Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 28.09.2013: Bei modeo bekommst Du den o2 Blue All-in L jetzt mit einer Auszahlung in Höhe von 408 €. Damit ergibt sich ein Effektivpreis von 15,98 € monatlich. Das ist ein absoluter Top-Preis für diesen extrem umfangreichen Tarif.

Alternativ kannst Du den o2 Blue All-in L auch mit verschiedenen Smartphones bestellen.

Die Aktion wird nur dieses Wochenende laufen!

Rechnung aufklappen
  • 24 x 39,99 € Grundgebühr
  • 24 x 1,99 € Norton Option
  • + 0 € Anschlussgebühr (29,99 € werden durch SMS mit “AP frei” an 8362 erstattet)
  • – 24 x 9 € monatlicher Rechnungsrabatt durch mobilcom-debitel
  • ================================================
  • = 24 x 32,98 € Grundgebühr auf der Handyrechnung
  • – 408 € Erstattung durch Handytick als Einmalzahlung
  • ==============================================
  • 24 x 15,98 € effektive Grundgebühr für den o2 Blue All-in L

 

Originalartikel vom 04.03.2013:

Am 1. März hat o2 neue Tarife gestartet. Laut der o2-Werbung zahlt man jetzt nur noch für die Internetflat. Telefonate und SMS sind kostenlos. Was zunächst sehr günstig klang, entpuppte sich aber schnell als Marketinggag. Denn die verschiedenen Internflats haben natürlich ihren Preis.

Jetzt gibt es den Tarif o2 Blue All-in L von mobilcom-debitel aber bei Handytick zum halben Preis. Statt 39,99 € zahlst Du nur 19,99 € im Monat. Und das ist für eine Allnet-Flat mit SMS-Flat und gigantischer 2-GB-Internetflat wirklich extrem günstig.

 

 

mobilcom-debitel o2 Blue All-in L

  • Telefonflat ins dt. Festnetz und in alle dt. Mobilfunknetze
  • SMS Flat
  • auf Wunsch eine kostenlose Festnetzrufnummer in der Homezone
  • surfen im EU-Ausland (7 Tage pro Jahr, pro Tag bis zu 25 MB, anschließend 1,99 € pro Nutzungstag)
  • 1x Multicard auf Wunsch Inklusive (zweite Karte, die gleichzeitig in einem anderen Gerät genutzt werden kann)
  • Internetflat 2000 MB mit LTE-Geschwindigkeit (bis zu 50 Mbit/s, ab 2000 MB gedrosselt)

Die Internetflat macht bei diesem Tarif wirklich den Unterschied. Bei einfachen Smartphone-Tarifen gibt es oft nur 200 MB ungedrosseltes Datenvolumen, bei Allnet-Flats meist 500 MB, in seltenen Fällen mal 1 GB. Aber 2 GB sind wirklich richtig viel. Und diese gibt es sogar mit LTE-Geschwindigkeit. Da lohnt sich auf jeden Fall die Anschaffung eines LTE-fähigen Smartphones.

Ein weiteres Highlight des Tarif ist die Multicard. Damit erhältst Du auf Wunsch eine zweite SIM-Karte, mit der Du den selben Tarif ohne Zusatzkosten z.B. auf einem Tablet oder zweiten Smartphone nutzen kannst. So kannst Du Dir eventuell sogar eine zusätzliche Surfflat fürs Tablet sparen.

 

Rechnung für den o2 Blue All-in L

  • 24 x 39,99 € Grundgebühr
  • + 0 € Anschlussgebühr (29,99 € werden durch SMS mit “AP frei” an 8362 erstattet)
  • – 24 x 4 € monatlicher Rechnungsrabatt durch mobilcom-debitel
  • – 24 x 16 € monatliche Erstattung durch Handytick
  • ==============================================
  • 24 x 19,99 € effektive Grundgebühr

Es werden Dir also nach Abzug des Rechnungsrabatts monatlich 35,99 € von mobilcom-debitel berechnet. Außerdem erstattet Dir Handytick jeden Monat 16 € direkt auf Dein Bankkonto.

