Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter

Mit dem Test des UMIDIGI C Note möchten wir austesten wieviel Smartphone man heutzutage für ca. 100 € bekommt. Das C Note wird in China hergestellt und ist regulär nicht im deutschen Handel erhältlich. Stattdessen wird das Smartphone von chinesischen Online-Händlern wie Gearbest direkt von China aus über Warenhäuser in England nach Deutschland verschickt. Dabei werden Zoll-Gebühren umgangen und der niedrige Preis möglich gemacht.

Das UMIDIGI C Note wurde uns von Gearbest zur Verfügung gestellt. Mehr Infos und Tipps zum Kauf bei Gearbest findest Du am Ende des Artikels.

UMIDIGI C Note Testbericht

 

Der erste Eindruck

Das UMIDIGI C Note ist auf den ersten Blick nicht vom UMIDIGI Z Pro zu unterscheiden. (Hier findest Du übrigens unseren Test des UMIDIGI Z Pro) Es kommt in einem wirklich gut verarbeitetem, allerdings nicht wasserdichtem Metallgehäuse und liegt sehr gut in der Hand.

Das Smartphone wird praktischerweise direkt mit einem passenden Bumper (Schutzhülle aus gehärtetem Silikon) geliefert. …

Artikel weiterlesen »

„China-Smartphones gehört die Zukunft!“ … hört man derzeit überall. Und das ist vermutlich auch wahr, denn nicht nur bei den etablierten Herstellern Huawei und ZTE bekommt man richtig viel Smartphone fürs Geld geboten. Ein anderer Hersteller namens UMIDIGI, dessen Smartphones vorwiegend bei Gearbest zu haben sind, ist zwar noch etwas unbekannt, mischt die Szene der Preis-Leistungs-Wunder aber gerade gehörig auf.

Wir haben das zum Anlass genommen und das neue UMIDIGI Z Pro getestet. Das Gerät wurde uns von Gearbest zur Verfügung gestellt und ist dort für 219 € zu haben (siehe Infos am Ende des Artikels). Klären möchten wir, wie es um die Qualität des Geräts bestellt ist und ob es sein Geld wert ist. Am Schluss erklären wir Dir noch wie eine Bestellung bei Gearbest abläuft.

UMIDIGI Z Pro

 

Der erste Eindruck

Das UMIDIGI Z Pro liegt nicht zuletzt aufgrund des Metallgehäuses gut in der Hand. Die Verarbeiteitung ist zwar nicht auf dem Niveau eines iPhone 7, kann aber dennoch überzeugen. …

Artikel weiterlesen »