Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter

Genial! Bei Handydealer24 können Unternehmer, Freiberufler und sonstige Selbstständige einen Tollen Deal mit dem o2 Free L Business als SIM-only Tarif machen. Dazu erhält man eine Auszahlung von 360 €!

Wenn man die Gesamtkosen mit der Auszahlung verrechnet, kostet der Tarif netto effektiv 15 € mtl.. Dafür gibt es fette 25 GB LTE im o2-Netz und die obligatorische Allnet-Flat und SMS-Flat.

Die eigentliche monatliche Grundgebühr beträgt dabei netto 20 € im ersten und 40 € im zweiten Jahr.

Wir haben auch einen Artikel zur kleineren Tarif-Variante, dem o2 Free M. Falls Du kein Unternehmer oder Selbstständiger bist, stellen wir Dir am Ende des Artikel eine Alternative vor.

Wichtig: Alle Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.

o2-free-l-business

o2 Free L Business

  • Allnet-Flat in alle dt. Handynetze und ins dt. Festnetz
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Internet-Flat (25 GB LTE mit bis zu 225 MBit/s, danach faire 1 MBit/s)
  • keine Datenautomatik
  • EU-Roaming inkl. Schweiz
  • o2-Netz
  • ====================================================================
  • netto Grundgebühr: ab 20 € monatlich + 0 € Anschlussgebühr

Das Besondere an der Allnet-Flat ist die „weiche Drosselung“. Selbst wenn Du es schaffen solltest, 25 GB LTE aufzubrauchen, die Dir hier sogar mit bis zu 225 MBit/s zur Verfügung stehen, surfst Du anschließend mit einer Bandbreite von wirklich brauchbaren 1 Mbit/s (dann ohne die Vorteile von LTE). Das Online-Magazin golem.de spricht von einer „Drosselung, die nicht nervt“.

Mehr Infos gibt’s im Artikel zu den neuen o2 Free Tarifen.

Für die nicht regulierten EU Länder (Schweiz, Andorra, Isle of Man) gelten die Konditionen der alten EU-Roaming Flat mit 1 GB Datenvolumen, Allnet-Flat und 1000 Frei-SMS.

Zusätzlich erhältst Du bei diesem Tarif 60 Inklusivminuten ins EU-Ausland und die Schweiz.

Beim o2 Free L Business kannst Du leider nicht vom o2 Kombivorteil profitieren.

Zum Tarif erhältst Du zwei kostenlose Multicards.

Die Anschlussgebühr entfällt.

Das solltest Du beachten

Das Angebot gilt nur für Geschäftskunden, d.h. Gewerbetreibende, Unternehmen und Freiberufler.

Laut Handydealer24 erfolgt die Auszahlung von 360 € 40 Werktage nach Vertragsaktivierung auf das von Dir angegebene Bankkonto.

Die Rufnummernmitnahme ist hier möglich, es sei denn Dein alter Vertrag ist ebenfalls ein o2-Vertrag. Mehr Informationen findest Du im Info-Artikel zur Rufnummernmitnahme.

Die Rechnung mit dem o2 Free M Business als SIM-only

  • 12 x 20 € netto Grundgebühr (in den ersten 12 Monaten)
  • 12 x 40 € netto Grundgebühr (ab dem 13. Monat)
  • + 0 € Anschlussgebühr
  • + 0 € Versandkosten
  • ===============================================================
  • = 720 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 360 € Auszahlung durch Handydealer24
  • ===============================================================
  • = 24 x 15 € effektive Grundgebühr für den o2 Free L Business

Diese Rechnung gilt für Dich natürlich nur, wenn Du vorsteuerabzugsberechtigt bist. Wenn Du der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG unterliegst, kannst Du den Vertrag dennoch abschließen, musst dann allerdings die Umsatzsteuer zahlen.

Du solltest wie immer an die rechtzeitige Kündigung denken. Spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit sollte o2 Deine Kündigung erhalten haben. Andernfalls würde sich der Vertrag um ein Jahr verlängern und die monatliche Grundgebühr dauerhaft 40 € (netto) betragen.

Fazit

Unternehmer und Selbständige können sich freuen. Dank 360 € Auszahlung bekommt man den o2 Free L in der Business Variante mit enorm viel Datenvolumen sehr günstig als SIM-only Deal.

 

4 Kommentare

  1. Selina sagt:

    Hi,
    Ich habe einen alten Business-Tarif und mir wurde jetzt angeboten: der o2 Free Business M Tarif mit 15 GB & 60 Min Tel in die EU + Schweiz & Allnet-Flat und einer Multicard für z.B. ein Tablet dazu. Normalerweise für 30,- € Netto … normalerweise … Mir wurde das Angebot unterbreitet, daß ich 11 Monate Grundgebührbefreiung erhalte. Somit kostet mich der Tarif nur noch 16,25 € Netto monatlich. Das Angebot mit max 11 Monaten Grundgebührenbefreiung ist bei o2 bis zum 14.o2. 2018 hinterlegt. Normal werden nur bis max 5 Monate Befreiung genehmigt.
    Beste Grüße
    Selina

    • Handyhase Max sagt:

      Ist das ein Angebot direkt von o2, weil Du da gekündigt hast?

      • Selina sagt:

        Ja, ich bin seit vielen Jahren dort Kunde und meine Vertragslaufzeit würde sich im Mai mal wieder verlängern.
        Es scheint eine Offensive zu sein, den Bestandskunden zu behalten und den Neukunden zu gewinnen. Wobei ich da nicht versprechen kann, daß 11 Monate Grundgebühr-Befreiung möglich ist.
        Aber in der Verlängerung mit 24 Monaten auf jeden Fall. Aber nur bis zum 14.o2.
        Mir wurden erst 3 Monate angeboten und dann bein nächsten Telefonat nach ein paar Tagen 5 Monate und da ich einen Kundentermin hatte und nicht telefonieren konnte, wurde das Gespräch am nächsten Tag fortgesetzt. Bei den Beratern leuchtete da dann schon eine Warnung (blinkte alles schon rot) in deren System auf, aber das braucht mich als Kunde nicht zu interessieren.
        Nun bin ich am überlegen, ob ich einen Telekom-Tarif nehmen soll, oder mir diese 11 Monate Befreiung nicht entgehen lassen sollte … ?
        winterliche Grüße aus München

        • Handyhase Max sagt:

          Hmm, ja das Telekom-Netz ist schon ne Ecke besser (vor allem auf dem Land), siehe auch den letzten connect Netztest.
          o2 punktet halt mit sehr großem Datenvolumen und der o2 Free Funktionalität. Aber ist auch immer die Frage ob man wirklich soviel Datenvolumen braucht. Musst Du wissen. 🙂

* erforderlich