Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter
UPDATE vom 17.11.2018: Noch ist dieser Hammer-Deal mit dem Handytarif von Vodafone für mobiles Surfen ohne Limit verfügbar: Absolut konkurrenzloses Angebot!

UPDATE vom 20.06.2018: Klasse Angebot bei CepNet: Hier bekommst Du jetzt den sonst so teuren Vodafone Red XL Unlimited mit deutlich reduzierter Grundgebühr dank einer monatlichen Auszahlung durch CepNet! Für Vodafone-Kunden mit Festnetzanschluss wird der Handytarif mit unbegrenztem Datenvolumen dank GigaKombi-Vorteil sogar noch günstiger!

Für Wen lohnt sich das Angebot? Vieltelefonierer und Poweruser, die sehr oft den mobilen Internetzugang per Mobilfunk nutzen und ganz auf begrenztes Datenvolumen verzichten möchten. Dieser SIM-only-Deal im Vodafone-Netz hat es wirklich in sich. So günstig bekommst Du den Unlimited-Tarif derzeit nirgends. Zuschlagen!

Vodafone Red XL Unlimited für 79,99 € pro Monat (Allnet- & SMS-Flat, unbegrenztes LTE-Datenvolumen)

Wichtiger Hinweis: Wichtig ist hierbei zu wissen, dass es sich bei dem Rabatt von CepNet um eine monatliche Auszahlung auf das Bankkonto des Kunden handelt. Du zahlst somit an Vodafone 84,99 € pro Monat und erhältst durch CepNet eine Dauerüberweisung in Höhe von 25 pro Monat auf Dein Konto über die gesamte Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten!

Originalartikel vom 14.05.2018 – überarbeitet am 20.06.2018:

Vodafone Red XL Unlimited

  • Telefonflat in alle dt. Netze (Mobilfunk und Festnetz)
  • SMS-Flat
  • MMS-Flat
  • Unbegrenztes Datenvolumen ohne Drosselung (bis zu 500 MBit/s (Download) bzw. 50 MBit/s (Upload))
  • LTE (siehe 2G vs 3G vs LTE)
  • kostenloses EU-Roaming mit bis zu 23 GB im EU-Ausland
  • Red+-Zusatzkarten mit bis zu 10 GB (auch für Kinder)
  • WiFi Calling
  • GigaKombi-Vorteil: Als Vodafone-Festnetz-Kunde nochmals 10 € weniger pro Monat
  • Vodafone-Netz
  • ================================================================
  • Grundgebühr: 59,99 € 84,99 € monatlich  + 0,00 € Anschlussgebühr (per App erstattbar)
  • Ab dem 25- Monat Grundgebühr: 84,99 € monatlich (CepNet-Deal), 79,99 € mtl. (direkt Vodafone)
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Vertragsende
  • Zum Vodafone Red XL Unlimited bei CepNet

Tipp für Vodafone-Festnetz-Kunden:  Falls Du bereits Vodafone-DSL Kunde bist, erhältst Du ab einer 16.000er DSL- oder 32.000er Kabel-Leitung 10 € Rabatt auf Deinen Mobilfunktarif. Damit kostet Dich der Vodafone Red XL Unlimited sogar nur noch 49,99 € Grundgebühr!

Für wen eignet sich der Vodafone Red XL Unlimited?

Natürlich eignet sich ein derartiger Handytarif mit unbegrenztem Datenvolumen in erster Linie für Power-Surfer, die viel im Internet Surfen, HD-Streaming betreiben oder andere Datenintensive Anwendungen nutzen, die schnell das Datenvolumen per Mobilfunk schrumpfen lassen.

Zudem bringt der Vodafone Red XL Unlimited Familien und Lebensgemeinschaften per Mobilfunkverbindung online! Wie das geht? Du kannst eine oder mehrere Red+-Zusatzkarten kaufen, mit der sich monatlich bis zu 10 GB Datenvolumen nutzen lassen, sogar im EU-Ausland! Für den Partner kostet die Red+ Allnet mit Sprach-Flat als Zusatzkarte ab 20 € pro Monat, für Kinder gibt es die Version Red+ Kids für 15 € monatliche Grundgebühr.

