Handyhase
Handyhase.de
RSS Facebook Delicious

Allnet-Flat Vergleich

In unserem Allnet-Flat Vergleich findest Du die günstigsten Allnet-Flats ohne Handy. Der Vergleich wird ständig aktualisiert. Dennoch kann es sein, dass einige kurzfristige Aktionen nicht enthalten sind. Du solltest also auf jeden Fall auch immer zusätzlich direkt im Blog bei Handyhase.de schauen.

 

Handytarife mit Allnet-Flat

Wenn Du nach einem neuen Handytarif suchst, musst Du Dich entscheiden, ob Du einen Vertrag inklusive Allnet-Flat wählst. Eine solche Telefon-Flat für alle Netze (also Handynetze und Festnetz) hat einen großen Vorteil: Du musst Dir keine Gedanken darum machen, wie viel Du in diesem Monat bereit telefoniert hast, und kannst praktisch unbegrenzt lange Telefonate ohne zusätzliche Kosten führen.

Mit einer Allnet-Flat vermeidest Du also hohe Folgekosten, die bei einem Tarif mit Inklusiv-Einheiten auftreten könnten, und hast die volle Kostenkontrolle.

Ohne eine Allnet-Flat hättest Du entweder nur eine begrenzte Anzahl an Inklusiv-Minuten zur Verfügung oder würdest bei den meisten Tarifen 9 Cent pro Gesprächsminute zahlen. Das kann am Ende des Monats schnell zu unnötig hohen Rechnungen führen, die sich durch eine Allnet-Flat vermeiden ließen. Wenn Du sehr viel telefonierst, solltest Du Dir definitiv einen Tarif aus unserem Allnet-Flat Vergleich holen.

Mit dem Allnet Flat Vergleich hast Du die Möglichkeit, den passenden Handytarif für Deine Ansprüche zu finden – die Telefon-Flat ist nämlich nicht der einzige Aspekt, den Du beachten solltest.

 

SMS-Flat und Internet-Flat im Allnet-Flat Vergleich

Im Allnet-Flat Vergleich von Handyhase.de finden Vieltelefonierer den passenden Tarif für Ihre Ansprüche. Neben der vorhandenen Telefon-Flat sind die Inklusiv-Leistungen für SMS und das enthaltene Datenvolumen besonders wichtig.

 

Handytarife mit SMS-Flat

Das Pendant zur Allnet-Flat stellt die SMS-Flat dar: Damit kannst Du praktisch unbegrenzt viele SMS schreiben, ohne zusätzliche Kosten fürchten zu müssen. Mit beiden Flats zusammen bist Du also auf der sicheren Seite und musst nicht darauf achten, wie viele SMS Du schon verschickt bzw. wie viel Du schon telefoniert hast.

Im Allnet-Flat Vergleich kannst Du unter dem Punkt „SMS-Flatrate“ angeben, ob Du eine Flat brauchst oder darauf verzichten kannst.

 

Internet-Flat im Allnet-Flat Vergleich

Einer der wichtigsten Aspekte im Allnet-Flat Vergleich ist für die meisten Nutzer wohl das enthaltene Datenvolumen. Dieses Datenvolumen solltest Du nicht zu knapp bemessen, denn ist es aufgebraucht, kannst Du nur noch mit gedrosselter Geschwindigkeit weitersurfen – damit ist es z.B. nicht mehr möglich, Videos oder Musik abzuspielen.

Während für die meisten durchschnittlichen Nutzer etwa 1 GB absolut ausreichend ist, können sich intensivere Surfer bis zu 15 GB Datenvolumen schnappen. Damit sollten auch ambitionierte Internetnutzer zurechtkommen.

Besonders essenziell ist dabei auch, dass Du das für Dich passende Mobilfunknetz wählst. Dabei hast Du die Wahl zwischen dem Telekom-Netz, das aktuell als bestes Netz gehandelt wird, dem mittlerweile ziemlich gut ausgebauten Vodafone-Netz sowie den Netzen von Telefónica. In den Netzen von Telefónica profitierst Du vom National Roaming und günstigen Preisen, die allerdings vor allem aus einer schlechteren Netzqualität resultieren. In unserem Artikel zu den Mobilfunknetzen im Vergleich erfährst Du, worauf Du genau achten musst und wo die Unterschiede zwischen den Netzen genau liegen.

 

Allnet-Flats im Vergleich

Starte jetzt den Allnet-Flat Vergleich und schnapp Dir den passenden Handytarif!