Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 21.05.2013: Die Aktion endet heute um 10 Uhr. Inzwischen ist schon nur noch die Variante mit monatlicher Erstattung der Grundgebühr bestellbar.

Außerdem hat nun Handybude auch eine Kost-Nix-Aktion gestartet, bei der Du die komplette Grundgebühr erstattet bekommst. Allerdings werden dort zwei Optionen hinzugebucht, die Du während des kostenlosen Testzeitraum deaktivieren musst. Eine weitere Option, die T@ke-away Flat, lässt sich bereits im Bestellprozess abwählen.

Insgesamt ist die Ersparnis hier aber nicht ganz so groß, weshalb ich eher bei der Aktion von Sparhandy zuschlagen würde, solange sie noch läuft.

In einer weiteren Aktion bekommst Du das Samsung Galaxy S4 mit dem Duo-Tarif. Eine Auszahlung gibt es in diesem Fall nicht. Dafür kannst Du das Spitzensmartphone durch die Verträge abzahlen und dabei noch Gewinn machen. In 24 Monaten sind das somit 24 x 2 x 9,95 € + 1 € = 478,60 € (Preisvergleich: 564 €). Du sparst also 85 €.

 

Originalartikel vom 17.05.2013:

Gerade hat Sparhandy einen neuen Big Deal gestartet. Und der ist wirklich ein Knaller!

Das letzte Angebot wird damit noch einmal deutlich übertroffen. Denn diesmal sind bis zu 200 € Gewinn drin. Es stehen drei Handys zur Auswahl. Die Grundgebühr wird Dir wieder komplett erstattet. Es gibt jedoch Zuzahlungen zwischen 1 € und 99 €.

Die Aktion wird sicher wieder nur für extrem kurze Zeit laufen. Du solltest also bei Interesse nicht zu lang zögern.

Alternativ gibt es noch eine Aktion von 24mobile mit diesem Tarif. Dort erhältst Du keine Auszahlung, sondern absolute Spitzensmartphones mit Gewinn. Das Angebot stelle ich ganz am Ende des Artikels noch kurz vor.

 

Handytarif TalklineExtra Duo

  • Telekom-Netz
  • 2 x 50 Freiminuten in alle Netze (nur in der Nebenzeit 20 bis 7 Uhr)

Auch bei dieser Aktion musst Du wieder zwei Verträge abschließen. Als Smartphonetarif sind sie allerdings nicht zu gebrauchen. In einem Zweithandy könntest Du sie aber vielleicht noch nutzen.

Die Verträge enthalten keine Nichtnutzungspauschale oder ähnliches. 

Das Angebot gibt es diesmal in zwei Varianten – einmal mit monatlicher Auszahlung und ohne Testoption und einmal mit Einmalzahlung der kompletten Grundgebühr aber dafür mit einer Testoption. Für welche Variante Du Dich entscheidest ist Dir überlassen. Sparhandy ist auf jeden Fall ein großer und seriöser Handyshop, den es schon lange gibt. Ich hätte somit auch bei einer monatlichen Erstattung keine Bedenken.

Beachten solltest Du, dass Du bei Talkline erst mit 21 Jahren zwei Verträge abschließen kannst. Solltest Du jünger sein, könntest Du z.B. Deine Eltern fragen, ob sie für Dich bestellen.

In meinem kostenlosen eBook "7 Schritte zum Handy ohne Kosten" beschreibe ich ausführlich wie solche Angebote grundsätzlich funktionieren.

 

Die Smartphones

Der absolute Knaller ist diesmal auf jeden Fall das Motorola RAZR i. Es fallen dafür zwar 99 € Zuzahlung an, im Preisvergleich findet man es aber erst ab 299 €. Du sparst also unglaubliche 200 €. So eine hohe Ersparnis gab es schon lange nicht mehr.

Außerdem sind noch das Huawei Ascend G330 (29 € Zuzahlung) und das Nokia X3-02.5 (1 € Zuzahlung) erhältlich.

 

Beispielrechnung für das Motorola RAZR i

  • 24 x (2 x 14,95 €) Grundgebühr
  • – 24 x (2 x 5 €) Rabatt auf der Handyrechnung
  • – 24 x (2 x 9,95 €) als Erstattung durch Sparhandy
  • + 0 € Anschlussgebühr (wird nach SMS erstattet)
  • + 99 € Zuzahlung
  • =================================================
  • = 99 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 299 € günstigster Preis des Motorola RAZR i im Preisvergleich
  • =================================================
  • = 200 € Ersparnis gegenüber dem Direktkauf des Smartphones

Die beiden Verträge werden direkt auf der Handyrechnung um jeweils 5 € rabattiert. Du zahlst also monatlich 2 x 9,95 €. Gleichzeitig bekommst Du von Sparhandy monatlich 19,90 € (2 x 9,95 €) auf Dein Bankkonto überwiesen.