Solltest Du Bedenken wegen der monatlichen Zahlungen durch Handytick haben, kann ich Dich beruhigen. Erst kürzlich hat sich mobilcom-debitel zu 51 % an MOTION TM, der Firma hinter Handytick beteiligt. Selbst wenn Handytick Pleite gehen sollte, würde wohl mobilcom-debitel einspringen und die Erstattung übernehmen.

Wichtig ist, dass Du Dir die Anschlussgebühr zurück holst, indem Du innerhalb von 6 Wochen nach Freischaltung Deines Handyvertrags eine SMS mit dem Text "AP frei" an die 8362 sendest.

Außerdem solltest Du spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit gekündigt haben. Ansonsten würde der Vertrag ohne Rabattierung weiterlaufen.

 

Alternative

Wenn Du keinen Wert auf so eine umfangreiche Internetflat legst und lieber noch etwas mehr sparst, solltest Du Dir mal diese Allnet-Flat im o2-Netz für 17,75 € anschauen.

 

ältere Updates aufklappen

UPDATE vom 13.06.2013: Als Handytick der Woche gibt es jetzt den o2 Blue All-in L mit dem iPhone 5 und dem HTC One X+ 64GB effektiv sogar noch günstiger.

So sieht die Rechnung beim iPhone 5 aus:

  • 24 x 39,99 € Grundgebühr
  • – 24 x 4 € monatlicher Rechnungsrabatt durch mobilcom-debitel
  • + 119 € für das iPhone 5 16GB
  • + 0 € Anschlussgebühr (29,99 € werden durch SMS mit “AP frei” an 8362 erstattet)
  • ==============================================
  • 982,76 € Gesamtkosten über 24 Monate
  • – 584 € Wert des iPhone 5 16GB Weiss
  • ==============================================
  • 24 x 16,62 € effektive Grundgebühr für den o2 Blue All-in L

Alternativ gibt es auch das HTC One X+ 64GB für 0 € (Preisvergleich: 406 €). Damit ergeben sich effektiv 19,07 € monatliche Grundgebühr für den o2 Blue All-in L.

Die Anschlussgebühr wird Dir auch diesmal wieder erstatten, wenn Du innerhalb von 6 Wochen nach Freischaltung Deines Handyvertrags eine SMS mit dem Text "AP frei" an die 8362 sendest.

Alternative: Noch etwas günstiger wird der kleinere Tarif o2 Blue All-in M. Dieser enthält ebenfalls eine Telefonflat in alle Netze, eine SMS-Flat und eine Festnetznummer. Die Internetflat beinhaltet allerdings nur 500 MB ungedrosseltes Datenvolumen. Für den Tarif zahlst Du 26,99 €. Dazu gibt es einen 265-€-Tankgutschein. Somit ergeben sich effektiv 15,99 € monatlich für die o2-Allnet-Flat.

UPDATE vom 13.06.2013: Den o2 Blue All-in L gibt es jetzt bei Handyliga für kurze Zeit sehr günstig.

Du bekommst diesmal einen Aral-Tankgutschein im Wert von 385 € zur Allnet-Flat mit der sensationellen 2-GB-Internetflat. Wenn Du den Aral-Tankgutschein wie Bargeld betrachtest, ergeben sich effektiv 19,99 € monatlich für den Tarif.

Die Rechnung sieht so aus:

  • 24 x 39,99 € Grundgebühr
  • – 24 x 4 € monatlicher Rechnungsrabatt durch mobilcom-debitel
  • + 1 € Zuzahlung
  • + 0 € Anschlussgebühr (29,99 € werden durch SMS mit “AP frei” an 8362 erstattet)
  • – 385 € Aral-Tankgutschein
  • ==============================================
  • 24 x 19,99 € effektive Grundgebühr für den o2 Blue All-in L

UPDATE vom 15.05.2013: Neben der umfangreichen o2-Allnet-Flat steht auf der gleichen Angebotsseite auch eine Allnetflat im E-Plus-Netz zur Auswahl. Der Tarif enthält ebenfalls eine Telefonflat in alle Netze, eine SMS-Flat und eine Internetflat. Diese wird allerdings schon bei 500 MB gedrosselt, was aber für viele dennoch ausreichend sein dürfte. Wenn man den Aral-Tankgutschein mit einem Wert von 570 €, wie Bargeld betrachtet, ergeben sich effektiv 11,15 € monatlich für den Tarif – ein Knallerpreis.

