Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

Heute habe ich für Dich ein interessantes Angebot mit dem Sony Xperia Z. Das brandneue High-End-Smartphone mit Quadcore-Prozessor und 5-Zoll-Display bekommst Du für wenige Tage bei Handytick zum Tiefstpreis von 519,95 € + 4,99 € Versand. Im Preisvergleich findet man es derzeit erst ab 539 €.

Ein noch viel größeres Schnäppchen ergibt sich aber, wenn Du das Sony Xperia Z mit einer Allnet-Flat bestellst. Es stehen drei verschiedene Tarife zur Auswahl. Ich habe sie für Dich durchgerechnet und bewertet.

 

Blue All-in L (o2 – mobilcom-debitel)

  • Telefonflat in alle Netze
  • SMS-Allnet-Flatrate
  • Internet Flatrate 2 GB (LTE-fähig mit bis zu 50 MBit/s, danach gedrosselt)
  • kostenlose Festnetznummer in der Homezone
  • 7 Tage im EU-Ausland surfen pro Jahr

Der o2 Blue All-in L ist nicht nur eine komplette Allnet-Flat inkl. SMS-Flat, sondern er besticht vor allem durch die extrem umfangreiche Internetflat, die erst bei 2 GB monatlich gedrosselt wird.

 

Rechnung für den Blue All-in L

  • 24 x 35,99 € Grundgebühr
  • + 0 € Anschlussgebühr (29,95 € werden nach SMS erstattet)
  • + 99 € Zuzahlung
  • ==================================================
  • = 962,76 € Gesamtkosten in 2 Jahren
  • – 524,94 € Tiefstpreis von Handytick für das Sony Xperia Z
  • ==================================================
  • 24 x 18,24 € effektive Kosten für den Tarif

Zieht man den Wert des Smartphones von den Gesamtkosten ab, ergeben sich die effektiven Kosten für den Tarif. Die Anschlussgebühr bekommst Du erstattet, wenn Du innerhalb von 6 Wochen eine SMS mit dem Inhalt „AP frei“ an die 8362 schickst.

 

real Allnet (Vodafone – mobilcom-debitel)

  • Telefonflat in alle Netze
  • quasi SMS-Flat (3000 SMS monatlich)
  • Internet Flatrate (300 MB mit bis zu 7,2 MBit/s, danach GPRS-Geschwindigkeit)

Im Vergleich zum Blue All-in L erscheint bei diesem Tarif vor allem die Internetflat geradezu winzig. In der Praxis kann man mit 300 MB vielleicht gerade noch hinkommen, allerdings ist die Datenflat nicht LTE-fähig was natürlich bei einem LTE-Smartphone, wie dem Sony Xperia Z, etwas schade ist.

 

Rechnung für den real Allnet im Vodafone-Netz

  • 24 x 39,90 € Grundgebühr
  • + 0 € Anschlussgebühr (29,95 € werden nach SMS erstattet)
  • + 49 € Zuzahlung
  • ==================================================
  • = 1006,60 € Gesamtkosten in 2 Jahren
  • – 524,94 € Tiefstpreis von Handytick für das Sony Xperia Z
  • ==================================================
  • 24 x 20,07 € effektive Kosten für den Tarif

Für effektiv 20,07 € finde ich den Tarif doch etwas zu teuer, auch wenn Du hier das etwas bessere Vodafone-Netz nutzt. Mit einer SMS mit dem Inhalt „AP frei“ an die 8362 sparst Du auch hier wieder die Anschlussgebühr.

 

Base All-in Classic

  • Telefonflat in alle Netze
  • SMS-Flat
  • Internet Flatrate (500 MB mit bis zu 3,6 MBit/s, danach GPRS-Geschwindigkeit)

Hier ist das Datenvolumen zwar etwas größer als beim Vodafone-Tarif, dafür ist die Maximalgeschwindigkeit nur halb so schnell. Allerdings ist der Preis für die BASE-Flat wirklich gut, weshalb sich dieses Manko eventuell verschmerzen lässt.

 

Rechnung für den Base All-in Classic

Bei BASE ist der Preis für die Allnet-Flat mit Abstand der beste und als ADAC-Mitglied kannst Du sogar noch 2 € monatlich sparen.

 

Fazit

Bei BASE bekommst Du zwar den niedrigsten Preis, mein Tipp ist allerdings der Blue All-in L im o2-Netz. Als einziger Tarif bietet dieser eine LTE-Internetflat, mit der Du die Leistungsfähigkeit des Xperia Z so richtig ausnutzen kannst. Zu einem Preis von unter 20 € monatlich ist er wirklich ein Knaller.

 

Sony Xperia Z

  • 1,5 GHz Quad-Core-Prozessor
  • 5"-Full-HD-Display (12,7 cm, 1920×1080 Pixel)
  • Android 4.1
  • staubdicht und wasserdicht (max. 30 min)
  • 13 Megapixel-Kamera, 2. Kamera: 2,2 MP
  • 16 GB Speicher, erweiterbar mit microSD (bis 32 GB)
  • LTE-fähig
  • NFC
  • SIM-Typ: Micro-SIM

Das Sony Xperia Z gibt es bei diesem Angebot als Netzbetreiber-Ware. Das bedeutet, es besitzt ein Software-Branding, das aber nicht weiter stören sollte. Du kannst es dennoch mit jeder passenden SIM-Karte verwenden.

 

Sony Xperia Z – Testberichte

Das Sony Xperia Z wird durchweg mit Spitzennoten bewertet. Bei testberichte.de erhält es im Schnitt eine hervorragende 1,3.

Immer wieder wird das Smartphone gelobt wegen seiner Hochwertigkeit, Geschwindigkeit und langen Akkulaufzeit. Immerhin kann man mit dem Xperia Z sogar schwimmen gehen und in der Sahara wird es wohl auch noch funktionieren, da es staubdicht ist. Darüber hinaus lädt das sehr große hochauflösende Display allzeit zum Verweilen und das sehr schöne Glasgehäuse rundet das Gerät ab. Einzig die 13-MP-Kamera schwächelt bei schlechten Lichtverhältnissen etwas.

Auch die Amazon-User sind sehr zufrieden und vergeben im Schnitt 4,5 Sterne.

Kurzum: Mit dem Sony Xperia Z erhältst Du nicht nur den aktuellen Stand der Technik, sondern auch ein rundum sehr gutes Gerät, das sich auf jeder Party sehen lassen kann und noch in der Wüste funktionieren wird. Durch die vielen Vorzüge wird es lange aktuell bleiben – Du kannst es noch in einigen Jahren vorzeigen und niemand wird dich auslachen. Somit: Klare Kaufempfehlung von mir!

 

Bookmark and Share