Wie schon erwähnt, ist auch eine Einmalzahlung möglich. Dann wird jedoch eine Testoption hinzugebucht. Diese ist nur im ersten Monat kostenlos, kann aber in den ersten 3 Monaten gekündigt werden. Mehr dazu findest Du weiter unten.

 

Motorola RAZR i – Technische Daten

  • Display: 4,3 Zoll Super AMOLED Advanced qHD (540 x 960 Pixel), kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas
  • Prozessor: 2 GHz – Intel Atom Z2480
  • Betriebssystem: Android 4.1.2 Jelly Bean
  • Kamera: 8 Megapixel Kamera mit Digitalzoom, AF und LED-Blitzlicht, Videos @1080p; 2. Kamera: mit VGA-Auflösung
  • Speicher: 8GB intern (5GB verfügbar) – erweiterbar mit microSD-Card (bis zu 32 GB) – RAM: 1024 MB
  • Akku: 2000 mAh
  • SIM-Typ: Micro-SIM
  • Gewicht: 126g
  • Besonderheiten: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, NFC, DLNA zertifiziert
  • GPRS/EDGE/HSDPA/HSUPA/HSPA+ • WAP/MMS • A-GPS • GPU: PowerVR SGX540 • GSM-Quadband (850/900/1800/1900) • UMTS-Quadband (850/900/1900/2100) • Video-/Mp3-Player • Bluetooth 2.1 • Micro-USB 2.0 • WLAN (802.11a/b/g/n) • 3.5mm Klinkenstecker • Größe: 122.5×60.9×8.3mm

 

Motorola RAZR i

Das Motorola RAZR i gehört derzeit auf jeden Fall zu den Top-Smartphones. In Benchmarktests kommt es meist sehr gut weg. Die Performance ist nicht viel schlechter als beim Samsung Galaxy S3.

Inzwischen gibt es für das im September 2012 auf dem Markt gekommene Smartphone eine ganze Menge Testberichte. Im Durchschnitt erhält es in 32 Tests die Note 1,8. Besonders gelobt wird das scharfe Display, die gute Verarbeitung und Haptik, die CPU-Leistung und vor allem die sehr gute Akkulaufzeit. Letzteres ist leider heutzutage schon eine Seltenheit. Allerdings gibt es auch Kritik daran, dass der Akku fest verbaut ist. Die Leistung der Kamera stellte einige Tester ebenfalls nicht zufrieden.

Einen kurzen Testbericht findest Du bei Connect.

Bei Amazon erhält das RAZR i im Schnitt 4,4 Sterne.

 

Huawei Ascend G330

Beim letzten Big Deal war dieses Smartphone noch mein klarer Favorit, allerdings gab es da auch nicht das Motorola RAZR i.

Wenn Du aber nicht ganz soviel ausgeben willst, ist das Huawei Ascend G330 immernoch eine gute Wahl. Hier sind kurz noch einmal die Fakten:

  • Prozessor: 1 GHz DualCore
  • Touchscreen: 4 Zoll mit 800 x 480 Pixel
  • Betriebssystem: Android 4.0
  • Kamera: 5 Megapixel mit LED-Licht
  • Speicher: 4 GB – erweiterbar mit microSDHC (bis zu 32 GB)
  • weitere Details gibt es direkt bei Huawei

Damit ist das Smartphone wirklich sehr gut ausgestattet. Auch bei Amazon klingen die Meinungen zum Huawei Ascend G330 großteils sehr positiv. Im Schnitt werden 4,4 Sterne vergeben.

Hier sind noch einmal alle Geräte im Überblick:

 

Das mußt Du unbedingt beachten

1. Anschlussgebühr zurückholen

Die Anschlussgebühr in Höhe von 29,90 € bekommst Du erstattet, indem Du innerhalb von 6 Wochen eine SMS mit dem Inhalt "AP frei" an die 8362 sendest. Bei zwei Veträgen, musst Du diese SMS von beiden SIM-Karten versenden.

