Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter

UPDATE vom 25.10.2018: sim.de hat nun auch einen XL-Tarif, der 10 GB bei 22,99 € Grundgebühr im o2-Netz bietet. Aktionsbedingt entfallen in allen Tarifen zudem die 19,99 € Anschlussgebühr.

UPDATE vom 09.07.2018: sim.de hat erneut seine Tarife angepasst: Die Datenautomatik ist jetzt deaktivierbar und Du surfst mit maximal 21,6 MBit/s in den beiden kleinen Tarifen. Die Preise bleiben stabil günstig ab 5,99 €.

Handyhase-Tipp: Für den kleinsten Tarif ist der winSIM-Tarif mit 1 GB LTE, Allnet-Flat und SMS-Flat eine gute Alternative. Zwar zahlst Du 6,99 € im Monat, erhältst aber eine Telefonie-Flat und der Tarif ist sogar monatlich kündbar.

Die Tarife können jederzeit wieder teurer werden.

sim.de LTE-Tarife

Originalartikel vom 20.10.2017 – aktualisiert am 25.10.2018:

Top! sim.de hat seine LTE All Tarife neu aufgestellt. Die Tarife haben jetzt eine Allnet-Flat und wahlweise 1, 3, 5 oder 10 GB LTE-Datenvolumen.

Preislich geht es schon los bei schlappen 5,99 € im Monat für immerhin 100 Frei-Minuten mit 1 GB LTE. Auch wenn alle Tarif-Varianten LTE unterstützen, kann der kleinste Tarif LTE All S auf eine theoretisch maximale Geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s zugreifen. Die anderen drei größeren Tarife können mit bis zu 50 MBit/s im LTE-Netz von Telefónica o2 surfen.

Im Artikel findest Du alle Details zu den Tarifen. Am Ende ziehen wir ein Fazit und sagen Dir ob – und wenn ja welcher der Tarife – sich lohnt und welche Alternativen es gibt.

sim.de LTE All Tarife Übersicht

  • 100 Frei-Minuten, danach 9 Cent pro Minute in alle Netze
  • 9 Cent/SMS
  • Internet-Flat (1 GB LTE mit 21,6 MBit/s, danach 16 KBit/s)
  • Datenautomatik deaktivierbar
  • 10 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • 24 Monate Laufzeit
  • EU-Roaming inklusive
  • o2-Netz
  • ===================================================
  • Grundgebühr: 5,99 € monatlich + 0 € 19,99 € Startpaketpreis
  • Allnet-Flat in alle dt. Handynetze und ins dt. Festnetz
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Internet-Flat (3 GB LTE mit 50 MBit/s, danach 16 KBit/s)
  • Datenautomatik deaktivierbar
  • 10 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • 24 Monate Laufzeit
  • EU-Roaming inklusive
  • o2-Netz
  • ===================================================
  • Grundgebühr: 9,99 € monatlich + 0 € 19,99 € Startpaketpreis
  • Allnet-Flat in alle dt. Handynetze und ins dt. Festnetz
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Internet-Flat (5 GB LTE mit 50 MBit/s, danach 16 KBit/s)
  • Datenautomatik deaktivierbar
  • 10 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • 24 Monate Laufzeit
  • EU-Roaming inklusive
  • o2-Netz
  • ===================================================
  • Grundgebühr: 14,99 € monatlich + 0 € 19,99 € Startpaketpreis
  • Allnet-Flat in alle dt. Handynetze und ins dt. Festnetz
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Internet-Flat (10 GB LTE mit 50 MBit/s, danach 16 KBit/s)
  • Datenautomatik deaktivierbar
  • 10 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • 24 Monate Laufzeit
  • EU-Roaming inklusive
  • o2-Netz
  • ===================================================
  • Grundgebühr: 22,99 € monatlich + 0 € 19,99 € Startpaketpreis

Der Tarif ist für die LTE-Technologie in den Netzen von Telefónica (= o2-Netz) freigeschaltet. Mehr zu den Vorteilen von LTE erfährst Du im Artikel Was ist LTE?

