Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

UPDATE vom 14.08.2013: Leider hat nun auch Eteleon die Aktion vorzeitig beendet. Somit sind wieder die Angebote von Handytick und modeo am interessantesten. Du findest sie jeweils, wenn Du auf der Startseite etwas nach unten gehst und auf dem entsprechenden Banner einen Handyhersteller auswählst.

UPDATE vom 13.08.2013: Gerade hat Handytick die bisherigen Aktionsseiten entfernt. Dafür gibt es nun 8 neue Seiten. Du findest sie, wenn Du auf deren Startseite nach unten gehst und auf dem Banner "Summer Sale" den entsprechenden Handyhersteller auswählst. Leider wurden aber die Angebote verschlechtert, weshalb Du nun in praktisch allen Fällen bei Eteleon den besten Preis bekommst.

 

Originalartikel vom 12.08.2013:

Zur Zeit laufen gleich mehrere Aktionen mit Schubladenverträgen, bei denen Du Smartphones mit einer Ersparnis von teils mehr als 150 € abstauben kannst. Nur welche Aktion ist die beste und was musst Du beachten, um am Ende nicht doch draufzuzahlen?

Diese Fragen möchte ich im folgenden Artikel beantworten und mich dabei auf etwas hochwertigere Smartphones konzentrieren, die es mit Zuzahlung gibt. Da es unmöglich ist, wirklich alle angebotenen Smartphones durchzurechnen, habe ich mich auf 10 sehr beliebte Modelle beschränkt und sage Dir, in welchem Shop Du sie am günstigsten bekommst.

Handytick-Schubladenvertrag

Ich kann schon vorwegnehmen, dass in den meisten Fällen Handytick (die 8 Aktionsseiten habe ich unten aufgelistet) als Sieger hervorgeht, wobei Eteleon meist nur knapp dahinter liegt. Modeo kann in der Regel nicht mithalten. Allerdings haben sie im Gegensatz zu den anderen Shops, die nur Duo-Verträge anbieten, auch Einzelverträge im Angebot. Somit kannst Du auch zuschlagen, wenn Du noch nicht 21 Jahre alt bist.

Neben den hier vorgestellten Angeboten mit Zuzahlung gibt es auch noch zwei Komplett-Kostenlos-Aktion, bei denen Du Geräte für 0 € bekommst. Die Aktion von Eteleon habe ich schon ausführlich vorgestellt. Eine weitere gibt es bei Handybude.

Insgesamt gibt es unglaubliche 21 Aktionsseiten, die ich unten im Artikel aufliste.

Die Aktionen werden alle nur noch für kurze Zeit laufen.

 

Der Handytarif Talkline direct Power 60 Vodafone

  • 60 Freiminuten ins Festnetz und ins Vodafone-Netz
  • 60 Frei-MMS (Achtung: Keine Frei-SMS)

Bei allen Aktionen kommt dieser Tarif als Schubladenvertrag zum Einsatz. Er dient nur zur Finanzierung der Zugaben und kann kaum sinnvoll genutzt werden. Die Freiminuten gelten nur ins Festnetz und netzintern und Frei-SMS gibt es auch nicht.

Die Verträge enthalten keine Nichtnutzungspauschale. Es werden jedoch bei einigen Anbietern Testoptionen hinzugebucht, die Du zu Beginn der Vertragslaufzeit wieder deaktivieren lassen musst. Im Detail erkläre ich das am Ende des Artikels.

In den meisten Fällen schließt Du gleichzeitig zwei dieser Verträge ab. Das wird dann als Duo-Vertrag bezeichnet. Solltest Du noch keine 21 Jahre alt sein, bekommst Du bei Talkline leider keine Duo-Verträge freigeschaltet. Nur modeo bietet derzeit auch eine Aktion mit je nur einem Vertrag an. Ansonsten könntest Du z.B. Deine Eltern fragen, ob sie für Dich bestellen. UPDATE: Wie ich erfahren habe, soll die Altersgrenze inzwischen wohl nicht mehr so eng gesehen werden, weshalb Du wohl auch schon mit 18 Jahren Duo-Verträge bei Talkline bekommen kannst.

