Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 16.06.2013: Jetzt gibt es wieder eine gute Möglichkeit das Samsung Galaxy S4 günstig durch einen Schubladenvertrag zu finanzieren.

 

Originalartikel vom 02.05.2013:

Kaum ist das neue Samsung Galaxy S4 lieferbar, gibt es auch schon die erste richtig gute Möglichkeit, es durch einen Schubladenvertrag sehr günstig zu bekommen. Rechnerisch zahlst Du gerade einmal 444 € für das neue Spitzensmartphone. Im Preisvergleich liegt das günstigste Angebot derzeit bei 605 €.

Neben dem Samsung Galaxy S4 sind auch noch einige weitere Smartphones, wie das Sony Xperia Z und das Samsung Galaxy S3 erhältlich. Weiter unten liste ich alle Aktionen auf.

Alle Smartphones sind natürlich ohne SIM-Lock und können daher mit jeder passenden SIM-Karte betrieben werden.

Die Aktion wird nur für sehr kurze Zeit laufen.

 

Handytarif Talkline direct Power 60 Vodafone

  • 60 Freiminuten ins Festnetz und ins Vodafone-Netz
  • 60 Frei-MMS (Achtung: Keine Frei-SMS)

Es handelt sich wieder um den gleichen Handytarif der schon bei den letzten Aktionen zur Finanzierung der Handys diente. Für viel mehr taugt er wirklich nicht, denn die Freiminuten gelten nur ins Festnetz und netzintern und Frei-SMS gibt es nicht.

Bei der Aktion gibt es keine Testoptionen, die automatisch dazugebucht werden. Es wird zwar auf der Angebotsseite unter "Optionen" z.B. das Multimedia-Pack erwähnt. Aber das ist im Bestellprozess nicht ausgewählt. Du sparst Dir also das lästige Kündigen der Optionen zu Beginn der Vertragslaufzeit.

Der Tarif enthält auch keine Nichtnutzungspauschale oder Ähnliches.

Beachten solltest Du, dass Du bei Talkline erst mit 21 Jahren zwei Verträge abschließen kannst. Solltest Du jünger sein, könntest Du z.B. Deine Eltern fragen, ob sie für Dich bestellen.

In meinem kostenlosen eBook "7 Schritte zum Handy ohne Kosten" beschreibe ich ausführlich wie solche Angebote grundsätzlich funktionieren.

 

Rechnung für das Samsung Galaxy S4

  • 24 x (2 x 16,95 €) Grundgebühr
  • – 24 x (2 x 10 €) Rabatt auf der Handyrechnung
  • + 0 € Anschlussgebühr (wird erstattet)
  • + 129 € Zuzahlung
  • ====================================================
  • = 462,60 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 605 € günstigster Preis des Samsung Galaxy S4 im Preisvergleich
  • – 19 € günstigster Preis des Samsung E1190 im Preisvergleich
  • ====================================================
  • = 161,40 € Ersparnis gegenüber dem Direktkauf von Smartphone + Handy

Du schließt also zwei Handyverträge ab. Die beiden Verträge werden direkt auf der Handyrechnung um jeweils 10 € rabattiert. Du zahlst also monatlich 2 x 6,95 € = 333,60 € in 24 Monaten. Dazu kommen 129 € Zuzahlung, wodurch sich 463 € Gesamtkosten ergeben. Zieht man nun den Wert des Samsung E1190 von den Gesamtkosten ab, ergibt sich der rechnerische Preis von 444 € für das Samsung Galaxy S4.

Wie schon erwähnt, gibt es auch noch weitere Aktionen mit anderen Smartphones. Interessant finde ich auch das Sony Xperia Z, dass Du für effektiv 373 € (392 € – 19 €) bekommst.

Hier sind alle Geräte im Überblick:

 

Das mußt Du unbedingt beachten

1. Anschlussgebühr zurückholen

Die Anschlussgebühr in Höhe von 29,90 € bekommst Du erstattet, indem Du innerhalb von 14 Tagen eine SMS mit dem Inhalt "AP frei" an die 8362 sendest. Bei zwei Veträgen, musst Du diese SMS von beiden SIM-Karten versenden.

 

2. Handyverträge kündigen

Beachten solltest Du auch, dass die Erstattung der Grundgebühr nur für 2 Jahre erfolgt. Du solltest die Handyverträge also spätestens 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten kündigen. Am besten machst Du das gleich innerhalb der ersten Monate der Vertragslaufzeit, dann kannst Du es nicht vergessen.

Die Kündigung kann über das Kontaktformular bei Talkline erfolgen. Du erhältst dann eine Bestätigungsmail, die als Nachweis der Kündigung dienen kann. Denke daran, dass Du die Kündigung für beide SIM-Karten vornehmen musst.

 

3. SIM-Karten zurückschicken

Eigentlich musst Du innerhalb von 14 Tagen nach Ende der Vertragslaufzeit die SIM-Karten zurücksenden. Ansonsten wird ein SIM-Karten-Pfand von 9,95 € pro SIM-Karte berechnet. Das Berechnen eines SIM-Karten-Pfands ist zwar laut eines Urteils des Kieler Landgerichts nicht zulässig. Das Urteil ist jedoch noch nicht rechtskräftig.

Wie ich nun selbst getestet habe, kannst Du Dir die Mühe auch sparen, indem Du eine kurze Nachricht an Talkline schickst, in der Du auf das Gerichtsurteil verweist. Ich erhielt als Antwort, dass die "Mobilfunk-Kartengebühr selbstverständlich nicht erhoben wird."

 

Bookmark and Share

5 Kommentare

  1. oRRs sagt:

    Die einzelnen Posten bei der Rechnung stimmen so nicht. Es sind (zumindest effektiv laut Webseite) 2×13,90€. Hier stehen 2x(16,95€-10€) – damit kommt man aber nicht mal ansatzweise auf die 462,60€.
    Ansonten: Ziemlich nettes Angebot und das direkt bei Markteinführung. Bietet aber nicht genug Anreiz um vom S3 zu wechseln – vor allem weil die Rückseite der schwarzen Version wirklich geschmacklos hässlich ist 😉
    Und noch ein Tipp am Rande: Fallt nicht auf die 48GB-Version rein, da bezahlt ihr 29€ für eine 32GB speicherkarte…

    • Handyhase sagt:

      Da musst Du wohl noch einmal genau hinschauen. Die Rechnung stimmt so. Wo soll denn auf der Website etwas von 2 x 13,90 € stehen? Es sind 2 x 6,95 € monatlich. Und beim Galaxy S4 kommt noch die Zuzahlung von 129 € dazu.

       

      • oRRs sagt:

        Man sollte nach einem anstrengenden Tag in der Fachhochschule offensichtlich nicht mehr versuchen, zu rechnen. Auf der Webseite steht 1×13,90€ / Monat, was ja mit Deiner Rechnung übereinstimmt. Sorry!

  2. forestfree sagt:

    Hallo Handyhase,
     
    kann es sein, dass das Angebot schon wieder nicht mehr gültig ist?
     
    gruß
    forestfree