Eine SMS-Flat fehlt, aber die ist wohl nicht mehr so wichtig in der heutigen Zeit.

Die Rufnummernmitnahme ist hier möglich und wird mit 10 € Bonus belohnt. Den Bonus bekommst Du nicht, wenn Dein alter Vertrag ebenfalls bei Drillisch ist. Mehr Informationen findest Du im Info-Artikel zur Rufnummernmitnahme.

Die Tarife im Überblick

Gut zu wissen: Die sim.de LTE All Tarife werden nicht teurer nach 12 oder 24 Monaten. Damit ist schon mal eine gängige Handy-Kostenfalle nicht vorhanden.

Das solltest Du noch beachten

Wichtig! Die Tarife haben eine Datenautomatik, die neuerdings deaktiviert werden kann. Nach Aufbrauchen des Datenvolumens werden Dir automatisch bis zu dreimal jeweils 200 MB (LTE All L: 300 MB) zum Preis von je 2 € dazugebucht. Erst danach surfst Du gedrosselt weiter. Um die Datenautomatik zu deaktivieren, musst Du nach erfolgreicher Freischaltung der SIM-Karte dies entweder schriftlich, telefonisch (06181 7074 033) oder in Deiner persönlichen Servicewelt manuell deaktivieren.

Die Kündigung des Vertrags muss spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit erfolgen. Das geht auch per E-Mail, siehe Handyvertrag kündigen. Andernfalls würde sich der Vertrag um weitere 12 Monate verlängern.

Bei sim.de ist mittlerweile der regulierte EU-Roamingtarif vorausgewählt. Auf Wunsch kannst Du nach der Bestellung jedoch auch ein alternatives Europa-Paket in der Servicewelt für mtl. 4,99 € hinzubuchen. Das hat gegenüber dem gesetzlich regulierten EU-Roaming einige Vorteile (z.B. ist die Schweiz inkl.) und einige Nachteile (das EU-Roaming Datenvolumen ist begrenzt).

Fazit und Alternativen

Der sim.de LTE All ergänzt das bereits sehr umfangreiche Drillisch Tarif-Portfolio um vier weitere Tarife:

Der sim.de LTE All S ist der billigste Tarif seiner Art. Alternativ sei hier noch die kleinste Variante der winSIM LTE Tarife genannt. Diese bieten ebenfalls 1 GB LTE, ist jedoch monatlich kündbar und beinhaltet eine Allnet- und SMS-Flat – kostet aber 6,99 € im Monat.

Anstatt des sim.de LTE All M bietet es sich eher an einen winSIM Tarif abzuschließen, denn dort bekommst Du ebenfalls 3 GB LTE für 8,99 € im Monat – aber auch monatlich kündbar.

Der nächste Tarif mit 5 GB (sim.de LTE All L) braucht sich nicht zu verstecken. Günstiger kommt man nicht an eine Allnet-Flat mit 5 GB ran. Falls Dir 5 GB reichen und Du eine SMS-Flat brauchst, dann schau Dir mal die Aktionen von winSIM und DiscoPlus an.

Mit 10 GB LTE ist der sim.de LTE All XL der größte Tarif, der wirklich kaum einen Wunsch offen lässt. Vergleichbar ist einmal mehr winSIM – allerdings auch hier wieder mit dem Vorteil, jederzeit flexibel zum Monatsende kündigen zu können.

abgelaufene Angebote
UPDATE vom 09.07.2018: sim.de hat erneut seine Tarife angepasst: Die Datenautomatik ist jetzt deaktivierbar und Du surfst mit maximal 21,6 MBit/s in den beiden kleinen Tarifen. Die Preise bleiben stabil günstig ab 5,99 €.

Handyhase-Tipp: Für den kleinsten Tarif ist der maXXim-Tarif mit 1 GB LTE, Allnet-Flat und SMS-Flat eine gute Alternative. Zwar zahlst Du 6,99 € im Monat, erhältst aber eine Telefonie-Flat und der Tarif ist sogar monatlich kündbar.

