Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 09.08.2013: Die Aktion von Handytick läuft immernoch. Die 8 Aktionsseiten dazu habe ich im letzten Update aufgelistet.

Handytick-Schubladenvertrag

Außerdem haben jetzt weitere Handyshops Aktionen mit diesem Schubladenvertrag gestartet. So gibt es bei Eteleon jede Menge komplett kostenlose Geräte und noch mehr Smartphones mit Zuzahlung. Und auch bei Handybude läuft eine solche Aktion. Beide Anbieter schalten Testoptionen zu den Handyverträgen (MultiMedia Pack: 3 Monate kostenlos, Rechnungschecker: 6 Monate kostenlos). Beide Optionen müssen während der kostenlosen Testphase deaktiviert werden. Ansonsten würden dafür bis zum Ende der Vertragslaufzeit Kosten anfallen.

Bei Handybude sind im Bestellprozess noch weitere Optionen ausgewählt, die Du dort aber direkt abwählen kannst.

UPDATE vom 29.07.2013: Eine ähnliche Aktion mit dem gleichen Schubladenvertrag gibt es jetzt bei Handytick. Dort bekommst Du allerdings nicht wie bei modeo (Die Aktion läuft noch 3 Tage.) die gesamte Grundgebühr erstattet, sondern Du zahlst 2 x 24 x 6,95 € (333,60 € in 24 Monaten). Dazu bekommst Du Smartphones mit Auszahlung oder Zuzahlung. Die Aktion ist auf insgesamt 8 Angebotsseiten verteilt. Die Ersparnis liegt im Schnitt bei 130 bis 150 €.

Das Samsung Galaxy S4 Mini black gibt es z.B. mit 100 € Auszahlung = 234 € Gesamtkosten inkl. Billighandy Samsung E1050 (Preisvergleich: 365 € + 15 €). Es ergibt sich eine Ersparnis von 146 €.

Beim Galaxy S4 blue arctic mit 39 € Zuzahlung = 373 € Gesamtkosten inkl. E1050 (Preisvergleich: 498 € + 15 €) liegt die Ersparnis bei 140 €.

Die Aktion könnte schon sehr schnell wieder beendet werden.

 

Ich liste hier mal alle 8 Angebotsseiten auf:

 

Originalartikel vom 27.07.2013:

Endlich gibt es mal wieder eine richtig gute Komplett-kostenlos-Aktion. Es ist zwar diesmal bei jedem Smartphone eine Zuzahlung fällig, der Tarif ist aber absolut kostenlos. Es ergeben sich somit bis zu 181 € Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf der Smartphones. Das ist absolut top.

Die Aktion läuft maximal bis 2.8.2013 um 18 Uhr. Es kann aber durchaus sein, dass sie schon sehr viel schneller ausverkauft ist.

modeo-kost-nix

 

Der Handytarif Talkline direct Power 60 Vodafone

  • 60 Freiminuten ins Festnetz und ins Vodafone-Netz
  • 60 Frei-MMS (Achtung: Keine Frei-SMS)

Wie so oft bei solchen Angeboten schließt Du wieder zwei Handyverträge im Tarif Talkine direct Power 60 Vodafone ab. Die beiden Handyverträge dienen nur zur Finanzierung des Smartphones und sind ansonsten kaum zu gebrauchen. Die Freiminuten gelten nur ins Festnetz und netzintern und Frei-SMS gibt es auch nicht.

Der Tarif enthält erfreulicherweise keine Nichtnutzungspauschale oder Ähnliches.

Da die Handys natürlich ohne SIM-Lock sind, kannst und solltest Du sie mit einem für Dich passenden Smartphonetarif verwenden.

Das Angebot gibt es diesmal in zwei Varianten – einmal mit monatlicher Auszahlung und ohne Testoption und einmal mit Einmalzahlung der kompletten Grundgebühr aber dafür mit einer Testoption. Für welche Variante Du Dich entscheidest ist Dir überlassen.

