Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 10.04.2013: Handybude hat die Zuzahlung nun teils wieder um bis zu 20 € gesenkt. Außerdem gibt es vier neue Geräte für 0 €, die meisten davon klassische Handys, die ja schon fast in Vergessenheit geraten sind. Die neuen Handys sind das Nokia Asha 206 DUAL-SIM, Nokia C2-05, Nokia Asha 203 und das Samsung B2100.

UPDATE vom 10.04.2013: Jetzt gibt es eine weitere Komplett-kostenlos-Aktion mit noch mehr Smartphones.

UPDATE vom 05.04.2013: Das Angebot wurde nun doch nicht beendet, sondern nur etwas verändert. Es gibt nun zu allen Smartphones noch das einfache Handy Samsung E1050 dazu. Dadurch sind manche Smartphones und Spielekonsolen nur noch mit Zuzahlung erhältlich. Beim Motorola Defy mini, Samsung Galaxy Pocket und Galaxy Y bleibt es aber bei 0 € Zuzahlung. Durch das zusätzliche Handy werden diese Angebote sogar noch besser.

UPDATE vom 04.04.2013: Die Aktion wird leider schon vorzeitig beendet. Sie soll nur noch bis Freitag um 10 Uhr laufen.

Originalartikel vom 03.04.2013:

Auch im April geht es weiter mit den Komplett-kostenlos-Aktionen. Im Gegensatz zu den letzten Angeboten, wo es sehr viele Smartphones mit Zuzahlung gab, erhältst Du diesmal die meisten Geräte ohne Zuzahlung. Neben verschiedenen Smartphones stehen auch einige Spielekonsolen zur Auswahl.

Bis zu 108 € Gewinn lassen sich diesmal machen.

Die Geräte werden wieder durch Duo-Schubladenverträge finanziert. Natürlich haben die Smartphones auch diesmal kein SIM-Lock und können mit jeder anderen SIM-Karte betrieben werden.

 

Der Handytarif Talkline direct Power 60 Vodafone

  • 60 Freiminuten ins Festnetz und ins Vodafone-Netz
  • 60 Frei-MMS (Achtung: Keine Frei-SMS)

Der Handytarif ist damit wieder ein klassischer Schubladenvertrag und somit kaum zu gebrauchen. Die Freiminuten gelten nur ins Festnetz und netzintern und Frei-SMS gibt es auch nicht.

Der Tarif enthält erfreulicherweise keine Nichtnutzungspauschale oder Ähnliches. Lediglich zwei Testoptionen werden hinzugebucht. Wie Du diese kündigst, erkläre ich weiter unten.

Beachten solltest Du, dass Du bei Talkline erst mit 21 Jahren zwei Verträge abschließen kannst. Solltest Du jünger sein, könntest Du z.B. Deine Eltern fragen, ob sie für Dich bestellen.

In meinem kostenlosen eBook "7 Schritte zum Handy ohne Kosten" beschreibe ich ausführlich wie solche Angebote grundsätzlich funktionieren.

 

Komplett-kostenlose Smartphones und Spielekonsolen

Bei dieser Aktion schließt Du zwei Schubladenverträge ab. Die Kosten, die dafür in 24 Monaten anfallen, werden komplett erstattet. Dazu gibt es ein kostenloses Smartphone oder eine Spielekonsole.

 

Beispielrechnung für das Samsung Galaxy mini 2

  • 24 x (2 x 16,95 €) Grundgebühr
  • – 24 x (2 x 10 €) Rabatt auf der Handyrechnung
  • – 334 € als Einmalzahlung durch Handybude
  • + 0 € Anschlussgebühr (wird erstattet)
  • + 0 € für ein Smartphone oder eine Spielekonsole
  • ====================================================
  • = 0 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 108 € günstigster Preis des Samsung Galaxy mini 2 im Preisvergleich
  • ====================================================
  • = 108 € Ersparnis gegenüber dem Direktkauf des Smartphones

Der größte Gewinn ist beim Samsung Galaxy mini 2 drin. Aber auch die anderen Geräte sind nicht viel schlechter. Sehr beliebt ist z.B. auch das Sony Xperia Tipo.

Die beiden Veträge werden direkt auf der Handyrechnung um jeweils 10 € rabattiert. Du zahlst also monatlich 2 x 6,95 €. Das sind in 24 Monaten 333,60 €. Diese werden Dir von Handybude in Form einer Einmalzahlung am 20. des Folgemonats nach Vertragsbeginn direkt auf Dein Bankkonto überwiesen.