Die Tarife können jederzeit wieder teurer werden.

sim.de All LTE Tarife ab 5,99 €

 

Originalartikel vom 20.10.2017 – aktualisiert am 09.07.2018:

Top! sim.de hat seine LTE All Tarife neu aufgestellt. Die Tarife haben jetzt eine Allnet-Flat und wahlweise 1, 3 oder 5 GB LTE-Datenvolumen.

Preislich geht es schon los bei schlappen 5,99 € im Monat für immerhin 100 Frei-Minuten mit 1 GB LTE. Auch wenn alle Tarif-Varianten LTE unterstützen, steht nur im Top-Tarif LTE All L eine Geschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s zur Verfügung. In den beiden kleineren Tarifen musst Du Dich mit maximal 21,6 MBit/s begnügen – aber immerhin im LTE-Netz von Telefónica.

 

Im Artikel findest Du alle Details zu den Tarifen. Am Ende ziehen wir ein Fazit und sagen Dir ob – und wenn ja welcher der Tarife – sich lohnt und welche Alternativen es gibt.

sim.de LTE All Tarife Übersicht

  • 100 Frei-Minuten, danach 9 Cent pro Minute in alle Netze
  • 9 Cent/SMS
  • Internet-Flat (1 GB LTE mit 21,6 MBit/s, danach 16 KBit/s)
  • Datenautomatik deaktivierbar
  • 10 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • 10 € Startbonus
  • 24 Monate Laufzeit
  • EU-Roaming inklusive
  • Telefónica-Netz
  • ===================================================
  • Grundgebühr: 5,99 € monatlich + 19,99 € Startpaketpreis
  • Allnet-Flat in alle dt. Handynetze und ins dt. Festnetz
  • 9 Cent/SMS
  • Internet-Flat (3 GB LTE mit 21,6 MBit/s, danach 16 KBit/s)
  • Datenautomatik deaktivierbar
  • 10 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • 10 € Startbonus
  • 24 Monate Laufzeit
  • EU-Roaming inklusive
  • Telefónica-Netz
  • ===================================================
  • Grundgebühr: 9,99 € monatlich + 19,99 € Startpaketpreis
  • Allnet-Flat in alle dt. Handynetze und ins dt. Festnetz
  • 9 Cent/SMS
  • Internet-Flat (5 GB LTE mit 50 MBit/s, danach 16 KBit/s)
  • Datenautomatik deaktivierbar
  • 10 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • 10 € Startbonus
  • 24 Monate Laufzeit
  • EU-Roaming inklusive
  • Telefónica-Netz
  • ===================================================
  • Grundgebühr: 14,99 € monatlich + 19,99 € Startpaketpreis

Der Tarif ist für die LTE-Technologie in den Netzen von Telefónica (= E-Plus-Netz + o2-Netz) freigeschaltet. Mehr zu den Vorteilen von LTE erfährst Du im Artikel Was ist LTE?

Eine SMS-Flat fehlt, aber die ist wohl nicht mehr so wichtig in der heutigen Zeit.

Die Rufnummernmitnahme ist hier möglich und wird mit 10 € Bonus belohnt. Den Bonus bekommst Du nicht, wenn Dein alter Vertrag ebenfalls bei Drillisch ist. Mehr Informationen findest Du im Info-Artikel zur Rufnummernmitnahme.

Die Tarife im Überblick

Gut zu wissen: Die sim.de LTE All Tarife werden nicht teurer nach 12 oder 24 Monaten. Damit ist schon mal eine gängige Handy-Kostenfalle nicht vorhanden.

Das solltest Du noch beachten

Wichtig! Die Tarife haben eine Datenautomatik, die neuerdings deaktiviert werden kann. Nach Aufbrauchen des Datenvolumens werden Dir automatisch bis zu dreimal jeweils 200 MB (LTE All L: 300 MB) zum Preis von je 2 € dazugebucht. Erst danach surfst Du gedrosselt weiter. Um die Datenautomatik zu deaktivieren, musst Du nach erfolgreicher Freischaltung der SIM-Karte dies entweder schriftlich, telefonisch (06181 7074 033) oder in Deiner persönlichen Servicewelt manuell deaktivieren.

