Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter

Kostenlose SIM-Karten

Kostenlose SIM-Karten gibt es sowohl direkt bei den Netzanbietern, also bei der Telekom, Vodafone und o2, als auch bei den sogenannten Discount-Marken.

Mit einer kostenlosen SIM-Karte hast Du die volle Kostenkontrolle: Mit einer solchen SIM-Karte hast Du garantiert keine unerwarteten Kosten und musst nicht befürchten, am Ende des Monats einer unerwartet hohen Rechnung gegenüberzustehen. Hier hast Du nämlich keine Vertragsbindung und damit auch keine Laufzeit.

Bei einer gratis SIM-Karte zahlst Du also nur für die Leistungen, die Du tatsächlich verbrauchst – also zum Beispiel für die Minuten, die Du telefoniert hast. Bei vielen Anbietern hast Du zudem die Möglichkeit, Pakete zu buchen. Für einen festen Preis erhältst Du dann z.B. eine bestimmte Anzahl an Frei-Einheiten für SMS oder Telefonate und Datenvolumen.

Einige der aufgelisteten kostenlosen SIM-Karten kommen sogar mit Startguthaben, sodass Du hier teilweise richtig gute Deals machen kannst!

 

Kostenlose SIM-Karten im Vergleich

In unserer Übersicht kannst Du wählen, in welchem Netz Deine kostenlose SIM-Karte funken soll – schon werden Dir die besten Angebote aufgelistet.