Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

Motorola Moto G

Das "unschlagbare Volks-Smartphone" (Zitat: androidpit) Motorola Moto G ist ein wahrer Geheimtipp. Nachdem Motorola in den letzten Jahren eher für negative Schlagzeilen gesorgt und tiefrote Zahlen geschrieben hat, sind die US-Amerikaner wieder zurück im Spiel. Nach der Übernahme von Motorolas Mobilfunksparte durch Google überzeugt die Firma aus Illinois mit neuen gelungenen Smartphones wie dem Motorola RAZR i und eben dem Motorola Moto G.

Motorola Moto G frontDas Motorola Moto G besitzt nämlich einen flotten Vierkern-Pozessor, was das Handy schon fast in den Bereich der Spitzen-Smartphones treibt. Gleichzeitig tummelt sich das Handy aber im unteren Preissegment.

Das 4,5-Zoll-Display des Moto G bietet eine HD-Auflösung mit 1280×720 Pixel, was in der Preisklasse absolut vorbildlich ist. Positiv ist, dass das Moto G mit der aktuellen Android-Version 4.3 ausgeliefert wird. Zudem ist bereits ein Update auf die Version 4.4 angekündigt.

Der Akku des Motorola Moto G ist äußerst großzügig bemessen, so dass das Handy auch bei intensiver Nutzung lange durchhält. Wirklich sagenhaft ist der günstige Preis des Motorola Moto G – das Smartphone gibt es bereits für deutlich unter 200 € zu erwerben.

Dafür bietet das Motorola Moto G dann auch kein LTE, aber mit HSPA+ lässt sich bekanntlich ebenfalls schnell surfen. Die Kamera schießt Fotos mit 5,0 Megapixel. Das ist nichts Außergewöhnliches, sollte aber für alle Schnappschüsse ausreichen.

Das Motorola Moto G punktet als Mittelklasse-Smartphone zu einem Preis, der normalerweise nur im niederen Preissegment anzutreffen ist.

 

Technische Daten des Motorola Moto G

  • Prozessor: 4 x 1,2 GHz Cortex-A7 (Qualcomm MSM8226 Snapdragon 400)
  • Display: 4,5 Zoll mit 1280×720 Pixel Auflösung (kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glass)
  • Betriebssystem: Android 4.3
  • Kamera: 5,0 Megapixel, AF, LED-Blitz, Videos@1080p; 2. Kamera: 1,3 MP
  • Speicher: 8 GB / 16 GB (nicht erweiterbar) – RAM: 1 GB
  • Akku: 2070 mAh, fest verbaut
  • SIM-Typ: Micro-SIM
  • Besonderheiten: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, A-GPS
  • Abmessungen (L/B/T): 129,9 x 65,9 x 11,6 mm
  • Gewicht: 143 g

 

Tests und Meinungen

Das Motorola Moto G erreicht exzellente Bewertungen bei Amazon (4,7 von 5 Sternen) und auch die Meinungen auf Testberichte.de sind durchweg positiv (Durchschnittnote 1,9).

Motorola Moto G hintenDank seines Quadcore-Prozessors kann das Motorola Moto G durchaus mit vielen Spitzenklasse-Smartphones mithalten. Die Tester bestätigen, dass das 4,5-Zoll-Display des Moto G eine gestochen scharfe HD-Auflösung bietet.

Viele Kunden sind von der Akkuleistung des Motorola Moto G positiv überrascht. In den meisten Fällen hält der Akku selbst bei ausgiebiger Nutzung über den ganzen Arbeitstag durch. Einige Kunden berichten, dass sie speziell wegen der Akkuleistung zum Moto G gewechselt sind.

Leichte Abstriche müssen beim Speicher und der Kamera des Motorola Moto G gemacht werden. Der interne Speicher liegt je nach Modell bei 8 oder 16 GB und ist leider nicht per MicroSD-Karte erweiterbar. Hier kann man sich aber mit einem Online-Speicher behelfen. Wer ein Motorola Moto G kauft, bekommt z.B. von Google zwei Jahre lang 50 GB kostenlosen Speicherplatz bei Google Drive eingeräumt. Außerdem lässt sich auch ein USB-Stick per Micro-USB anschließen.

Die Kamera des Motorola Moto G ist guter Durchschnitt, für Schnappschüsse also ausreichend. So ist das Handy eine ideale Kaufentscheidung für alle, die annähernd die Ausstattung eines Spitzen-Smartphones haben wollen, aber nicht bereit sind, so viel Geld auszugeben. Wer mit dem etwas kleinen internen Speicher leben kann, ist bei Motorola genau an der richtigen Adresse.

Wenn Du noch mehr Informationen benötigst, schau Dir doch den umfangreichen Test inkl. Videos bei androidpit an. Oder klick einmal bei Chip.de vorbei.

 

Testvideo zum Motorola Moto G

 

Quelle: Mobilegeeks.de [YouTube]

 

Bookmark and Share