Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

Bei dieser Aktion bekommst Du das nagelneue Samsung Galaxy S4 und das Samsung Galaxy S2 Plus zusammen mit einem umfangreichen Tarif im hervorragenden Telekom-Netz. Zieht man den Wert der Smartphones von den Gesamtkosten ab, die in 24 Monaten anfallen, ergibt sich ein Preis von 2,28 € monatlich für den Smartphone-Tarif.

Der Preis ist wirklich spitze, weshalb ich denke, dass die Aktion wohl sehr schnell ausverkauft sein wird.

 

mobilcom-debitel Flat Smart Plus Telekom

  • 120 Freiminuten in alle Netze (jede weitere 0,29 €)
  • Telefonflat ins Telekom-Netz
  • Telefonflat in ein weiteres Netz (o2, Vodafone, E-Plus oder Festnetz)
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Internetflat (200 MB mit bis zu 7,2 MBit/s, danach 64 KBit/s)

Durch die beiden Telefonflats ins Telekom-Netz und ein Wunschnetz und die 120 Freiminuten kommt dieser Handytarif schon fast an eine Allnet-Flat heran. Außerdem nutzt Du mit dem Telekom-Netz das beste Handynetz Deutschlands.

 

Rechnung für den Smartphonetarif

  • 24 x 34,90 € Grundgebühr
  • + 1 € Angebotspreis
  • + 0 € Anschlussgebühr
  • + 0 € Versandkosten
  • ======================================================
  • = 838,60 € Gesamtkosten in 2 Jahren
  • – 564 € Wert des Samsung Galaxy S4 im Preisvergleich
  • – 220 € Wert des Samsung Galaxy S II Plus I9105 im Preisvergleich
  • ======================================================
  • 24 x 2,28 € monatlich für den Smartphonetarif

Für einen so umfangreichen Tarif sind die effektiven Tarifkosten wirklich extrem günstig.

Die Anschlussgebühr wird Dir durch eine SMS mit dem Inhalt AP frei an die 8362 erstattet. Die SMS musst Du innerhalb von 2 Wochen nach Freischaltung versenden.

Der Vertrag hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten und muss spätestens 3 Monate vorher gekündigt sein. Ansonsten verlängert er sich um 12 Monate.

 

Samsung Galaxy S4

Das Samsung Galaxy S4 bietet gegenüber seinem Vorgänger eine ganze Menge Verbesserungen. Neben dem noch schnelleren Prozessor, wurde das Display etwas vergrößert und die Auflösung auf Full-HD erhöht. Da die Ränder neben dem Display schmaler geworden sind, ist das Galaxy S4 gegenüber dem S3 trotzdem nicht gewachsen, sondern ist im Gegenteil sogar noch etwas flacher geworden.

Ein besonderes Highlight ist die Fähigkeit, dass man es nicht nur per Berührung bedienen kann, sondern auch schon dadurch, dass man die Finger nur über das Display hält. Außerdem kann man mittels Augenbewegung scrollen.

 

Technische Daten des Samsung Galaxy S4

  • Display: 5 Zoll mit 1920×1080 Pixeln, Super AMOLED HD, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas
  • Prozessor: 1,9 GHz QuadCore
  • Betriebssystem: Android 4.2.1 Jelly Bean
  • 2 Kameras: 1. 13 MP, AF, LED-Blitz, 2. 2,1 MP
  • 16 GB Speicher (mit microSD um bis zu 64 GB erweiterbar)
  • LTE
  • Besonderheiten: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Barometer, Thermometer, Hygrometer, NFC, Infrarotsender, Sprachassistent (S-Voice)

 

Samsung Galaxy S2 Plus

Das Samsung Galaxy S2 Plus stellt die etwas verbesserte Variante des Samsung Galaxy S2 dar. Wobei die Unterschiede recht gering sind. Die Bedieung soll etwas flüssiger sein, einige Tester bemängeln jedoch die etwas zu geringe Auflösung des Displays.

 

Technische Daten des Samsung Galaxy S2 Plus

  • Display: 4,3 Zoll mit 800×480 Pixeln, Super AMOLED Plus, kapazitiver Touchscreen
  • Prozessor: 2 x 1,2 GHz
  • Betriebssystem: Android 4.1
  • 2 Kameras: 1. 8 MP, AF, LED-Blitz, 2. 2 MP
  • 8 GB Speicher (mit microSD um bis zu 64 GB erweiterbar)
  • Besonderheiten: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass

 

Bookmark and Share

38 Kommentare

  1. Sam sagt:

    Ihr seid die besten, ich habe schon lange auf solch ein Angebot gewartet!
    sofort bestellt, mal schauen, wie gut das über die Bühne geht.
     