Die Kündigung des Vertrags muss spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit erfolgen. Das geht auch per E-Mail, siehe Handyvertrag kündigen. Andernfalls würde sich der Vertrag um weitere 12 Monate verlängern.

Bei sim.de ist mittlerweile der regulierte EU-Roamingtarif vorausgewählt. Auf Wunsch kannst Du nach der Bestellung jedoch auch ein alternatives Europa-Paket in der Servicewelt für mtl. 4,99 € hinzubuchen. Das hat gegenüber dem gesetzlich regulierten EU-Roaming einige Vorteile (z.B. ist die Schweiz inkl.) und einige Nachteile (das EU-Roaming Datenvolumen ist begrenzt).

Fazit und Alternativen

Der sim.de LTE All ergänzt das bereits sehr umfangreiche Drillisch Tarif-Portfolio um drei weitere Tarife:

Der sim.de LTE All S ist der billigste Tarif seiner Art. Alternativ sei hier noch die kleinste Variante der maXXim LTE Tarife genannt. Diese bieten ebenfalls 1 GB LTE, ist jedoch monatlich kündbar und beinhaltet eine Allnet- und SMS-Flat – kostet aber 6,99 € im Monat.

Anstatt des sim.de LTE All M bietet es sich eher an einen PremiumSIM Tarif abzuschließen, denn dort bekommst Du ebenfalls 3 GB für 9,99 € im Monat – aber monatlich kündbar und mit SMS-Flat.

Der große Tarif mit 5 GB (sim.de LTE All L) braucht sich nicht zu verstecken. Günstiger kommt man nicht an eine Allnet-Flat mit 5 GB ran. Falls Dir 5 GB reichen und Du eine SMS-Flat brauchst, dann schau Dir mal die Aktionen von winSIM und DiscoPlus an.

 

 

UPDATE vom 01.02.018: Das Einführungsangebot von sim.de ist noch gültig. So bekommst Du die Handy-Tarife sim.de LTE S / M / L ab günstige 5,99 € monatlich und die Anschlussgebühr kostet 9,99 € statt 14,99 €! Allerdings bietet der Tarif LTE All S 1 GB keine Telefonie-Flat mehr, sondern nur noch 100 Frei-Minuten!

Handyhase-Tipp: Für den kleinsten Tarif ist der maXXim-Tarif mit 1 GB LTE, Allnet-Flat und SMS-Flat eine gute Alternative. Zwar zahlst Du 6,99 € im Monat, erhältst aber eine Telefonie-Flat und der Tarif ist sogar monatlich kündbar.

Die Tarife können jederzeit wieder teurer werden.

Originalartikel vom 20.10.2017 – überarbeitet am 01.02.2018:

Top! sim.de hat seine LTE All Tarife neu aufgestellt. Die Tarife haben jetzt eine Allnet-Flat und wahlweise 1, 3 oder 6 GB LTE-Datenvolumen.

Preislich geht es schon los bei schlappen 5,99 € im Monat für eine Allnet-Flat mit 1 GB LTE.

sim.de mit Allnet-Flat und Aktionen

Im Artikel findest Du alle Details zu den Tarifen. Am Ende ziehen wir ein Fazit und sagen Dir ob – und wenn ja welcher der Tarife – sich lohnt und welche Alternativen es gibt.

sim.de LTE All S / M / L

  • LTE All S mit 100 Frei-Minuten ansonsten Allnet-Flat in alle dt. Mobilfunknetze & ins Festnetz
  • 9 Cent/SMS
  • Internetflat (1 GB / 3 GB / 6 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s)
    danach Datenautomatik, dann max. 16 kbit/s (oder opt. Data Snack)
  • Telefónica-Netz (= E-Plus-Netz + o2-Netz)
  • kostenloses EU-Roaming (regulierter Roaming-Tarif)
  • ===================================================
  • Grundgebühr: 5,99 € / 9,99 € / 14,99 € mtl. + 9,99 € Anschlussgebühr

Der Tarif ist für die LTE-Technologie in den Netzen von Telefónica (= E-Plus-Netz + o2-Netz) freigeschaltet. Mehr zu den Vorteilen von LTE erfährst Du im Artikel Was ist LTE?

