Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter

HINWEIS: Alle aktuellen Deals mit günstigen Smartphones, Tablets und dem passenden Zubehör findest Du auf unserer Hardware-Deals-Seite!

Die Huawei Tochter Honor stellt heute das neue Honor 5C vor. Honor hat sich bereits einen Namen gemacht mit dem beliebten Honor 7, das wir auch schon einige Male in Kombination mit günstigen Tarifen vorgestellt haben. In die gleiche Kerbe schlägt das Honor 5C, das preislich im Einsteigersegment zu finden sein wird. Das alleine rechtfertigt natürlich noch keinen Artikel zu dem Gerät.

Honor 5C

Die Eckdaten

Das allgemeine Interesse an dem Gerät steigt, sobald man sich die Features anschaut. Das Honor 5C kann mit vielem aufwarten, das man normalerweise nur in deutlich teureren Geräten findet. So bietet es beispielsweise ein 5,2″ Display mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel). Das heißt man kann mit dem bloßen Auge keine einzelnen Pixel mehr erkennen.

Der verbaute Prozessor ist ein Achtkerner (ARM Cortex-A53), bei dem vier Kerne bis zu 1,7 Gigahertz und vier bis zu 2,0 Gigahertz erzielen. Der Arbeitsspeicher misst 2 GB und der interne Speicher 16 GB. Letzterer kann mittels einer microSD-Karte erweitert werden. Hier muss man allerdings beachten, dass das Honor 5C einen Kombi-Slot für eine zweite SIM-Karte und eine microSD-Karte hat. Das heißt man muss sich für eins von beidem entscheiden.

Dual-SIM-Funktion

Damit kommen wir zu einem sehr praktischen Feature, das bei Honor und Huawei mittlerweile zum guten Ton gehört und bei den „Großen“ (Samsung, Apple,…) komplett vernachlässigt wird: Dual-SIM. Beim Stichwort Dual-SIM werden alle Schnäppchenfüchse hellhörig, denn damit kannst Du z.B. einen Telekom LTE-Datentarif mit einer Allnet-Flat im o2-Netz kombinieren. Wenn Du die richtigen Tarifschnäppchen bündelst, kannst Du dir so eine Tarif-Kombination basteln, die Du mit einer SIM-Karte nicht bekommen würdest. Hier ein Beispiel:

Die Telekom Flat 3.000 mit LTE bekommt man regelmäßig als SIM-only Angebot für effektiv unter 5 € im Monat dank Media Markt oder Saturn Gutschein, siehe die „abgelaufenen Angebote“ am Ende des Artikels zur 3 GB LTE Datenflat im Telekom-Netz. Noch günstiger wird es mit Tablet-Zugabe, siehe Artikel zur 3 GB LTE Datenflat + Samsung Galaxy Tab ESamsung Galaxy Tab A 9.7 LTE oder Huawei Mediapad T2 10.0 Pro LTE. Kombinieren könnte man den Tarif z.B. mit einer Simply Allnet-Flat für 6,49 € mtl.

Man hätte dann folgende Kombination: Allnet-Flat, SMS-Flat, 3 GB LTE im Telekom-Netz für insg. ca. 11 € im Monat. Jeder, der sich ein wenig mit Handyverträgen auskennt weiß, dass solch ein Tarif, wenn mit nur einer SIM-Karte realisiert, praktisch ein Vermögen kostet. Es gibt übrigens auch ein fertiges Kombi-Angebot mit einer Dual-SIM-Aktion mit 6 GB LTE-Datenvolumen und Allnet-Flat für ca. 14 € mtl.

Ein Dual-SIM-Slot ist außerdem natürlich sehr nützlich im Urlaub, denn dann kann man eine günstige SIM-Karte vor Ort erwerben und für mobile Daten (Google Maps, Whatsapp, etc.) verwenden und ist weiterhin unter der deutschen Nummer erreichbar. Zu Guter Letzt ist Dual-SIM praktisch, wenn man eine dienstliche und eine private Nummer hat.

Alles Weitere

Das Honor 5C läuft mit der aktuellen Android Version 6.0, auch Marshmallow genannt. Es hat eine Hauptkamera mit 13 Megapixeln und eine Selfiekamera mit 8 Megapixeln. Mit beiden Kameras kann man Full-HD-Videos aufzeichnen. Der Akku hat eine Kapazität von üppigen 3000 mAh. Das Smartphone ist gut 8 mm dick, wiegt 156 Gramm und trägt ein hochwertiges Aluminiumgehäuse.

Fazit

Das Besondere an dem Honor 5C ist nicht die Liste der Features, sondern die Liste der Features in Relation zum Preis. Für unter 200 € bekommst Du hier ein richtig gutes Smartphone für das man vor kurzem noch wesentlich mehr zahlen musste. Eins steht fest: Huawei krempelt mit dem Honor 5C weiter den Smartphone-Markt um.

abgelaufene Angebote

UPDATE vom 16.03.2017: Das Honor 5C kannst Du jetzt super günstig bei Cyberport abstauben. Für nur 145 € gehört das Dual-SIM Smartphone Dir. Normalerweise zahlst Du für das Handy mindestens 170 €.

Realisiert wird der günstige Preis durch 30 € Cashback. Die 30 € erhältst Du zurück, wenn Du an der Aktion „Teilen macht Spaß“ teilnimmst. Hierzu musst Du Deinen Kauf nur auf der Aktionsseite registrieren und im Laufe der Registrierung einen Facebook-Kommentar hinterlassen.

honor-5c-teilen-macht-spass

Um an der Cashback-Aktion teilzunehmen, musst Du das Gerät bis zum 29.03.2017 erwerben, danach hast Du bis zum 12.04.2017 Zeit, es online zu registrieren.

UPDATE vom 05.01.2017: Das Honor 5C bekommst Du jetzt sehr günstig bei Saturn. Nur 159 € musst Du hinblättern um das Dual-SIM Smartphone von Huawei zu bekommen. Normalerweise kostet das Gerät so um die 180 €. Ist also eine nette Ersparnis, die Du hier hast.

Honor 5C Saturn



Hiermit akzeptiere ich, dass obige Daten gespeichert werden, um mich über Antworten auf meinen Kommentar zu informieren.
Weiterhin erkläre ich mich damit einverstanden, dass obige Daten und meine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch den Dienstleister Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Außerdem wird meine E-Mail-Adresse an Gravatar gesendet um zu prüfen ob ich dort ein hinterlegtes Profilbild habe.
Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung. *

* erforderlich