    Teile nie des Bären Pelz… aber sollte eigentlich nichts im Wege stehen
     
    Rufnummermitnahme beantragt
     
    werde berichten, wie das abläuft..
     
    Ich werde wohl S4 und S2 plus verkaufen, da ich mein altes iphone4s nutzen werde.
    super Tarif!
     
    Danke

  2. christian sagt:

    der tarif sieht ja echt prima aus,war schon lange auf der suche nach nem telekom vertrag mit dem s4. gibt es qualitativ keine unterschiede im netz,weil es über mobilcom-debitel läuft und nicht über telekom direkt?? ich bin da leider nicht so bewandert.. wie sind denn die erfahrungen mit mobilcom??
     
    greets

    • Handyhase sagt:

      Hallo Christian,

      die Netzqualität ist grundsätzlich bei mobilcom-debitel identisch. Nach meinen Erfahrungen und Recherchen gibt es generell keine Priorisierung bei den Netzbetreibern.

      Nachteile kann es höchstens beim Support geben. Aber der ist in letzter Zeit bei md auch besser geworden.

      Der Handyhase

  3. christian sagt:

    in der beschreibung des vertrags, sowie in den agbs dafür steht nichts von einer weiteren fon flatrate ausser der ins telekom netz. rechts im bestellfeld steht es als unterpunkt jedoch mit drin, was stimmt denn nun also ? :)
     
    greets

    • Handyhase sagt:

      Auf der Angebotsseite steht unten in den Rechtstexten, die Du aufklappen kannst, folgendes:

      "In diesem Tarif ist eine Wunschnetz-Flat in andere Mobilfunknetze oder ins Festnetz enthalten, die bei der Neuaktivierung des Tarifes gewählt werden kann. Eine nachträgliche Zubuchung der Optionen oder ein Optionswechsel während der Laufzeit sind nicht möglich. Mit Zubuchung der Optionen sind alle nationalen Standardgespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitung, Mailboxweiterverbindungen bzw. Call Return, Videotelefonie, Datenanrufe und Fax-Dienste) ins ausgewählte Netz inkludiert."

      Es müsste also eigentlich im Bestellprozess die Möglichkeit geben eine weitere Flatrate auszuwählen.

    • Handyhase sagt:

      Ich bin jetzt selbst noch einmal den Bestellprozess durchgegangen. Unter Punkt 3 – Tarifdaten kannst Du die Wunschnetzflat auswählen.

  4. dirk sagt:

    muss man die Unterlagen per post schicken ? oder reicht da auch mit email?
    bekomme mein S4 mit base all in für 35 euro im Monat, morgen geliefert überlege es direkt zurück zu schicken ,s2 plus verkaufen und die GG etwas drücken
     
    gruss

    • dirk sagt:

      dsl Vorteil nutzebar bei dem Vertrag?

    • Handyhase sagt:

      Das sollte auch per Mail gehen.

      DSL-Vorteil gibt es bei mobilcom-debitel nicht. Es ist ja kein original Vodafone-Vertrag.

      • dirk sagt:

        danke für die schneller antwort
         
        @Handyhase eigentlich lohnt sich dieser tarif doch eher als das Base Angebot oder mit dem s4

      • Handyhase sagt:

        Das hängt von Deinem Telefonverhalten ab. Wenn Du keine komplette Allnet-Flat brauchst, ist dieses Angebot hier auf jeden Fall interessanter, zumal das Handynetz besser ist.

        Die Internetflat ist mit 200 MB aber auch kleiner. Bei BASE gibt es 500 MB.

        • dirk sagt:

          Jetzt habe ich das Ganze auf die schnelle bestellt , nur mir ist eingefallen das meine Bankkarte es nächste Woche kommt 
          ob man Kopie von einem Konto auszug auch schicken kann?
           
          Ps. Per email geht es auch die Unterlagen zu verschicken
           

        • Handyhase sagt:

          Ich kann Dir leider nicht sagen, ob das reicht. Aber notfalls kannst Du die Kopie der Bankkarte sicher auch später noch nachreichen.