Eine SMS-Flat fehlt, aber die ist wohl nicht mehr so wichtig in der heutigen Zeit.

Die Rufnummernmitnahme ist hier möglich und wird mit 10 € Bonus belohnt. Den Bonus bekommst Du nicht, wenn Dein alter Vertrag ebenfalls bei Drillisch ist. Mehr Informationen findest Du im Info-Artikel zur Rufnummernmitnahme.

Die Tarife im Überblick

Gut zu wissen: Die sim.de LTE All Tarife werden nicht teurer nach 12 oder 24 Monaten. Damit ist schon mal eine gängige Handy-Kostenfalle nicht vorhanden.

Das solltest Du noch beachten

Wichtig! Die Tarife haben eine Datenautomatik, die nicht deaktiviert werden kann. Nach Aufbrauchen des Datenvolumens werden Dir automatisch bis zu dreimal je 100 MB zum Preis von je 2 € dazugebucht. Erst danach surfst Du gedrosselt weiter.

Die Kündigung des Vertrags muss spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit erfolgen. Das geht auch per E-Mail, siehe Handyvertrag kündigen. Andernfalls würde sich der Vertrag um weitere 12 Monate verlängern.

Bei sim.de ist mittlerweile der regulierte EU-Roamingtarif vorausgewählt. Auf Wunsch kannst Du nach der Bestellung jedoch auch ein alternatives Europa-Paket in der Servicewelt für mtl. 4,99 € hinzubuchen. Das hat gegenüber dem gesetzlich regulierten EU-Roaming einige Vorteile (z.B. ist die Schweiz inkl.) und einige Nachteile (das EU-Roaming Datenvolumen ist begrenzt).

Fazit und Alternativen

Der sim.de LTE All ergänzt das bereits sehr umfangreiche Drillisch Tarif-Portfolio um drei weitere Tarife:

Der sim.de LTE All S ist der billigste Tarif seiner Art. Alternativ sei hier noch die kleinste Variante der maXXim LTE Tarife genannt. Diese bieten ebenfalls 1 GB LTE, ist jedoch monatlich kündbar und beinhaltet eine Allnet- und SMS-Flat – kostet aber 6,99 € im Monat.

Anstatt des sim.de LTE All M bietet es sich eher an einen PremiumSIM Tarif abzuschließen, denn dort bekommst Du ebenfalls 3 GB für 9,99 € im Monat – aber monatlich kündbar und mit SMS-Flat.

Der große Tarif mit 6 GB (sim.de LTE All L) braucht sich nicht zu verstecken. Günstiger kommt man nicht an eine Allnet-Flat mit 6 GB ran. Falls Dir 5 GB reichen und Du eine SMS-Flat brauchst, dann schau Dir mal die Aktionen von winSIM und DiscoPlus an.

 

UPDATE vom 07.11.2017: Das Einführungsangebot von sim.de ist noch gültig. So bekommst Du die Handy-Tarife sim.de LTE S / M / L ab 5,99 € monatlich und die Anschlussgebühr kostet 9,99 € statt 14,99 €!

Originalartikel vom 20.10.2017:

Top! sim.de hat seine LTE All Tarife neu aufgestellt. Die Tarife haben jetzt eine Allnet-Flat und wahlweise 1, 3 oder 6 GB LTE-Datenvolumen.

Preislich geht es schon los bei schlappen 5,99 € im Monat für eine Allnet-Flat mit 1 GB LTE. Das ist momentan somit die günstigste Allnet-Flat Deutschlands.

Im Artikel findest Du alle Details zu den Tarifen. Am Ende ziehen wir ein Fazit und sagen Dir ob – und wenn ja welcher der Tarife – sich lohnt und welche Alternativen es gibt.