Smartphone zum Vodafone Red XL Unlimited bestellen?

Bereits ab 5 € pro Monat auf die Grundgebühr kannst Du ein Smartphone Deiner Wahl zum Vodafone Red XL Unlimited buchen. Mit einem aktuellen Highend-Smartphone, Vodafone definiert es als Premium-Modell, kostet Dich das Bundle allerdings satte 99,99 € pro Monat direkt bei Vodafone!

Fazit: Günstige Deals mit Vodafone Red XL Unlimited

Der Handyshop CepNet hat hier mit dem Vodafone Red XL Unlimited ein echtes Schnäppchen im Angebot! Während Du beim originalen Vodafone-Tarif satte 79,99 € Grundgebühr zahlen musst, sind es bei diesem Deal monatlich sogar bis zu 30 € weniger. Die Redaktion von Handyhase.de empfiehlt Dir bei diesem tollen Deal zuzuschlagen!

Telekom Magenta Mobil XL: Konkurrenz von Vodafone Red XL Unlimited

Der Vodafone Red XL Unlimited ist eigentlich die Antwort auf den Telekom Magenta Mobil XL, der ebenfalls seit Kurzem verfügbar ist. Damit bekommt die Telekom eine ernst zunehmende Konkurrenz bei den echten Datenflatrates! Jetzt ist es eigentlich nur noch eine Frage der Zeit, bis auch o2 einen Handytarif mit unbegrenztem Datenvolumen vorstellt. Zumindest ist o2 jetzt im Zugzwang!

Lesetipp der RedaktionEchte Datenflatrate ohne Drosselung – Telekom Magenta Mobil XL & Vodafone Red Business XL Plus – wirklich surfen ohne Limits?

abgelaufene Angebote
UPDATE vom 14.05.2018: Die Telekom bekommt Konkurrenz von Vodafone! Am 15.05.2018 startet Vodafone einen eigenen Handytarif mit echter Datenflatrate ohne Drosselung. Für Dich bedeutet es: Unbegrenztes Datenvolumen! Wir haben für Dich die wichtigsten Informationen zum Vodafone Red XL Unlimited zusammengefasst!

Vodafone Red XL Unlimited - echte Dateflat mit unbegrenztem Datenvolumen

Vodafone Red XL Unlimited

  • Telefonflat in alle dt. Netze (Mobilfunk und Festnetz)
  • SMS-Flat
  • MMS-Flat
  • Unbegrenztes Datenvolumen ohne Drosselung (bis zu 500 MBit/s (Download) bzw. 50 MBit/s (Upload))
  • LTE (siehe 2G vs 3G vs LTE)
  • kostenloses EU-Roaming mit bis zu 23 GB im EU-Ausland
  • Red+-Zusatzkarten mit bis zu 10 GB (auch für Kinder)
  • Vodafone-Netz
  • ================================================================
  • Grundgebühr: 79,99 € monatlich  + 0,00 € Anschlussgebühr (per App erstattbar)

Für wen eignet sich der Vodafone Red XL Unlimited?

Natürlich eignet sich ein derartiger Handytarif mit unbegrenztem Datenvolumen in erster Linie für Power-Surfer, die viel im Internet Surfen, HD-Streaming betreiben oder andere Datenintensive Anwendungen nutzen, die schnell das Datenvolumen per Mobilfunk schrumpfen lassen.

Zudem bringt der Vodafone Red XL Unlimited Familien und Lebensgemeinschaften per Mobilfunkverbindung online! Wie das geht? Du kannst eine oder mehrere Red+-Zusatzkarten kaufen, mit der sich monatlich bis zu 10 GB Datenvolumen nutzen lassen, sogar im EU-Ausland! Für den Partner kostet die Red+ Allnet mit Sprach-Flat als Zusatzkarte ab 20 € pro Monat, für Kinder gibt es die Version Red+ Kids für 15 € monatliche Grundgebühr.

Smartphone zum Vodafone Red XL Unlimited bestellen?