  5. Tony sagt:

    Branding oder Sim-Lock ist nicht vorhanden – richtig?
    Danke im Voraus!

    • Handyhase sagt:

      SIM-Lock gibt es bei Vertragshandys generell nicht. Branding haben die Geräte in diesem Fall auch nicht. Das steht auch im Datenblatt auf der Bestellseite unterhalb der Geräte. Zumindest beim Galaxy S4 ist explizit "Kein Branding" angegeben. Beim S2 Plus dürfte es aber auch keins geben.

  6. modo sagt:

    Kann es sein, dass Handyliga.de down ist? Das Angebot selbst, als auch die Hauptseite ist nicht verfügbar. Haben sich wahrscheinlich die Provision von Mobilcom abgegriffen und haben sich abgesetzt :)
    Ne, im Ernst, ein provisioneller Laden sollte nicht einen halben Tag Offline sein. http://issitedownnow.com/www.handyliga.de bestätigt dass die Hauptseite nicht erreichbar ist. Schade. Das wars wohl mit dem guten Angebot.
    Mal bis Nachmittag warten, der telefonische Support ist ja auch nur 13.00 – 16.00 erreichbar, vielleicht merkt dann jemand dass keine Bestellungen mehr reinkommen. Wenn die Site down ist kann es auch sein dass viele Kinder DOS-Attacken testen, sind ja Ferien.
    Hat jemand Erfahrung mit dem Laden? Ich meine generell.
    An die Macher von Handyhase … dickes Lob! Coole Seite.

    • Handyhase sagt:

      Ja, die Seite ist mindestens seit einer Stunde down. Hab auch schon mit denen gesprochen. Der Hoster arbeitet mit Hochdruck an dem Problem. Die Website sollte also hoffentlich bald wieder online sein.

      Generell ist Handyliga ein seriöser Shop. Den Onlineshop gibt es zwar erst seit letztem Jahr. Die Betreiber haben aber schon viele Jahre Erfahrung mit lokalen Geschäften.

      Ich denke, wenn die Seite wieder da ist, wird das Angebot auch noch bestellbar sein.

      Achja, und danke für das Lob!

      Der Handyhase

  7. casimir sagt:

    Hallo :) Ich warte auch sehnsüchtig darauf, dass die Seite wieder geht – ist mitten im Bestellvorgang abgestürzt. Eine Frage habe ich, irgendwie finde ich nichts im Netz:

    Ich habe einen o2 Vertrag, der schon gekündigt ist und am 26.5. abläuft. Wenn ich die Rufnummer mitnehmen will, muss ich das nun noch bei o2 beantragen oder läuft das einfach automatisch ab, weil der Vertrag ja eh bald ausläuft?

    Freu mich über Antworten :)
    Grüße.

    • Handyhase sagt:

      Hallo Casimir, ich habe gerade die Info erhalten, dass die Seite ab ca. 17:30 Uhr wieder laufen soll.

      Die gewünschte Rufnummernportierung musst Du nur beim Abschluss des neuen Vertrags angeben. Dein neuer Provider (mobilcom-debitel) regelt das dann mit o2.

      • casimir sagt:

        Danke für die schnelle Antwort! Jetzt bin ich schlauer. Ohne die Seite hätte ich das Angebot nie gefunden. Dann stelle ich mir mal den Wecker auf 17:30 Uhr. Vielen Dank & weiter so!
        Grüße.

  8. modo sagt:

    Link zeigt jetzt auf die Kontaktseite von Handyliga.de. Scheint als wäre das Angebot nun abgelaufen.

    • Handyhase sagt:

      Ja, die Aktion ist jetzt offenbar vorbei. Konntest Du denn noch bestellen? Gestern Abend war sie auf jeden Fall noch online, als die Seite wieder erreichbar war.

      • modo sagt:

        Ich bin drin :) Status der Bestellung jetzt "in Freischaltung" (wegen Rufnummernmitnahme).  Sieht gut aus! 
        Kleiner Nachtrag zu Handyliga: Grundsätzlich finde ich es sehr gut mit dem Portal in dem man Status abprüfen kann. ABER ich habe nach erfolgreicher Bestellung eine Auftragsbestätigung mit Widerrufsbelehrung und AGB erhalten. In diesem Mail befindet sich der – unscheinbare – Hinweis dass man den den Mobilfunkantrag runterladen soll und unterschrieben zurücksenden. Hier wäre es besser den Antrag zusätzlich ans Mail zu hängen (79 KB kein Thema) und den Hinweis fett, farbig, auffällig zu gestalten. Bei den letzten Geräten haben sicher die Besteller bessere Karten die zuerst vollständige Unterlagen einsendet.
        Jammern auf hohem Niveau, ansonsten bis jetzt nichts zu meckern, mal sehen wann die Geräte eintreffen.

