Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter

Die PlayStation Vita 3G + WiFi gibt es gerade bei Vodafone in Verbindung mit einer WebSessions-SIM-Karte sehr günstig. Für die WebSessions zahlst Du nur, wenn Du sie benutzt. Dazu zwingt Dich aber keiner. Daher kannst Du auf diesem Weg die PlayStation Vita mit 70 € Ersparnis gegenüber dem günstigsten Angebot im Preisvergleich bekommen.

PlayStation Vita 3G + WiFi

Zu der Spielekonsole findest Du bei Amazon eine gute Beschreibung. Von den Rezensenten erhält sie dort durchschnittlich 4 Sterne.

Die PlayStation Vita 3G + WiFi wird in Deutschland ohne SIM-Lock ausgeliefert. Sie kann also mit jeder SIM-Karte betrieben werden.

Vodafone WebSessions

Bei WebSessions handelt es sich um einen Prepaid-Datentarif. Es fallen dafür keine monatlichen Kosten an. Lediglich bei Benutzung werden folgende Gebühren fällig:

  • 15 Minuten: 0,49 €
  • 24 Stunden: 3,95 €
  • 7 Tage: 12,95 €
  • 30 Tage: 39,95 €

Die Aufladung des Guthabens kannst Du z.B. recht einfach mittels CallNow-Karten vornehmen. Im Vodafone InfoDok 379 findest Du alle Infos zu den WebSessions.

Der Tarif ist allerdings nicht der Günstigste. Wie Du in meiner Auflistung der besten Prepaid-Datentarife sehen kannst, geht es auch deutlich preiswerter.

Eine kostenlose Alternative wäre Netzclub. Dort erhältst Du eine kostenlose Prepaidkarte mit kostenloser 100-MB-Internetflat.

Die erstmalige Aufladung der WebSessions-Prepaidkarte kann sich für Dich allerdings trotzdem lohnen. Denn wenn Du 15 € auflädst, bekommst Du das Spiel Wipeout 2048 geschenkt. Im Preisvergleich findet man es sonst ab 28 €. Du sparst also noch einmal 13 €.

Das Spiel erhältst Du über einen Download-Code, der ca. 1 bis 3 Tage nach Aufladung des Guthabens per SMS auf Deine PlayStation Vita kommt. Eine Erklärung dazu findest Du hier.



Hiermit akzeptiere ich, dass obige Daten gespeichert werden, um mich über Antworten auf meinen Kommentar zu informieren.
Weiterhin erkläre ich mich damit einverstanden, dass obige Daten und meine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch den Dienstleister Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Außerdem wird meine E-Mail-Adresse an Gravatar gesendet um zu prüfen ob ich dort ein hinterlegtes Profilbild habe.
Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung. *

* erforderlich