Die Aktion soll aber schon heute Nachmittag wieder beendet werden.

 

UPDATE vom 13.05.2013: Den o2 Blue All-in L bekommst Du jetzt wieder für kurze Zeit extrem günstig. Diesmal gibt es einen Aral-Tankgutschein im Wert von 380 € zur Allnet-Flat.

Damit sieht die Rechnung so aus:

  • 24 x 39,99 € Grundgebühr
  • – 24 x 4 € monatlicher Rechnungsrabatt durch mobilcom-debitel
  • + 0 € Anschlussgebühr (29,99 € werden durch SMS mit “AP frei” an 8362 erstattet)
  • – 380 € Aral-Tankgutschein
  • ==============================================
  • 24 x 20,16 € effektive Grundgebühr für den o2 Blue All-in L

Damit wird der Tiefstpreis von 19,99 € nur um 17 Cent verfehlt. Damals war das Angebot aber auch blitzschnell ausverkauft.

UPDATE vom 20.04.2013: Jetzt gibt es den o2 Blue All-in L wieder für kurze Zeit zum Knallerpreis von 19,99 € monatlich.

Auf der Angebotsseite solltest Du Dich nicht irritieren lassen. Dort steht groß 37,98 € monatlich. In den Details darüber sieht man aber, dass es eine monatliche Erstattung von 21,99 € gibt. Außerdem kannst Du eine zweite Variante auswählen, bei der Du eine Einmalzahlung in Höhe von 407,76 € erhältst. Damit ergeben sich auf Sicht von 24 Monaten rechnerisch 20,99 € monatlich. Ich würde wahrscheinlich diese Variante bevorzugen.

Die Anschlussgebühr wird Dir auch diesmal wieder erstatten, wenn Du innerhalb von 6 Wochen nach Freischaltung Deines Handyvertrags eine SMS mit dem Text "AP frei" an die 8362 sendest.

UPDATE vom 07.03.2013: Jetzt hat Handyliga eine Aktion mit dem o2 Blue All-in L gestartet. Hier bekommst Du den Tarif mit 312,24 € Auszahlung. Zusammen mit der Reduzierung durch mobilcom-debitel ergeben sich 21,99 € monatliche Grundgebühr. Das sind zwar 2 € mehr als zuletzt bei Handytick, dafür sollte das Angebot auch etwas länger als nur paar Stunden laufen.

  • 24 x 49,99 € Grundgebühr
  • – 24 x 14,99 € Rechnungsrabatt von mobilcom-debitel
  • – 312,24 € Einmalzahlung von Handyliga auf Dein Bankkonto
  • + 0 € Anschlussgebühr (29,99 € werden durch SMS mit “AP frei” an 8362 erstattet)
  • ==============================================
  • 24 x 21,99 € effektive Grundgebühr für die Allnet-Flat

Im Unterschied zum vorherigen Angebot erhältst Du die Erstattung vom Handyshop diesmal als Einmalzahlung ca. 4 Wochen nach Aktivierung des Handyvertrags und nicht nur monatlich.

Die SMS zur Anschlussgebührbefreiung muss innerhalb von 14 Tagen mit Deiner neuen SIM-Karte versendet werden.

UPDATE vom 06.03.2013: Leider war die Aktion sehr schnell wieder vorbei. Aber dafür gibt es jetzt den o2 Blue All-in L mit Smartphone sehr günstig.

 

Bookmark and Share

14 Kommentare

  1. Jaja sagt:

    Wenn ich auf die Seite klicke, komme ich auf die Startseite von Handytick.
    Wenn ich da den Blue All in L suche steht er dort für 39,99€. Lediglich die Anschlussgebühr entfällt. Ist das Angebot schon so schnell beendet??