Beachten solltest Du, dass Du bei Talkline erst mit 21 Jahren zwei Verträge abschließen kannst. Solltest Du jünger sein, könntest Du z.B. Deine Eltern fragen, ob sie für Dich bestellen.

In meinem kostenlosen eBook "7 Schritte zum Handy ohne Kosten" beschreibe ich ausführlich wie solche Angebote grundsätzlich funktionieren.

 

Beispielrechnung für das Nokia Lumia 920

  • 24 x (2 x 16,95 €) Grundgebühr
  • – 24 x (2 x 10 €) Rabatt auf der Handyrechnung
  • – 24 x (2 x 6,95 €) als Erstattung durch modeo
  • + 0 € Anschlussgebühr (wird nach SMS erstattet)
  • + 149 € Zuzahlung für das Nokia Lumia 920
  • =================================================
  • = 149 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 315 € günstigster Preis des Nokia Lumia 920 im Preisvergleich
  • – 15 günstigster Preis des Samsung E1050 im Preisvergleich
  • =================================================
  • = 181 € Ersparnis gegenüber dem Direktkauf der Smartphones

Die beiden Verträge werden direkt auf der Handyrechnung um jeweils 10 € rabattiert. Du zahlst also monatlich 2 x 6,95 €. Gleichzeitig bekommst Du von modeo monatlich 13,90 € (2 x 6,95 €) auf Dein Bankkonto überwiesen.

Wie schon erwähnt, ist auch eine Einmalzahlung von 333,60 € (2 x 24 x 6,95 €) zu Beginn der Vertragslaufzeit möglich. Dann wird jedoch eine Testoption hinzugebucht. Diese ist nur im ersten Monat kostenlos, kann aber in den ersten 3 Monaten gekündigt werden. Mehr dazu findest Du weiter unten.

 

Die weiteren Smartphones

Insgesamt stehen bei der Aktion 6 Smarphones zur Auswahl. Interessant dürfte für viele auch das Samsung Galaxy S3 mini sein, das Du für 99 € inkl. Samsung E1050 (Preisvergleich: 15 €) bekommst. Somit zahlst Du für das S3 mini effektiv sogar nur 84 €.

Ein Sonderfall ist das iPhone 3GS. Hier ist der Vergleichspreis nur ein theoretischer Wert, da es sich bei dem angeboteten Gerät um runderneuerte Ware handelt.

modeo-kost-nix-handys

  • iPhone 3GS 8GB B-Ware/refurbished für 29 € (Preisvergleich: 223 € + 15 €) Ersparnis: 209 €
  • Nokia Lumia 920 für 149 € (Preisvergleich: 315 € + 15 €) Ersparnis: 181 €
  • HTC One X+ black 64 GB für 249 € (Preisvergleich: 387 € + 15 €) Ersparnis: 153 €
  • Samsung Galaxy S3 Mini 8GB weiß für 99 € (Preisvergleich: 234 € + 15 €) Ersparnis: 150 €
  • Samsung Ativ S für 99 € (Preisvergleich: 213 € + 15 €) Ersparnis: 129 €
  • Samsung Galaxy S2 Plus für 129 € (Preisvergleich: 256 € + 15 €) Ersparnis: 142 €

 

Das mußt Du unbedingt beachten

1. Anschlussgebühr zurückholen

Die Anschlussgebühr in Höhe von 29,90 € bekommst Du erstattet, indem Du innerhalb von 6 Wochen eine SMS mit dem Inhalt "AP frei" an die 8362 sendest. Bei zwei Verträgen, musst Du diese SMS von beiden SIM-Karten versenden.

