Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter
UPDATE vom 23.11.2017: Die Aktion läuft noch – aktuell über die MediaMarkt Red Friday Angebotsseite.

UPDATE vom 15.11.2017: Mehr Ersparnis als beim Singles Day! Hier bekommst Du für kurze Zeit das neue Blackberry KeyOne zum 2 GB Tarif im Vodafone-Netz mit 11 € 1 € Zuzahlung und 19,99 € 14,99 € mtl. Grundgebühr. Der Tarif ist effektiv kostenlos, man hat sogar eine rechnerische Ersparnis von 118 €!

Kurzum: Das ist das beste Angebot zum bisher wohl besten Blackberry.

Das Angebot läuft noch maximal bis zum 27.11.2017, 9 Uhr.

blackberry keyone smart surf

 

Originalartikel vom 11.10.2017 – aktualisiert am 15.11.2017:

Bei MediaMarkt bekommst Du das Blackberry KeyOne zum Spar-Tarif Vodafone Smart Surf (mobilcom-debitel)! Für das Smartphone zahlst Du nur 1 € Zuzahlung, und für den Tarif fallen jetzt sogar nur noch 19,99 € faire 14,99 € im Monat an. Nach Verrechnung des Gerätewertes ist der Tarif damit effektiv kostenlos – nicht nur das: Du hast sogar eine rechnerische Ersparnis von 118 €.

Für diesen Preis erhältst Du den Tarif mit 50 Minuten50 SMS und immerhin 2 GB Datenvolumen im Vodafone-Netz. Mehr zum Smartphone erfährst Du im Artikel.

Alternativ gibt’s das Blackberry Keyone auch in der Black Edition (mehr RAM und Speicher) zur Vodafone Flat Allnet Comfort (md) mit 1 GB und mit 19,99 mtl. Grundgebühr – effektiv ebenfalls kostenlos und mit 78 € Ersparnis.

 

Vodafone Smart Surf (mobilcom-debitel)

  • 50 Freiminuten (danach 0,29 €/min)
  • 50 Frei-SMS (danach 0,19 €/SMS)
  • Internetflat (2 GB mit bis zu 14,4 Mbit/s, danach max. 64 Kbit/s)
  • 3G-Netz (siehe 2G vs 3G vs LTE)
  • EU-Roaming inklusive
  • Vodafone-Netz
  • ==============================================
  • Grundgebühr: 14,99 € monatlich + 39,99 € Anschlussgebühr

Der Smart Surf Tarif ist ideal für alle, die zwar wenig telefonieren, aber trotzdem das sehr gute Vodafone-Netz nutzen möchten.

Dank der üppigen 2 GB Internetflat kannst Du außerdem ziemlich bedenkenlos mit Deinem Smartphone surfen. Der Vodafone Smart Surf (md) hat von Haus aus schon eine niedrige tatsächliche Grundgebühr (nur 14,99 € im Monat).

Die Drosselung der Internet-Flat nach Verbrauch von einem GB fällt mit 64 Kbit/s auch nicht so stark aus. Damit lässt sich nach meiner Erfahrung noch recht gut surfen. Und für WhatsApp und Co. reichen 64 Kbit/s allemal.

Aufpassen solltest Du lediglich bei den Folgeminuten und Folge-SMS, denn diese sind mit 29 bzw. 19 Cent recht teuer.

Die Rufnummernmitnahme ist hier möglich, es sei denn Dein alter Vertrag ist ebenfalls ein mobilcom-debitel Vertrag im Vodafone-Netz. Mehr Informationen findest Du im Info-Artikel zur Rufnummernmitnahme.

 

Das Blackberry Keyone

Mit dem Blackberry Keyone ist seit Längerem wieder ein klassisches Blackberry auf den Markt gekommen: Im Gegensatz zum klassischen modernen Smartphone hat das Gerät die für den Hersteller typische physische Tastatur. Mit knapp 180 Gramm, dem Aluminiumrahmen sowie der gummierten Rückseite wirkt das Smartphone stabil und lässt sich angenehm handhaben.

blackberry-keyone

Im Test von curved zeigt sich zwar, dass die Tastatur zunächst im Weg zu sein scheint und natürlich etwas gewöhnungsbedürftig ist – nach kurzer Zeit stellt sich jedoch heraus, dass die bis zu 52 Shortcuts über die physischen Tasten die Bedienung auch deutlich erleichtern. Vor allem clever eingebaute Funktionen wie der Fingerabdrucksensor, der in die Leertaste integriert ist, oder die Touchpad-Funktion der Tastatur können überzeugen.

Im Test von connect bringen vor allem der ausdauernde Akku (bis zu eineinhalb Tage Betrieb!) und die sehr gute Kamera Pluspunkte. Zudem erweist sich auch das neueste Blackberry-Gerät als besonders sicher und wurde mit der Sicherheitssoftware DTEK ausgestattet.