 

Die Smartphones

  • Huawei Ascend Y201 Pro für 0 € – Preisvergleich: 92 € (4,5* bei Amazon)
  • Motorola Defy mini für 0 € – Preisvergleich: 80 € (3,5* bei Amazon)
  • Samsung Galaxy mini 2 für 0 € – Preisvergleich: 108 € (4,5* bei Amazon)
  • Samsung Galaxy Pocket für 0 € – Preisvergleich: 80 € (4* bei Amazon)
  • Samsung Galaxy Y S5360 für 0 € – Preisvergleich: 80 € (4* bei Amazon)
  • Sony Xperia tipo für 0 € – Preisvergleich: 97 € (4,5* bei Amazon)
  • Apple TV (3. Generation, da 1080p) für 0 € – Preisvergleich: 98 € (4,5* bei Amazon)
  • Sony PSP-E1000 für 0 € – Preisvergleich: 88 € (4,5* bei Amazon)
  • Nintendo 3DS für 59 € – Preisvergleich: 148 € (89 € Ersparnis) (4,5* bei Amazon)
  • Nintendo Wii mini für 0 € – Preisvergleich: 99 € (3* bei Amazon)

Bis auf die Nintendo 3DS, bei der Du 59 € zuzahlen musst, sind also alle Angebote komplett kostenlos.

Eine weitere Aktion mit dem gleichen Duo-Tarif gibt es zur Zeit bei LogiTel. Dort erhältst Du zweimal das Vodafone Smart 2, ein günstiges Android-Smartphone. Als Testoption wird hier die T@ke-away Flat Try&Buy gebucht, die Du im ersten Monat kündigen musst.

 

Smartphones mit Zuzahlung

Neben der Komplett-kostenlos-Aktion laufen noch einige weitere Aktionen, bei denen Du Geräte mit Zuzahlung erhältst. Die Ersparnis ist allerdings nicht so wahnsinnig groß.

  • Samsung Galaxy S3 für 334,60 € (2 x 24 x 6,95 € + 1 €)  – Preisvergleich: 379 € = 44 € Ersparnis
    Beim Galaxy S3 schließt Du einen Duo-Vertrag ab. Allerdings werden Dir die Kosten nicht erstattet.
  • Samsung Galaxy S3 Mini für 205,80 € (24 x 6,95 € + 39 €)  – Preisvergleich: 230 € = 24 € Ersparnis
    Bei dieser Aktion schließt Du nur einen Vertrag ab. Dafür fällt eine Zuzahlung an.

 

Das mußt Du unbedingt beachten

1. Anschlussgebühr zurückholen

Die Anschlussgebühr in Höhe von 29,90 € bekommst Du erstattet, indem Du eine SMS, binnen 6 Wochen, mit dem Inhalt "AP frei" an die 8362 sendest. Bei zwei Veträgen, musst Du diese SMS natürlich von beiden SIM-Karten versenden.

 

2. Optionen deaktivieren

Wie schon erwähnt, gibt es auch wieder einige Optionstestings. Diese sind anfangs kostenlos. Damit dafür später keine Kosten anfallen, müssen sie in der kostenlosen Testphase deaktiviert werden.

Zwei Optionen werden hinzugebucht:

  • MultiMedia-Pack (3 Monate kostenlos)
  • Rechnungschecker (6 Monate kostenlos)

Außerdem sind bei der Bestellung die T@ke-away Flat Try&Buy und Norton Mobile Security vorausgewählt. Diese lassen sich aber direkt im Bestellformular abwählen.

Die Deaktivierung der anderen Optionen nimmst Du am besten per Kontaktformular im Online-Kundencenter von Talkline vor. Du erhältst dann eine Bestätigungsmail, die als Nachweis der Deaktivierung dienen kann. Denke daran, dass Du die Deaktivierung für beide SIM-Karten vornehmen musst.

 

3. Handyverträge kündigen

Beachten solltest Du auch, dass die Erstattung der Grundgebühr nur für 2 Jahre erfolgt. Du solltest die Handyverträge also spätestens 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten kündigen. Am besten machst Du das gleich zu Beginn der Vertragslaufzeit, dann kannst Du es nicht vergessen. Die Kündigung kann ebenfalls über das Kontaktformular bei Talkline erfolgen.

 

4. SIM-Karten zurückschicken

Außerdem musst Du innerhalb von 14 Tagen nach Ende der Vertragslaufzeit die SIM-Karten zurücksenden. Ansonsten wird ein SIM-Karten-Pfand von 9,95 € pro SIM-Karte berechnet. Das Berechnen eines SIM-Karten-Pfands ist zwar laut eines Urteils des Kieler Landgerichts nicht zulässig. Das Urteil ist jedoch noch nicht rechtskräftig.

 

Bookmark and Share