 

2. Nur bei Variante mit Erstattung als Einmalzahlung: Testoption kündigen

Wenn Du keine monatliche Auszahlung möchtest, sondern die gesamte Grundgebühr, die über 24 Monate anfällt, als Einmalzahlung erstattet bekommen willst, enthält der Vertrag eine Testoption. Die Option nennt sich "Norton Mobile Security Try and Buy" und ist im ersten Monat kostenlos. Ab dem 2. Monat würde sie 1,99 € je Vertrag kosten. In den ersten 3 Monaten kannst Du sie deaktivieren lassen. Ansonsten würde sie 24 Monate laufen.

Die Deaktivierung der Option kannst Du direkt bei Talkline per Kontaktformular vornehmen.

 

3. Handyverträge kündigen

Beachten solltest Du auch, dass die Erstattung der Grundgebühr nur für 2 Jahre erfolgt. Du solltest die Handyverträge also spätestens 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten kündigen. Am besten machst Du das gleich innerhalb der ersten Monate der Vertragslaufzeit, dann kannst Du es nicht vergessen.

Die Kündigung kann über das Kontaktformular bei Talkline erfolgen. Du erhältst dann eine Bestätigungsmail, die als Nachweis der Kündigung dienen kann. Denke daran, dass Du die Kündigung für beide SIM-Karten vornehmen musst.

 

4. SIM-Karten zurückschicken

Eigentlich musst Du innerhalb von 14 Tagen nach Ende der Vertragslaufzeit die SIM-Karten zurücksenden. Ansonsten wird ein SIM-Karten-Pfand von 9,95 € pro SIM-Karte berechnet. Das Berechnen eines SIM-Karten-Pfands ist zwar laut eines Urteils des Kieler Landgerichts nicht zulässig. Das Urteil ist jedoch noch nicht rechtskräftig.

Wie ich nun selbst getestet habe, kannst Du Dir die Mühe auch sparen, indem Du eine kurze Nachricht an Talkline schickst, in der Du auf das Gerichtsurteil verweist. Ich erhielt als Antwort, dass die "Mobilfunk-Kartengebühr selbstverständlich nicht erhoben wird."

 

Alternative

Eine ähnliche Aktion läuft auch bei 24mobile. Du bekommst dort allerdings keine Auszahlung, sondern zahlst die komplette Grundgebühr. Dafür gibt es Spitzensmartphones mit Gewinn dazu.

Zu allen Smartphones bekommst Du noch das Billighandy Samsung E1050 (Preisvergleich: 16 €).

  • HTC One 32GB für für 14 € + 477,60 € Grundgebühr (Preisvergleich: 593 € + 16 €) 117 € Ersparnis
  • Sony Xperia Z + Ladestation für 0 € + 477,60 € Grundg. (PV: 481 € + 32 € + 16 €) 51 € Ersparnis
  • iPhone 5 16 GB für 89 € + 477,60 € Grundgebühr (Preisvergleich: 585 € + 16 €) 34 € Ersparnis
  • iPhone 4S 16 GB Refurbished für -120 € + 477,60 € Grundgebühr (PV: 528 € + 16 €) (186 € Ersparnis)
  • iPhone 4S 16 GB für 0 € + 477,60 € Grundgebühr (Preisvergleich: 528 € + 16 €) 66 € Ersparnis
  • Samsung Galaxy S4 i9505 16 GB LTE für 39 € + 477,60 € Grundg. (PV: 564 € + 16 €) 63 € Ersparnis

Die größte Ersparnis hast Du beim HTC One 32GB. Die Gesamtkosten liegen dort 117 € niedriger als der günstigste Preis im Preisvergleich. Beim iPhone 4S gibt es auch ein runderneuertes Gerät zur Auswahl. Dort bekommst Du eine Auszahlung von 120 €. Die Ersparnis bezieht sich allerdings auf den Vergleich mit einem Neugerät und ist daher eher ein theoretischer Wert.

Bei der Aktion werden keine Testoptionen dazugebucht. Lediglich die Cloud-Option ist im Bestellprozess vorausgewählt. Diese kannst Du aber direkt abwählen.