Bereits ab 5 € pro Monat auf die Grundgebühr kannst Du ein Smartphone Deiner Wahl zum Vodafone Red XL Unlimited buchen. Mit einem aktuellen Highend-Smartphone, Vodafone definiert es als Premium-Modell, kostet Dich das Bundle allerdings satte 99,99 € pro Monat direkt bei Vodafone!

Günstige Deals mit Vodafone Red XL Unlimited

Wir raten Dir dazu noch mit der Buchung des Red XL Unlimited direkt bei Vodafone zu warten. So gibt es sicherlich die ersten richtig guten Deals von Handyshops aus Handytarif und Smartphone, bei denen Du viel Geld gegenüber dem Original-Angebot sparen kannst. Auf Handyhase.de erfährst Du am schnellsten, wann es soweit ist!

Telekom Magenta Mobil XL: Konkurrenz von Vodafone Red XL Unlimited

Der Vodafone Red XL Unlimited ist eigentlich die Antwort auf den Telekom Magenta Mobil XL, der ebenfalls seit Kurzem verfügbar ist. Damit bekommt die Telekom eine ernst zunehmende Konkurrenz bei den echten Datenflatrates! Jetzt ist es eigentlich nur noch eine Frage der Zeit, bis auch o2 einen Handytarif mit unbegrenztem Datenvolumen vorstellt. Zumindest ist o2 jetzt im Zugzwang!

Lesetipp der RedaktionEchte Datenflatrate ohne Drosselung – Telekom Magenta Mobil XL & Vodafone Red Business XL Plus – wirklich surfen ohne Limits?

 

2 Kommentare

  1. Nicolaus sagt:

    Schließt Vodafone eine Nutzung des Tarifs als DSL-Ersatz aus, sowie es meines Wissens nach auch die Telekom tut, oder kann ich den Tarif auch über meinen Router mit SIM-Stick nutzen?

    • Handyhase Max sagt:

      Auf Seite 66 des Vodafone Info Dok 100 (pdf) steht:

      Der Red XL Tarif ist ausschließlich für die mobile Nutzung zugelassen, eine nomadische
      oder stationäre Nutzung ist ausgeschlossen. Im Red XL Tarif ist die Nutzung der SIM-Karte in Routern oder anderen stationären Geräten nicht zulässig. Tarifliche und
      optionale Datenleistungen (Datenflat und/oder Daten-Inklusivvolumen) sind ausschließlich für den Eigengebrauch des Kunden bestimmt. Dienstleistungen in Form
      von WLAN/WiFi-Netzwerken/Hotspots zur geschäftlichen/öffentlicher Nutzung dritter Personen sind unzulässig. Sind diese Nutzungsarten nicht ausdrücklich
      erlaubt, ist hier eine gesonderte, konkrete Vereinbarung mit Vodafone erforderlich. Die Zulässigkeit der Nutzung der Tarife im Endgerät des Kunden als
      Modem/persönlichen Hotspot für die eigene bzw. private Nutzung bleibt davon unberührt. Tarife mit unlimitiertem Datenvolumen dürfen nur als Endkunde mit
      Wohnsitz im Inland im dafür üblichen Umfang mobil in einem Smartphone genutzt werden. Der Weiterverkauf ist genauso unzulässig wie die Nutzung in Routern
      und das Überlassen an Dritte. Gleiches gilt für den Betrieb kommerzieller Dienste sowie das Durchleiten von Datenverbindungen. Wir behalten uns vor, die
      Verbindung nach je 24 Stunden automatisch zu trennen sowie im Falle unüblichen Verbrauchsverhaltens das Vertragsverhältnis außerordentlich zu kündigen.

      In einem Router, der immer am gleichen Ort steht, geht also nicht, in einem mobilen Hotspot schon.

      Gruß, Max



Hiermit akzeptiere ich, dass obige Daten gespeichert werden, um mich über Antworten auf meinen Kommentar zu informieren.
Weiterhin erkläre ich mich damit einverstanden, dass obige Daten und meine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch den Dienstleister Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Außerdem wird meine E-Mail-Adresse an Gravatar gesendet um zu prüfen ob ich dort ein hinterlegtes Profilbild habe.
Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung. *

* erforderlich