    • Handyhase sagt:

      Ja, die Aktion war nach nur einem halben Tag schon wieder vorbei. Leider kommt sowas ab und zu vor. Die meisten Angebote, über die ich hier schreibe, laufen aber zumindest einige Tage.

  2. Jaja sagt:

    Ich habe gehört sie soll im April wiederkommen. Stimmt das?

  3. Splash sagt:

    @Handyhase; nachdem das Angebot ausgelaufen ist wie groß ist die Wahrscheinlichkeit daß das Angebot so in der Form wieder angeboten wird…?

    • Handyhase sagt:

      Ich denke schon, dass es das Angebot in ähnlicher Form mal wieder geben wird. Wann das allerdings sein wird, kann ich auch nicht sagen.

  4. Lars sagt:

    fallen kosten an für die Aktivierung Der Multicard???

  5. Jonny sagt:

    Hab mir den Vertrag zugelegt..

    Textauszug:

    Mit dem Postident Verfahren werden Ihnen die Vertragsunterlagen zusammen mit Ihren bestellten Artikel vom Postboten übergeben.
    Der Vertragsnehmer muss sich persönlich ausweisen und das Paket entgegennehmen. Eine Übergabe an eine andere Person ist leider nicht möglich.
    Halten Sie daher bitte die nötigen Nachweise bereit und stellen Sie sich auf den Liefertermin (den wir Ihnen in einer separaten E-Mail mitteilen) ein.

    Folgende Unterlagen werden von Ihnen benötigt:

    – Mobilfunkvertrag inkl. Ihrer Unterschriften

    Außerdem werden folgende Dokumente als   KOPIE   (Vorder- und Rückseite!) zur Ihrer Identitätsprüfung benötigt:

    BÜRGER AUS DEUTSCHLAND:
    – Kopie des deutschen Personalausweises, vorläufiger Personalausweis oder deutscher Reisepass inkl. Meldebescheinigung
    – Kopie der EC-Karte (zusätzlich auch die Ausweiskopie des Kontoinhabers, wenn der Kontoinhaber abweichend sein sollte)

     

     

    Ich finde das dass weitere Vorgehen nicht so toll beschriben ist. Wie auch immer…Ich habe den Vertrag über mein Konto bei Modeo ausgedruckt und unterschrieben, zudem Kopie von Ausweis und Bankkarte beigelegt…

  6. Lars sagt:

    Also habe gerade mit einem Mitarbeiter telefoniert bezüglich meiner frage zu Multicard!!!Versand Der Karten ist kostenlos aber wenn sie aktivieren lässt kosten es extra 4.50Euro im Monat!! von daher nicht kostenlos!!!schade!!

    • Handyhase sagt:

      Wo hast Du angerufen – bei mobilcom-debitel? Und wann hattest Du bestellt? Ich kann mal versuchen das zu klären. Eigentlich sollte die Karte keine zusätzlichen Kosten verursachen.

      • Lars sagt:

         

        bestellt habe ich diese Angebot von O2 Blue All in L mit 2 gb internetflat .

        habe mir halt die Karten zuschicken lassen und wollte sie gestern aktivieren lassen!da auf so einer Broschüre von Mobilcom debitel schon was von 30euro aktivierungs kosten drauf stand habe ich nochmal nachgefragt!

         

  7. Lars sagt:

    Und gibt es etwas neues bezüglich Multicard??

    • Handyhase sagt:

      Ich hab mal nachgefragt. Wenn Du die Multicard direkt bei der Bestellung mitbestellt hast, müsste sie auf jeden Fall kostenlos sein. Solltest Du sie erst später über mobilcom-debitel bestellt haben, könnte es sein, dass sie Dir dafür etwas berechnen.

      Schreib in jedem Fall mal eine Mail an modeo und schildere dort alles. Du kannst auch auf diesen Artikel hier verweisen. Dann werden sie schauen was sie für Dich tun können.