Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 27.05.2013: Die Aktion läuft immernoch, allerdings sicher nicht mehr lange. Bei Interesse solltest Du also noch schnell zuschlagen. So günstig wird es das Samsung Galaxy S Advance sicher nicht so bald wieder geben.

 

Originalartikel vom 22.05.2013:

Kaum ist eine Komplett-kostenlos-Aktion beendet, gibt es schon den nächsten Knaller. Diesmal bekommst Du das Samsung Galaxy S Advance bei Handyliga für nur 49 € (Preisvergleich: 193 €). Die kompletten Vertragskosten werden Dir erstattet. Somit sparst Du 144 € gegenüber dem Direktkauf des Smartphones.

Neben dieser Aktion gibt es auch noch eine ganze Reihe weiterer Angebote, z.B. mit dem Samsung Galaxy S3 oder Galaxy S4. Ich liste sie weiter unten noch auf.

Die Angebote werden wieder nur für sehr kurze Zeit bestellbar sein.

 

Handytarif moblicom-debitel Extra Duo

  • Telekom-Netz
  • 2 x 50 Freiminuten in alle Netze (nur in der Nebenzeit 20 bis 7 Uhr)

Auch bei dieser Aktion schließt Du wieder zwei Verträge ab, die den Namen Schubladenvertrag wirklich verdient haben. Zur Verwendung im Smartphone sind sie absolut ungeeignet. Eventuell könntest Du noch die Freiminuten in einem Zweithandy nutzen.

Die Verträge enthalten keine Nichtnutzungspauschale und keine Testoptionen. Das Angebot ist damit also sehr unkompliziert.

Beachten solltest Du, dass Du bei Talkline erst mit 21 Jahren zwei Verträge abschließen kannst. Solltest Du jünger sein, könntest Du z.B. Deine Eltern fragen, ob sie für Dich bestellen.

In meinem kostenlosen eBook "7 Schritte zum Handy ohne Kosten" beschreibe ich ausführlich wie solche Angebote grundsätzlich funktionieren.

 

Rechnung

  • 24 x (2 x 14,95 €) Grundgebühr
  • – 24 x (2 x 5 €) Rabatt auf der Handyrechnung
  • – 477,60 € als Einmalzahlung von Handyliga
  • + 0 € Anschlussgebühr (wird nach SMS erstattet)
  • + 49 € Zuzahlung
  • =======================================================
  • = 49 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 193 € günstigster Preis des Samsung Galaxy S Advance im Preisvergleich
  • =======================================================
  • = 144 € Ersparnis gegenüber dem Direktkauf des Smartphones

Die beiden Verträge werden direkt auf der Handyrechnung um jeweils 5 € rabattiert. Du zahlst also monatlich 2 x 9,95 €. Außerdem bekommst Du ca. 4 Wochen nach Freischaltung der Handyverträge eine Auszahlung in Höhe von 477,60 € von Handyliga auf Dein Bankkonto. Damit wird die komplette Grundgebühr erstattet, die in 24 Monaten anfallen würde.

 

Samsung Galaxy S Advance i9070

Das Samsung Galaxy S Advance ist ein sehr gutes Smartphone für alle, die nicht unbedingt das allerbeste Spitzenmodell brauchen, aber sich auch nicht mit einem Einsteigermodell der 100-€-Klasse begnügen wollen.

Es ist seit Mitte 2012 auf dem Markt und stellt nach dem Galaxy S Plus die zweite Verbesserung des Samsung Galaxy S dar. Dennoch muss man es noch etwas unterhalb des Samsung Galaxy S2 einordnen, für das Du aber auch deutlich mehr zahlen müsstes. Es besitzt bereits einen Dual-Core-Prozessor und einen 4-Zoll-Touchscreen.

Die meisten Meinungen lesen sich sehr positiv. Bei Amazon erhält das Galaxy S Advance im Schnitt 4,5 Sterne.

Auch in Tests kann es überzeugen. Gelobt wird vor allem die ordentliche Sprachqualität, das gute Display und der schnelle Dual-Core-Prozessor. Die Akkulaufzeit sei in Ordnung, die Kamera hingegen nur mäßig.

Seit Kurzem ist auch ein Update auf Android 4.1 verfügbar. Damit ist das Smartphone mit einer aktuellen Android-Version versehen und dadurch noch attraktiver.

