Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter

Vodafone bietet ab sofort den flexiblen Aktionstarif Vodafone IN in limitierter Auflage von 5.000 Buchungen an. Bereits vor ein paar Wochen war der Tarif für Testzwecke zeitweise freigeschaltet. Nun haben Interessenten wieder die Chance, das Sommer-Angebot zu buchen. Doch was ist so besonders am Vodafone IN? Du kannst zum Basis-Tarif jeden Monat aufs Neue weitere GB dazu buchen und bleibst so flexibel. Das Beste daran: Du bezahlst nur Deinen Datenverbrauch! Allerdings lohnt sich der Aktionstarif nicht für jeden und es gibt gute Alternativen (listen wir Dir am Ende des Artikels). Warum das so ist und mehr zu Vodafone IN erfährst Du in diesem Vergleich!

Vodafone IN Aktionstarif - Vergleich, lohnt sich der Handytarif?

Handytarif Vodafone IN im Detail

  • Allnet-Flat in alle dt. Netze (Mobilfunk und Festnetz)
  • SMS: 0,19 € in alle deutschen Netze
  • Internetflat (1 GB LTE, danach flexibel mit bis zu 500 MBit/s (Download) bzw. 50 MBit/s (Upload),
    danach max. 64 kBit/s)
  • Weiteres Datenvolumen wird in Blöcken von 0,5 GB für 1,50 € abgerechnet
  • LTE (siehe 2G vs 3G vs LTE)
  • kostenloses EU-Roaming
  • Vodafone-Netz
  • Mindestlaufzeit: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit
  • ================================================================
  • Grundgebühr: 14,99 € monatlich  + flexibel 3 € je 1 GB mehr Datenvolumen
  • Anschlussgebühr: einmalig 39,99 € Anschlussgebühr

Der Basistarif beinhaltet ab Werk 1 GB LTE Datenvolumen. Gegen einen Aufpreis von 3 € pro 1 GB kannst Du monatlich immer wieder neu bis zu 16 GB für 48 € hinzu buchen. Der Vodafone IN wird auch damit beworben, dass Du nur für die Daten bezahlen musst, die Du auch wirklich verbraucht hast. Dabei ist wichtig zu bedenken, dass die Abrechnung in 0,5-GB-Blöcken zu je 1,5 € erfolgt! Das Vodafone-IN-Limit für das Datenvolumen kannst Du dabei jeden Monat aufs Neue festlegen!

Beispielrechnung mit dem Vodafone IN und 5 GB Daten

Setzt Du Dein Wunschlimit für den jeweiligen Monat auf 5 GB Datenvolumen, dann zahlst Du 14,99 € + 4 x 3 € für die zusätzlichen 4 GB. Insgesamt beträgt die flexible Grundgebühr dann 26,99 €! Hast Du nur 2,5 GB von Deinem zusätzlichem Datenvolumen verbraucht, dann musst Du auch nur 7,50 € + 14,99 € entrichten!

Was passiert, wenn das Vodafone IN Datenvolumen verbraucht ist?

Dann wird die Geschwindigkti auf maximal 64 kBit/s im Downstream gedrosselt. Per SMS hast Du dann zumindest die Möglichkeit, weitere Datenpakete mit 2 GB Datenvolumen für je 7 € zu kaufen.

Vodafone IN - Datenvolumen nachbuchen, Handytarif mit flexiblem Datenvolumen

 

Für wen lohnt sich der Vodafone IN?

Der Vodafone IN ist ein flexibler SIM-only-Tarif, der sich durch die Allnet-Flat natürlich für Vieltelefonierer lohnt. Dabei liegt der Fokus aber auf dem Datenverbrauch: So passt der Aktionstarif zu Dir, wenn Du ein Datenvolumen von 1 GB bis insgesamt 17 GB benötigst sowie einen wechselhaften, monatlichen Datenverbrauch ausfweist. Eine SMS-Flatrate in nicht inbegriffen, dafür kannst Du natürlich alternativ Messenger, wie WhatsApp, nutzen!

Der Vorteil des Vodafone IN liegt somit im monatlich flexibel buchbarem Datenvolumen. Verbrauchst Du weniger, zahlst Du weniger. Für Nutzertypen mit einem halbwegs kontinuierlichen Datenverbrauch gibt es viel bessere Alternativen. Diese bieten sogar eine SMS-Flatrate, eine niedrigere Grundgebühr oder mehr Datenvolumen für das gleiche Geld!

Gute Alternativen zum Vodafone IN: Mit oder ohne LTE

Als starke Alternative zum Vodafone IN für Nutzer mit gleichbleibendem Datenverbrauch empfehlen wir den Vodafone Smart L Plus in der SIM-only-Version. Hier sind ebenfalls 5 GB LTE Daten inbegriffen, es gibt eine SMS-Flatrate und Du bezahlst Dank einer einmaligen Gutschrift auf Dein Vodafone Kundenkonto nur effektiv 17,99 € pro Monat! Damit sparst Du gegenüber dem Vodafone IN mit gleichen Konditionen immerhin 9 € pro Monat!

LTE sporadisch buchen: Es muss nicht unbedingt für Dich LTE sein, aber Du möchtest Dir die Möglichkeit offen halten es zu nutzen? Dann eignet sich der Tarif otelo Allnet-Flat Max ab effektiv 14,24 € pro Monat für Dich. Hier hast Du sogar satte 6 GB und für 5 € mehr pro Monat ist die otelo LTE-Option flexibel bestellbar. Eine SMS-Flatrate ist auch in diesem Deal Bestandteil der Konditionen.

Alternative ohne LTE: Wer ganz auf LTE verzichten möchte / kann, dem empfehlen wir einen Blick auf den Tarif otelo Allnet-Flat Go zu werfen. Dieser ist schon für effektiv 10,62 € pro Monat zu haben und bietet 3 GB Datenvolumen sowie eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze!

Alternative Deals für diverse Nutzergruppen im Überblick

Vodafone Smart L Plus für eff. 19,99 € mtl.
Allnet
Flat
SMS
Flat
5 GB
Grundgebühr: 19,99 €
otelo Allnet-Flat Max für 13,99 € mtl.
Allnet
Flat
SMS
Flat
8 GB

 



Hiermit akzeptiere ich, dass obige Daten gespeichert werden, um mich über Antworten auf meinen Kommentar zu informieren.
Weiterhin erkläre ich mich damit einverstanden, dass obige Daten und meine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch den Dienstleister Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Außerdem wird meine E-Mail-Adresse an Gravatar gesendet um zu prüfen ob ich dort ein hinterlegtes Profilbild habe.
Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung. *

* erforderlich