 

2. Nur bei Variante mit Erstattung als Einmalzahlung: Testoption kündigen

Wenn Du keine monatliche Auszahlung möchtest, sondern die gesamte Grundgebühr, die über 24 Monate anfällt, als Einmalzahlung erstattet bekommen willst, enthält der Vertrag eine Testoption. Die Option nennt sich "Norton Mobile Security Try and Buy" und ist im ersten Monat kostenlos. Ab dem 2. Monat würde sie 1,99 € je Vertrag kosten. In den ersten 3 Monaten kannst Du sie deaktivieren lassen. Ansonsten würde sie 24 Monate laufen.

Die Deaktivierung der Option kannst Du direkt bei Talkline per Kontaktformular vornehmen.

 

3. Handyverträge kündigen

Beachten solltest Du auch, dass die Erstattung der Grundgebühr nur für 2 Jahre erfolgt. Du solltest die Handyverträge also spätestens 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten kündigen. Am besten machst Du das gleich innerhalb der ersten Monate der Vertragslaufzeit, dann kannst Du es nicht vergessen.

Die Kündigung kann über das Kontaktformular bei Talkline erfolgen. Du erhältst dann eine Bestätigungsmail, die als Nachweis der Kündigung dienen kann. Denke daran, dass Du die Kündigung für beide SIM-Karten vornehmen musst.

 

4. SIM-Karten zurückschicken

Außerdem musst Du bei Talkline nach Ende der Vertragslaufzeit die SIM-Karte zurücksenden. Ansonsten wird ein SIM-Karten-Pfand von 9,97 € berechnet. Das ist zwar laut eines Urteils des Kieler Landgerichts nicht zulässig, steht aber immernoch in den AGB.

Wie ich nun selbst getestet habe, kannst Du Dir die Mühe auch sparen, indem Du eine kurze Nachricht an Talkline schickst, in der Du auf das Gerichtsurteil verweist. Ich erhielt als Antwort, dass die "Mobilfunk-Kartengebühr selbstverständlich nicht erhoben wird."

 

Bookmark and Share

8 Kommentare

  1. forestfree sagt:

    hallo Handyhase,

    ich würde gerne einen Vertrag mit dem Galaxy S4 abschliessen, jedoch konnte ich nicht herauslesen, ob die beiden Handies Galasy S4 und E 1050 auch SIM Lock frei sind? Ich möchte die Handies mit meinen eigenen SIM Karten nutzen.

     

    Gruß

    forestfree

    • Handyhase sagt:

      Natürlich sind auch hier alle Handys ohne SIM-Lock. Ansonsten wäre das Angebot nicht so richtig sinnvoll. =) Generell kannst Du davon ausgehen, dass es bei Handys mit Vertrag nie SIM-Lock gibt.

  2. ABC sagt:

    Muss man bei dem Handytick-Angebot auf irgendwas achten? Anschlussgebühr zurückholen? Optionen deaktivieren? usw.

    • Handyhase sagt:

      Die Anschlussgebühr musst Du Dir bei solchen Aktionen eigentlich immer zurückholen. Testoptionen gibt es aber bei dem Angebot von Handytick keine.

      Es gelten also die Punkte 1, 3 und 4, die ich unten im Artikel aufgeführt habe.

  3. forestfree sagt:

    Hallo Handyhase,

    muss ich „AP frei“ oder AP frei versenden, um meine Anschlussgebühr wieder zu bekommen?

    Ausser sagt mir mein Handy, dass die Nr. 8362 ungültig wäre, was mache ich ggf. falsch?

    Für eine Antwort bedanke ich mich im Voraus.

    Gruß
    forestfree

    • Handyhase sagt:

      Hallo forestfree, Du musst AP frei senden. Die Nummer ist auf jeden Fall richtig. Du hast auch wirklich eine der beiden neuen SIM-Karten eingelegt? Dann sollte es eigentlich klappen.

  4. Robert sagt:

    bei Eteleon finde ich das fame interessant, da es eine Frontkamera hat. Das gibts bei den anderen nicht.

  5. Robert sagt:

    Bei Handybude gibts nur alte Billighandys wie Y S5360 oder Pocket!