 

Technische Daten des Samsung Galaxy S Advance i9070

  • 4-Zoll Super AMOLED-Touchscreen (800 x 480 Pixel)
  • Dual-Core-Prozessor (1 GHz Cortex-A9)
  • 5-Megapixel-Kamera mit Fotolicht und Autofokus
  • Android 2.3 Betriebssystem (Update auf 4.1 verfügbar)
  • 8 GB interner Speicher (um bis zu 32 GB erweiterbar)

 

Weitere Aktionen mit Schubladenverträgen

Alle folgenden Angebote basieren auf den gleichen Duo-Verträgen, die ich hier bereits vorgestellt habe. Du zahlst immer 24 x (2 x 9,95 €) Grundgebühr, also 477,60 € in 2 Jahren. Dazu kommt entweder eine Zuzahlung oder eine Auszahlung.

Ein wirklich guter Preis ergibt sich beim Samsung Galaxy S3, das Du mit 200 € Auszahlung bekommst. Zieht man dort von den Gesamtkosten (277,60 €) noch den Wert des Samsung E1190 (19 €) ab, ergeben sich 259 € für das Samsung Galaxy S3. Im Preisvergleich müsstest Du mindestens 366 € zahlen.

 

Das mußt Du unbedingt beachten

1. Anschlussgebühr zurückholen

Die Anschlussgebühr in Höhe von 29,90 € bekommst Du erstattet, indem Du innerhalb von 2 Wochen eine SMS mit dem Inhalt "AP frei" an die 8362 sendest. Bei zwei Veträgen, musst Du diese SMS von beiden SIM-Karten versenden.

 

2. Handyverträge kündigen

Beachten solltest Du auch, dass die Erstattung der Grundgebühr nur für 2 Jahre erfolgt. Du solltest die Handyverträge also spätestens 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten kündigen. Am besten machst Du das gleich innerhalb der ersten Monate der Vertragslaufzeit, dann kannst Du es nicht vergessen.

Die Kündigung kann über das Kontaktformular bei Talkline erfolgen. Du erhältst dann eine Bestätigungsmail, die als Nachweis der Kündigung dienen kann. Denke daran, dass Du die Kündigung für beide SIM-Karten vornehmen musst.

 

3. SIM-Karten zurückschicken

Eigentlich musst Du innerhalb von 14 Tagen nach Ende der Vertragslaufzeit die SIM-Karten zurücksenden. Ansonsten wird ein SIM-Karten-Pfand von 9,95 € pro SIM-Karte berechnet. Das Berechnen eines SIM-Karten-Pfands ist zwar laut eines Urteils des Kieler Landgerichts nicht zulässig. Das Urteil ist jedoch noch nicht rechtskräftig.

Wie ich nun selbst getestet habe, kannst Du Dir die Mühe auch sparen, indem Du eine kurze Nachricht an Talkline schickst, in der Du auf das Gerichtsurteil verweist. Ich erhielt als Antwort, dass die "Mobilfunk-Kartengebühr selbstverständlich nicht erhoben wird."

 

Bookmark and Share

6 Kommentare

  1. litauer sagt:

    tarif hat sich verändert, zum gutem oder bösem?

    • Handyhase sagt:

      Welche Veränderung siehst Du denn? Ich finde keinen Unterschied.

      • litauer sagt:

         
        ist jetzt doch ein bikllig samsung dabeii, vorher war das ohne den.

      • Handyhase sagt:

        Achso, stimmt. Das Samsung E1190 gab es anfangs nicht dazu. Aber der Tarif ist der gleiche geblieben. Somit sparst Du also noch 19 € zusätzlich. Das ist also auf jeden Fall eine positive Veränderung.

  2. Billig handy kaufer sagt:

    Hi,
    Ich hab eine Wette laufen dass ich das S4 bis anfang nächsten Jahres für Kostenlos kriege. Also auch mit solch einer Aktion wie im Newsletter neulich mit 100 Euro auszahlung. Es können verschiedene Angebote zusammen sein, aber ich sollte das S4 ohne das ich was selber dafür zahlen muss. Gibt es solch eine Kombination? Kannst du mich informieren wenn?
    Vielen dank!
    PS:ICH sende das von meinem galaxy mini 2, das ich dank dir kostenlos bekommen hab :-)

    • Handyhase sagt:

      Na da drück ich Dir mal die Daumen. Wenn es so eine Aktion gibt, werde ich auf jeden Fall darüber berichten. Aber ich glaube bis Anfang nächsten Jahres wird das Galaxy S4 nicht so günstig sein, dass man es ganz kostenlos bekommen kann.

      Du könntest natürlich bei mehreren Aktionen Gewinne machen, indem Du die Smartphones wieder verkaufst und damit am Ende ein S4 finanzieren. Ich weiß nicht, ob das auch gelten würde. =)