 

Bookmark and Share

21 Kommentare

  1. the_profx sagt:

    Sind die Handys Simlock frei?
    Erkenne/Lese das leider nirgendo..
    Gruß

  2. Squonk sagt:

    Leider könnte man die einmalige Erstattung der Grundgebühr nicht auswählen, in Verbindung mit dem BigDeal 2 wurden keine Handys angezeigt. Ich habe trotzdem den BigDeal 1 bestellt und hoffe nun, dass die monatliche Erstattung klappt (habe schon mal schlechte Erfahrungen gemacht, besonders zuletzt mit dem Drecksladen "hiergibtswasgeschenkt"). Aber sparhandy scheint mir doch sehr seriös zu sein. Wenn alles klappt, war das RAZR i wirklich ein Schnäppchen.

    • Handyhase sagt:

      Danke für den Hinweis. Die Variante mit der Einmalzahlung scheint offenbar schon nicht mehr aktiv zu sein. Aber bei Sparhandy hätte ich auch bei monatlicher Zahlung keine Bedenken.

  3. Squonk sagt:

    Hi, hat jemand schon sein Handy bekommen? Seit einer Woche immer noch kein Lebenszeichen von sparhandy. Im Internet gibt es aktuell sehr beunruhigende Bewertungen für sparhandy. Anscheinend warten viele Leute auf ihre Handys/Verträge. Was ist da los? Email-Anfragen werden auch nicht beantwortet. Ich überlege schon, ob ich lieber den Vertrag stornieren sollte, besonders wegen der monatlichen Erstattung. Wer weiß,ob das über die 2 Jahre gutgeht. Eigentlich ist sparhandy soch ein riesiger Laden…

    • Handyhase sagt:

      Hast Du nach Deiner Bestellung keine Bestellbestätigung von Sparhandy bekommen? Außerdem haben sie Anfang letzter Woche Mails verschickt, in denen sie erklären, dass sich der Versand verzögert, da nicht ausreichend SIM-Karten vorhanden sind. Die Handys hingegen seien vorrätig.

      Meine Verträge wurden heute genehmigt. Ich nehme an, dass dann bald auch die Versandbestätigung kommt.

      Sparhandy ist jedenfalls ein großer und seriöser Handyshop. Ich habe dort in den letzten 10 Jahren schon unzählige Male bestellt und es hat immer alles geklappt. Ich würde mir da also überhaupt keine Sorgen machen.

      • Squonk sagt:

        ein Bestellbestätigung habe ich bekommen, danach aber nichts mehr. Werde noch mal diese Woche abwarten. Bei eteleon ging das beim letzten mal viel schneller. Vor allem die negativen Bewertungen der letzten tage haben mich doch unruhig gemacht.

      • Handyhase sagt:

        Ich hab Dir mal die Mail weitergeleitet, die ich von Sparhandy bzgl. der Lieferverzögerung bekommen habe. Offenbar ging die nicht an alle raus.

        • Squonk sagt:

          So, nun ist mein Vertrag doch angenommen worden. Die scheinen wirklich nur ziemlich viel zu tun zu haben. Seit meinen Erfahrungen mit hiergibtswasgeschenkt bin ich da vielleicht etwas übervorsichtig geworden. Bin schon gespannt auf das razr i. Und noch mal ein dickes Lob an Carsten für die tolle Seite Handyhase und seinen support. Viele Grüße

        • Handyhase sagt:

          Danke für das Lob! Und ich bin selbst gespannt auf das RAZR i. =)

  4. Jan sagt:

    Sparhandy hat den Auftrag nochmal korrekt bestätigt (9,95 / Monat). Talkline schweigt (und bestätigt aber 14,95 pro Monat) sowie völlig andere Zusatzdienste (Multmedia Pack anstatt Norton Try and Buy), die ich ohnehin später rauskündigen werde.

    • Handyhase sagt:

      Ich würde da einfach mal die erste Rechnung abwarten. Wenn der Rabatt von 5 € dann nicht verbucht ist, kannst Du Dich immernoch bei Talkline beschweren. In der Regel klappt das aber schon. Wie bekamst Du denn die 14,95 € bestätigt? Vielleicht wird Dir da nur der unrabattierte Standardtarif angezeigt.
      Dass sie nun eine andere Option gebucht haben ist zwar kurios, aber eigentlich auch egal. Die kündigst Du ja eh im ersten Monat.

      • Jan sagt:

        Es  wäre definitiv schief gelaufen! Vorsicht an alle, wer hier nicht aufpasst, bleibt auf 240 Euro (5,- *2*24 M.) sitzen. Dann ist es definitiv kein Schnapp mehr, denn man zahlt dann effektiv 99 Euro (an Sparhandy) und 240 Euro, insgesamt 339,- für das razr i, das im Preisvergleich für unter 300,- zu haben ist: Bestätigt wurden mir 14,95 pro Monat anstatt 9,95 pro Monat und Vertrag. Sparhandy erstattet aber "nur" 2*9,95*24 = 477,60. Somit würde man die o.g. 5,- pro Vertrag und Monat für 24 Monate latzen!
         

