Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter

Das Huawei Mate 10 Lite ist ein tolles Smartphone der Mittelklasse, dass in unserem Handy-Test mit einem hellen, großen Display, Dual-SIM-Funktion, großer Speicherkapazität und viel Leistung punktet. Das Android-Smartphone hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 349 €, allerdings ist der Preis mittlerweile auf etwa 298 € (Preisvergleich) gesunken. Wir zeigen Dir, wo Du das Huawei Mate 10 Lite günstig mit oder ohne Vertrag kaufen kannst. In unserem umfangreichen Test des Huawei Mate 10 Lite erfährst Du außerdem alles zu den Vor- und Nachteilen des Smartphones.

Huawei Mate 10 Lite im Handy-Test

Artikel weiterlesen »

Nach dem Akku-Desaster beim Galaxy Note 7 hat sich Samsung doch wieder an ein Modell der Note-Reihe mit Stiftbedienung gewagt. Das Samsung Galaxy Note 8 gibt es bei Samsung für 999 € (UVP) als Single-SIM- oder gar Dual-SIM-Version; der Preis bleibt gleich und es stehen die Farbvarianten Midnight Black, Deepsea Blue oder Mapple Gold zur Auswahl! Wir haben für Dich das Galaxy Note 8 in einem Test unter die Lupe genommen und gehen darin unter anderem auf die Vor- und Nachteile des Riesen-Smartphones von Samsung ein.

Samsung Galaxy Note 8 Test - Display, Akku und mehr

 

Schickes, fast rahmenloses Design

Das Design des Samsung Galaxy S8 überzeugt im Test mit klaren Strukturen und wenig Kanten. Durch das leicht geschwungene Gehäuse liegt das Smartphone trotz seiner Größe von 162,5 x 74,8 x 8,6 Millimeter bei einem Gewicht von 195 Gramm bequem in der Hand. In puncto Ergonomie haben die Südkoreaner alles richtig gemacht. Ein Manko ist die doch sehr glatte Gehäuseoberfläche, die zwar aus kratzfestem Glas besteht, aber weniger griffig und leicht für Fingerabdrücke oder Schlieren anfällig ist. …

Artikel weiterlesen »

Mit dem Test des UMIDIGI C Note möchten wir austesten wieviel Smartphone man heutzutage für ca. 100 € bekommt. Das C Note wird in China hergestellt und ist regulär nicht im deutschen Handel erhältlich. Stattdessen wird das Smartphone von chinesischen Online-Händlern wie Gearbest direkt von China aus über Warenhäuser in England nach Deutschland verschickt. Dabei werden Zoll-Gebühren umgangen und der niedrige Preis möglich gemacht.

Das UMIDIGI C Note wurde uns von Gearbest zur Verfügung gestellt. Mehr Infos und Tipps zum Kauf bei Gearbest findest Du am Ende des Artikels.

UMIDIGI C Note Testbericht

 

Der erste Eindruck

Das UMIDIGI C Note ist auf den ersten Blick nicht vom UMIDIGI Z Pro zu unterscheiden. (Hier findest Du übrigens unseren Test des UMIDIGI Z Pro) Es kommt in einem wirklich gut verarbeitetem, allerdings nicht wasserdichtem Metallgehäuse und liegt sehr gut in der Hand.

Das Smartphone wird praktischerweise direkt mit einem passenden Bumper (Schutzhülle aus gehärtetem Silikon) geliefert. …

Artikel weiterlesen »

„China-Smartphones gehört die Zukunft!“ … hört man derzeit überall. Und das ist vermutlich auch wahr, denn nicht nur bei den etablierten Herstellern Huawei und ZTE bekommt man richtig viel Smartphone fürs Geld geboten. Ein anderer Hersteller namens UMIDIGI, dessen Smartphones vorwiegend bei Gearbest zu haben sind, ist zwar noch etwas unbekannt, mischt die Szene der Preis-Leistungs-Wunder aber gerade gehörig auf.

Wir haben das zum Anlass genommen und das neue UMIDIGI Z Pro getestet. Das Gerät wurde uns von Gearbest zur Verfügung gestellt und ist dort für 219 € zu haben (siehe Infos am Ende des Artikels). Klären möchten wir, wie es um die Qualität des Geräts bestellt ist und ob es sein Geld wert ist. Am Schluss erklären wir Dir noch wie eine Bestellung bei Gearbest abläuft.

UMIDIGI Z Pro

 

Der erste Eindruck

Das UMIDIGI Z Pro liegt nicht zuletzt aufgrund des Metallgehäuses gut in der Hand. Die Verarbeiteitung ist zwar nicht auf dem Niveau eines iPhone 7, kann aber dennoch überzeugen. …

Artikel weiterlesen »