Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 15.03.2013: Sparhandy hat den Preis jetzt wieder erhöht. Das Angebot von Handyflash läuft aber noch.

UPDATE vom 14.03.2013: Jetzt gibt es auch das Samsung Galaxy S3 LTE für 99 € Zuzahlung mit dem Tarif BASE internet classic (24 x 11 €). Insgesamt ergeben sich damit 363 € für das Smartphone inkl. effektiv kostenloser Internetflat. Im Preisvergleich wären für das LTE-Modell mindestens 432 € zu zahlen. Du sparst also 69 €.

 

Originalartikel vom 13.03.2013:

Das Samsung Ativ S i8750 mit Windows Phone 8 Betriebssystem kannst Du jetzt mit verschiedenen BASE-Tarifen über 24 Monate abzahlen. Die Gesamtkosten liegen dabei deutlich unter dem günstigsten Preis im Preisvergleich. Im besten Fall sind bis zu 150 € Ersparnis gegenüber dem Direktkauf drin.

Die Aktionen werden sicher nur für sehr kurze Zeit laufen.

 

Angebot 1 – Samsung Ativ S mit BASE pur classic

Hier schließt Du zwei Handyverträge im Tarif BASE pur classic ab. Der Tarif enthält:

  • 50 Freiminuten in alle dt. Netze
  • 50 SMS in alle dt. Netze

Eine Internetflat beinhaltet der Tarif nicht. Daher taugt er höchstens fürs Zweithandy. Aber eigentlich soll er ja ohnehin nur zur Finanzierung des Smartphones dienen.

 

Rechnung

Das Angebot lohnt sich vor allem für ADAC-Mitglieder, denn die bekommen 10% Rechnungsrabatt und zudem entfällt die Anschlussgebühr.

Im Preisvergleich findest Du das Smartphone ab 395 €. Somit ergibt sich eine Ersparnis von 150 €.

Wenn Du nicht im ADAC bist, wird es teurer. Es kommen dann 24 x 1 € Grundgebühr + 2 x 24,95 € Anschlussgebühr dazu. Mit den 73,90 € Mehrkosten ergeben sich 318,90 € für das Samsung Ativ S i8750. Das geht mit einem anderen Tarif günstiger.

Und damit sind wir auch schon beim zweiten Angebot.

 

Angebot 2 – Samsung Ativ S mit BASE internet classic

Bei diesem Angebot musst Du nur einen Vertrag abschließen. Es handelt sich dabei um die bekannte Surfflat, die schon öfter mal kostenlos angeboten wurde. In diesem Fall machst Du aber damit sogar einen ordentlichen Gewinn.

  • 500-MB-Internetflat (danach auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt)

Dass der Tarif zur Subventionierung eines Smartphones genutzt wird, ist eher ungewöhnlich. Aber das soll nicht weiter stören, denn im Gegensatz zu unbrauchbaren Schubladenverträgen, kannst Du diese Datenflat noch sehr gut nutzen.

 

Rechnung

Gegenüber dem günstigsten Preis im Preisvergleich bleiben hier immernoch 112 € Ersparnis und Du hast eine kostenlose Datenflat.

 

Samsung Ativ S i8750

Beide Geräte können natürlich mit jeder SIM-Karte verwendet werden. Bei Angebot 1 hat das Ativ S jedoch ein Vodafone-Software-Branding.

  • Display: 4,8 Zoll Super AMOLED HD (1280×720 Pixel), kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas
  • Prozessor: 2 x 1,5 GHz Krait (Qualcomm MSM8960)
  • Betriebssystem: Windows Phone 8
  • Kamera: 8 Megapixel Kamera, AF und LED-Blitzlicht, Videos @1080p; 2. Kamera: 1,9 MP, Videos@720p
  • Speicher: 16GB intern – erweiterbar mit microSD-Card (bis zu 32 GB) – RAM: 1024 MB
  • Akku: 2300 mAh
  • SIM-Typ: Micro-SIM
  • Gewicht: 135g
  • Besonderheiten: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Barometer, NFC

Bei Tests konnte das Samsung Ativ S i8750 durchaus überzeugen. Gelobt wurde das große scharfe Display, die gute Leistung und ordentliche Akkulaufzeit. Kritik gab es vor allem an der App-Auswahl, die bei Windows Phone 8 noch nicht so groß ist, wie von Android oder iPhone gewohnt.

Auch die Amazon-Kunden zeigen sich sehr zufrieden und vergeben im Schnitt 4,5 Sterne.

 

Bookmark and Share

2 Kommentare

  1. Sparhandy.de ist der letzte Laden. Ich habe am 30.03.2013 ein Samsung ATIV bestellt. Auf meine Mail nach dem Liefertermin habe ich keine Antwort erhalten. Heute dann die Info, nachdem ich endlich mal bei der Hotline durchgekommen bin: mein Vertrag wäre storniert worden, da ich nicht geantwortet hätte (habe aber kein Mail erhalten). 
    Ich müsste neu bestellen: jetzt natürlich für 209,– EUR anstatt 79. VERARSCHE.

    • Handyhase sagt:

      Hallo Michael,

      es ist verständlich, dass Du verärgert bist. Allerdings muss da was schiefgelaufen sein. Hast Du denn nach der Bestellung eine Bestätigungsmail erhalten? Ansonsten könnte es sein, dass Du Deine E-Mail-Adresse falsch angegeben hast. Aber natürlich ist auch ein Fehler von Sparhandy nicht auszuschließen.

      Generell ist das Unternehmen aber seriös. Ich habe dort in den letzten 10 Jahren schon etliche Handyverträge abgeschlossen und es lief immer alles glatt.

      Der Handyhase