Lediglich das (für ein modernes Smartphone) etwas zu kleine Display und der recht hoch angesetzte Preis stören etwas, letzteres muss Dich bei einem Deal inklusive Vertrag aber natürlich nicht stören. Ganz unten im Artikel findest Du noch ein Testvideo zum Gerät.

Grundsätzlich handelt es sich hier um ein solides Smartphone, das nach wie vor – typisch für Blackberry – vor allem für den Business-Bereich konzipiert wurde. Aber auch für alle anderen bietet das hochwertige KeyOne die perfekte Möglichkeit, mal wieder einem anderen Smartphone abseits von Apple und Samsung eine Chance zu geben.

 

Die Rechnung mit dem Blackberry KeyOne + Vodafone Smart Surf (md)

  • 24 x 14,99 € Grundgebühr für den Vodafone Smart Surf (md)
  • + 39,99 € Anschlussgebühr
  • + 1 € Zuzahlung für die Hardware
  • + 0 € Versandkosten (DHL Ident)
  • ==================================================================
  • = 400,75 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 519 € niedrigster Vergleichspreis des Blackberry KeyOne im Preisvergleich
  • ==================================================================
  • = ca. 118 € Ersparnis gegenüber dem Direktkauf des Blackberry

Der Versand ist kostenlos und erfolgt per DHL Ident. Du musst daher einen Ausweis bei Lieferung parat liegen haben, aus dem die Meldeadresse (=Lieferadresse) hervorgeht.

Spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit solltest Du den Handyvertrag bei mobilcom-debitel gekündigt haben. Andernfalls würde er sich um weitere 12 Monate verlängern.

 

Fazit und Alternativen

Nicht nur für Blackberry-Fans: Mit dem Blackberry KeyOne schnappst Du Dir hier ein hochwertiges Smartphone zum günstigen Preis, das durch Individualität und Qualität überzeugen kann. Mit den Tarifkosten verrechnet, bekommst Du das Gerät rechnerisch sogar fast kostenlos – ein klasse Deal für alle, die Interessen an dem Gerät haben.

Alternativ gibt’s den Tarif übrigens auch mit dem Moto Z2 Play, das modular erweiterbar unter anderem zum Lautsprecher umfunktioniert werden kann.

 

Review zum Blackberry KeyOne

 

abgelaufene Angebote

UPDATE vom 11.11.2017: Klasse! Effektiv kostenlos und 108 € rechnerische Ersparnis! Und nur 11 € Zuzahlung! Derart günstig wird’s das Blackberry KeyOne zu einem Vodafone-Tarif mit 2 GB so schnell wahrscheinlich nicht mehr geben.

Beeilung! Der Deal ist stark limitiert – endet maximal am 13.11.2017 um 9 Uhr ab!

 

Originalartikel vom 11.10.2017 – aktualisiert am 11.11.2017:

Bei MediaMarkt bekommst Du jetzt das aktuelle Blackberry KeyOne zum Spar-Tarif Vodafone Smart Surf (mobilcom-debitel)! Für das Smartphone zahlst Du nur 11 € Zuzahlung, und für den Tarif fallen jetzt sogar nur noch 19,99 € faire 14,99 € im Monat an. Nach Verrechnung des Gerätewertes ist der Tarif damit effektiv kostenlos – nicht nur das: Du hast sogar eine rechnerische Ersparnis von 108 €.

Für diesen Preis erhältst Du den Tarif mit 50 Minuten50 SMS und immerhin 2 GB Datenvolumen im Vodafone-Netz, was für die meisten Nutzer absolut ausreichend sein sollte. Dazu gibt es für eine relativ niedrige Zuzahlung das bisher wohl beste Blackberry. Mehr zum Smartphone erfährst Du im Artikel.

blackberry-keyone

Alternativ gibt’s das Blackberry Keyone auch in der Black Edition (mehr RAM und Speicher) zur Vodafone Flat Allnet Comfort (md) mit 1 GB und mit 19,99 mtl. Grundgebühr – effektiv ebenfalls kostenlos und mit 68 € Ersparnis.

 

Vodafone Smart Surf (mobilcom-debitel)

  • 50 Freiminuten (danach 0,29 €/min)
  • 50 Frei-SMS (danach 0,19 €/SMS)
  • Internetflat (2 GB mit bis zu 14,4 Mbit/s, danach max. 64 Kbit/s)
  • 3G-Netz (siehe 2G vs 3G vs LTE)
  • EU-Roaming inklusive
  • Vodafone-Netz
  • ==============================================
  • Grundgebühr: 14,99 € monatlich + 39,99 € Anschlussgebühr

Der Smart Surf Tarif ist ideal für alle, die zwar wenig telefonieren, aber trotzdem das sehr gute Vodafone-Netz nutzen möchten.