Die Tarife können jederzeit wieder teurer werden.

sim_de_lte_all

sim.de LTE All S / M / L

  • Allnet-Flat in alle dt. Mobilfunknetze und ins Festnetz
  • 9 Cent/SMS
  • Internetflat (1 GB / 3 GB / 6 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s)
    danach Datenautomatik, dann max. 16 kbit/s (oder opt. Data Snack)
  • Telefónica-Netz (= E-Plus-Netz + o2-Netz)
  • kostenloses EU-Roaming (regulierter Roaming-Tarif)
  • ===================================================
  • Grundgebühr: 5,99 € / 9,99 € / 14,99 € mtl. + 9,99 € Anschlussgebühr

Der Tarif ist für die LTE-Technologie in den Netzen von Telefónica (= E-Plus-Netz + o2-Netz) freigeschaltet. Mehr zu den Vorteilen von LTE erfährst Du im Artikel Was ist LTE?

Eine SMS-Flat fehlt, aber die ist wohl nicht mehr so wichtig in der heutigen Zeit.

Die Rufnummernmitnahme ist hier möglich und wird mit 10 € Bonus belohnt. Den Bonus bekommst Du nicht, wenn Dein alter Vertrag ebenfalls bei Drillisch ist. Mehr Informationen findest Du im Info-Artikel zur Rufnummernmitnahme.

Die Tarife im Überblick

Gut zu wissen: Die sim.de LTE All Tarife werden nicht teurer nach 12 oder 24 Monaten. Damit ist schon mal eine gängige Handy-Kostenfalle nicht vorhanden.

Das solltest Du noch beachten

Wichtig! Die Tarife haben eine Datenautomatik, die nicht deaktiviert werden kann. Nach Aufbrauchen des Datenvolumens werden Dir automatisch bis zu dreimal je 100 MB zum Preis von je 2 € dazugebucht. Erst danach surfst Du gedrosselt weiter.

Die Kündigung des Vertrags muss spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit erfolgen. Das geht auch per E-Mail, siehe Handyvertrag kündigen. Andernfalls würde sich der Vertrag um weitere 12 Monate verlängern.

Fazit und Alternativen

Der sim.de LTE All ergänzt das bereits sehr umfangreiche Drillisch Tarif-Portfolio um drei weitere Tarife:

Der sim.de LTE All S ist der billigste Tarif seiner Art. Alternativ sei hier noch die kleinste Variante der maXXim LTE Tarife genannt. Diese bieten ebenfalls 1 GB LTE, ist jedoch monatlich kündbar und beinhaltet eine SMS-Flat – kostet aber 6,49 € im Monat. Bei mobilcom-debitel gibt es alternativ noch den o2 Flat Allnet Comfort ohne Datenautomatik.

Anstatt des sim.de LTE All M bietet es sich eher an einen PremiumSIM Tarif abzuschließen, denn dort bekommst Du ebenfalls 3 GB für 9,99 € im Monat – aber monatlich kündbar und mit SMS-Flat.

Der große Tarif mit 6 GB (sim.de LTE All L) braucht sich nicht zu verstecken. Günstiger kommt man nicht an eine Allnet-Flat mit 6 GB ran. Falls Dir 5 GB reichen und Du eine SMS-Flat brauchst, dann schau Dir mal die Aktionen von winSIM und DiscoPlus an.

 

2 Kommentare

  1. Hamed sagt:

    Ich bin ein wenig verwirrt . ich meine ich hätte den Tarif mal für 5,5€ gebucht muss aber jetzt 5,99 zaheln. Allnet und so. Könntet ihr mal nachgucken ob das mal so war? und ein bild dazu schicken mit den 5,5€ falls es stimmt. Oder war es immer nur 5,99€. Habe im oktober oder november 2017 bestellt.



Hiermit akzeptiere ich, dass obige Daten gespeichert werden, um mich über Antworten auf meinen Kommentar zu informieren.
Weiterhin erkläre ich mich damit einverstanden, dass obige Daten und meine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch den Dienstleister Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Außerdem wird meine E-Mail-Adresse an Gravatar gesendet um zu prüfen ob ich dort ein hinterlegtes Profilbild habe.
Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung. *

* erforderlich