Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

Günstige Datenflats im Vodafone-Netz gab es in letzter Zeit häufiger. Wenn Du Dich aber ungern mit dem zweitbesten Handynetz zufrieden gibst, dann bleibt nur noch das Telekom-Netz. Leider sind dort die Preise in der Regel deutlich höher.

Jetzt bekommst Du allerdings eine 3-GB-Datenflat inkl. Telekom-Hotspot-Flat für effektiv 7,73 € monatlich. Günstiger geht es im besten Handynetz Deutschlands einfach nicht.

Das Angebot wird es nur an diesem Wochenende geben.

3-GB-Datenflat-Telekom

 

Telekom Datentarif

  • Tarif: mobilcom-debitel Internet-Flat 3.000 Telekom
  • 3-GB-Datenflat (mit bis zu 7,2 Mbit/s, danach 64 KBit/s)
  • Hotspot-Flat an den WLAN-Hotspots der Telekom

Neben der reinen Datenflat finde ich die zusätzliche Hotspot-Flat sehr gut. Die Telekom baut dieses WLAN-Netz zur Zeit massiv aus. Hier gibt es eine Karte mit den derzeit schon verfügbaren Hotspots. Außerdem ist bereits auf vielen ICE-Strecken WLAN verfügbar.

 

Die Rechnung

Durch den Rechnungsrabatt zahlst Du somit 14,95 € Grundgebühr monatlich. Zudem bekommst Du binnen 6 – 8 Wochen nach Freischaltung des Vertrags vom Handyshop 173,28 € auf Dein Bankkonto überwiesen.

Die Anschlussgebühr in Höhe von 29,90 € wird Dir erstattet, indem Du innerhalb von 6 Wochen nach Freischaltung eine SMS mit dem Inhalt "AP frei" an die Kurzwahl 8362 sendest.

Den Vertrag solltest Du auf jeden Fall spätestens 3 Monaten vor Ende der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit gekündigt haben, denn danach gibt es keine weitere Auszahlung und der Rechnungsrabatt entfällt.

 

Alternative

Eine 5-GB-Datenflat von Vodafone gibt es zur Zeit für 6,24 € monatlich. Dort können vor allem Junge Leute und Selbständige richtig sparen, denn die erhalten noch bis zu 5 € Rabatt zusätzlich.

 

Bookmark and Share

4 Kommentare

  1. Robin sagt:

    Geschwindigkeit 7.2 Mbit/s ist ok im 3G oder LTE Netz ?

  2. Andrea sagt:

    Bin ich blind oder stehen da keine Minuten- und SMS-Preise, Taktung usw?