Dank der üppigen 2 GB Internetflat kannst Du außerdem ziemlich bedenkenlos mit Deinem Smartphone surfen. Der Vodafone Smart Surf (md) hat von Haus aus schon eine niedrige tatsächliche Grundgebühr (nur 14,99 € im Monat).

Die Drosselung der Internet-Flat nach Verbrauch von einem GB fällt mit 64 Kbit/s auch nicht so stark aus. Damit lässt sich nach meiner Erfahrung noch recht gut surfen. Und für WhatsApp und Co. reichen 64 Kbit/s allemal.

Aufpassen solltest Du lediglich bei den Folgeminuten und Folge-SMS, denn diese sind mit 29 bzw. 19 Cent recht teuer.

Die Rufnummernmitnahme ist hier möglich, es sei denn Dein alter Vertrag ist ebenfalls ein mobilcom-debitel Vertrag im Vodafone-Netz. Mehr Informationen findest Du im Info-Artikel zur Rufnummernmitnahme.

 

Das Blackberry Keyone

Mit dem Blackberry Keyone ist seit Längerem wieder ein klassisches Blackberry auf den Markt gekommen: Im Gegensatz zum klassischen modernen Smartphone hat das Gerät die für den Hersteller typische physische Tastatur. Mit knapp 180 Gramm, dem Aluminiumrahmen sowie der gummierten Rückseite wirkt das Smartphone stabil und lässt sich angenehm handhaben.

Im Test von curved zeigt sich zwar, dass die Tastatur zunächst im Weg zu sein scheint und natürlich etwas gewöhnungsbedürftig ist – nach kurzer Zeit stellt sich jedoch heraus, dass die bis zu 52 Shortcuts über die physischen Tasten die Bedienung auch deutlich erleichtern. Vor allem clever eingebaute Funktionen wie der Fingerabdrucksensor, der in die Leertaste integriert ist, oder die Touchpad-Funktion der Tastatur können überzeugen.

Im Test von connect bringen vor allem der ausdauernde Akku (bis zu eineinhalb Tage Betrieb!) und die sehr gute Kamera Pluspunkte. Zudem erweist sich auch das neueste Blackberry-Gerät als besonders sicher und wurde mit der Sicherheitssoftware DTEK ausgestattet.

Lediglich das (für ein modernes Smartphone) etwas zu kleine Display und der recht hoch angesetzte Preis stören etwas, letzteres muss Dich bei einem Deal inklusive Vertrag aber natürlich nicht stören. Ganz unten im Artikel findest Du noch ein Testvideo zum Gerät.

Grundsätzlich handelt es sich hier um ein solides Smartphone, das nach wie vor – typisch für Blackberry – vor allem für den Business-Bereich konzipiert wurde. Aber auch für alle anderen bietet das hochwertige KeyOne die perfekte Möglichkeit, mal wieder einem anderen Smartphone abseits von Apple und Samsung eine Chance zu geben.

 

Die Rechnung mit dem Blackberry KeyOne + Vodafone Smart Surf (md)

  • 24 x 14,99 € Grundgebühr für den Vodafone Smart Surf (md)
  • + 39,99 € Anschlussgebühr
  • + 11 € Zuzahlung für die Hardware
  • + 0 € Versandkosten (DHL Ident)
  • ==================================================================
  • = 410,75 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 519 € niedrigster Vergleichspreis des Blackberry KeyOne im Preisvergleich
  • ==================================================================
  • = ca. 108 € Ersparnis gegenüber dem Direktkauf des Blackberry

Der Versand ist kostenlos und erfolgt per DHL Ident. Du musst daher einen Ausweis bei Lieferung parat liegen haben, aus dem die Meldeadresse (=Lieferadresse) hervorgeht.

Spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit solltest Du den Handyvertrag bei mobilcom-debitel gekündigt haben. Andernfalls würde er sich um weitere 12 Monate verlängern.

 

Fazit und Alternativen

Nicht nur für Blackberry-Fans: Mit dem Blackberry KeyOne schnappst Du Dir hier ein hochwertiges Smartphone zum günstigen Preis, das durch Individualität und Qualität überzeugen kann. Mit den Tarifkosten verrechnet, bekommst Du das Gerät rechnerisch sogar fast kostenlos – ein klasse Deal für alle, die Interessen an dem Gerät haben.

Alternativ gibt’s den Tarif übrigens auch mit dem Moto Z2 Play, das modular erweiterbar unter anderem zum Lautsprecher umfunktioniert werden kann.

 

Review zum Blackberry KeyOne

* erforderlich