  9. Markus sagt:

    Ich habe gesehen, dass das Angebot leider abgelaufen ist. Weiss irgend jemand ob es verlängert wird?

  10. dirk sagt:

    habe mein Paket heute bekommen, alles top versand hat 1 tag gedauert . bankkarten kopie habe ich auch nicht verschickt , trozdem haben die es akzeptiert .habe die geräte eigentlich branding ?

  11. Sandieco sagt:

     

    Ich habe mir das Angebot auch gesichert und habe die Handys heute bekommen das s 4 läuft ganz gut und das s 2 plus wollte ich verkaufen also ich hab es noch nicht geöffnet wollte wissen, ob jemand eine Vorstellung hat, wo ich das mit gutem Gewinn verkaufen kann? Und ich hoffe ich werde mit mobilcom-debitel keine Probleme bekommen laut Meinungen im Internet sollen die ja sehr schlecht sein sogar teilweise als Betrüger bezeichnet werden was ist euer Meinung dazu?

    • Handyhase sagt:

      Als Verkaufsplattform würde ich ebay-Kleinanzeigen empfehlen. Dort zahlt man bislang noch keine Gebühren.

      Mobilcom-debitel hat sich in der Vergangenheit tatsächlich nicht den besten Namen gemacht. In letzter Zeit soll das aber besser geworden sein. Du solltest Dir auf jeden Fall die Rechnungen immer genau anschauen. Wenn es mal Unstimmigkeiten gibt, hilft der Support per Kontaktformular meist recht gut weiter. Wirklich große Probleme hatte ich mit md aber noch nie, obwohl ich den Großteil meiner Handyverträge in den letzten Jahren bei denen abgeschlossen habe.

  12. math sagt:

    sind vielleicht irgendwelche optionen enthalten die man kündigen muss?
     

  13. math sagt:

    hallo angebot ist zwar schon vorbei , aber habe eins bemerkt wenn man unter mobilcom , unter meine verträge geht steht da nur 100 freiminuten anstatt 120 minuten die zusätzlichen 20 freiminuten gingen nur bis 31.03.2013 ? hat das noch jemand bemerkt ?
     
    gruss

    • Handyhase sagt:

      Ich hab mal bei Handyliga nachgefragt. Die sagen, dass eigentlich der alte Tarif nur 100 Freiminuten hatte, der neue aber jetzt 120 Minuten hat.

      Sollte das bei Dir anders angezeigt werden, müsstest Du das mal mit mobilcom-debitel klären.

  14. math sagt:

    Hallo Handyhase 
     
    bin mit Handyliga in Kontakt per mail 
    die sagen das die 20 extra minuten nur bis zum 31.03 gingen , aber erst nach dem ich mein Vertrag per pfd zu ihnen geschickt habe. Das Komische ist wenn es nur bis zu dem Zeitpunkt ging wieso haben die es dann so Angeboten? die müssten es doch wissen, was kann man da machen? Fehler liegt doch ganz klar bei denen
     
    gruss
     

  15. modo sagt:

    Hallo, iich habe die Geräte auch bei mir liegen und will diese ungeöffnet verkaufen. Weiß jemand mit Sicherheit ob diese ohne Branding sind?

    • modo sagt:

      Nachtrag (sorry fürs spamen)…
      Antwort von Handyliga: beide Geräte sind ohne Branding.
      Zusätzlich … Die Angabe 120 Freiminuten war im Angebot falsch, im Antrag für Mobilcom stand aber korrekt 100 Minuten und das ist bindend. 
      Handyliga hat sich bei mir entschuldigt, aber man hat hier schlechte Karten die 120 Minuten durchzusetzen da wir im Antrag auch 100 Minuten durch Unterschrift bestätigt haben.

    • Handyhase sagt:

      Na das sind doch sehr nützliche Infos und kein Spam. =)

      Die falsche Angabe der Minuten ist allerdings unschön. Aber 20 Minuten Unterschied lassen sich sicher verkraften – vor allem bei dem Preis.