Außerdem ist die maximale Anzahl an Verträgen bei einem Provider immer begrenzt. Mehr als vier Verträge, also zwei Duo-Verträge bekommt man selten genehmigt.

In meinem kostenlosen eBook "7 Schritte zum Handy ohne Kosten" beschreibe ich ausführlich wie solche Angebote grundsätzlich funktionieren.

 

Beispielrechnung für das HTC One Mini

  • 24 x (2 x 16,95 €) Grundgebühr
  • – 24 x (2 x 10 €) Rabatt auf der Handyrechnung
  • + 0 € Anschlussgebühr (wird nach Anruf erstattet)
  • – 50 € Auszahlung durch Handytick
  • ==========================================
  • = 283,60 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 403 € Wert des HTC One Mini
  • – 15 € Wert des Samsung E1050
  • ==========================================
  • 134 € Ersparnis gegenüber dem Direktkauf der Geräte

Du zahlst also jeden Monat 2 x 6,95 € an Talkline. Außerdem bekommst Du innerhalb von 6 Wochen nach Freischaltung der Handyverträge eine Auszahlung in Höhe von 50 € vom Handyshop.

Je nach Angebot ist die Auszahlung oder Zuzahlung unterschiedlich hoch.

Hier sind nun 10 der beliebtesten Smartphones mit dem günstigsten Preis im Preisvergleich und den Gesamtkosten inkl. Billighandy. Im besten Fall sind z.B. beim iPhone 4 und Galaxy S3 32GB bis zu 164 € Ersparnis drin.

Alle Smartphones sind natürlich ohne SIM-Lock oder Netlock und können daher mit jeder passenden SIM-Karte verwendet werden.

Samsung Galaxy S3 mini + Billighandy (Preisvergleich: 219 € + 15 €)

Samsung Galaxy S4 mini + Billighandy (Preisvergleich: 344 € + 15 €)

Samsung Galaxy S3 + Billighandy (Preisvergleich: 349 € + 15 €)

Samsung Galaxy S4 + Billighandy (Preisvergleich: 469 € + 15 €)

HTC One mini + Billighandy (Preisvergleich: 403 € + 15 €)

HTC One + Billighandy (Preisvergleich: 499 € + 15 €)

Sony Xperia Z + Billighandy (Preisvergleich: 444 € + 15 €)

iPhone 4 + Billighandy (Preisvergleich: 333 € + 15 €)

iPhone 5 + Billighandy (Preisvergleich: 557 € + 15 €)

Nokia Lumia 925 + Billighandy (Preisvergleich: 425 € + 15 €)

 

Im folgenden liste ich noch einmal alle Aktionsseiten der Shops auf.

Eteleon

Handytick – Smartphones mit Zuzahlung auf 8 Aktionsseiten

modeo – Smartphones mit nur einem Vertrag auf 4 Aktionsseiten

modeo – Smartphones mit zwei Verträgen auf 6 Aktionsseiten

Handybude

 

Das mußt Du unbedingt beachten

1. Anschlussgebühr zurückholen

Die Anschlussgebühr in Höhe von 29,90 € bekommst Du erstattet, indem Du innerhalb von 6 Wochen eine SMS mit dem Inhalt "AP frei" an die 8362 sendest. Bei zwei Verträgen, musst Du diese SMS von beiden SIM-Karten versenden.

Bei Eteleon läuft es etwas anders. Dort erhältst Du eine Art Gutschein. Binnen 4 Wochen kannst Du ihn durch einen Anruf einlösen, wodurch Dir die Anschlussgebühr auf der nächsten Rechnung gutgeschrieben wird. Die Gutschrift wird wiederum mit der Grundgebühr verrechnet. Es entstehen Dir dadurch also keinerlei Kosten.

 

2. Optionen deaktivieren

Wie schon erwähnt, werden bei einigen Shops Testoptionen hinzugebuch. Diese sind anfangs kostenlos. Damit dafür später keine Kosten anfallen, müssen sie in der kostenlosen Testphase deaktiviert werden. Handytick und modeo buchen keine Testoptionen dazu.

