Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter

Endlich sind die beiden neuen Spitzen-Handys Samsung Galaxy S5 und HTC One (M8) erhältlich. Bei modeo erhältst Du die beiden Handys für 0 € zum o2 Blue All-in M.

Zudem wird Dir die Anschlussgebühr erlassen und Du bekommst eine Auszahlung überwiesen – insgesamt kannst Du Dich über eine Überweisung in Höhe von 198 € freuen.

Damit kostet Dich der o2 Blue All-in M ab eff. 9,24 € mtl. Das ist ein sehr guter Preis für eine Allnet-Flat, die zudem eine LTE-Internetflat bietet.

o2 Blue All-in M mit Samsung Galaxy S5 und HTC One (M8)

o2 Blue All-in M

  • Telefonflat in alle Handynetze und ins Festnetz
  • SMS-Flat
  • LTE-Internetflat (500 MB mit bis zu 21,1 MBit/s, danach 32 KBit/s)
  • kostenlose Festnetzrufnummer in der Homezone

Der Tarif ist mit Telefon- und SMS-Flat schon recht umfangreich.

Das inklusive Datenvolumen von 500 MB dürfte für die meisten sicher ausreichend sein. Außerdem surfst Du mit LTE und bis zu 21,1 MBit/s.

Ein zusätzlicher Bonus ist die kostenlose Festnetznummer, unter der Du zu günstigen Festnetzpreisen in Deiner Homezone erreichbar bist. Die Homezone ist hierbei ein ca. 2 km großer Bereich um eine von Dir gewählte Adresse.

Die Smartphones

Zur Auswahl stehen die zwei neusten Top-Smartphones auf dem Markt.

  • Samsung Galaxy S5 16GB für 0 € (PV: 618 €) eff. Tarifkosten 9,24 € mtl.
  • HTC One (M8) 16GB für 0 € (Preisvergleich: 596 €) eff. Tarifkosten 10,16 € mtl.

Das Samsung Galaxy S5 ist ab dieser Woche in Deutschland erhältlich. Das HTC One (M8) ist bereits lieferbar.

Rechnung mit dem o2 Blue All-in M

  • 24 x 29,99 € Grundgebühr
  • + 24 x 25 € "o2 My Handy" Grundgebühr
  • – 24 x 15 € Rabatt auf "o2 My Handy" von o2
  • + 0 € Anschlussgebühr (29,99 € werden erstattet)
  • + 0 € Zuzahlung für das Samsung Galaxy S5 (49 € werden erstattet)
  • – 120 € Auszahlung durch MOTION TM (modeo-Betreiber)
  • =====================================================
  • = 839,76 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 618 € günstigster Preis des Samsung Galaxy S5 16GB im Preisvergleich
  • =====================================================
  • = 24 x 9,24 € effektive Grundgebühr für den o2 Blue All-in M

Die reguläre Grundgebühr des o2 Blue All-in M beträgt 29,99 €. Dazu kommt eine Grundgebühr in Höhe von 25 €, über die das Handy abbezahlt wird. Diese Gebühr wird jedoch bereits von o2 um 15 € rabattiert.

Du zahlst zunächst eine Anschlussgebühr von 29,99 € und eine Zuzahlung von 49 €. Beide werden Dir aber erstattet. Modeo überweist Dir nämlich insgesamt 198,99 € (= 120 € Auszahlung + 29,99 € Anschlussgebühr + 49 € Zuzahlung) auf Dein Konto. Das Geld erhältst Du spätestens 6 Wochen nach Vertragsabschluss.

Denke wie immer daran, dass Du spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit gekündigt haben solltest. Ansonsten würde sich der Vertrag verlängern.

4 Kommentare

  1. Helmut Willand sagt:

    Hallo,
    gibt es eine Option, die Internetflat "zu verlängern", wenn die 500 MB aufgebraucht sind?

    Viele Grüße, Helmut Willand

    • Handyhase sagt:

      Soweit ich weiß, gibt es keine Möglichkeit das Datenvolumen monatlich flexibel zu erweitern. Aber Du kannst eine größere Datenflat zu dem Tarif buchen. 1 GB kostet jedoch 9,99 € monatlich. Das Ganze nennt sich Surf Upgrade M. Du hast die Wahl zwischen 1 Monat oder 24 Monaten Laufzeit.

  2. Wesemann sagt:

    Ist die Firma Modeo ein solides Unternehmen? Gerade bei Rückerstattungen eines Rabattes, der Anschlussgebühr und einer Hardwarevorausleistung wäre das schon wichtig zu wissen

    • Handyhase sagt:

      Ja, die sind absolut seriös. Modeo gehört, wie Handytick, zu Motion TM. Und die wiederum gehören zum Großteil zu mobilcom-debitel. Das sind alles große Firmen, die schon seit Jahren existieren. Ich würde da bedenkenlos bestellen.

      Hab auch noch nie gehört, dass jemand ernsthafte Probleme mit Modeo hatte.



Hiermit akzeptiere ich, dass obige Daten gespeichert werden, um mich über Antworten auf meinen Kommentar zu informieren.
Weiterhin erkläre ich mich damit einverstanden, dass obige Daten und meine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch den Dienstleister Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Außerdem wird meine E-Mail-Adresse an Gravatar gesendet um zu prüfen ob ich dort ein hinterlegtes Profilbild habe.
Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung. *

* erforderlich