Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

freenet HotSpot-Flat – weltweite WLAN Hotspot-Flat – mit mobilcom-debitel Tarifen in 120 Ländern nutzbar

Bei der freenet HotSpot-Flat handelt es sich um eine neue weltweite HotSpot-Option, die Du bei mobilcom-debitel-Verträgen hinzubuchen kannst. So kannst Du Dich fast überall auf der Welt zu HotSpot-Standorten per WLAN verbinden, ohne unterwegs dein Datenvolumen aufzubrauchen. Das lohnt sich vor allem für all jene, die beruflich oder privat viel auf Reisen sind. Für die Nutzung der Flat benötigst Du eine App.

 

freenet WLAN-HotSpots

Ein WLAN-HotSpot bietet Dir eine WLAN-Internetverbindung für Dein Smartphone oder Tablet. Auf diese Weise kannst Du Dein kostbares mobiles Datenvolumen zu sparen, und hast oft auch eine schnellere Verbindung.

Die freenet HotSpot Flat gibt es nicht nur an vielen Orten in Deutschland, weltweit gibt es ca. 50 Millionen Standorte in 120 Ländern. In Deutschland befinden sich davon 400.000 WLAN-HotSpots. Naturgemäß wirst Du die meisten dieser Spots vor allem in Ballungszentren finden.

freenet-hotspot-flat

 

Wie nutzt man die freenet HotSpot-Flat?

Um die Flat zu nutzen, muss Dein mobilcom-debitel Tarif über eine freenet HotSpot-Flat verfügen oder Du musst Die Option freenet Weltweite Hotspot-Flat kostenpflichtig dazubuchen.

Um die Option zu nutzen, ist eine App erforderlich. Diese findest Du im Google Play Store und Apple App Store. Über die App verbindet sich Dein Handy automatisch mit dem nächstgelegenen WLAN Netzwerk. So schonst Du Dein mobiles Datenvolumen und surfst unterwegs im WLAN. Zudem kannst Du Dir in der App die WLAN Netzwerke in Reichweite anzeigen lassen, nach WLAN Netzwerken suchen und die Qualität anzeigen lassen.

Mit deinem Account kannst Du die App übrigens gleichzeitig auf zwei Geräten verwenden. Einen HotSpot mit Handy und Tablet gleichzeitig zu nutzen, ist also kein Problem, mehr geht aber nicht!

Bei spezifischen Fragen, schaust Du Dir am besten mal die FAQ an. Dort findest Du detaillierte Antworten.

freenet hotspot app

 

Welche Kosten entstehen?

Als mobilcom-debitel Bestandskunde kannst Du die weltweite HotSpot-Flat als monatlich kündbar Option für eine Gebühr von 4,99 € im Monat buchen. Mit 24 Monaten Laufzeit kostet Dich die Nutzung der HotSpots nur 2 € pro Monat. Allerdings steigt die Gebühr nach 2 Jahren wieder auf 4,99 €. Du solltest die HotSpot-Flat in dem Fall also unbedingt rechtzeitig kündigen, spätestens drei Monate vor Ablauf.

In der Regel ist die freenet HotSpot-Flat neuerdings in den folgenden Tarifen inklusive:

  • Comfort Allnet Telekom (mobilcom-debitel)
  • Comfort Allnet Vodafone (mobilcom-debitel)
  • real Allnet Telekom (mobilcom-debitel)
  • real Allnet Vodafone (mobilcom-debitel)

Auch einige andere mobilcom-debitel Verträge, wie z.B. der Smart Surf, verfügen zumindest in der Mindestvertragslaufzeit über die HotSpot-Flat – offenbar auf Kosten der Grundgebühr, denn diese wurde zuletzt um 2 € monatlich erhöht.

Tipp: Die monatlich kündbare Variante für 4,99 € im Monat ist übrigens im ersten Monat kostenfrei. Wenn Du die Option 14 Tage vor Ablauf des Testzeitraums kündigst, kannst Du sie gratis Testen.