      • Handyhase sagt:

        In welcher Form wurden Dir die 14,95 € denn bestätigt? Ich sehe in meinem Kundenaccount bei Talkline auch ein Tarif-PDF, auf dem der Tarif mit 14,95 € angegeben ist. Auch das Multi-Media-Pack ist dort dabei. Aber deswegen würde ich mir noch keine Sorgen machen. Ich denke, dass sie einfach nicht für jede Tarifvariante ein PDF haben.

        Sollten sie es tatsächlich so berechnen, wird halt reklamiert und dann müssen sie es auf der nächsten Rechnung wieder verrechnen.

        • Jan sagt:

          Ich habe telefonisch dort nachgefragt. Dann wurde mir gesagt, von 9,95 sei nichts bekannt, es würden 14,95 pro Vertrag berechnet. Darauf hin habe ich die Auftragsbestätigung von Sparhandy dort hingeschickt, seitdem läuft der Vorgang.

        • Handyhase sagt:

          Na gut, ich werde mal abwarten, ob der Rabatt vielleicht mit einer Verzögerung noch bei Talkline gebucht wird.

          Es interessiert mich ja schon, ob es automatisch richtig klappen würde, oder ob man tatsächlich selbst aktiv werden muss.

  5. Handyhase sagt:

    Sparhandy hat nun die Kunden informiert, dass tatsächlich durch einen Fehler bei einigen Kunden der Rabatt nicht gebucht wurde. Dies soll aber auf der zweiten Rechnung korrigiert werden. Hier ist die Mail von Sparhandy, falls sie nicht bei allen angekommen ist.

    Sie haben kürzlich bei uns den Big Deal Mai 13 bestellt.

    Bei diesem Angebot wird die Grundgebühr jedes Mobilfunkvertrages durch Talkline auf der Rechnung von 14,95 Euro auf 9,95 Euro rabattiert.
    Durch einen Fehler in der Verarbeitung der Talkline-Schnittstelle kann es dazu gekommen sein, dass bei einigen Kunden dieser Rabatt nicht korrekt übertragen wurde. Wir haben daher sicherheitshalber alle Kunden, die dieses Angebot bestellt haben, noch einmal an Talkline übermittelt. Talkline prüft nun in den nächsten Tagen, ob der Rabatt hinterlegt ist und bucht ihn nach, sollte er nicht übertragen worden sein.

    Was bedeutet das für Sie?
    Sollten Sie zu den Kunden gehören, bei denen der Rabatt nicht übermittelt wurde, kann es dazu kommen, dass die erste Rechnung, die Sie erhalten nicht korrekt ist.
    In dieser Rechnung würde die Grundgebühr unrabattiert dargestellt. Talkline wird diesen Fehler beheben und den Rabatt wie verabredet bei Ihnen nachbuchen.

    Wann sollen Sie sich bei Sparhandy melden?
    Talkline wird einige Zeit für die Prüfung und Nachbuchung des Rabattes benötigen. Bitte warten Sie daher die zweite Rechnung ab. Wenn auf dieser Rechnung immer noch kein Rabatt in Höhe von 5,- Euro hinterlegt ist, melden Sie sich bitte bei unserem Kundenservice.

    Wir bitten die Unannehmlichkeiten, die durch diesen technischen Fehler entstanden sind, zu entschuldigen und hoffen, dass Sie bald wieder eines unserer Angebote wahrnehmen.

  6. Jan sagt:

    Ich habe eine schriftliche Bestätigung von Talkline erhalten, dass der Preis 9,95 pro Monat und Vertrag beträgt. Allerdings ist im Kundenkonto unter Rechnungen -> Kosten noch der falsche Betrag hinterlegt.

  7. Heiko Lehmkuhl sagt:

    Ab wann beginnt denn die monatliche Erstattung durch Sparhandy? Muß ich dafür irgendetwas tun oder geschieht das automatisch? Das Razr i ist echt der Hammer…

    • Handyhase sagt:

      Die Erstattung von Sparhandy beginnt automatisch am Ende des Folgemonats nach Freischaltung der Handyverträge. Es sollte also in den nächsten Tagen die erste Zahlung auf Deinem Konto eingehen.