kannst Du hier effektiv 26 € kostenlos abgreifen!

Der Deal endet spätestens am 31.08.2017.

Alles was Du tun musst ist zwei SIM-Karten zu bestellen, die lediglich jeweils 1,95 € Anschlussgebühr kosten. Alle Details zu Aktion findest Du weiter unten im Artikel. Bitte aufmerksam durchlesen!

 

Die Rechnung

 

So läuft der Deal ab

Nachdem Du bei Handybude bestellt hast, werden Deine SIM-Karten nach 1-2 Werktagen aktiviert. Du brauchst keine Vertragsunterlagen ausdrucken oder verschicken.

Die Auszahlung erfolgt am 20ten des Folgemonates per Terminüberweisung. Bis das Geld bei Dir ankommt, können weitere 1-3 Bankwerktage vergehen.

WICHTIG: Du musst jeden der beiden Tarife zum richtigen Zeitpunkt kündigen. Der Tarif ist nur die ersten 3 Monate kostenlos, danach kostet er 1 € pro Monat.

Allerdings darfst Du nicht in den ersten 8 Wochen kündigen, weil Du sonst keinen Anspruch auf die Prämie hast. Durch die Kündigungsfrist von 14 Tagen musst Du also in der Zeitspanne zwischen 8 Wochen und 8 Wochen und 14 Tagen bei freenetmobile kündigen.

Allerdings ist es auch nicht so schlimm, wenn Du etwas später kündigst, denn die Kündigung ist monatlich möglich und im schlimmsten Fall würdest Du noch 2 x 1 € Grundgebühr für den vierten Monat bezahlen. Wobei dieser Betrag entfällt, wenn der monatliche Rechnungsbetrag über 3 € liegt. Um das zu erreichen, kannst Du die 10 € Startguthaben einsetzen – dann kannst Du theoretisch auch später kündigen.

Es wird nur eine Bestellung pro Person und Haushalt genehmigt.

Den Handytarif stellen wir Dir pro forma noch kurz vor:

 

freenetmobile 8-Cent-Tarif

  • 0,08 €/min
  • 0,08 €/SMS
  • Daten-Flat: optional buchbar mit 100/300/600 MB für 2/4/9 € im Monat
    • ansonsten 0,19 € pro MB
  • Vodafone-Netz
  • 10 € Startguthaben
  • ============================================================
  • 0 € mtl. Grundgebühr (erste 3 Monate, danach 1 € mtl.) + 9,95 1,95 € Anschlussgebühr

Der Tarif ist eigentlich nicht sehr interessant. Allerdings kannst Du das Startguthaben ja immerhin verbrauchen. Es lässt sich allerdings nicht auszahlen, sondern muss z.B. für Telefonate oder SMS genutzt werden.

Zudem kannst Du das Startguthaben nutzen, um im Kundencenter eine Datenflatrate mit bis zu 600 MB zu buchen.

 

Fazit und Alternativen

Hier musst Du nur einmalig 3,90 € investieren, um eine Auszahlung in Höhe von 30 € abzustauben – ein klasse Deal! Alternativ gibt es ähnliche Angebote mit dem klarmobil Spar-Tarif, mit dem Du Dir einen Akku-Schrauber oder eine Drohne schnappen kannst.

2 Kommentare

  1. Nico sagt:

    Die Kündigungsfrist beträgt laut Homepage lediglich 14 Tage. Dadurch sollte das Ganze problemlos möglich sein.

    Gute Sache! 🙂

    • Handyhase Max sagt:

      Achtung: Du darfst hier nicht in den ersten 8 Wochen kündigen, weil Du sonst keinen Anspruch auf die Prämie hast!

* erforderlich