Bei Eteleon und Handybude werden zwei Optionen hinzugebucht:

  • MultiMedia-Pack (3 Monate kostenlos)
  • Rechnungschecker (6 Monate kostenlos)

Die Deaktivierung der Optionen nimmst Du am besten per Kontaktformular im Online-Kundencenter von Talkline vor. Du erhältst dann eine Bestätigungsmail, die als Nachweis der Deaktivierung dienen kann. Denke daran, dass Du die Deaktivierung für beide SIM-Karten vornehmen musst.

 

3. Handyverträge kündigen

Beachten solltest Du auch, dass die Erstattung der Grundgebühr nur für 2 Jahre erfolgt. Du solltest die Handyverträge also spätestens 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten kündigen. Am besten machst Du das gleich zu Beginn der Vertragslaufzeit, dann kannst Du es nicht vergessen. Die Kündigung kann ebenfalls über das Kontaktformular bei Talkline erfolgen.

 

4. SIM-Karten zurückschicken

Außerdem musst Du bei Talkline nach Ende der Vertragslaufzeit die SIM-Karte zurücksenden. Ansonsten wird ein SIM-Karten-Pfand von 9,97 € berechnet. Das ist zwar laut eines Urteils des Kieler Landgerichts nicht zulässig, steht aber immernoch in den AGB.

Wie ich nun selbst getestet habe, kannst Du Dir die Mühe auch sparen, indem Du eine kurze Nachricht an Talkline schickst, in der Du auf das Gerichtsurteil verweist. Ich erhielt als Antwort, dass die "Mobilfunk-Kartengebühr selbstverständlich nicht erhoben wird."

 

Bookmark and Share

12 Kommentare

  1. WinniePooh sagt:

    Beim S4 zahlt man jetzt 99€ anstatt 39€. Das wären dann insgesamt 432,6€ für black und white. So ist es dann nicht mehr ganz so interessant, aber immer noch viel günstiger als bei Amazon usw..

  2. CAt sagt:

    Hallo,

    habe 2 Fragen zu den modeo Angeboten:
    1 – hat das iPhone 4 nur die Zuzahlung (nur 1 Vertrag) von 99€ oder werden die 6,95€ / Monat von modeo NICHT ertstattet?

    2 – beim iPhone 3GS (nur 1 Vertrag) bekommt man 80€
    werden die 6,95€ hier von modeo zurück überwiesen?

    Vielen Dank im Voraus

  3. kofi sagt:

    die eteleon-Aktionen sind beendet (Kostenlos- und Bezahlvariante)

    • Handyhase sagt:

      Ja, leider waren sie sehr viel schneller ausverkauft als gedacht. Eigentlich sollten die Aktionen mindestens bis zum Ende der Woche laufen.

      • schrem sagt:

        Ist damit zu rechnen, dass die bald mal wieder neue gestartet werden? wollte mir eigentlich das T2 bzm F3 von Mobistel holen… Echt sehr schade…

      • Handyhase sagt:

        Das weiß man leider nie so genau. Es kann sein, dass es in ein paar Wochen wieder so eine Aktion gibt, es kann aber auch Monate dauern.

  4. Thorsten sagt:

    wie komme ich denn beim Iphone 4 am Besten weg ? auf 183,60 € komme ich irgendwie nicht !

    • Handyhase sagt:

      Wie ich oben im Update geschrieben habe, läuft das ursprüngliche Angebot von Handytick nicht mehr. Beim aktuellen Angebot kommst Du dort auf 263,60 € mit dem Duo-Vertrag. Da würde ich aber lieber bei modeo zuschlagen. Dort bekommst Du das iPhone 4 mit nur einem Vertrag für effektiv 265,80 €. Gegenüber dem besten Angebot im Preisvergleich (332 €) sparst Du damit immerhin 66 €. Das ist für nur einen Vertrag schon ein recht guter Wert.