Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 19.01.2015: Jetzt gibt es zur Fonic Allnet-Flat wieder satte 2 GB Datenvolumen statt 500 MB.

Dafür ist keine SMS-Flat mehr enthalten. Doch weil ja eh meist über Messenger wie WhatsApp kommuniziert wird, ist das nicht unbedingt ein Nachteil.

Unter den echten Prepaid-Allnet-Flats ist die Fonic Allnet-Flat auch weiterhin die günstigste. Das riesige Inklusivvolumen der Internetflat ist zudem fast einmalig.

Die Aktion läuft nur bis 02.02.2015.

Fonic Prepaid-Flat mit 2 GB Datenvolumen

Wenn Du also sehr flexibel sein willst, ist die Fonic Allnet-Flat im o2-Netz derzeit die beste Wahl.

Eine gute Alternative ist die monatlich kündbare Flat XM 1000 von SimDiscount. Bis zum 02.02.2015 erhältst Du die Allnetflat inklusive SMS-Flat und 1 GB Datenvolumen für 14,95 € mtl.

 

Originalartikel vom 28.05.2013:

Allnet-Flats gibt es inzwischen jede Menge. Dabei sind auch Preise von weniger als 20 € monatlich nichts ungewöhnliches mehr.

Jetzt hat Fonic eine Allnet-Flat für 19,95 € gestartet. Aber was ist das Besondere daran? Ganz einfach – es ist eine echte Prepaid-Allnet-Flat, die nicht nur eine Telefonflat und eine Internetflat enthält, sondern auch eine SMS-Flat – zumindest bei Bestellung bis zum 14.07.2013.

Damit erreicht Fonic im Bereich der Prepaid-Allnet-Flats einen neuen Tiefstpreis – und das mit Abstand.

 

FONIC Allnet-Flat

  • echter Prepaid-Tarif – jederzeit kündbar
  • Telefonflat in alle Netze
  • SMS-Flat (bei Bestellung bis 14.07.2013 kostenlos)
  • Internetflat (500 MB mit bis zu 7,2 MBit/s, danach bis zu 32 KBit/s)
  • o2-Netz

Auch ohne die SMS-Flat ist die Allnet-Flat im Prepaid-Bereich schon unschlagbar günstig – mit der Flat ist sie ein Knaller.

Wenn Du die Allnet-Flat bis zum 14.07.2013 buchst, ist die SMS-Flat so lange kostenlos, wie Du die Allnet-Flat durchgehend nutzt. Solltest Du die Allnet-Flat irgendwann einmal pausieren, entfällt leider auch die kostenlose SMS-Flat.

 

Kosten der Prepaid Allnet-Flat

  • 19,95 € monatliche Grundgebühr
  • 9,95 € einmalig für die Fonic SIM-Karte
  • Bonus: 25 € zusätzliches Guthaben bei Rufnummernmitnahme

 

Rufnummernmitnahme zu Fonic

Eine Rufnummernportierung zu Fonic ist möglich. Dafür bekommst Du 25 € Guthaben.

Das Verfahren für die Mitnahme der Rufnummer zu Fonic ist etwas ungewöhnlich, denn Du kaufst und aktivierst immer zuerst die SIM-Karte und beauftragst dann die Rufnummernmitnahme online bei FONIC (auf www.fonic.de im Kundenbereich MEIN FONIC).

 

Aufladung des Prepaid-Guthabens

Bei Fonic handelt es sich wirklich um echtes Prepaid. Das heißt Du kannst nur telefonieren, wenn Du zuvor Guthaben aufgeladen hast.

Die Aufladung kann automatisch per Bankeinzug oder manuell über das Fonic-Portal, per SMS, Anruf oder Aufladebon erfolgen. Aufladebons, erhältst Du in vielen Geschäften, wie z.B. bei LIDL, dm, real, Rossmann, usw.

Beachten solltest Du, dass bei automatischer Aufladung immer 10 € aufgeladen werden, sobald das Guthaben unter 4 € fällt. Diese Funktion ist aber jederzeit deaktivierbar.

Wenn nicht mehr genug Guthaben auf Deiner Karte ist, wird die Fonic Allnet-Flat automtisch beendet und Dein Tarif auf den Fonic Classic ohne Grundgebühr umgestellt. In diesem Tarif zahlst Du dann 9 Cent pro SMS/min und 24 Cent/MB, sofern Du noch Guthaben dafür hast. Die Allnet-Flat kannst Du aber jederzeit wieder hinzubuchen.

 

Fonic Allnet-Flat kündigen

Die Fonic Allnet-Flat wird bei Fonic als Option behandelt, die auf den kostenlosen Tarif Fonic Classic aufgebucht wird. Eine Kündigung ist jederzeit zum Montsende möglich. Eine Frist ist dabei nicht einzuhalten. Bei einer Kündigung wirst Du immer automatisch auf den kostenlosen Tarif Fonic Classic umgestellt.

Wie schon erwähnt, endet die Option aber auch, wenn nicht mehr genug Guthaben vorhanden ist.

Solltest Du auch den Classic-Tarif kündigen wollen, geht das nur schriftlich per Post oder Fax.

 

Gültigkeit des Guthabens bei Fonic

Das Guthaben bei Fonic verfällt nicht. Solltest Du es nicht mehr benötigen, kannst Du es Dir zum Ende eines Quartals auf Dein Bankkonto zurückbuchen lassen.

 

Alternative

Wenn Du keine Allnet-Flat benötigst, könnte der Fonic Smart S für 9,95 € monatlich vielleicht interessant sein.

 

ältere Updates

UPDATE vom 18.08.2014: Das Angebot wurde neu gestartet. Erneut bekommst Du die Fonic Allnet-Flat für 19,95 € mtl. + Startpaketpreis. Bei Bestellung bis zum 01.09.2014 ist zudem wieder eine SMS-Flatrate inklusive.

Damit erhältst Du eine umfangreiche Allnetflat, die alle wichtigen Bereiche abdeckt, zu einem wirklich günstigen Preis. Außerdem bleibt Du flexibel: der Tarif hat keine Vertragslaufzeit und ist somit monatlich kündbar.

Das Angebot gilt, wie erwähnt, bis zum 01.09.2014.

Fonic Allnet Flat für 19,95 € mtl.Als Alternative kannst Du aber noch bis 25.08. eine Allnetflat mit 1 GB Datenvolumen für 14,95 € mtl. bei SimDiscount abstauben.

 

UPDATE vom 14.07.2014: Das Angebot wurde wieder gestartet. Erneut bekommst Du die Fonic Allnet-Flat mit 1 GB Datenvolumen statt 500 MB.

Zwar ist diesmal keine SMS-Flat enthalten, doch das ist nicht so dramatisch. Inzwischen läuft die meiste Kommunikation ja sowieso über Messenger wie WhatsApp und Konsorten ab. Und mit der großen Internetflat kannst Du das ausgiebig nutzen.

Im Bereich der echten, monatlich kündbaren Prepaid-Allnet-Flats bleibt die Fonic Allnet-Flat weiterhin die preiswerteste.

Die Aktion läuft nur bis Montag, den 28.07.2014.

Fonci Allnet-Flat mit 1 GB Internetflat

Wenn Du also sehr flexibel sein willst, ist die Fonic Allnet-Flat im o2-Netz derzeit die beste Wahl.

Eine gute Alternative ist aber auch DeutschlandSIM. Hier sind alle Tarife monatlich kündbar. Allnet-Flats bekommst Du ab 14,95 €.

 

Bookmark and Share